Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Rechtsanwältin Synke Lahr

Kanzlei Lahr
Fachanwältin Verkehrsrecht
Rechtsgebiete: Verkehrsrecht • Arbeitsrecht • Pferderecht
Corona-Beratung
Breite 2a, 15806 Zossen Karte 03377 205935

Arbeits und Verkehrsrecht

Kompetent ,zuverlässig,immer erreichbar und gut in der Beratung,ich kann Sie nur weiter Empfehlen.

von D. R. am 15.06.2021

Meine Schwerpunkte

Verkehrsrecht (Fachanwältin)
Arbeitsrecht
Pferderecht

Sprachen

Deutsch

Recht international

Deutsches Recht

Rechtsanwältin Synke Lahr

Fachanwältin für Verkehrsrecht 

Sie suchen eine Rechtsanwältin, die sich im Bereich des Pferderechts nicht nur für die Rechte des Besitzers, sondern auch für die des Tieres einsetzt?
Sie benötigen rechtliche Betreuung nach einem Verkehrsunfall oder bei Konflikten am Arbeitsplatz?
 
Frau Rechtsanwältin Synke Lahr hilft Ihnen gerne weiter. 


Pferderecht / Tierkaufrecht

Frau Rechtsanwältin Lahr ist mit allen rechtlichen Belangen, die den Erwerb und die Haltung von Pferden betreffen, vertraut. Auch Hundezüchter und -besitzer werden von ihr kompetent vertreten.
Im Konfliktfall strebt sie immer eine schnelle Beendigung der Streitigkeiten an, damit die Situation zum Wohle des Tieres möglichst unverzüglich geklärt werden kann. Dabei setzt sie auch auf die Tierliebe und Vernunft des jeweiligen Halters.

Verkehrsrecht

Frau Rechtsanwältin Lahr ist Fachanwältin für Verkehrsrecht. Vor allem kleine und mittlere Unternehmen werden von ihr in den Bereichen Verkehrszivil-, Verkehrsordnungswidrigkeiten-, Verkehrsstraf- und Verkehrsverwaltungsrecht umfassend beraten und vertreten. Sie prüft Bußgeldbescheide, hilft bei der Regulierung von Unfallschäden, macht Ansprüche auf Schadenersatz geltend und setzt sich auch den Erhalt der Fahrerlaubnis ihrer Mandanten zum Ziel.

Arbeitsrecht

Frau Rechtsanwältin Lahr setzt sich gleichermaßen für die Rechte von Arbeitgebern und Arbeitnehmern ein. Dazu gehört auch, Differenzen möglichst außergerichtlich beizulegen, um einen zeit- und kostenaufwendigen Prozess zu vermeiden. So kann eine Einigung erzielt werden, die die Interessen beider Parteien berücksichtigt. Sollte der Gang vor Gericht dennoch notwendig werden, vertritt sie ihre Mandanten hier ebenfalls fachkundig und engagiert.


Frau Synke Lahr absolvierte ihr Studium der Rechtswissenschaften in den Jahren 1992 bis 1997 an der Universität Leipzig. Nach dem juristischen Vorbereitungsdienst, den sie beim Landgericht Leipzig ableistete, wurde sie im Jahr 2000 zur Rechtsanwaltschaft zugelassen.

In ihrer Kanzlei in der brandenburgischen Stadt Zossen hat sie die Schwerpunkte ihrer Arbeit in erster Linie auf die Gebiete Pferderecht, Verkehrsrecht und Arbeitsrecht gelegt.

Seit ihrer Kindheit der Pferdezucht und dem Pferdesport verbunden, ist Frau Rechtsanwältin Lahr die richtige Ansprechpartnerin in allen Fragen rund um Tierkaufrecht und Pferdehaltung. Ihre Tätigkeit als Syndikus einer Steuerberatungsgesellschaft vermittelte ihr Kenntnisse der Bedürfnisse kleiner und mittlerer Unternehmen. Im Jahr 2013 erlangte sie außerdem den Fachanwaltstitel auf dem Gebiet des Verkehrsrechts und kann damit vertiefte theoretische Kenntnisse und praktische Erfahrung in diesem Bereich nachweisen.

Frau Rechtsanwältin Lahr ist neben der Kanzleitätigkeit auch als Lehrbeauftragte der Technischen Fachhochschule in Wildau tätig, wo sie ihr Wissen gerne an die dortigen Studenten weitergibt.

Öffentliche Verkehrsmittel / Parkplätze:

Die Kanzleiräume liegen nur etwa 300 m vom Bahnhof Zossen entfernt.
Mit dem Pkw ist die Kanzlei leicht über die Bundesstraßen B96 und B246 zu erreichen.


Corona-Beratung Ich stehe Ihnen für die arbeitsrechtlichen Aspekte rund um Rechte und Pflichten der Arbeitnehmer und Arbeitgeber zur Verfügung.

Sprachen

Deutsch

Recht international

Deutsches Recht

Sie haben Fragen? Jetzt Kontakt aufnehmen!