Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

BETA
Jetzt unverbindliche Angebote von Anwälten erhalten!
1
Ihren Fall schildern
2
Anwälte melden sich
3
Passenden Anwalt auswählen
Der Standort konnte nicht bestimmt werden.
Der Standort konnte nicht bestimmt werden.
BETA
Jetzt unverbindliche Angebote von Anwälten erhalten!

135 Anwälte für Zeugnis

BETA
Jetzt unverbindliche Angebote von Anwälten erhalten!
1
Ihren Fall schildern
2
Anwälte melden sich
3
Passenden Anwalt auswählen

Suche wird geladen …

Profil-Bild Rechtsanwältin Dr. Stefanie Beyer LL.M.
Rechtsanwältin Dr. Stefanie Beyer LL.M.
Kanzlei Dr. Beyer, Aachener Str. 197/199, 50931 Köln 6394.1676407168 km
Fachanwältin Verwaltungsrecht • Beamtenrecht • Umweltrecht • Öffentliches Baurecht • Schulrecht
Frau Rechtsanwältin Dr. Stefanie Beyer LL.M. bietet im Bereich Zeugnis Rechtsberatung und Vertretung
Profil-Bild Rechtsanwältin Kathrin Dinse
Rechtsanwältin Kathrin Dinse
Rechtsanwälte Geist Kampelmann Dinse, Hegede 11-15, 23966 Wismar 6539.5741535521 km
Unsere Rechtsanwaltskanzlei ist in vielen Rechtsgebieten tätig. Wir bieten Ihnen umfangreiche Beratungen und Vertretungen an.
Fachanwältin Arbeitsrecht • Fachanwältin Verwaltungsrecht • Familienrecht • Öffentliches Baurecht • Schulrecht
Bei juristischen Fragen im Bereich Zeugnis unterstützt Sie Frau Rechtsanwältin Kathrin Dinse
(11.11.2021) Sehr kompetente Beratung!
Profil-Bild Rechtsanwalt Martin Becker
sehr gut
Rechtsanwalt Martin Becker
Winfried Becker & Partner, Engelbert-Kämpfer-Str. 4-6, 32657 Lemgo 6469.4038586315 km
Arbeitsrecht • Familienrecht • Steuerrecht • Zivilrecht • Mediation • Schulrecht
Online-Rechtsberatung
Im Bereich Zeugnis bestens vertreten mit Herr Rechtsanwalt Martin Becker
aus 13 Bewertungen Meine Anfrage wurde von Herrn Becker zufriedenstellend beantwortet. Viele Grüße Hartmut Pfuhland (08.07.2022)
Profil-Bild Rechtsanwalt Matthias Wiese
sehr gut
Rechtsanwalt Matthias Wiese
Rechtsanwälte Wiese & Kollegen, Fischmarkt 6, 99084 Erfurt 6652.9237989259 km
Mein Anwalt. Mein Recht.
Arbeitsrecht • Verwaltungsrecht • Öffentliches Recht • Beamtenrecht • Urheberrecht & Medienrecht • Verfassungsrecht • Schulrecht
Online-Rechtsberatung
Bei juristischen Fragestellungen im Bereich Zeugnis steht Ihnen Herr Rechtsanwalt Matthias Wiese gerne zur Verfügung
aus 77 Bewertungen Nach einer unkomplizierten Terminvereinbarung wurde ich freundlichst empfangen. Herr Wiese erläuterte ohne Umschweife … (11.01.2023)
Profil-Bild Rechtsanwalt David-Joshua Grziwa
sehr gut
Rechtsanwalt David-Joshua Grziwa
Kanzlei Obermenzing, Nördliche Auffahrtsallee 44, 80638 München 6827.1250831185 km
Transparente Kosten- und Falleinschätzung von Anfang an.
