Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen
Teilen

E-Mail

Facebook

Twitter

LinkedIn

Xing

Link

Anlage 2 BankFachwPrV - (zu § 7 Abs. 1 und 3)

(Fundstelle: BGBl. I 2000, 197;
bzgl. der einzelnen Änderungen vgl. Fußnote)

 
Muster

...............................................................................
(Bezeichnung der zuständigen Stelle)

Zeugnis
über die
Prüfung zum anerkannten Abschluss
"Geprüfter Bankfachwirt/Geprüfte Bankfachwirtin"
Herr/Frau .....................................................................
geboren am ........................ in ........................................
hat am ............................ die Prüfung zum anerkannten Abschluss

Geprüfter Bankfachwirt/Geprüfte Bankfachwirtin

gemäß der Verordnung über die Prüfung zum anerkannten Abschluss
"Geprüfter Bankfachwirt/Geprüfte Bankfachwirtin" vom 1. März 2000
(BGBl. I S. 193), die durch Artikel 2 der Verordnung vom 26. März 2014
(BGBl. I S. 274) geändert worden ist,

mit folgenden Ergebnissen bestanden:

Gesamtnote ......

Datum Ort der Punkte 1)
der Prüfung prüfenden Stelle
Allgemeine Bankbetriebswirtschaft .......................................
Betriebswirtschaft .......................................
Volkswirtschaft .......................................
Recht .......................................
Privatkundengeschäft oder Immobilien-
geschäft oder Firmenkundengeschäft .......................................
Praxisorientiertes Situationsgespräch .......................................

(Im Fall des § 6: "Der Prüfungsteilnehmer wurde gemäß § 6
im Hinblick auf die am ............... in ...............
vor ............... abgelegte Prüfung von der Prüfungsleistung
............... freigestellt.")

Dieser Abschluss ist im Deutschen und Europäischen Qualifikationsrahmen
dem Niveau 6 zugeordnet; vergleiche Bekanntmachung vom 1. August 2013
(BAnz AT 20.11.2013 B2).

Datum ..........................................
Unterschrift(en) ...............................
(Siegel der zuständigen Stelle)
-----
1)
Die Punktebewertungsskala ist wie folgt gegliedert: 100-92 Punkte = Note 1 = sehr gut, unter 92-81 Punkte = Note 2 = gut, unter 81-67 Punkte = Note 3 = befriedigend, unter 67-50 Punkte = Note 4 = ausreichend, unter 50-30 Punkte = Note 5 = mangelhaft, unter 30-0 Punkte = Note 6 = ungenügend.