Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Rechtsanwalt Achim Böth

Achim Böth, Rechtsanwalt
Rechtsgebiete: Grundstücksrecht & Immobilienrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Ordnungswidrigkeitenrecht • Reiserecht • Schadensersatzrecht & Schmerzensgeldrecht • Verkehrsrecht
Zeil 13, 60313 Frankfurt am Main Karte 069 75800624

Herzlich willkommen bei Herrn Rechtsanwalt Achim Böth!

Herr Rechtsanwalt Achim Böth leistet Ihnen professionellen, umfassenden und individuellen Rechtsrat in den Schwerpunktbereichen Mietrecht/Immobilienrecht, Bußgeldrecht/Verkehrsrecht sowie im Reiserecht.

Aktueller Hinweis: 
Wegen der extrem gestiegenen Anzahl von Flugverspätungen muss ich zu meinem Bedauern mitteilen, dass ich bis auf Weiteres keine eigenen Mandate aus dem Flugreiserecht mehr annehmen kann und bitte höflich darum, von entsprechenden Anfragen abzusehen sowie auch für Verständnis dafür, dass auf die vielfachen Mailanfragen leider keine Antwort mehr erfolgen kann.

Sehr geehrte Kollegen,
dies gilt nicht für Terminsvertretungen vor den Frankfurter Gerichten. Diesbezüglich kann ich gerade aufgrund der unmittelbaren Gerichtsnähe nach wie vor - und ggf. auch gegen Pauschalvereinbarung - gerne Termine für Sie wahrnehmen.


In der ideal gelegenen Kanzlei nahe des Frankfurter Amtsgerichts, Landgerichts und Oberlandesgerichts werden Ihre Wünsche, Vorstellungen und Ängste als Mandant ernst genommen. Im Beratungsbereich erhalten Sie zielorientierte und langfristige Lösungsstrategien für Ihre Rechtsprobleme.

Aufgrund der langjährigen Tätigkeit ist Herr Rechtsanwalt Böth nicht nur ein erfahrener Prozessanwalt, sondern auch ein versierter Verhandler. Herr Rechtsanwalt Achim Böth schloss das Studium der Rechtswissenschaften an der Goethe-Universität in Frankfurt am Main mit Prädikatsexamen ab. Nach dem Rechtsreferendariat erhielt er die Zulassung als Rechtsanwalt im Jahr 1999 und gründete nach der Tätigkeit als freier Mitarbeiter für verschiedene Kanzleien im Jahr 2001 die eigene Kanzlei.

Herr Rechtsanwalt Böth vertritt in mietrechtlichen Streitigkeiten sowohl Mieter als auch Vermieter. Auf Vermieterseite sind seine Mandanten jedoch ausschließlich Privatpersonen und kleinere Gesellschaften. Er leistet umfassende und individuelle Rechtsberatung u.a. auch bei der Gestaltung und Prüfung von Vertragsdokumenten im Bereich der Geschäftsraummiete. Dies gerade, um häufig auftretenden mietrechtlichen Streitigkeiten frühzeitig vorzubeugen.

Ein besonderer Schwerpunkt liegt dabei im Gewerberaummietrecht, welches alle Fragen im Zusammenhang mit der Geschäftsraummiete betrifft. Häufige Fragestellungen sind hier mögliche besondere Instandhaltungs- und Instandsetzungspflichten des Geschäftsraummieters (Stichwort: Dach und Fach-Klausel). Für Mieter in Einkaufszentren stellt sich zum Beispiel häufig die oftmals kostenintensive Frage der Übertragbarkeit der Kosten des Center-Managements. Darüber hinaus befasst sich Herr Rechtsanwalt Böth in jahrzehntelanger Praxis mit den Rechtsproblemen betreffend gerade die Kündigung des Mietverhältnisses und etwaigen daraus resultierenden Räumungsprozessen.

Wenden Sie sich auch gerne mit Ihren Rechtsfragen rund um sämtliche Themen des (Wohnraum)Mietrechts wie z.B. die Themen Kaution, Eigenbedarf, Mietmangel oder Renovierung/ Schönheitsreparaturen sowie etwaiger Rückbauverpflichtungen an ihn. Im Bereich des Grundstücksrechts und Immobilienrechts konzentriert sich Herr Rechtsanwalt Böth insbesondere auf sämtliche Rechtsbelange rund um den Kauf und Verkauf von Grundstücken und Immobilien. In diesem Zusammenhang bedarf es einer gründlichen (Vorab)Überprüfung der Kaufverträge, bei der Ihnen Rechtsanwalt Böth gerne jederzeit behilflich ist. Unter dem Oberbegriff des Immobilienrechts sind dann sogar teilweise Themenfelder im Bereich der Schnittstellen zwischen Grundstücksrecht, WEG-Recht und privatem Baurecht zu behandeln. 