Strafrecht • Schulrecht
Online-Rechtsberatung
Bei rechtlichen Fragen im Bereich Zeugnis steht Ihnen Herr Rechtsanwalt David-Joshua Grziwa gerne zur Verfügung
aus 106 Bewertungen Nette, schnelle und kompetente Beratung, die absolut erste Adresse bezüglich Hochschulrecht. Besten Dank! (18.11.2022)
Profil-Bild Rechtsanwalt Dipl.-Jur. Marco Loch
sehr gut
Rechtsanwalt Dipl.-Jur. Marco Loch
Rechtsanwaltskanzlei LOCH, Bahnhofstraße (Eingang Futterstraße) 48, 66111 Saarbrücken 6476.3705741068 km
Bei uns werden Sie persönlich betreut und sind keine Karteikarte
Fachanwalt Verwaltungsrecht • Sozialrecht • Strafrecht • Beamtenrecht • Schwerbehindertenrecht • Öffentliches Baurecht • Schulrecht
Bei rechtlichen Fragen im Bereich Zeugnis steht Ihnen Herr Rechtsanwalt Dipl.-Jur. Marco Loch gerne zur Verfügung
aus 97 Bewertungen Herr Loch sowie seine Assistentin haben sich am selben Tag noch Zeit genommen und haben sich um mein Anliegen … (31.12.2022)
Profil-Bild Rechtsanwältin Claudia Rübener
Rechtsanwältin Claudia Rübener
Rechtsanwalts- und Mediationskanzlei Claudia Rübener, Roonstraße 36a, 47169 Duisburg 6358.8302018422 km
Familienrecht • Verkehrsrecht • Zivilrecht • Schadensersatzrecht & Schmerzensgeldrecht • Mediation • Unterhaltsrecht • Schulrecht
Bei rechtlichen Fragestellungen im Bereich Zeugnis steht Ihnen Frau Rechtsanwältin Claudia Rübener gerne zur Verfügung
aus 6 Bewertungen Frau Rübener hat mir sehr beim Einordnen einer schwierigen Situation geholfen. Herzlichen Dank dafür. (19.11.2020)
Profil-Bild Rechtsanwalt Erkan Alkan
sehr gut
Rechtsanwalt Erkan Alkan
Kanzlei Alkan, Schönhauser Allee 6/7, 10119 Berlin 6722.3661203787 km
Fachanwalt Verkehrsrecht • Versicherungsrecht • Schulrecht
Ihr kompetenter Herr Rechtsanwalt Erkan Alkan für Rechtsfragen rund um den Bereich Zeugnis
aus 12 Bewertungen Ein Fachmann in seinem Gebiet. (01.09.2022)
Profil-Bild Rechtsanwalt Matthias Trenczek
Rechtsanwalt Matthias Trenczek
Rechtsanwaltskanzlei Trenczek, Kaiserdamm 100, 14057 Berlin 6715.8947216008 km
Arbeitsrecht • Erbrecht • Verwaltungsrecht • Öffentliches Recht • Wirtschaftsrecht • Verfassungsrecht • Schulrecht
Online-Rechtsberatung
Herr Rechtsanwalt Matthias Trenczek bietet im Bereich Zeugnis Rechtsberatung und Vertretung
Profil-Bild Rechtsanwalt Malte Brix
sehr gut
Rechtsanwalt Malte Brix
BRIXLANGE Rechtsanwälte, Über'm Rath 29, 56072 Koblenz 6461.0054129002 km
Wir sind der Ansprechpartner für Unternehmen und Privatpersonen. BRIXLANGE Rechtsanwälte stehen entschlossen und kompetent an Ihrer Seite.
Arbeitsrecht • Verwaltungsrecht • Beamtenrecht • Wirtschaftsrecht • Öffentliches Baurecht • Vergaberecht • Schulrecht
Online-Rechtsberatung
Herr Rechtsanwalt Malte Brix vertritt Sie anwaltlich kompetent im Bereich Zeugnis
aus 33 Bewertungen Herr Brix hat mich in mehreren verwaltungsrechtlichen Angelegenheiten beraten. Ich war überrascht über die stets … (21.01.2023)
Profil-Bild Rechtsanwältin Stefanie Bolgehn
Rechtsanwältin Stefanie Bolgehn
Rechtsanwältin Stefanie Bolgehn, Leithestr. 39, 45886 Gelsenkirchen 6381.0011636209 km
Recht - einfach erklärt!
