Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Rechtsanwalt Martin Felske

Fachanwalt Medizinrecht
Fachanwalt Sozialrecht
Fachanwalt Versicherungsrecht
Rechtsgebiete: Arzthaftungsrecht • Medizinrecht • Schadensersatzrecht & Schmerzensgeldrecht • Sozialrecht • Sozialversicherungsrecht • Verfassungsrecht • Versicherungsrecht
Keithstraße 14, 10787 Berlin Karte 030 88710728

Zuverlässig, freundlich, professionell.

Ein sehr guter Rechtsanwalt! Zuverlässig, freundlich, professionell. Herr Felske hat sich geduldig meine Fragen angehört und sich Zeit genommen. Auf N … weiterlesen

von J. J. am 20.11.2020

Sie haben Probleme mit einer gesetzlichen oder privaten Versicherung? Sie sind Geschädigter eines medizinischen oder therapeutischen Behandlungsfehlers oder Ihnen wird als Behandler ein solcher vorgeworfen? Haben Sie aufgrund eines Impfschadens oder einer Straftat oder in Ihrer Eigenschaft als Häftling, politisch Verfolgter, Soldat oder Zivildienstleistender eine gesundheitliche Schädigung erlitten?

Dann bin ich Ihr Anwalt

Herr Rechtsanwalt Martin Felske

Als Fachanwalt für Sozialrecht, Medizinrecht und Versicherungsrecht sowie Rechtsanwalt mit dem Schwerpunkt im Verfassungsrecht sind die zuvor aufgeworfenen Fragen Kern meiner täglichen Arbeit. Dabei sind meine Rechtsgebiete selten voneinander getrennt: sie haben große Schnittmengen und ergänzen sich hervorragend.

Gleichzeitig ist es mir daher und aufgrund ständiger Fortbildung möglich, die Fälle anhand aktueller Rechtsprechung zu bewerten, aber auch medizinische Sachverhalte zu ermitteln, mich mit behördlichen, gerichtlichen und privaten medizinischen Gutachten auseinanderzusetzen und diese für die juristische Fragestellung greifbar zu machen. Dafür bin ich da, dafür kämpfe ich.

Daher möchte ich auch erwähnen, dass ich in den meisten Rechtsgebieten „auf beiden Seiten“ tätig bin – denn aus eigener Erfahrung kann man den nächsten Schritt der Gegenseite besser vorhersehen.


Medizinrecht

Das Medizinrecht hat sich in den letzten Jahren durch Gesetzgebung und Rechtsprechung stark entwickelt, da das Selbstbestimmungsrecht des Patienten, die ärztliche Kunst und auch das Leistungsrecht der gesetzlichen und privaten Krankenversicherung mehr und mehr in den Mittelpunkt gerückt sind. Diese unterschiedlichen Interessen können Konflikte hervorrufen, die ich lösen möchte.

Dabei umfasst meine Tätigkeit folgende Schwerpunkte:

  • Arztrecht vor den Strafgerichten und Zivilgerichten
  • Recht der medizinischen Behandlung (Arzthaftung, Vergütung etc.)
  • Berufsrecht und Vertragsrecht der Heilberufe
  • Recht der gesetzlichen und privaten Krankenversicherung und sozialen Pflegeversicherung

Ich biete Ihnen Beratung und Vertretung in allen rechtlichen Fragen und in jeder Verfahrenslage, außergerichtlich und vor den Berufsgerichten, Strafgerichten und Zivilgerichten zur Durchsetzung und Abwehr von Ansprüchen. Im Medizinrecht berate und vertrete ich sowohl Patienten als auch Ärzte und Therapeuten.

Ich bin Fachanwalt für Medizinrecht.


Versicherungsrecht

Das Versicherungsrecht bildet einerseits das privatrechtliche Pendant zum gesetzlichen und Leistungs- und Sozialversicherungsrecht und andererseits Sicherheit bei Sachschäden. Versicherungsverträge, insbesondere die Allgemeinen Versicherungsbedingungen (AVB), bilden dabei eine umfangreiche rechtliche Grundlage. Trotzdem oder gerade deswegen entstehen Konflikte; einzelne – alte oder neue – AVB-Klauseln können unwirksam und somit oftmals streitentscheidend sein. Das Versicherungsrecht ist dadurch gewissermaßen „dynamisch“. Meine Aufgabe ist es daher, diese „Dynamik“, die aktuellen Entwicklungen in Gesetz und Rechtsprechung, zu kennen und sich auch an ihr zu beteiligen; denn eine unwirksame AVB kann auch in Ihrem Vertrag enthalten sein! Zu meinen Aufgaben gehören neben der Prüfung des Versicherungsvertrages und der Deckung vor allem die Beratung und Vertretung zur Durchsetzung und Abwehr von Leistungsansprüchen sowie Regressansprüchen.

