Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen
Frau Rechtsanwältin Cornelia Fischer-Wehe

Rechtsanwältin Cornelia Fischer-Wehe

(12)

Bewertungen von Rechtsanwältin Cornelia Fischer-Wehe

Fachanwältin Familienrecht
Rechtsgebiete: Familienrecht
Grütstr. 11, 40878 Ratingen Karte 02102 913786

Überprüfung Unterhalt

Frau Fischer-Wehe hat in zwei Beratungsterminen kurz und klar die relevanten Möglichkeiten herausgearbeitet - und gleichzeitig alle aufkommenden Fragen kom … weiterlesen

von T. E. am 08.05.2020

Durchschnittsbewertung 4,7 aus 12 Bewertungen
  • Überprüfung Unterhalt

    Bewertung vom 08.05.2020 | Rechtsgebiet: Familienrecht
    Frau Fischer-Wehe hat in zwei Beratungsterminen kurz und klar die relevanten Möglichkeiten herausgearbeitet - und gleichzeitig alle aufkommenden Fragen kompetent beantwortet.
    Ihr Vorschlag zur Vorgehensweise hat eine für mich überraschend kurzfrisige Lösung herbeigeführt.
    Herzlichen Dank und sehr zu empfehlen.
    T.E.
    von T. E.
  • Erstklassig - vertrauensvoll - engagiert - mutig - höchstkompetent!

    Bewertung vom 20.08.2018 | Rechtsgebiet: Familienrecht
    Frau Fischer - Wehe hat mich über 3 Jahre in meinem Scheidungsverfahren begleitet. Sie war, wie man im Volksmund sagt, der gute Engel an meiner Seite. Durch ihr stets umgehendes, schnelles Handeln hat sich der Streit nicht weiter in die Länge gezogen. Kluge, mutige und sachliche Vorträge waren entscheidende Parameter für den Erfolg. Eine erstklassige Fachanwältin für Familienrecht. Dabei ausgesprochen fair in der Gestaltung der jeweiligen LIquidationen. Aus ehrlicher, dankbarer Überzeugung empfehle ich uneingeschränkt Frau Fischer - Wehe und ihre in allen Belangen überzeugende Arbeit
    von K. S.
  • Scheidung

    Bewertung vom 10.04.2018 | Rechtsgebiet: Familienrecht
    Ich bin von Frau Fischer-Wehe ausgezeichnet,kompetent beraten und vertreten geworden.
    Besser hätte meine Scheidung nicht laufen können.-
    Nochmals vielen herzlichen Dank
    Achim Klisch
    von h. k.
  • Scheidung

    Bewertung vom 17.10.2016 | Rechtsgebiet: Familienrecht
    Frau Fischer-Wehe begleitete meine Scheidung in überaus kompetenter Weise. Sie erklärte mir geduldig juristische Zusammenhänge und zeigte sich dem gegnerischen Anwalt gegenüber sehr selbstbewusst und agierte mit hoher Durchsetzungskraft. Die Mitarbeiter waren immer sehr freundlich und hilfsbereit. Rückrufwünsche wurden prompt und zuverlässig erfüllt. Ich kann die Kanzlei zu 100% empfehlen und möchte hier auch Frau Fischer-Wehe meine außerordentlichen Dank aussprechen!
    von S. K.
  • Scheidung

    Bewertung vom 02.03.2015 | Rechtsgebiet: Familienrecht
    Aufgrund einer geplanten Trennung habe ich 2009 nach einem fähigen Anwalt über die üblichen Kanäle gesucht. Empfohlen wurde mir von mehereren Seiten Frau Fischer-Wehe. Bereits der erste Kontakt zeigte mir, eine Frau die mit beiden Beinen im Leben steht und weit von der Arroganz mancher Anwälte entfernt ist. Sie ist ehrlich , aufrichtig , was leider auch mal zu Antworten führt die man nicht hören will. Aber sie hat Ihr Bestes gegeben und mich fast 6 Jahre sicher durch meine Scheidung begleitet. An keinem Tag fühlte ich mich verloren oder aufgegeben. Letztlich kann man sich über die deutschen Gesetze nicht hinweg setzten. Allerdings kann man das Optimale herausholen. Dieses ist Frau Fischer-Wehe gelungen und spart mir mehr als 7 Jahre oder 84 Monate eine erhebliche Summe Geld. Während allen Gesprächen war die Atmosphäre stets sehr positiv. Viele Telefonate, Abrechnungszeiten und Tipps wurden nicht abgerechnet. Eine wirklich faire Partnerin.
    von A. S.
  • Kontaktaufnahme für eine Beratung im Unterhaltsrecht im Jan/Feb 2015.

