Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Rechtsanwalt Giuseppe Olivo

OK-Fachanwälte
Fachanwalt Strafrecht
Rechtsgebiete: Opferhilfe • Schadensersatzrecht & Schmerzensgeldrecht • Strafrecht • Verkehrsrecht
Werastr 22, 70182 Stuttgart Karte 0711 46058732

Strafsache

Beste Anwalt wo es gibt . Schmid

von r. s. am 10.11.2019

Herr Olivo konzentriert sich seit vielen Jahren ausschließlich auf das Strafrecht, weshalb ihm diesbezüglich kaum ein Sachverhalt fremd ist. Er ist Ihr idealer Ansprechpartner in Karlsruhe & Stuttgart, wenn Sie einen Strafverteidiger oder einen Opferanwalt benötigen.

Rechtsanwalt Giuseppe Olivo
Fachanwalt für Strafrecht

Das Studium der Rechtswissenschaften absolvierte Herr Olivo an den Universitäten in Bayreuth sowie Heidelberg und wurde 2002 als Rechtsanwalt zugelassen. Da er seinen Schwerpunkt auf das Strafrecht legt und insbesondere dieses Gebiet eine intensive Beschäftigung erfordert, ist Herr Olivo seit seiner Zulassung ausschließlich als Strafverteidiger tätig. Nicht zuletzt auch deswegen wurde ihm längst der Titel „Fachanwalt für Strafrecht" verliehen.
Allgemeines Strafrecht

Auch wenn Sie nicht damit rechnen, in ein Strafverfahren verwickelt zu werden geht schneller als man denkt. Hierbei müssen Sie keine vorsätzliche Straftat begehen, Nachlässigkeit oder ein Streit reicht oftmals aus, um eine Anzeige zu erhalten. Versuchen Sie in einem solchen Falle lieber gar nicht erst der Polizei Ihre Sicht der Dinge zu erklären, schweigen Sie zu allen Vorwürfen und bestehen Sie auf Ihr Recht, einen Anwalt zu kontaktieren. Als erfahrener Strafverteidiger weiß Herr Olivo wie wichtig es ist, Berichte aus den Medien fernzuhalten und hilft Ihnen gerne auch bei Alltagsstreitigkeiten wie einer vergessenen Rechnung oder Schwarzfahren.

Ausländer im Strafvollzug

Das Urteil eines Gerichts trifft Deutsche wie Nicht-Deutsche gleichermaßen, doch muss bei einem Ausländer darüber hinaus noch geklärt werden, in welchem Ausmaß und in welchem Land die verhängten Sanktionen durchgeführt werden. In der Regel profitieren ausländische Verurteilte nicht von Vollzugslockerungen, also von Arbeiten auf dem JVA-Gelände, von Ausbildungen im Vollzug oder vom offenen Vollzug. Da eine Vielzahl der Ausländer, die ihre Haft in Deutschland verbüßt haben, im Anschluss in ihr Heimatland zurückkehren, stellt sich zu Beginn die Frage, wieso die Strafe überhaupt in Deutschland und nicht direkt im Heimatland vollzogen wird, wo ihn die Angehörigen besuchen könnten. Durch entsprechende Anträge auf „Vollstreckungshilfe" von Herrn Olivo kann dies realisiert werden.

Doch auch wenn Sie eine Haftstrafe in Deutschland erwartet, unterstützt Sie Strafverteidiger Olivo dabei, Zugang zu einem Sprachkurs, einer Berufsausbildung oder einem Schulabschluss zu erhalten, und setzt Ihre Ansprüche auf die freie Religionsausübung und andere Lockerungen durch.

Auslieferungsverfahren

Bei einer Reise von einem Land zum anderen können Sie, auch wenn Sie in Deutschland nie eine Straftat begangen haben, auf Ihrem Weg durch Deutschland verhaftet werden. Dies geschieht z. B. im Rahmen eines Auslieferungsverfahrens, bei dem ein mutmaßlicher Straftäter an das Land überstellt wird, in dem der Haftbefehl erlassen wurde. Wenn Sie sich in einer solchen Situation wiederfinden, sollten Sie unbedingt einen Anwalt mit Erfahrung im europäischen Strafrecht zurate ziehen. Herr Olivo kann Sie diesbezüglich umfassend über Ihre Möglichkeiten beraten!

