Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Bewertungen von Rechtsanwältin Erika von Heimburg

Kanzlei Heimburg
Fachanwältin Verkehrsrecht
Rechtsgebiete: Erbrecht • Familienrecht • Schadensersatzrecht & Schmerzensgeldrecht • Verkehrsrecht
Kaiserstr. 13, 80801 München Karte 089 332431

Mietrecht

Schnelle Terminvereinbarung, kompetente Beratung, unkomplizierte Abwicklung. Zu Empfehlen

von J. H. am 26.05.2020

Durchschnittsbewertung 4,8 aus 80 Bewertungen
  • Mietrecht

    Bewertung vom 26.05.2020 | Rechtsgebiet: Allgemeine Rechtsberatung
    Schnelle Terminvereinbarung, kompetente Beratung, unkomplizierte Abwicklung. Zu Empfehlen
    von J. H.
  • Lehnt Mandat ab und rechnet trotzdem ab

    Bewertung vom 09.02.2020 | Rechtsgebiet: Verkehrsrecht
    Die Anwältin lehnt das Mandat ab und rechnet trotzdem über 200€ ab, das ist dann doch nur frech
    von B. L.
    Kommentar der Anwältin:
    Ich habe die Sach-und Rechtslage an Hand der mir überlassenen Unterlagen überprüft und bin zu dem Ergebnis gekommen, dass keine Erfolgsaussichten für einen weitergehenden Schadensersatz bestehen. Die Gründe habe ich der Mandantin schriftlich dargelegt.Für diese Überprüfung habe ich die Erstberatungsgebühr in Rechnung gestellt.
  • einvernehmliche Scheidung

    Bewertung vom 08.01.2020 | Rechtsgebiet: Familienrecht
    Alles positiv. Gespräch, Austausch via Mail, schnell und zügig, man ist immer auf dem neuesten Stand. Unkompliziert !
    von F. F.
  • Sehr Guter Rechtsbeistand

    Bewertung vom 03.12.2019 | Rechtsgebiet: Schadensersatzrecht & Schmerzensgeldrecht
    Persönlicher Einsatz, Hartnäckigkeit, Genauigkeit.
    von A. W.
  • Kompetente Rechtsvertretung mit Erfolg

    Bewertung vom 02.10.2019 | Rechtsgebiet: Verkehrsrecht
    Ich wurde von Frau Heimbach in einem komplizierten Verkehrsrechtsstreit kompetent und fachlich perfekt vertreten. Dank der ruhigen und erfahrenen Art konnten der komplizierten Sachverhalte zu meiner vollen Zufriedenheit gelöst werden. Bei zukünftigen Fällen würde ich sicherlich hier meinen Rechtsbeistand suchen. Vielen Dank für das geleistete.
    von J. K.
  • Sehr Empfehlenswert

    Bewertung vom 18.09.2019 | Rechtsgebiet: Allgemeine Rechtsberatung
    Die beste Anwältin Frau von heimburg was ich bis jetzt je hatte. Ich würde sie jedem Empfehlen. Sehr Nette Dame, sehr Hilfsbereit.
    von M. A.
  • Erbenstreit

    Bewertung vom 17.06.2019 | Rechtsgebiet: Erbrecht
    Durch eine rechtlich gute Argumentation konnte ein für alle Beteiligten ein guter Vergleich erreicht werden.
    von M. V.
  • Autounfall

    Bewertung vom 08.05.2019 | Rechtsgebiet: Verkehrsrecht
    Frau von Heimburg ist sehr zuverlässig, kompetent und arbeitet sehr korrekt. Vielen Dank dafür! Ich kann Frau von Heimburg nur wärmstens empfehlen.
    von H. G.
  • Schadenregulierung nach Verkehrsunfall mit Personenschaden

