Zum Inhalt springen Zum Footer springen
Profil-Bild Rechtsanwalt Sascha Keller

Bewertungen von Sascha Keller

Anwaltsprofil ansehen
Gesamtbewertung
5,0
12 Bewertungen
Arbeitsagentur von G. M. am 25.06.2020 Sehr zufrieden, kurzfristige Termin, kompetente Beratung.
Erbteilung von K. M. am 24.05.2019 Fachlich sehr versiert, mit guter Menschenkenntnis, freundlich und persönlich integer: versteht und vertritt exakt Anliegen seines Mandanten. Empfehlung!
Kommentar des Rechtsanwalts: Vielen Dank für Ihre gute Bewertung! Wünsche Ihnen weiterhin alles Gute!
Kündigung von B. G. am 22.01.2019 Herr Keller hat mich nach einer Kündigung vertreten. Obwohl die Sache wenig erfolgversprechend war hat Herr Keller eine sehr ordentliche Abfindung für mich herausverhandelt. Ich bin sehr zufrieden, wie es gelaufen ist. RA Keller ist unbedingt zu empfehlen!
Kommentar des Rechtsanwalts: Danke!
Pflichtteil von O. N. am 21.01.2019 Hervorragender Anwalt!
Kommentar des Rechtsanwalts: Vielen Dank.
Pflichtteil von D. S. am 27.02.2018 Herr Keller hat den mir zustehenden Pflichtteilsanspruch geltend gemacht und für mich abgewickelt. Schon bei der ersten Beratung hatte ich ein gutes Gefühl. Herr Keller klärte mich zuerst über die Rechtslage auf und dies so, dass es mir als Nichtjuristen verständlich war. Meine Ansprüche hat er zügig verfolgt und dafür gesorgt, dass ich das Maximale vom Erbe meines Vaters herausbekommen habe. Soviel hatte ich mir gar nicht vorgestellt! Vielen Dank!
Beratung von F. R. am 26.06.2017 In einem erbrechtlichen Fall hat Rechtsanwalt Sascha Keller uns bestens beraten. Er hat in dem komplex gelagerten Fall sofort die wichtigen Punkte erkannt, insbesondere auch Beweisfragen und taktische Aspekte in seine ausführliche Beratung mit einfließen lassen. Herr Keller ist nicht nur engagiert und kompetent, sondern auch sehr freundlich. Bei Bedarf werden wir uns gerne wieder an ihn wenden.
Vertreung im Rahmen der Kündigung des Arbeitsvertrages von N. R. am 14.11.2014 RA Keller hat mich sehr engagiert und mit großem Geschick nach meiner Kündigung begleitet. Ich habe ihm viel zu verdanken, denn ohne ihn hätte ich wahrscheinlich nach meiner Kündigung nicht nur keine Abfindung erhaten, sondern noch Probleme mit dem Arbeitsamt bekommen. Vielen Dank!
Gestaltung eines Testaments unter Einebziehung mehrerer Immobilien und Aktienvermögens von B. W. am 14.11.2014 Sehr gute und verständliche Beratung. Herr Keller hat mir verständlich und nachvollziehbar erklärt, wie ich mein Vermögen steuergünstig und unter Vermeidung von typischen Fehlerquellen, die ganz sicherlich zu Streit unter meinen Kindern geführt hätten, im Testament verteilen kann. Ich fühle mich bei ihm bestens aufgehoben und kann ihn nur empfehlen!
Kommentar des Rechtsanwalts: Vielen Dank für Ihre freundliche Bewertung. Gerne stehe ich Ihnen in allen Fragen rund ums Erbrecht wieder zur Verfügung. Mit freundlichen Grüßen vom Bodensee RA Sascha Keller Fachanwalt für Erbrehct
Urlaubsansprüche, Elternzeit, Kündigungsmöglichkeiten und -fristen von F. W. am 20.03.2014 Hat mich sehr umfassend, aber dennoch verständlich beraten. Fühle mich hier bestens aufgehoben!
fristlose Kündigung, Lohnnachforderung Prozeß bei Arbeitsgericht erfolgreich geführt von A. B. am 20.12.2012 Das war gut: Sehr freundliches Auftreten, unkompliziert im Ablauf, sehr engagiert und fachkompetent, sehr kommunikativ. Allgemeine Korrespondenz zur Gegenpartei konnte immer sehr gut abgeglichen werden. Das war nicht so gut: Das Treffen vor einem Gerichtstermin war zeitlich etwas knapp bemessen.
Fragen zum Erbe/Nachlass über mehrere Generationen hinweg von A. H. am 23.10.2012 Ich habe sehr kurzfristig einen Beratungstermin bei Herrn Keller bekommen. Er hat sich viel Zeit genommen und konnte mir trotz meiner schwierigen und verzweigten Familienkonstellation sofort alle Fragen zur Erbfolge und der daraus resultierenden rechtlichen Konsequenz weiterhelfen. Vielen Dank.
Testamentssgestaltung von R. S. am 27.01.2011 Ich habe noch in der gleichen Woche einen Besprechungstermin bei Herrn Keller bekommen. Herr Keller hat mir zunächst die Folgen aufgezeigt, die eintreten, wenn ich nichts weitere regele, danach hat er mich darüber aufgeklärt, was genau passiert, wenn ich mein Testament so mache, wie ich es vorhatte. Anschließend hat er mir Gestaltungsalternativen aufgezeigt und wir haben gemeinsam nochmals durchdacht, welche Regelungen meinen Wünschen entsprechen. Herr Keller hat sich sehr viel Zeit genommen, mir zuzuhören. Auch die konkreten Ausgestaltung meines Testaments war zeitintensiv. Ich weiß jetzt aber, dass alles in meinem Sinne geregelt ist.

Sascha Keller bewerten

Bewertung abgeben