    Bewertung vom 28.02.2015 | Rechtsgebiet: Familienrecht
    Ich bat Frau Fischer-Wehe um eine Beratung zum Unterhaltsrecht. Ich teilte ihr am Telefon mit, dass ich einen Beratungsschein des Arbeitsamtes vorlegen möchte. Sie erwiderte darauf sofort, dass sie die nächsten vier Wochen leider im Urlaub sei, danach möge ich wieder anrufen. Leider hatte ich mich daran gehalten und diese vier Wochen gewartet. In dem dann folgenden Telefonat teilte sie mir ziemlich barsch mit, dass sie für mein Mandat "wegen Arbeitsüberlastung" leider keine Kapazitäten mehr frei habe.
    Die Bezahlung über einen Beratungsschein liegt unter derjenigen, die ein Anwalt direkt von einem Mandanten verlangen kann. Wenn dies für ihn ein Grund ist, das Mandat nicht anzunehmen, ist das ja in Ordnung - nur sollte er das sofort und ehrlich mitteilen. Durch Lügerei wie in diesem Beispiel wird nicht nur die Vertrauensbasis im Anwalt/Mandanten Verhältnis zerstört, es verstreicht auch wertvolle Zeit.
    von S. K.
  • Trennung-Scheidung-Unterhalt

    Bewertung vom 26.10.2014 | Rechtsgebiet: Familienrecht
    Wurde von der Kanzlei-FWS in Familienrecht,Trennung,Scheidung juristisch gut beraten zum guten Erfolg für alle Beteiligten.
    von B. L.
  • Ehevertrag und Trennung

    Bewertung vom 30.05.2012 | Rechtsgebiet: Familienrecht
    umfassende und stets zielorientierte klare für Laien verständliche Rechtsberatung.
    von U. G.
  • Ich bin von der Kanzlei (RA Frau Fischer-Wehe) hinsichtlich meiner Scheidung vertreten worden.

    Bewertung vom 16.06.2010 | Rechtsgebiet: Familienrecht
    Ich bin von der Kanzlei (RA Frau Fischer-Wehe) hinsichtlich meiner Scheidung vertreten worden.
    Ich wurde ausgezeichnet beraten und wurde vor gericht hervorragend vertreten. Ich werde zwar nicht mehr heiraten, kann aber die Kanzlei nur empfehlen.
    von S. M.
  • Scheidung

    Bewertung vom 24.01.2010 | Rechtsgebiet: Familienrecht
    Die Rechtsanwältin Frau Fischer-Wehe hat mich geschieden. Meine Frau hatte keinen Anwalt. Mit großem Einfühlungsvermögen hat sie selbst im Termin meiner Frau das Gefühl gegeben, dass niemand übervorteilt war und eine gerechte Scheidung für sie durchgesetzt wurde. Wann immer ich Fragen hatte hat sie mir bis ins Letzte erklärt warum es so und nicht anders geht. Ich war mit der Arbeit von Frau Fischer-Wehe in höchstem Maße zufrieden und kann diese Kanzlei absolut weiter empfehlen.
    von P. L.
  • Volljährigenunterhalt

    Bewertung vom 24.01.2010 | Rechtsgebiet: Familienrecht
    Frau Rechtsanwältin Fischer-Wehe überzeugte mit absolutem Fachwissen und Kompetenz, sie ist sehr pragmatisch. Ihre Schriftsätze schienen mir als Laie auch verständlich, sie hat mich hervorragend im Termin vertreten wo ich nich dabei sein wollte..Alles in allem überzeugend, lösungsorientiert und ich fühlte mich auch als Mensch sehr gut aufgehoben.. Diese Kanzlei ist absolut weiter zu empfehlen! 5 Sterne!
    von y. s.
  • Scheidung

    Bewertung vom 16.12.2009 | Rechtsgebiet: Unterhaltsrecht
    Habe einen langen Scheidungsprozess hinter mir, das ganze Programm, Amtsgericht bis hin zum Oberlandesgericht Düsseldorf. Frau Fischer-Wehe kämpfte für meine Angelegenheit mit Herz und "juristischen Sachverstand" und das fast 2 Jahre.
    Sie hat das Oberlandesgericht überzeugt, dass die von der gegnerischen Partei auf geführten Punkte überzogen waren. Mit anderen Worten, Prozess gewonnen!!
    Ich kann jedem die Anwaltskanzlei empfehlen, das Team kämpft für ihr Recht!
    von D. O.