Fachanwältin Verkehrsrecht • Strafrecht • Zivilrecht • Kaufrecht • Schadensersatzrecht & Schmerzensgeldrecht • Ordnungswidrigkeitenrecht • Schulrecht
Online-Rechtsberatung
Frau Rechtsanwältin Stefanie Bolgehn hilft Ihnen bei Rechtsproblemen im Bereich Zeugnis
(15.11.2022) Einfach TOP! Frau Bolgehn ist eine äußerst kompetente und vorallem motivierte Rechtsanwältin. Bei meiner …
Profil-Bild Rechtsanwalt Dr. Olaf Kamper
sehr gut
Kanzlei Dr. Kamper & Kaya, Ernst-Mehlich-Str. 6, 44141 Dortmund 6403.6589612336 km
Fachanwalt Arbeitsrecht • Fachanwalt Steuerrecht • Erbrecht • Familienrecht • Verkehrsrecht • Verwaltungsrecht • Schulrecht
Herr Rechtsanwalt Dr. Olaf Kamper - Ihr rechtlicher Beistand im Bereich Zeugnis
aus 10 Bewertungen vallah gut anwalt, er hat geholfen schnell bei meiner problem und es war sehr gunstig und er hat mich versteht weil … (07.04.2020)
Profil-Bild Rechtsanwalt Tobias Klein-Endebrock
sehr gut
Rechtsanwalt Tobias Klein-Endebrock
Kanzlei am Wallring - Fachanwalt Verwaltungsrecht, Westenhellweg 83, 44137 Dortmund 6402.5113592365 km
Fachanwalt Verwaltungsrecht • Ausländerrecht & Asylrecht • Strafrecht • Beamtenrecht • Öffentliches Baurecht • Medizinrecht • Schulrecht
Herr Rechtsanwalt Tobias Klein-Endebrock ist Ihr Ansprechpartner für Zeugnis
aus 39 Bewertungen Sollten wir mal wieder eine Anwalt benötigen, immer wieder Tobias Klein-Endebrock Kanzlei am Wallring . Hier wird … (16.08.2021)
Profil-Bild Rechtsanwältin Dr. jur. Marija Dietrich
sehr gut
Rechtsanwältin Dr. jur. Marija Dietrich
Kanzlei Dr. Dietrich, Kurhessenstrasse 20, 60431 Frankfurt am Main 6541.7382341251 km
Es ist nicht genug, das Gesetz und den sich daraus ergebenden Rechtsanspruch zu kennen. Es ist entscheidend, stark genug zu sein, um beides durchzusetzen.
Arbeitsrecht • Familienrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Verkehrsrecht • Verwaltungsrecht • Steuerrecht • Schulrecht
Juristische Fragen im Bereich Zeugnis beantwortet Frau Rechtsanwältin Dr. jur. Marija Dietrich
aus 134 Bewertungen Unsicher und enttäuscht kam ich zu Frau Dr. Dietrich. Sie gab mir bei der ersten Beratung das Gefühl, alles wird … (27.01.2023)
Profil-Bild Rechtsanwältin Farzaneh Klein-Endebrock
sehr gut
Rechtsanwältin Farzaneh Klein-Endebrock
Kanzlei Farzaneh Klein-Endebrock, Westenhellweg 83, 44137 Dortmund 6402.5113592365 km
Fachanwältin Familienrecht • Fachanwältin Verwaltungsrecht • Beamtenrecht • Unterhaltsrecht • Öffentliches Baurecht • Schulrecht • Migrationsrecht
Frau Rechtsanwältin Farzaneh Klein-Endebrock bietet Ihnen anwaltliche Vertretung im Bereich Zeugnis
aus 52 Bewertungen Sie hat meinen Fall erfolgreich beendet.alles super gelaufen (10.01.2023)
Profil-Bild Rechtsanwalt Johann Trülzsch
gut
Kanzlei Johann Trülzsch, Schloßstr. 120, 12163 Berlin 6720.6575371743 km
Arzthaftungsrecht • Verwaltungsrecht • Öffentliches Recht • Recht rund ums Tier • Umweltrecht • Öffentliches Baurecht • Schulrecht
Online-Rechtsberatung