    Bewertung vom 08.03.2019 | Rechtsgebiet: Verkehrsrecht
    Der Erstkontakt gestaltete sich schon ziemlich schwierig, weiterhin war es immer sehr zeitintensiv jemanden aus der Kanzlei ans Telefon zu bekommen. Alle Fragen wurden immer hervorragend beantwortet, zumindest hatte man als Laie das Gefühl, alles klang sehr positiv, die Erfolgsaussichten wurden auch immer positiv bewertet. Dann fingen die unzähligen Fragen nach einer Rechtschutzversicherung an, ob ich nicht doch noch irgendwo eine rumliegen hätte. Einmal beantwortet sollte diese Frage keine weitere 5 Mal wiederholt werden und auch nicht als Argumentationsgrundlage dienen bestimmte Dinge nicht oder nicht in dem "normalen" Umfang ausführen zu können. Die Schmerzensgeldsumme war aus meiner Sicht für die Art der Verletzungen viel zu niedrig angesetzt. Am Ende wurde selbst der angesetze Tagessatz für mein defektes Fahrzeug von der Gegnerseite auf ein Drittel reduziert, anschließend von Frau von Heimburg als angemessen deklariert. Dies hatte zur Folge, dass die Gesamtsumme um weitere 1.000,- geringer ausfiel als in Aussicht gestellt. Fehlende und unzureichende Kommunikation und noch viele weitere Punkte führten zu einer Unzufriedenheit meinerseits, was mich von der Beauftragung eines erneuten Mandats absehen lässt.
    von I. K.
    Kommentar der Anwältin:
    Ich bedauere, dass die Mandantin mit unserer Tätigkeit nicht zufrieden war. Das Schmerzensgeld war tatsächlich relativ niedrig. Ein höheres Schmerzensgeld hätte man nur über eine Klage erreichen können. Das Kostenrisiko bei einer Schmerzensgeldklage ist sehr hoch, da allein mit Gutachterkosten von € 4000-€5000 gerechnet werden muss. Unter diesen Umständen kann zu einer Klage nur geraten werden, wenn eine Rechtschutzversicherung besteht. Dies war hier leider nicht der Fall.
  • Sehr gut

    Bewertung vom 28.02.2019 | Rechtsgebiet: Ordnungswidrigkeitenrecht
    Ich bin sehr zufrieden mit Frau Rechtsanwaltin.
    Sie hat mich sehr gut informiert
    Ich bin begeistert
    von I. A.
  • Schnelle, professionelle und engagierte Hilfe

    Bewertung vom 20.02.2019 | Rechtsgebiet: Allgemeine Rechtsberatung
    Engagement kombiniert mit Fachkunde und Erfahrung. Eine Anwältin, die was kann halt. Meine Referenz gebe ich gerne.
    von A. K.
  • Betrug bei Autokauf

    Bewertung vom 29.11.2018 | Rechtsgebiet: Schadensersatzrecht & Schmerzensgeldrecht
    Frau von Heimburg habe ich schon zum zweiten Mal als Rechtsanwältin hinzugezogen. Das erste Mal ging es um den Führerschein meines Mannes und dieses mal, weil wir beim Autokauf betrogen worden sind. Frau von Heimburg ist für mich die Anwältin der ich zu hundertprozent Vertraue. Sie erledigt alles zur absoluten Zufriedenheit und absolut Zuverlässig. Ich hoffe zwar immer dass ich so schnell keinen Anwalt mehr benötige, da das immer bedeutet, dass man Ärger hat, aber selbst wenn, dann gehe ich sofort wieder zur Frau von Heimburg.
    von C. V.
  • Verkehrsunfall auf der Autobahn

    Bewertung vom 10.09.2018 | Rechtsgebiet: Verkehrsrecht
    Die Rechtsanwältin hat mich rasch und umfassend beraten und die nötigen Schritte eingeleitet. Nun habe ich meinen Führerschein wieder.
    von U. L.
  • Unfallschaden-Regulierung

    Bewertung vom 17.08.2018 | Rechtsgebiet: Verkehrsrecht
    Schnelle und unkomplizierte Hilfe, da die Versicherung des Unfallverursachers die Gutachtersumme um ca. 1/3 gekürzt hatte.
    Alles konnte telefonisch und per E-Mail geregelt werden.
    von A. M.
  • Verkehrsunfall Vorfahrt

    Bewertung vom 27.07.2018 | Rechtsgebiet: Verkehrsrecht
    Frau von Heimburg hat mich stets sehr gut beraten.
    Außerdem wurden mir die voraussichtlichen Erfolgsaussichten für meinen Rechtsstreit (Verkehrsunfall, Vorfahrt genommen in einer 30er Zone) mitgeteilt.
    Ich bin rundum zufrieden und würde Frau von Heimburg weiterempfehlen!
    von J. S.
  • Führerschein Genehmigung mit ADHS

