Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Bewertungen von Rechtsanwältin Beate Happold

Anwaltskanzlei Beate Happold
Fachanwältin Verwaltungsrecht
Rechtsgebiete: Beamtenrecht • Öffentliches Baurecht • Öffentliches Recht • Schulrecht • Umweltrecht • Verfassungsrecht • Verwaltungsrecht
Lupinenweg 9, 89160 Dornstadt Karte 07348 22295

Widerspruch gegen Exmatrikulation

Frau Happold hat mich sehr gut und freundlich beraten und es kam schnell zu einer sehr zufriedenstellenden Lösung für mich.

von S. W. am 08.11.2020

Durchschnittsbewertung 4,6 aus 20 Bewertungen
  • Widerspruch gegen Exmatrikulation

    Bewertung vom 08.11.2020 | Rechtsgebiet: Verwaltungsrecht
    Frau Happold hat mich sehr gut und freundlich beraten und es kam schnell zu einer sehr zufriedenstellenden Lösung für mich.
    von S. W.
    Kommentar der Anwältin:
    Ich freue mich, dass Sie sich gut vertreten fühlten und bedanke mich für Ihre Bewertung!
  • Herausragend

    Bewertung vom 18.09.2020 | Rechtsgebiet: Verwaltungsrecht
    Eigentlich hatte ich mir beim Vorgehen gegen die Behörde "JUGENDAMT" aus meinen bisherigen Erfahrungen wenig erhofft...Frau Happold hat mich eines anderen belehrt - absolut TOP fundierte Beratung, schnell und effizient. Top-Vertretung mit dem nötigen "Biss" in der Sache. Immer sofort bei allen Fragen erreichbar. Sollte ich erneut Ihre Hilfe benötigen - JEDERZEIT !!!
    Vielen, vielen Dank ! A.R.
    von A. R.
    Kommentar der Anwältin:
    Es freut mich, dass ich Ihnen in dieser doch besonderen verwaltungsrechtlichen Angelegenheit erfolgreich zur Seite stehen konnte. Ich danke Ihnen sehr für diese Bewertung!
  • Kompetent und schnell

    Bewertung vom 04.09.2020 | Rechtsgebiet: Öffentliches Recht
    Frau Happold ist sehr kompetent. Sie hat auch den richtigen "Biss", um Dinge voranzubringen. Schwierige und umfangreiche Rechtsangelegenheiten sind bei ihr in guten Händen.
    von P. E.
    Kommentar der Anwältin:
    Es freut mich sehr, dass ich die Sache für Sie zu einem guten Abschluss bringen konnte. Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sehr zufrieden

    Bewertung vom 29.05.2020 | Rechtsgebiet: Schulrecht
    Schnelle und kompetente Bearbeitung unseres Falls. Wir sind sehr zufrieden.
    von T. R.
    Kommentar der Anwältin:
    Besten Dank für Ihre Bewertung. Ich freue mich immer, wenn ich als Fachanwältin für Verwaltungsrecht zeitnah weiterhelfen und die Angelegenheit zu einem positiven Abschluss bringen kann!
  • Reiserecht

    Bewertung vom 27.05.2020 | Rechtsgebiet: Allgemeine Rechtsberatung
    Sehr freundliche, verständliche und fundierte Beratung. Man hat das Gefühl ernst genommen und gehört zu werden. Hätte mich gerne von Frau Happold vertreten lassen, leider muss ich einen Anwalt in einem anderen Bundesland suchen.
    Danke nochmals Frau Happold. Meine Weiterempfehlung habe Sie!
    von A. H.
    Kommentar der Anwältin:
    Herzlichen Dank für diese Bewertung!
  • Änderung der Planfeststellungsbeschluss erfolgreich abgewehrt