Herr Rechtsanwalt Johann Trülzsch ist Ihr kompetenter Partner für Fragen rund um Zeugnis
aus 11 Bewertungen Ein Anwalt der wirklich helfen möchte und Verständnis hat. Danke für alles 😊👌 (27.07.2022)
Profil-Bild Rechtsanwalt Tim Lorenzen
sehr gut
Rechtsanwalt Tim Lorenzen
Rechtsanwalt Tim Lorenzen, Knochenhauerstraße 41/42, 28195 Bremen 6416.5470936084 km
Fachanwalt Strafrecht • Verwaltungsrecht • Öffentliches Recht • Schulrecht
Online-Rechtsberatung
Kompetente Rechtsberatung und Vertretung im Bereich Zeugnis bietet Herr Rechtsanwalt Tim Lorenzen
aus 11 Bewertungen Freundlich, kompetent, alles prima! (22.02.2022)
Profil-Bild Rechtsanwältin Kirstin Ruoff
Rechtsanwaltskanzlei Ruoff, Bahnhofstr. 26, 74336 Brackenheim 6622.1994996402 km
Familienrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Verkehrsrecht • Schulrecht
Frau Rechtsanwältin Kirstin Ruoff hilft Ihnen bei Rechtsproblemen im Bereich Zeugnis
aus 7 Bewertungen Frau Ruoff hat uns schon mehrmal ganz toll beigestanden, Sie ist sehr freundlich, menschlich und kompetent. Unsere … (10.08.2020)
Profil-Bild Rechtsanwalt Dr. Kai Hentschelmann
sehr gut
Rechtsanwalt Dr. Kai Hentschelmann
Kanzlei HENTSCHELMANN, Brandstücken 24, 22549 Hamburg 6457.2720741622 km
Wenn Behörden fehlerhafte Entscheidungen treffen, gilt es, dem Recht des Bürgers Geltung zu verschaffen. Dieses Recht ist nur so gut, wie es wirksam durchgesetzt werden kann.
Verwaltungsrecht • Umweltrecht • Öffentliches Baurecht • Schulrecht • Allgemeines Vertragsrecht
Online-Rechtsberatung
Bei rechtlichen Fragestellungen im Bereich Zeugnis steht Ihnen Herr Rechtsanwalt Dr. Kai Hentschelmann gerne zur Verfügung
aus 18 Bewertungen Sehr hilfreich am Telefon ,sympathisch und kompetent (13.04.2022)
Profil-Bild Rechtsanwältin und Mediatorin Ruth Heitkamp-Uhlenbrock
Rechtsanwältin und Mediatorin Ruth Heitkamp-Uhlenbrock
Ruth Heitkamp-Uhlenbrock, Bergstraße 13, 06188 Landsberg 6696.7158779193 km
Fachanwältin Erbrecht • Bankrecht & Kapitalmarktrecht • Öffentliches Recht • Zivilrecht • Beamtenrecht • Öffentliches Baurecht • Schulrecht
Bei Rechtsfragen im Bereich Zeugnis hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin und Mediatorin Ruth Heitkamp-Uhlenbrock
(05.04.2022) Frau Heitkamp-Uhlenbrock hat uns sehr geholfen. Immer schnelle und unkomplizierte Hilfe, die sie gut erklärt. Sehr …
Profil-Bild Rechtsanwältin Romina R. Riechwald
Rechtsanwältin Romina R. Riechwald
RIECHWALD RECHTSANWÄLTE, Franz-Joseph-Str. 9, 80801 München 6831.4177704858 km
Verwaltungsrecht • Öffentliches Recht • Beamtenrecht • Sportrecht • Umweltrecht • Öffentliches Baurecht • Schulrecht
Frau Rechtsanwältin Romina R. Riechwald - Ihr rechtlicher Beistand im Bereich Zeugnis
Profil-Bild Rechtsanwalt Thomas Herz
sehr gut
Rechtsanwalt Thomas Herz
Borsbach & Herz – Rechtsanwälte, Hallorenring 3, 06108 Halle (Saale) 6686.5158336596 km
"Das gegenseitige Zuhören ist der Anfang einer jeden erfolgreichen anwaltlichen Tätigkeit."