    Bewertung vom 17.07.2018 | Rechtsgebiet: Allgemeine Rechtsberatung
    Hat Mandat nicht übernommen nur kurze und knappe Stunde Mail dass sie keine Zeit hat und auch per E-Mail Mail auf Nachfrage nach anderen kompetenten Anwälten keine Antwort gegeben.
    von G. S.
    Kommentar der Anwältin:
    Sehr geehrte Frau Schneider,
    ich habe aufgrund von Arbeitsüberlastung das Mandat nicht annehmen können. Einen anderen Anwalt, der im Bereich ADHS besondere Kompetenz aufweist, kann ich Ihnen nicht nennen. In der Regel müsste ein Fachanwalt für Verkehrsrecht, der im Bereich Führerscheinrecht tätig ist, hier ausreichende Kompetenzen haben.

    Mit freundlichen Grüßen

    Lorenz- von Heimburg

    Rechtsanwältin
  • Mecavica

    Bewertung vom 28.05.2018 | Rechtsgebiet: Allgemeine Rechtsberatung
    Ist für mich nicht nur eine Rechtsanwältin sondern eine gute Freundin die immer Zeit für mich hat
    von M. N.
  • Führerscheinentzug

    Bewertung vom 18.01.2018 | Rechtsgebiet: Verkehrsrecht
    Frau von Heimburg hat sich meiner Sache superschnell angenommen und ein tolles Ergebnis erzielt. Ich habe sie als hochkompetente, im Umgang sehr freundliche Anwältin kennergelernt, die ich nur uneingeschränkt weiter empfehlen kann.
    von T. N.
  • Schadensersatzforderung nach Verkehrsunfall

    Bewertung vom 16.01.2018 | Rechtsgebiet: Verkehrsrecht
    Meine Anfrage wurde zeitnah und kompetent bearbeitet, ich habe mich in der Angelegenheit immer gut beraten und vertreten gefühlt.
    Vielen Dank
    von T. B.
  • Autounfall/Ausland

    Bewertung vom 20.08.2017 | Rechtsgebiet: Verkehrsrecht
    Sehr kompetent und war für meine Frage telefonisch immer erreichbar!
    Alles zur vollkommenden Zufriedenheit abgelaufen!
    von I. M.
  • Zahlungsunwilliger Kunde

    Bewertung vom 02.05.2017 | Rechtsgebiet: Allgemeine Rechtsberatung
    Frau v. Heimburg ist seit sehr vielen Jahren unsere Rechtsanwältin und hat uns in den verschiedensten Bereichen stets vorbildlich beraten und vertreten. Wir können Fr. v. Heimburg uneingeschränkt weiterempfehlen.
    von G. A.
  • Verkehrsrecht, angebl. Überschreitung der Höchstgeschwindigkeit. Drohendes Fahrverbot

    Bewertung vom 07.03.2017 | Rechtsgebiet: Verkehrsrecht
    Wirklich sehr professionell, sehr angenehm, sehr zielführend. Am Ende Recht bekommen. Jederzeit wieder!
    von J. W.
  • Trunkenheitsfahrt ohne Gefährdung, Möglichkeit den Strafbefehl anzugreifen.

    Bewertung vom 06.02.2017 | Rechtsgebiet: Allgemeine Rechtsberatung
    Die Online-Beratung erfolgte zügig, war allerdings recht allgemein gehalten.
    von M. H.
  • Verkehrsunfall

    Bewertung vom 23.12.2016 | Rechtsgebiet: Verkehrsrecht
    Super Abwicklung, alles perfekt und schnell erledigt.
    von D. B.
  • Verkehrsrecht

    Bewertung vom 16.11.2016 | Rechtsgebiet: Verkehrsrecht
    Frau von Heimburg, ist wohl die beste Fachanwältin für Verkehrsunfälle und deren Schadensregulierung. Sie spielt fachlich und charakterlich in der Championsleague und lässt nicht locker, bis Sie das optimale für Ihre Mandanten raus geholt hat. Wir können uns für Ihre erstklassige Arbeit nur tausendfach bedanken !!!
    von S. L.