    Bewertung vom 11.03.2020 | Rechtsgebiet: Öffentliches Baurecht
    Astrein!
    Ein paar Briefe (sachlich fachlich und dennoch bestimmend aggressiv) an die Gemeinde reichten aus, um die Gemeinde an die deutsche Rechtslage zu erinnern, auf dass die Planfeststellungsbeschluss rechtlich verbindlich ist und nicht nach Lust und Laune ohne Rücksicht auf Anwohner abgeändert werden kann!
    Auch ohne Prozess volle Sieg erreicht!
    Jederzeit sofort wieder, kann sie nur wärmstens empfehlen!
    von B. S.
    Kommentar der Anwältin:
    Vielen Dank für diese Bewertung! Ich freue mich, dass ich Ihnen als Fachanwältin für Verwaltungsrecht bei den vorliegenden Problemen bezüglich einer Planfeststellung doch sehr zügig und außergerichtlich helfen konnte. Besten Dank auch für die Weiterempfehlung!
  • Frahe der Dienstfähigkeit

    Bewertung vom 01.11.2019 | Rechtsgebiet: Allgemeine Rechtsberatung
    Ich bin Lehrer und sollte zur Überprüfung meiner Dienstfähigkeit zum Amtsarzt geschickt werden. Ich wandte mich unter anderem an die Schwerbehindertenvertretung und an Frau Happold. Nach Aufsprechen auf den AB rief Frau Happold zeitnah zurück, wir vereinbarten einen Termin und Frau Happold gab erste gute Tipps und Ratschläge. Als dann das vereinbarte Beratungsgespräch stattfand, hatte ich zwischenzeitlich den mündlichen Bescheid, dass der Gang zum Amtsarzt abgeblasen wird. In der Beratung gingen wir dann trotzdem alle Eventualitäten noch einmal durch. Frau Happold zeigte sich im Gespräch sehr offen, engagiert und kompetent und ich hatte immer das Gefühl, dass ich hier sehr gut aufgehoben bin. Inzwischen ist die Kuh auch schriftlich vom Eis , so dass Frau Happold nicht weiter für mich tätig werden musste.
    Liebe Frau Happold, ich danke für alle Unterstützung, hoffe dass ich in Zukunft Ihre Beratung und Ihren Beistand nicht mehr brauchen werde, würde aber in Problemfällen jederzeit wieder in Dornstadt anrufen!
    J.G.
    von J. G.
    Kommentar der Anwältin:
    Vielen Dank für diese Bewertung. Gerne dürfen Sie sich, sollten Sie meine Hilfe im Beamtenrecht doch nochmals benötigen, wieder bei mir melden. Ich freue mich, dass ich Ihnen in meiner Eigenschaft als Fachanwalt für Verwaltungsrecht weiterhelfen konnte und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen!
  • Verbeamtung

    Bewertung vom 15.09.2019 | Rechtsgebiet: Beamtenrecht
    Ich möchte mich an dieser Stelle noch einmal auf das Herzlichste bei Frau Happold bedanken, die für mich meine Verbeamtung erwirkt hat. Obwohl ich im Ausland war, funktionierte die Kommunikation mit Frau Happold bestens. Sie hatte einen genauen Plan zur Vorgehensweise und erwies sich im Umgang mit der Behörde als sehr zielgerichtet. Durch die erwirkte Verbeamtung hat sie mein Berufsleben nachhaltig positiv verändert. Ich kann jedem, der eine kompetente und im Umgang unkomplizierte Fachanwältin für Beamtenrecht sucht, Frau Happold nur wärmstens empfehlen! An dieser Stelle noch einmal herzlichste Grüße an Frau Happold, die ihr Handwerk bestens versteht!
    von L. E.
    Kommentar der Anwältin:
    Herzliche Grüße zurück und besten Dank für diese Bewertung! Es freut mich sehr, dass ich Ihnen helfen konnte! Ich wünsche Ihnen alles Gute und viel Freude auf Ihrem jetzigen beruflichen - aber natürlich auch privaten - Weg!
  • Erfolgreiche Vertretung

