Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Rechtsanwalt Jonathan zur Nieden

zur Nieden Rechtsanwalt & Fachanwalt
Fachanwalt Versicherungsrecht
Rechtsgebiete: Versicherungsrecht • Allgemeines Vertragsrecht • Arbeitsrecht • Schadensersatzrecht & Schmerzensgeldrecht • Werkvertragsrecht • Zivilprozessrecht • Zivilrecht
Große Theaterstraße 7, 20354 Hamburg Karte 040 33465384

Reiseverkehr

Positiv war die schnelle und freundliche Bearbeitung. Ich kann ihn absolut weiterempfehlen. Es gibt nichts negatives zu sagen.

von E. B. am 18.01.2021

Meine Schwerpunkte

Versicherungsrecht (Fachanwalt)
Allgemeines Vertragsrecht
Arbeitsrecht
Schadensersatzrecht & Schmerzensgeldrecht
Werkvertragsrecht
Zivilprozessrecht
Zivilrecht

Sprachen

Deutsch

Recht international

Deutsches Recht

Jonathan zur Nieden 

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Versicherungsrecht 


Als Rechtsanwalt und Fachanwalt für Versicherungsrecht berät und vertritt Sie Herr zur Nieden überwiegend in zivilrechtlichen Angelegenheiten, wobei der Schwerpunkt seiner Arbeit auf dem Versicherungsrecht liegt. In den letzten Jahren hat Herr zur Nieden überwiegend Versicherungsnehmer außergerichtlich beraten und bundesweit vor den jeweiligen Landgerichten und Oberlandesgerichten vertreten.


Auch wenn Herr zur Nieden die kompetente Beratung und Vertretung in sämtlichen Bereichen des Versicherungsrechtes übernimmt, bilden die Mandate aus dem Personenversicherungsrecht, also Berufsunfähigkeitsversicherung, Unfallversicherung, Lebensversicherung, Krankenversicherung etc., den Schwerpunkt seiner versicherungsrechtlichen Tätigkeit.


Folgende Leistungen bietet Herr zur Nieden im Bereich des Versicherungsrechtes an: 

  • Überprüfung von Versicherungsbedingungen
  • Unterstützung beim Leistungsantrag
  • Prüfung der Regulierungsentscheidung des Versicherers
  • Außergerichtliche und gerichtliche Durchsetzung Ihrer Interessen gegenüber dem Versicherer
  • Unterstützung im sog. Nachprüfungsverfahren (Berufsunfähigkeitsversicherung)
  • Widerruf / Widerspruch von Lebensversicherungsverträgen


Die Erfahrung hat gezeigt, dass die anwaltliche Unterstützung durch einen Fachanwalt gerade im Bereich des Versicherungsrechtes frühzeitig in Anspruch genommen werden sollte. Gerade im Bereich der Berufsunfähigkeitsversicherung kann es sinnvoll sein, die anwaltliche Unterstützung bereits zum Zeitpunkt der Antragstellung in Anspruch zu nehmen. So kann der Anwalt anhand der Versicherungsbedingungen beispielsweise Prüfen, wie die Berufsunfähigkeit in Ihrem Fall definiert ist und mit Ihnen zutreffend den Zeitpunkt des Eintrittes der Berufsunfähigkeit feststellen. Vielfach ist der Eintritt der Berufsunfähigkeit ein schleichender Prozess und ist nicht davon abhängig, dass der Beruf tatsächlich nicht mehr ausgeübt wird. Auch können die Weichen für eine erfolgreiche Antragstellung bereits im Vorfeld durch die Entwicklung einer gemeinsamen Strategie gestellt werden.


Gern ist Ihnen Herr zur Nieden bei der Durchsetzung Ihrer Ansprüche behilflich.





Sprachen

Deutsch

Recht international

Deutsches Recht

Sie haben Fragen? Jetzt Kontakt aufnehmen!