Bußgeldrecht, Verkehrsordnungswidrigkeitenrecht & Verkehrsstrafrecht

Sie haben einen Bußgeldbescheid wegen einer Geschwindigkeitsüberschreitung oder eines Rotlichtverstoßes erhalten?
Ihnen soll der Führerschein entzogen oder gar eine MPU auferlegt werden?
Herr Rechtsanwalt Böth vertritt Sie umfassend in sämtlichen Verfahren im Zusammenhang mit dem Verkehrsordnungswidrigkeitenrecht (OWiG) und setzt sich zudem auch nachdrücklich für Ihre Rechte im Rahmen verkehrsstrafrechtlicher Prozesse ein: Dies etwa, wenn Ihnen Unfallflucht, eine Alkoholfahrt oder Straßenverkehrsgefährdung vorgeworfen wird. Auch bei leichteren Verkehrsdelikten rate ich Ihnen dringend zunächst zur Einlegung des Einspruchs gegen die „Punktefalle" Strafbefehl.

Verkehrsunfallrecht

Sie waren in einen Verkehrsunfall verwickelt und suchen nun anwaltliche Unterstützung bei der Schadensabwicklung?

Herr Rechtsanwalt Böth verfügt über umfassende Erfahrungen und Kenntnisse auf dem Gebiet und vertritt Ihre Ansprüche auf Schadensersatz, insbesondere auch auf Schmerzensgeld, Reparaturkosten, Behandlungskoten, Erwerbsausfall sowie Haushaltsführungsschaden. In diesem Rahmen vertritt Rechtsanwalt Böth zur Vermeidung von Interessenkonflikten ausschließlich Unfallgeschädigte.

Insbesondere die Tätigkeit als Vertragsanwalt - für Unfallschaden und Recht - der GTÜ Gesellschaft für Technische Überwachung mbH sowie auch für autorechtaktuell.de machen ihn zum idealen Vertreter Ihrer Interessen in verkehrsunfallrechtlichen Angelegenheiten.

Reiserecht

Herr Rechtsanwalt Böth befasst sich auf dem Gebiet des Reiserechts im Sinne besonderer Spezialisierung derzeit ausschließlich nur noch mit dem Teilbereich des Pauschalreiserechts.

Wenn Sie nach Buchung einer Pauschalreise vor Ort feststellen, dass die örtlichen Gegebenheiten nicht der Beschreibung entsprechen oder extrem mängelbehaftet sind, können Sie den Reisevertrag sogar gem. § 651e BGB – zumindest nach kurzer Abhilfefrist – außerordentlich kündigen. Hinzuweisen ist in diesem Zusammenhang auf das Urteil des LG Frankfurt am Main vom 19.11.2012 zu 2-24 S 199/11, wonach die Unterbringung in einer Ersatzunterkunft wegen Überbuchung des gebuchten Hotels einen so erheblichen Mangel darstellt, dass dies zur außerordentlichen Kündigung berechtigt und zudem Ansprüche wegen vertaner Urlaubszeit begründet.

Auch kleinere Mängel - wie etwa Hygienemängel, zu kleine Zimmer oder fehlender Meerblick - sind sofort gegenüber dem Reiseveranstalter, gegebenenfalls auch gegenüber der örtlichen Reiseleitung,-mit Aufforderung zur Abhilfe anzuzeigen. Dies gilt auch für bekannte Mängel.


Rechtsanwaltkanzlei Achim Böth 

Bürozeiten: 

Damit Sie keine längeren Wartezeiten in Kauf nehmen müssen, wird in Ihrem Interesse um eine telefonische Vereinbarung eines Beratungstermins gebeten. Gerne können Sie auch die Terminanfrage auf dem Profil nutzen.

Öffentliche Verkehrsmittel / Parkplätze: 

Die Kanzlei in der Zeil 13 in Frankfurt am Main befindet sich jeweils ca. vier Gehminuten von der S-Bahn- und U-Bahn-Haltestelle „Konstablerwache" sowie auch der Straßenbahn- und U-Bahn-Haltestelle „Zoo" entfernt. Parkmöglichkeiten in direkter Nähe gibt es beispielsweise im Parkhaus am Gericht in der Klapperfeldstraße.


Weitere Informationen finden Sie unter: www.anwalt-boeth.de

Rechtsgebiete

    Grundstücksrecht & Immobilienrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Ordnungswidrigkeitenrecht • Reiserecht • Schadensersatzrecht & Schmerzensgeldrecht • Verkehrsrecht

Sprachen

  • Deutsch

Recht international

  • Deutsches Recht

Mitgliedschaften

    im Deutschen Anwaltverein sowie in den dortigen Arbeitsgemeinschaften Erbrecht, Miet-und Immobilienrecht sowie Verkehrsrecht.  • im Frankfurter Anwaltsverein  • Deutscher Mietgerichtstag e.V.  • in der Netzwerkverbindung www.anwalt-mietrecht.de.  • VdVKA - Verband deutscher VerkehrsrechtsAnwälte e.V..  • Fördermitgliedschaft im Verband der unabhängigen KFZ-Sachverständigen e.V.  • Deutsche Gesellschaft für Reiserecht e.V.  • Bau-, Miet- und Immobilienrecht e. V.

Sie haben Fragen? Jetzt Kontakt aufnehmen!