Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Rechtsanwältin Kristina Müller

DS Rechtsanwälte
Fachanwältin Strafrecht
Rechtsgebiete: Arbeitsrecht • Strafrecht • Verkehrsrecht
Lohnerhofstr. 9, 78467 Konstanz Karte 07531 955280

Perfekte Beratung in Führerscheinsache

Frau Müller trat sehr gewissenhaft und empathisch an den Fall heran. Ich fühlte mich zu jeder Zeit professionell betreut und werde Ihre Dienste im Bedarfsf … weiterlesen

von A. W. am 05.10.2020

Als kompetente Ansprechpartnerin in Ihren Rechtsangelegenheiten stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung! Wenden Sie sich mit Ihrem Anliegen vertrauensvoll an mich – ich berate und vertrete Sie persönlich, engagiert und effektiv. Gerne begrüße ich Sie in meiner Kanzlei!


Strafrecht

Von den Ermittlungen bis zur Hauptverhandlung: Als Rechtsanwältin und Fachanwältin für Strafrecht setze ich mich bundesweit für Sie ein und stehe Ihnen zur Seite, wenn Sie mit dem Vorwurf einer Straftat konfrontiert werden. Im besten Fall kommt es gar nicht erst zu einer Hauptverhandlung und der Fall kann schon im Ermittlungsstadium ad acta gelegt werden. Sollte doch eine Gerichtsverhandlung durchgeführt werden müssen, vertrete ich Sie engagiert vor dem zuständigen Gericht. Ich habe Erfahrung in allen Instanzen des Strafverfahrens, sowohl im Strafbefehlsverfahren vor dem Amtsgericht als auch nach Anklagen zum Strafrichter, Schöffengericht und der Strafkammer beim Landgericht oder auch in Revisionsverfahren beim Oberlandesgericht und Bundesgerichtshof.

In Haftsachen stelle ich die erforderlichen Anträge, um die Haft zu vermeiden wie Haftprüfung oder Beschwerde, oder Anträge zur Außervollzugsetzung eines Haftbefehls beispielsweise durch Aushandeln einer Kaution und Abwicklung der Hinterlegung. Lässt sich die Haft nicht vermeiden, begleite ich Sie und Ihre Angehörigen in dieser Zeit so eng wie möglich und stelle auch hier alle Anträge, wie bspw. Besuchserlaubnisse o.ä.

Meine Schwerpunkte umfassen u. a. allgemeine Strafrecht (Straftaten gegen die körperliche Unversehrtheit, Tötungsdelikte), Vermögensdelikte, Betäubungsmittelstrafrecht, Verkehrsstrafrecht, Sexualstrafrecht oder das Jugendstrafrecht.

Ich engagiere mich gleichermaßen auch für die Opfer von Straftaten und vertrete Sie auch im Bereich der Nebenklage, als Zeugenbeistand, im Rahmen eines Adhäsionsverfahrens oder auch bei der einvernehmlichen Erarbeitung und Umsetzung eines Täter-Opfer-Ausgleichs.


Verkehrsrecht

Das Verkehrsrecht stellt einen weiteren Interessenschwerpunkt meiner anwaltlichen Tätigkeit dar. 

Ich leiste Ihnen kompetenten und fachkundigen Rechtsbeistand bei der optimalen Schadensregulierung nach einem Verkehrsunfall. Neben den Ansprüchen auf Ersatz von Reparaturkosten und Schmerzensgeld kommen vielfältige weitere Ansprüche wie Nutzungsausfall oder Mietwagenkosten, Wertminderung, Ersatz des Haushaltsführungsschadens, etc. in Betracht. Schuld und Haftung sind zu klären. Hierbei stehen in der Regel auf der Gegenseite Versicherer (Kfz- oder Privathaftpflicht), so dass auch Fragen aus dem Versicherungsrecht zu beachten sind. Auch wenn sich der Unfall im Ausland ereignet hat, helfe ich Ihnen bei der Regulierung Ihrer Ansprüche.
 Sollte es erforderlich sein, kläre ich die Ansprüche auch vor Gericht.

Im Verkehrsstrafrecht verteidige ich Sie gegen den Vorwurf, eine Straftat im Straßenverkehr begangen zu haben. Klassische Verkehrsstraftaten sind die Trunkenheitsfahrt, die Gefährdung des Straßenverkehrs, die sog. Unfallflucht, die fahrlässige Körperverletzung oder fahrlässige Tötung sowie das Fahren ohne Fahrerlaubnis.

Außerdem überprüfe ich für Sie die Rechtmäßigkeit von Bußgeldbescheiden; in den Fällen, in denen die Verhängung eines Bußgeldes unvermeidlich ist, ist zumindest die Vermeidung eines Fahrverbotes bzw. dessen Reduzierung anzustreben.

Für viele Berufsgruppen ist die Fahrerlaubnis von existenzieller Bedeutung. Ich werde für Sie versuchen, den Führerscheinentzug zu verhindern oder die Sperre möglichst kurz zu halten. Wenn der Führerscheinentzug nicht zu vermeiden ist, geht es um die schnellstmögliche Rückerlangung. Dazu dient beispielsweise die optimale Vorbereitung auf die medizinisch psychologische Untersuchung (MPU).


Arbeitsrecht

Sowohl Arbeitnehmer wie auch Arbeitgeber gehören zu meinen Mandanten, wenn es um die Gestaltung und Überprüfung von Arbeitsverträgen, Dienstverträgen und Aufhebungsverträgen geht. Auch im Falle einer Abmahnung stehe ich Ihnen mit meinem profunden Fachwissen gerne zur Seite. Darüber hinaus übernehme ich die Erstellung und Prüfung von Arbeitszeugnissen und vertrete Arbeitnehmer oder Arbeitgeber im Falle einer Kündigungsschutzklage.


Kontaktieren Sie mich ganz einfach direkt über das Profil.


Fach­anwaltschaften

    Strafrecht

Rechtsgebiete

    Arbeitsrecht • Strafrecht • Verkehrsrecht

Sprachen

  • Deutsch

Recht international

  • Deutsches Recht

Mitgliedschaften

    Deutscher Anwaltsverein  • Baden-Württembergische Strafverteidiger e.V.  • Arbeitsgemeinschaft Strafrecht des Deutschen Anwaltsvereins  • Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht des Deutschen Anwaltsvereins  • Arbeitsgemeinschaft Strafrecht des Freiburger Anwaltsverein e.V.  • Anwaltsverein Konstanz e.V

Sie haben Fragen? Jetzt Kontakt aufnehmen!