    Bewertung vom 30.05.2019 | Rechtsgebiet: Öffentliches Recht
    Die Vertretung in einem öffentlich-rechtlichen Widerspruchs- und Klageverfahren war erfolgreich, was die Qualität Ihrer Vertretung belegt. Das Mandat wurde von ihr sehr vorbildlich und engagiert wahrgenommen. Stets war das notwendige gegen-seitige Vertrauen vorhanden. Eine Erstattung wurde von ihr zeitnah und zutreffend erledigt.
    Alles war seriös! Ich würde Frau Rechtsanwältin Happold wieder beauftragen.
    W. H.
    von W. D.
    Kommentar der Anwältin:
    Herzlichen Dank für diese Bewertung und das mir entgegengebrachte Vertrauen!
    Es freut mich, dass ich Ihnen als Fachanwältin für Verwaltungsrecht zur Seite stehen und die Angelegenheit nach doch langer Verfahrensdauer erfolgreich abgeschlossen werden konnte.
  • Nie wieder

    Bewertung vom 29.04.2019 | Rechtsgebiet: Schulrecht
    Ich bin mit der Leistung absolut unzufrieden. Meine Empfehlung ist, dass sich jeder Mandant parallel über die rechtliche Situation seines Problems informiert, um einen Überblick über die Vorgänge zu behalten, damit keine bösen Überraschungen auftreten. Sollten Sie Informationen finden, die den Empfehlungen oder der Vorgehensweise widersprechen, dann fragen sie nach. Sind die Antworten nicht die, die Sie erwartet hätten dann fragen Sie wieder nach. Gehen Sie den Aussagen auf den Grund. Alles andere könnte teuer werden, in einer Niederlage enden und Drohungen nach sich ziehen, die sich auch auf diese, mit Bedacht gewählte Bewertung, auswirken. Lesen Sie diese Bewertung genau und auch zwischen den Zeilen. Viel Glück, das werden Sie brauchen.
    von S. K.
    Kommentar der Anwältin:
    Sehr geehrter Herr K.,
    es war mir schon klar, dass Sie diesen Weg wählen würden, nachdem es Ihnen auf andere Weise nicht gelang, eine Reduzierung der diesseits berechtigten Honorarforderung zu erreichen. Auf ein gerichtliches Verfahren deswegen wollten Sie es offenbar aus guten Gründen nicht ankommen lassen. Der Leser Ihrer - wohl mit Bedacht - nebulös gehaltenen Bewertung wird sich sein eigenes Bild machen. Tatsache ist, dass Sie die Kosten einer mehrstündigen Beratung trotz Unterzeichnung einer Honorarvereinbarung gegen Ende der Beratung deswegen nicht zahlen wollten, weil sich das Ihrerseits gewünschte Ergebnis rein rechtlich aufgrund des gegebenen Sachverhalts, den Sie offenbar nicht wahrhaben wollten, nicht einstellen konnte. Es wäre Ihnen im Übrigen unbenommen geblieben, mit Hilfe eines anderen Kollegen den Versuch zu unternehmen, Ihr Begehren durchzusetzen. Dies taten Sie nicht. Es zeugt nicht von gutem Stil, auf diese Art und Weise einen Sündenbock zu suchen.
  • Klagen gegen die Bundeswehr

    Bewertung vom 17.01.2019 | Rechtsgebiet: Verwaltungsrecht
    Was war positiv? Alles! Immer zu erreichen, jede Anschuldigung wurde abgeschmettert, fachlich und menschlich eine super Person! Sollte ich jemals wieder einen Anwalt für Verwaltungsrecht oder sonstiges brauchen, komme ich sofort wieder auf Sie zurück.
    von E. B.
    Kommentar der Anwältin:
    Vielen Dank für diese Bewertung! Es freut mich sehr, dass ich Ihnen helfen konnte!
  • Kompetent und schnell