Betäubungsmittelstrafrecht

Der Kauf, Anbau, Verkauf oder die Herstellung von Betäubungsmitteln kann mit einer Freiheitsstrafe von bis zu fünf Jahren oder einer Geldstrafe geahndet werden. Welches Strafmaß angesetzt wird richtet sich dabei nicht allein nach der Menge des Wirkstoffes, sondern auch nach der Gefährlichkeit der Betäubungsmittel. Zusätzlich kann das Gericht auch einen Aufenthalt in einer Entziehungsanstalt, den Entzug der Fahrerlaubnis oder ein Berufsverbot anordnen. Kontaktieren Sie daher bereits bei der ersten Vernehmung durch die Polizei einen kompetenten Strafverteidiger wie Herrn Olivo. Ohne vorherige Absprache mit ihm sollten Sie keinerlei Angaben bei der Polizei machen, auch dann nicht, wenn Ihnen ein milderes Strafmaß versprochen wird, denn Sie selbst wissen zu diesem Zeitpunkt noch gar nicht, was Ihnen tatsächlich alles vorgeworfen wird. Oftmals gelingt es dem Strafverteidiger, durch genaue Überprüfung der Vorwürfe eine Einstellung des Verfahrens zu erwirken. Vertrauen Sie daher auf Herrn Olivo, Strafverteidiger und Fachanwalt für Strafrecht!

Opferhilfe

Als Opfer einer Straftat müssen Sie mit Ihrem Anwalt auf einer Vertrauensbasis sprechen können, denn um Strafanzeige zu stellen ist es notwendig, die Tat mit diesem genau durchzusprechen. Dank seiner langjährigen Erfahrung als Opferanwalt ist sich Herr Olivo darüber bewusst, dass das erneute Durchleben der Tat für Sie emotional aufwühlend ist und weiß so damit umzugehen, dass Sie sich sicher fühlen können. Sollte noch keine Anzeige gegen den Täter vorliegen, wenn Sie Herrn Olivo aufsuchen, wird er diese mit Ihnen gemeinsam stellen.
Sollte jedoch bereits ein Ermittlungsverfahren laufen, wird er die Akte der Staatsanwaltschaft einsehen und mit Ihnen besprechen, ob Sie als Zeuge bei Gericht auftreten möchten. Gerne macht er für Sie auch Ansprüche auf Schadensersatz und Schmerzensgeld in Form einer Nebenklage geltend.

Rechtsanwalt Olivo bittet Sie um eine vorherige Vereinbarung eines Beratungstermins unter der angegebenen Rufnummer. Gerne können Sie auch die Terminvorbereitung auf dem Profil nutzen.

In NOTFÄLLEN ist auch nach Büroschluss und am Wochenende ein Anwalt der Kanzlei unter der NOTRUFNUMMER 0721/964710 zu erreichen!!!

Die Kanzlei ist zentral in Stuttgart gelegen und daher einfach sowohl mit den öffentlichen Verkehrsmitteln wie mit dem eigenen Pkw zu erreichen. Die Haltestelle „Eugensplatz" liegt nur rund fünf Gehminuten von den Büroräumen Herrn Olivos entfernt, sie erreichen diese einfach mit der U-Bahn-Linie U15 oder den Buslinien 42 bzw. N7. Vor der Kanzlei stehen Ihnen ausreichend Parkmöglichkeiten für Ihr Auto zur Verfügung.

Fach­anwaltschaften

    Strafrecht

Rechtsgebiete

    Opferhilfe • Schadensersatzrecht & Schmerzensgeldrecht • Strafrecht • Verkehrsrecht

Sprachen

  • Arabisch
  • Deutsch
  • Englisch
  • Französisch
  • Italienisch

Recht international

  • Deutsches Recht

Mitgliedschaften

    Deutscher Anwaltverein (DAV) e. V. • Arbeitsgemeinschaft Strafrecht des DAV • Deutsch-Italienische Juristenvereinigung (DIJV) e. V. • Vereinigung Baden-Württembergischer Strafverteidiger e. V. • NERO- Netzwerk engagierter Rechtsanwälte für Opferschutz • LAKA Landesverband der kommunalen Migrantenvertretungen

Sie haben Fragen? Jetzt Kontakt aufnehmen!