Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Prüfung der Kündigung

aus dem Rechtsgebiet Arbeitsrecht
119.00 EUR inkl. MwSt.

Sie haben eine Kündigung von Ihrem Arbeitgeber erhalten und wissen nicht, ob und wie Sie dagegen vorgehen können?

Nachdem ich die benötigten Informationen bzw. Unterlagen von Ihnen erhalten habe, kann ich Ihnen mitteilen,

1. ob die Kündigung wirksam ist und
2. ob die Voraussetzungen für die Erhebung einer Kündigungsschutzklage vorliegen.

(Beachten Sie bitte, dass eine Kündigungsschutzklage innerhalb von 3 Wochen ab Zugang der Kündigung erhoben werden muss. Warten Sie nicht zu lange damit.)

Eine Stellungnahme in türkischer Sprache ist möglich.


Benötigte Informationen/​Dokumente:

- Arbeitsvertrag, ggf. Tarifvertrag
- Kündigungsschreiben, Abmahnschreiben (soweit vorhanden)
- Sachverhaltsschilderung, u. a. Angaben zur Betriebsgröße (Anzahl der Mitarbeiter)

Die Unterlagen können per E-Mail, Fax oder per Post übersandt werden.


Ablauf und Dauer:

Die Stellungnahme folgt innerhalb von 24 Std.

Sollten Sie mir für die Erhebung einer Kündigungsschutzklage das Mandat erteilen, so wird die Erstberatungsgebühr mit den weiteren Gebühren verrechnet.


Zahlungsmodalitäten:

Die Stellungnahme erfolgt gegen Vorkasse per Überweisung. Eine Kopie vom Überweisungsbeleg ist ausreichend.