    Bewertung vom 30.11.2018 | Rechtsgebiet: Beamtenrecht
    Frau Happlod hat mich in einer sehr schwierigen Situation schnell und kompetent beraten. Dank ihrer Hilfe konnte ich meine Angelegenheit zu einem positiven Abschluß bringen. Ganz herzlichen Dank dafür. Ich kann Frau Happold uneingeschränkt weiter empfehlen. G.S.
    von G. S.
    Kommentar der Anwältin:
    Vielen lieben Dank für diese Bewertung und die Weiterempfehlung! Es freut mich sehr, dass ich Ihnen helfen konnte!
    B. Happold
    Rechtsanwältin und Fachanwältin für Verwaltungsrecht
  • Klasse Arbeit

    Bewertung vom 17.07.2018 | Rechtsgebiet: Allgemeine Rechtsberatung
    Kompetent und startegisch sehr gut!
    von R. R.
    Kommentar der Anwältin:
    Vielen Dank für diese Bewertung!
  • Toilettenverbot und unfaire Behandlung in der Grundschule

    Bewertung vom 06.06.2018 | Rechtsgebiet: Schulrecht
    Frau Happold hat uns wirklich ausführlich und kompetent beraten und uns viele hilfreiche Tipps gegeben.
    Sie hatte auch nach dem erfolgten Beratungsgespräch ein offenes Ohr und hat uns nochmals weitergeholfen. Wir würden jederzeit wieder zu ihr gehen.
    von S. W.
    Kommentar der Anwältin:
    Vielen Dank für Ihre Bewertung! Ich freue mich, wenn ich Ihnen als Fachanwältin für Verwaltungsrecht im Bereich des Schulrechts weiterhelfen konnte!
  • Unfall- Schadensanspruchsregulierung

    Bewertung vom 18.03.2018 | Rechtsgebiet: Allgemeine Rechtsberatung
    Mit Rechtsanwältin Beate Happold hatten wir eine sehr freundliche, kompetente und engagierte
    Rechtsberaterin an unserer Seite.
    Ohne Ihre Hilfe hätten wir diesen Versicherungsstreit niemals auf so eine positive Weise abschliessen können.
    Vielen herzlichen Dank nochmal auf diesem Weg.
    MfG Thomas & Iris Domanits
    von T. D.
    Kommentar der Anwältin:
    Liebe Familie Domanits,
    es freut mich sehr, dass ich Ihnen bei Ihrer Schadenregulierung behilflich sein konnte.
    Vielen Dank für Ihre Beauftragung und diese Bewertung!
    Mit freundlichen Grüßen
    B.Happold
    Rechtsanwältin und Fachanwältin für Verwaltungsrecht
  • Allgemeine Rechtsberatung

    Bewertung vom 14.02.2017 | Rechtsgebiet: Allgemeine Rechtsberatung
    Frau Happold hat uns kompetent beraten und bei der Durchsetzung unserer Verbraucherrechte hervorragend unterstützt. Vielen Dank!
    von R. K.
    Kommentar der Anwältin:
    Sehr gerne!
    Es freut mich, dass ich Ihnen helfen konnte.
    Besten Dank für Ihre Beauftragung und diese Bewertung.
    Mit freundlichen Grüßen aus Dornstadt bei Ulm
    Beate Happold
    Fachanwältin für Verwaltungsrecht
  • Rückgängigmachung eines Kaufvertrages wegen Mangel