Im Versicherungsrecht umfasst meine Tätigkeit neben dem allgemeinen Versicherungsvertragsrecht insbesondere das

  • Recht der privaten Krankenversicherung und privaten Pflegeversicherung
  • Recht der privaten Lebensversicherung
  • Recht der privaten Unfallversicherung
  • Recht der privaten Rentenversicherung
  • Recht der privaten Berufsunfähigkeitsversicherung
  • Recht der privaten und betrieblichen Haftpflichtversicherung
  • Recht der Haftpflichtversicherung der freien Berufe (Ärzte, Rechtsanwälte etc.)
  • Rechtsschutzversicherungsrecht
  • Recht der privaten Feuerversicherung
  • Recht der privaten Fahrzeugversicherung, Gebäudeversicherung, Hausratversicherung, Reisegepäckversicherung und Einbruchdiebstahlversicherung

Auch hier vertreten unsere Kanzlei und ich sowohl Versicherungsnehmer als auch Versicherer.

Ich bin Fachanwalt für Versicherungsrecht.


Sozialrecht

Das Sozialrecht ist ein staatliches Leistungs- und Teilhaberecht, bei dem ich ausschließlich Betroffene vertrete. Konflikte treten immer dann auf, wenn die Sozialbehörden Leistungen (wie Krankengeld, Pflegegrad, Erwerbsminderungsrente, bei Arbeitsunfall/Berufskrankheit etc.) zu Unrecht ablehnen, kürzen oder zurückfordern. Oftmals ist der Weg zum Anwalt dann die einzige Möglichkeit, der Behörde wirksam entgegenzutreten und die eigenen Ansprüche notfalls vor Gericht durchzusetzen. Insbesondere im sozialen Entschädigungsrecht (Impfschaden, Opferentschädigung etc.) sowie dem gesetzlichen Kranken-, Pflege-, Renten- und Unfallversicherungsrecht kommt mir mein weiterer Schwerpunkt im Medizinrecht zugute.

Dabei umfasst meine Tätigkeit folgende Schwerpunkte:

  • Recht der gesetzlichen Krankenversicherung und sozialen Pflegeversicherung (gegen Krankenkassen und Pflegekassen)
  • Recht der gesetzlichen Unfallversicherung (gegen Berufsgenossenschaften)
  • Recht der gesetzlichen Rentenversicherung
  • Soziales Entschädigungsrecht nach einem Impfschaden, einem Kriegsverbrechen, einer Straftat, oder als Häftling, politisch Verfolgter, Soldat, Zivildienstleistender (BVG, OEG, IfSG, SVG, ZDG, HHG, StrRehaG, VerwRehaG
  • Schwerbehindertenrecht
  • Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung, Patientenverfügung, Begleitung Sterbender

Ich biete Ihnen Beratung und Vertretung in allen rechtlichen Fragen und in jeder Verfahrenslage, auch vor dem Bundessozialgericht, Bundesverwaltungsgericht und Bundesfinanzhof. Als Opfer einer Straftat berate und vertrete ich Sie auch als Opferanwalt im Strafverfahren.

Ich bin Fachanwalt für Sozialrecht.


Verfassungsrecht

Das Verfassungsrecht ist eine besondere Materie. Die Wahrung der Grundrechte ist Aufgabe des Gesetzgebers und der Gerichte. Im Einzelfall kann eine Entscheidung aber trotz aller Sorgfalt aber gegen die Verfassung verstoßen, weil sie die Grundrechte eines Beteiligten – des Beschwerdeführers – verletzt. Dann besteht die Möglichkeit, diese behauptete Grundrechtsverletzung mit einer Verfassungsbeschwerde zu rügen. Hier berate und vertrete ich Sie in Verfahren vor dem Bundesverfassungsgericht und den Landesverfassungsgerichten.



Öffentliche Verkehrsmittel / Parkplätze:

Sie erreichen die Kanzlei in der Keithstraße mit den öffentlichen Verkehrsmitteln über die nahegelegene Haltestelle Wittenbergplatz mit den U-Bahnlinien U1, U2 und U3 sowie den Buslinien M19, M29, M46, N1, N2, N3, und N26. 

Fach­anwaltschaften

    Medizinrecht • Sozialrecht • Versicherungsrecht

Rechtsgebiete

    Arzthaftungsrecht • Medizinrecht • Schadensersatzrecht & Schmerzensgeldrecht • Sozialrecht • Sozialversicherungsrecht • Verfassungsrecht • Versicherungsrecht

Sprachen

  • Deutsch

Recht international

  • Deutsches Recht

Mitgliedschaften

    Deutscher Anwaltverein e.V.  • Berliner Anwaltsverein e.V.  • Arbeitsgemeinschaft Medizinrecht im Deutschen Anwaltverein  • Arbeitsgemeinschaft Sozialrecht im Deutschen Anwaltverein  • Arbeitsgemeinschaft Versicherungsrecht im Deutschen Anwaltverein  • Nebenklage e.V.  • WEISSER RING e.V.

Sie haben Fragen? Jetzt Kontakt aufnehmen!