Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Rechtsanwältin Eva Finster

Rechtsgebiete: Erbrecht • Medizinrecht
Brandenburger Str. 26, 80805 München Karte 089 90180190

Behandlungsfehler

Sie hat mir zwar gesagt, dass sie nicht direkt dafür zuständig ist, weil so weit weg. Aber trotzdem bin ich zufrieden.

von R. S. am 01.06.2020

Meine Schwerpunkte

Erbrecht
Medizinrecht

Sprachen

Deutsch
Englisch
Französisch

Recht international

Deutsches Recht

Mitgliedschaften

Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Erbrecht im DAV  • Mitglied in der Deutschen Vereinigung für Erbrecht und Vermögensnachfolge (DVEV)  • Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Medizinrecht im DAV  • Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Kassenarztrecht

Moderne und erfolgreiche Lösungen im Erbrecht und Medizinrecht…

… erhalten Sie in München von Frau Rechtsanwältin Eva Finster. Sie konzentriert sich intensiv und gänzlich auf diese beiden Rechtsbereiche und verfügt daher über die nötige Erfahrung und das fachliche Wissen, um Sie bei sämtlichen entsprechenden Rechtsproblemen optimal beraten und effektiv vertreten zu können.

Frau Rechtsanwältin Eva Finster

Nach erfolgreichem Abschluss des Rechtswissenschaftsstudiums wurde Frau Finster im Jahr 1995 zur Rechtsanwaltschaft zugelassen. Seit 2007 führt sie eine eigene Kanzlei und befasst sich ausschließlich mit den Bereichen des Erbrechts und Medizinrechts. Sie schloss 2008 erfolgreich den Fachlehrgang für Erbrecht ab und war mehrere Jahre lang für zahnärztliche Berufsorganisationen tätig. Im April 2017 wurde die Kanzleiniederlassung in München gegründet.


Erbrecht und Vorsorge

Frau Rechtsanwältin Finster wird im Erbrecht bereits zu einem frühen Zeitpunkt für ihre Mandanten tätig: bei der vorsorglichen Beratung über die Rechtslage vor und nach Erbfällen und bei der Gestaltung eines Testaments oder Erbvertrags. Für die Erstellung eines solch wichtigen Dokuments sollten Sie unbedingt die Hilfe einer erfahrenen und fachkundigen Rechtsanwältin in Anspruch nehmen – nur so kann sichergestellt werden, dass Ihre Interessen formell und inhaltlich korrekt geregelt sind und im Erbfall tatsächlich Anwendung finden. Lassen Sie sich zudem über die Möglichkeit einer Schenkung als vorweggenommene Erbfolge informieren - auch unter dem Gesichtspunkt der Reduzierung der Erbschaftsteuer - und bei der Anfertigung einer Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung und Betreuungsverfügung unterstützen.

Selbstverständlich nimmt sich Frau Rechtsanwältin Finster ebenfalls der erbrechtlichen Bedürfnisse von Erben an: so übernimmt sie im Erbfall beispielsweise die Testamentsauslegung sowie die Testamentsvollstreckung. Sie prüft Pflichtteilsansprüche, übernimmt deren Abwehr oder Durchsetzung und befasst sich darüber hinaus mit der professionellen und effektiven Auseinandersetzung von Erbengemeinschaften. Sollten Ihre Erbstreitigkeiten nicht außergerichtlich und einvernehmlich zu lösen sein, vertritt sie Ihre Interessen mit Engagement und Nachdruck gerne auch in gerichtlichen Erbprozessen.

Medizinrecht

Auf dem Gebiet des Medizinrechts wird Frau Rechtsanwältin Finster überwiegend in zahnärztlichen Angelegenheiten auf Medizinerseite tätig. Sie berät und vertritt Ärzte und Zahnärzte in Honorarstreitigkeiten, bei Problemen mit Patienten und weiteren in Zusammenhang mit deren beruflicher Tätigkeit auftretenden Rechtsproblemen. Eine wichtige Rolle spielt dabei besonders das Thema Arzthaftung: Wenn Sie als Arzt oder Zahnarzt von einem Patienten mit dem Vorwurf eines Behandlungsfehlers konfrontiert werden, können Sie sich an Frau Rechtsanwältin Finster wenden. Sie vertritt Ihre Rechte engagiert, wenn Themen wie Falschbehandlung, Fehlmedikation, Aufklärungs- oder Dokumentationsmangel im Raum stehen und Sie sich gegen Haftungsansprüche wehren müssen.

Gerne empfiehlt die Rechtsanwältin kooperierende Spezialisten, wenn es um berufsrechtliche Angelegenheiten von Ärzten und Zahnärzten, die Gründung oder Auflösung von Berufsausübungsgemeinschaften und damit zusammenhängende gesellschaftsrechtliche oder arbeitsrechtliche Fragen geht.

Im ärztlichen (nicht-zahnärztlichen Bereich) berät und vertritt die Rechtsanwältin auch Patienten, die befürchten, Opfer eines Behandlungsfehlers geworden zu sein und in allen Fragen rund um das Patientenrechtegesetz.

Gerne können Sie auch das weitere Profil von Rechtsanwältin Finster für den Kanzleihauptsitz in Bad Schönborn auf anwalt.de besuchen!

Bürozeiten:

Die Kanzleizweigstelle bietet Sprechstunden bevorzugt an Freitagen an – gerne können Sie mit Frau Rechtsanwältin Finster jedoch auch einen individuellen Termin an einem anderen Wochentag vereinbaren. Wenden Sie sich bitte in jedem Fall im Voraus telefonisch unter der Rufnummer 089/90180190 oder per E-Mail an die Kanzlei oder nutzen Sie das Kontaktformular auf dem Profil.

Öffentliche Verkehrsmittel / Parkplätze:

Die Kanzlei befindet sich in direkter Nähe zum Englischen Garten in München-Schwabing, in einem Neubau in der Brandenburger Straße, welche gegenüber dem Nordfriedhof parallel zum Mittleren Ring verläuft. Die Kanzlei in der Brandenburger Straße 26 erreichen Sie mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ideal über die nahegelegene U-Bahn-Station „Nordfriedhof" mit der Linie U6. Direkt vor dem Haus stehen Ihnen Parkmöglichkeiten für Ihren Pkw zur Verfügung.


Sprachen

Deutsch
Englisch
Französisch

Recht international

Deutsches Recht

Mitgliedschaften

Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Erbrecht im DAV  • Mitglied in der Deutschen Vereinigung für Erbrecht und Vermögensnachfolge (DVEV)  • Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Medizinrecht im DAV  • Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Kassenarztrecht

Sie haben Fragen? Jetzt Kontakt aufnehmen!