Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Rechtsanwältin Janine Trippens

Rechtsgebiete: Arbeitsrecht • Familienrecht • Schwerbehindertenrecht • Sozialrecht • Sozialversicherungsrecht
Bergstr. 1 A, 15517 Fürstenwalde/Spree Karte 03361 377300

Rechtsanwältin Janine Trippens

Frau Rechtsanwältin Janine Trippens studierte Rechtswissenschaften an der Humboldt-Universität zu Berlin und war anschließend als Widerspruchssachbearbeiterin im Bereich Leistungen zur Grundsicherung für Arbeitssuchende für den Landkreis Oder-Spree tätig.Ihr Referendariat absolvierte sie im Bezirk des Kammergerichts und arbeitet seit 2011 als Sozia in der Rechtsanwaltskanzlei Dr. Kenzler und Kollegen in Fürstenwalde.

Arbeitsrecht

Recht und Rechtsprechung sind stets im Wandel – das gilt selbstverständlich auch für das Arbeitsrecht, individuell wie kollektiv. Die Rechte und Pflichten von (potenziellen) Arbeitnehmern und Arbeitgebern beginnen bereits im Bewerbungsprozess und reichen bis hin zur Beendigung eines Arbeitsverhältnisses. Zu rechtlichen Streitigkeiten kann es z. B. kommen, wenn die Bewerbung abgelehnt wird und der Verdacht auf Diskriminierung nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG) besteht, wenn sich unwirksame Klauseln im Arbeitsvertrag finden oder wenn das erhaltene Kündigungsschreiben unwirksam ist und gegebenenfalls eine Kündigungsschutzklage eingereicht werden soll.

Als Rechtsanwältin helfe ich Ihnen gerne dabei weiter, Ihren individuellen Sachverhalt zu überprüfen und gemeinsam mit Ihnen eine passende Lösung herbeizuführen.

Familienrecht

Im Falle einer Trennung oder Scheidung stehe ich Ihnen mit meinem kompetenten Fachwissen zur Seite. Ich informiere Sie über den Trennungsunterhalt sowie nachehelichen Unterhalt auf und unterstütze Sie bei der Regelung des Umgangsrechts. Darüber hinaus vertrete ich Ihre Rechte im Scheidungsverfahren und beantworte Rechtsfragen zum Versorgungsausgleich. Um langwierige Prozesse zu vermeiden, biete ich die Erstellung einer Scheidungsfolgenvereinbarung an und setze mich für außergerichtliche Lösungen ein.

Sozialrecht

Abgelehnte Bescheide sowie die Streichung wichtiger sozialer Leistungen können Menschen an den Rand des Existenzminimums drängen. Wenn Sie sich gegen die Entscheidung des Jobcenters oder der Arbeitsagentur wehren möchten, dann wenden Sie sich vertrauensvoll an mich. Ich setze mich mit Engagement und der nötigen Durchsetzungsstärke für Ihre Rechte ein. Gerne beantworte ich Fragen rund um die Durchsetzung von sozialrechtlichen Ansprüchen, z. B. von Arbeitslosengeld (Hartz IV), Elterngeld, Krankengeld oder Kindergeld. Auch bei Fragen zu Ihrer Rente, einer Erwerbsminderung oder wenn eine Sanktion oder Rückforderung vorliegt, stehe ich Ihnen gerne zur Seite.

Sozialversicherungsrecht

Wenn Sie Rechtsfragen zur Kranken,- Renten- oder Pflegeversicherung haben, können Sie sich gerne an mich wenden. Darüber hinaus begleite ich Schwerbehinderte bei der Beantragung ihres Schwerbehindertengrades beim zuständigen Versorgungsamt und prüfe Hartz-IV- Bescheide auf deren Rechtswirksamkeit.

Schwerbehindertenrecht

Sie möchten einen Schwerbehindertenausweis beantragen und benötigen dabei rechtliche Unterstützung? Oder suchen Sie nach Beratung wegen Auseinandersetzungen mit dem Versorgungsamt? Werden Ihnen Leistungen verweigert (z. B. Gehhilfen, Rollstuhl, Blindenhund etc.) oder gibt es Rechtsfragen zur Wiedereingliederung? Ich nehme mich Ihres Anliegens im Schwerbehindertenrecht an und zeige Ihnen, wie Sie sich erfolgreich durchsetzen.

Gerne können Sie mich über das anwalt.de-Profil kontaktieren oder sich über die Kontaktdaten mit mir in Verbindung setzen.

Rechtsgebiete

    Arbeitsrecht • Familienrecht • Schwerbehindertenrecht • Sozialrecht • Sozialversicherungsrecht

Sprachen

  • Deutsch

Recht international

  • Deutsches Recht

Sie haben Fragen? Jetzt Kontakt aufnehmen!