Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Rechtsanwalt Sascha Fehsenfeld LL.M.

Fachanwalt Erbrecht
Fachanwalt Steuerrecht
Rechtsgebiete: Erbrecht • Steuerrecht • Unternehmensrecht & Betriebsnachfolge
Essener Bogen 23, 22419 Hamburg Karte 040 5284030

Erbauseinandersetzung

Besser geht's nicht: Ich wandte mich an RA Fehsenfeld, da es in der Vergangenheit schon einmal Ärger in meiner Familie bzgl. einer Erbschaft gab. Mit sei … weiterlesen

von D. L. am 18.07.2019

Rechtsanwalt Sascha Fehsenfeld LL.M.

Steuerberater

Rechtsanwalt

Fachanwalt für Erbrecht

Fachanwalt für Steuerrecht

Fachberater für Internationales Steuerrecht


Herzlich willkommen!

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Kanzlei und unseren Beratungsangeboten.

Sascha Fehsenfeld berät und gestaltet als Rechtsanwalt und Steuerberater sowie Fachanwalt für Erbrecht und Fachanwalt für Steuerrecht in allen Fragen des Erb- und Steuerrechts. Insbesondere in der steueroptimierten Nachfolgeplanung, der Unternehmensübergabe und der Gestaltung von Testamenten für vermögende Privatpersonen und Unternehmer, findet er nach über 15 Jahren Berufserfahrung in der Steuerberatung den richtigen Weg auch für Sie.


Erbrecht

Sascha Fehsenfeld verfügt als Fachanwalt für Erb- und Steuerrecht sowie zertifizierter Testamentsvollstrecker (AGT) über herausragende Kenntnisse und Erfahrungen rund um das Erbrecht, zum Thema (vorweggenommene) Erbschaft und den damit untrennbar verbundenen Fragen zur Erbschaft- und Schenkungsteuer.

Sein Beratungsspektrum umfasst schwerpunktmäßig:

  • Testament und Testamentsgestaltung
  • Unternehmensnachfolge
  • Erbschaften und Erbauseinandersetzungen
  • Testamentsvollstreckung
  • Stiftungsgründung
  • Erbschaftsteuer und Schenkungsteuer


Erbschaftsteuer und Schenkungsteuer

Warum gibt es die Erbschaftsteuer (Schenkungsteuer)? Jeder der sich mit dem Thema auseinandersetzt, stellt sich früher oder später die Frage, warum bereits besteuertes Vermögen abermals einer möglichen Besteuerung in Höhe von bis zu 50% durch den Staat unterworfen wird. Die Antwort auf die provokante Eingangsfrage kann man letztlich unbeantwortet lassen, wenn man sich auf die Lösung konzentriert und das Entstehen der Erbschaft- und Schenkungsteuer durch weitsichtige Planung und optimierte Gestaltung vermindert oder sogar verhindert.

Durch seine langjährige Erfahrungen gelingt es Sascha Fehsenfeld und seinem Team aus weiteren Rechtsanwälten und Steuerberatern aber auch immer wieder im Nachgang – bei scheinbar verlorenen Erbschaftsteuerfällen – durch Ausnutzen erbrechtlicher Ansprüche oder Korrekturen von Bewertungsansätzen die drohende Steuerlast erheblich zu senken.

Exemplarisch für das hohe fachliche Niveau unserer Kanzlei stehen auch immer wieder wegweisende Urteile, die wir für unsere Mandanten vor den Finanzgerichten oder dem Bundesfinanzhof erstreiten. Hierzu zählt beispielhaft die Pflichtteilsfrage, welche z. Zt. unter dem Az.: II R 17/16 nach erstinstanzlichem Obsiegen dem Bundesfinanzhof zur Klärung vorliegt.


Testamentsvollstreckung

Sascha Fehsenfeld ist nicht nur Fachanwalt für Erbrecht, sondern auch Testamentsvollstrecker. Aufgrund seiner nachgewiesenen Expertise und seinen Erfahrungen, hilft Sascha Fehsenfeld und sein Team seit vielen Jahren bei der Ausgestaltung, Umsetzung und Vornahme von Testamentsvollstreckungen. Aufgrund der Struktur der Kanzlei RUGE FEHSENFELD mit über 30 Mitarbeitern sind wir auch in der Lage, sehr anspruchsvolle und umfangreiche Testamentsvollstreckungen für Sie abzubilden.


Internationales Erbrecht

Als Fachberater für Internationales Steuerrecht betreut und berät Sascha Fehsenfeld aktiv in der Gestaltung oder auch in der Nachlassabwicklung von erbrechtlichen Fällen mit Auslandsbezug. Hierbei sind die Konstellationen zunehmend internationaler, so dass Sie auch in diesen Fällen einen verlässlichen Partner mit dem Team von RUGE FEHSENFELD an Ihrer Seite haben.