    Bewertung vom 05.02.2016 | Rechtsgebiet: Allgemeine Rechtsberatung
    Frau Happold hat meinen Zivilprozess vor dem Landgericht Ulm mit großem Interesse und Engagement betrieben. Anfallenden Schriftverkehr erledigte sie sofort. Der Kontakt zu mir war ständig vorhanden. Verhandlungen führte sie mit Geschick und Überzeugungskraft durch. Dies gilt auch für ihre Schriftsätze, die von einem guten Fachwissen zeugen. Ich kann Frau Happold deshalb nur weiterempfehlen und werde sie bei einem eventuell neu anfallenden Rechtsstreit wieder beauftragen.
    von D. B.
    Kommentar der Anwältin:
    Vielen Dank für diese Bewertung. Es freut mich, dass Sie zufrieden waren. Sollten Sie meine Hilfe wieder benötigen, egal ob im Zivilrecht oder auch Verwaltungsrecht, können Sie sich gerne wieder an mich wenden.
    Mit freundlichen Grüßen aus Dornstadt bei Ulm
    Rechtsanwältin Beate Happold
    Fachanwältin für Verwaltungsrecht
  • Verkehrsrecht

    Bewertung vom 14.06.2015 | Rechtsgebiet: Öffentliches Recht
    Frau Happold hat mich in einer Verkehrsrechtsache (Schadensersatz- und Schmerzensgeldforderung) sehr engagiert und kompetent vertreten. Die Kommunikation mit Frau Happold war stets sehr freundlich und ich wurde jederzeit schnell über den aktuellen Verfahrensstand informiert. Ich kann Frau Happold jederzeit weiterempfehlen.
    von S. L.
    Kommentar der Anwältin:
    Ich freue mich über Ihre freundliche Bewertung und die Weiterempfehlung.
    Besten Dank.
    Mit freundlichen Grüßen aus Ulm / Dornstadt
    B. Happold
    Fachanwältin für Verwaltungsrecht
  • Öffentliches Recht

    Bewertung vom 13.06.2015 | Rechtsgebiet: Öffentliches Recht
    Frau Happold vertrat meine Interessen außergerichtlich und gerichtlich mit hoher Kompetenz, großer Sorgfalt und dem nötigen Engagement. Sie war als Ansprechpartner immer gut erreichbar. Ich kann sie nur weiterempfehlen.
    von U. H.
    Kommentar der Anwältin:
    Besten Dank für diese Bewertung und die Weiterempfehlung.
    Freundliche Grüße aus Ulm / Dornstadt.
    B. Happold
    Fachanwältin für Verwaltungsrecht
  • Wer wirklich ein Problem hat sollte diese "hobbyanwältin"unbedingt vermeiden,Nie wieder!

    Bewertung vom 15.05.2015 | Rechtsgebiet: Öffentliches Recht
    Wird alles angenommen obwohl absolute mangelndes Fachwissen besteht.Kassiert sofort die Selbsbeteiligung ohne eine Rechnung.Diese
    "hobbyanwältin" ist eher damit beschäftigt wie man am schnellsten das Geld von Kläger und seine Versicherung kassieren kann.Wenn Sie nicht mehr weiter kommt,
    zieht sich einfach zurück und anschliessend muss man leider sich um die Sache selbst kümmern.Absoluter Vorsicht ist geboten,bitte Finger weg!
    von K. S.
    Kommentar der Anwältin:
    Dieser Mandant wurde zu keinem Zeitpunkt auf dem Gebiet des öffentlichen Rechts von mir vertreten. Er kann daher insoweit gar kein mangelndes Fachwissen konstatieren. Fakt ist, dass der Mandant in mehreren zivilrechtlichen Angelegenheiten mit sehr geringen Streitwerten durchaus erfolgreich und auch zu seiner Zufriedenheit vertreten wurde. Nachdem die Bearbeitung einer weiteren Angelegenheit jedoch dann seiner Auffassung zufolge nicht schnell genug erfolgte, wurde er derart beleidigend, dass diesseits eine Mandatsniederlegung erfolgte. Die entstanden Kosten wollte er nicht begleichen. Im Zusammenhang mit einer erfolgten Aufrechnung sprach er mehrfach Drohungen verschiedenster Art aus. Ein weiterer Ausdruck seiner "Rache" ist leider diese unzutreffende, verleumderische Bewertung.