Selbstanzeige und Nacherklärungen

Sascha Fehsenfeld ist zudem spezialisiert auf die Fragestellungen zur strafbefreienden Selbstanzeige. Hierdurch besteht die Möglichkeit, strafrechtlichen Konsequenzen (bis hin zu Haftstrafen) in Gänze zu entgehen. Entscheiden ist hierbei die Abgabe einer wirksamen Selbstanzeige. Aufgrund der hohen Anforderungen ist die Inanspruchnahme von erfahrenen Experten unabdingbar. Weit über 200 – ausnahmslos – erfolgreiche Selbstanzeigen belegen unsere einschlägige Expertise.


Werdegang und Qualifikation

Sascha Fehsenfeld studierte Rechtswissenschaften in Hamburg. Bereits während des Studiums arbeitete er seit 1999 bei einer mittelständischen Steuerberatungsgesellschaft und erlernte dort das Handwerk der Steuerberatung. Nach dem ersten juristischen Staatsexamen legte er noch vor dem Referendariat im Jahre 2006 erfolgreich die Steuerberaterprüfung ab.

Während des Referendariats absolvierte er u.a. Stationen bei der Steuerfahndung Hamburg, der Wirtschaftsstrafkammer und dem Finanzgericht Hamburg. Die fachspezifischen Stationen ermöglichten tiefe Einblicke hinter die Kulissen und ermöglichen es RUGE FEHSENFELD die Taktiken und Strategien „der Gegenseite“ zu erkennen und zu verstehen.

Nach dem zweiten juristischen Staatsexamen im Jahre 2008 wurde er zum Geschäftsführer einer mittelständischen Steuerberatungsgesellschaft bestellt. Im Anschluss folgte vor der Gründung von RUGE FEHSENFELD die Selbständigkeit als Rechtsanwalt und Steuerberater in eigener Kanzlei in Hamburg-Bergstedt.


Über RUGE FEHSENFELD

RUGE FEHSENFELD ist eine hoch spezialisierte Kanzlei von Rechtsanwälten, Steuerberatern und Fachanwälten in Hamburg Langenhorn an der Stadtgrenze zu Norderstedt. RUGE FEHSENFELD hat sich ausschließlich der Steuerberatung und der Rechtsberatung zum Erbrecht sowie zur steuerlichen Selbstanzeige verschrieben. Durch diesen konsequenten Fokus, permanente Fortbildung und langjährige Praxiserfahrung bietet RUGE FEHSENFELD deren Mandanten eine weit überdurchschnittliche Qualität und Fachkompetenz in den drei Bereichen und den jeweiligen Schnittmengen zueinander. Die Kanzlei RUGE FEHSENFELD ist für private Mandanten und Unternehmen nicht nur in ganz Deutschland tätig, sondern auch im europäischen Ausland. Unsere Leidenschaft liegt in der Bearbeitung und erfolgreichen Lösung hochkomplexer steuerlicher und erbrechtlicher Fragen.

Bei rechtlichen Themen außerhalb des Steuerrechts und Erbrechts kooperieren wir eng und vertrauensvoll mit anderen jeweils spezialisierten Kanzleien.


Anfahrt, Parkplätze und Zugang

Anfahrt mit dem Auto Im Innenhof des Hanse10ter Grad (Zufahrt über Essener Bogen) halten wir sieben reservierte und kostenlose Mandantenparkplätze für Sie bereit. Mit dem HVV Haltestelle Ochsenzoll, Linien: U-Bahn: U1, Buslinien: 278, 292, 606, 7550, Flughafen: Mit dem Bus 292 in ca. 20 Minuten. Hauptbahnhof: Mit der U1 in Richtung Ochsenzoll/Norderstedt-Mitte. Die Fahrt dauert ca. 35 Minuten. Mit dem Taxi Flughafen: Die Fahrt dauert ca. 9 Minuten. Hauptbahnhof: Die Fahrt dauert ca. 30 Minuten.

Der Zugang ist barrierefrei.


Weitere Informationen

Weitere Informationen zu unseren Rechtsanwälten und Steuerberatern finden Sie hier.


Suchwörter: Anwalt, Einkommensteuer, Einkommenssteuer, Bescheid, Erben, Erbfall, Erbrecht, Erbschaftssteuer, Erbschaftsteuer, Erbschein, Fachanwalt, Finanzbuchhaltung, Generalvollmacht, Patientenverfügung, Pflichtteil, Pflichtteilsanspruch, Rechtsanwalt,  Schenkung, Schenkungssteuer, Steuerberater, Steuerberatung, Steuererklärung, Steuerrecht, Unternehmensnachfolge, Testament, Testamentsvollstrecker, Vermögensnachfolge, Vorsorgevollmacht

Fach­anwaltschaften

    Erbrecht • Steuerrecht

Rechtsgebiete

    Erbrecht • Steuerrecht • Unternehmensrecht & Betriebsnachfolge

Sprachen

  • Deutsch

Recht international

  • Deutsches Recht

Mitgliedschaften

    Deutscher Anwaltverein (DAV)  • Hamburgischer Anwaltverein (HAV)  • Rechtsanwaltskammer Hamburg  • Steuerberaterkammer Hamburg

Sie haben Fragen? Jetzt Kontakt aufnehmen!