Verwaltungsrecht • Öffentliches Recht • Beamtenrecht • Schulrecht
Herr Rechtsanwalt Thomas Herz im Bereich Zeugnis bietet Beratung und Vertretung
aus 38 Bewertungen Freundlich, kompetent und sehr engagiert. Herr RA Herz hat mich in meinem sehr komplizierten BAföG-Fall erfolgreich … (02.02.2023)
Profil-Bild Rechtsanwalt Dr. Dr. Seyed Shahram Iranbomy
Rechtsanwalt Dr. Dr. Seyed Shahram Iranbomy
Law-office of Dr. Dr. Iranbomy, Bockenheimer Landstr. 17-19, 60325 Frankfurt am Main 6544.3290032418 km
TOLERANZ FÖRDERN – KOMPETENZ STÄRKEN und Diskriminierung deutschlandweit zu bekämpfen, gehört zu unserer Aufgabe.
Familienrecht • Strafrecht • Internationales Recht • Schulrecht • Migrationsrecht
Bei juristischen Problemen im Bereich Zeugnis hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Dr. Dr. Seyed Shahram Iranbomy
Profil-Bild Rechtsanwalt Tim Brinkmann
Rechtsanwalt Tim Brinkmann
TRENTMANN PartGmbB Rechtsanwälte, Obernstr. 39-43, 28195 Bremen 6416.4618658727 km
Fachanwalt Verwaltungsrecht • Fachanwalt Bankrecht & Kapitalmarktrecht • Öffentliches Recht • Beamtenrecht • Vereinsrecht & Verbandsrecht • Schulrecht • Datenschutzrecht
Kompetente Beratung und Vertretung im Bereich Zeugnis bietet Herr Rechtsanwalt Tim Brinkmann
(02.06.2021) Die telefonische Beratung war Super!

Rechtstipps von Anwälten zum Thema Zeugnis

Wenn ein Kind in der Schwangerschaft oder während der Geburt stirbt, bestimmt das Geburtsgewicht oder die bestehende Schwangerschaftswoche, ob es sich rechtlich um eine Entbindung handelt. Davon ... Weiterlesen
Die US-Amerikanischen Regelungen zur Nachlassabwicklung unterscheiden sich in erheblicher Weise von den deutschen Regelungen. Zunächst ist zu beachten, dass in den USA kein einheitliches Erbrecht ... Weiterlesen
In den Medien wird wieder vermehr über Massenentlassungen und Kündigungen gesprochen, beispielsweise bei einem großen Automobilhersteller in Köln. Die Covid-Pandemie hat eine Vielzahl von ... Weiterlesen
Testamente sind oft streitanfällig – weil sie den Erben oder den Enterbten nicht gefallen. Und diejenigen, die gegen ein Testament vorgehen wollen, können, wie ich schon an anderer Stelle ... Weiterlesen
Ein Erbschein ist ein vom Nachlassgericht ausgestelltes Zeugnis über das Erbrecht des Erben, § 2353 BGB (Bürgerliches Gesetzbuch), welches ihm dem Erbennachweis gegenüber Dritten im Rechtsverkehr ... Weiterlesen
Arbeitnehmer haben einen gesetzlichen Anspruch auf Erteilung eines Arbeitszeugnisses. Hierfür gelten feste Regelungen, die zwar nicht gesetzlich verankert sind, sich aber aus den Grundsätzen des ... Weiterlesen
Entgegen einer weit verbreiteten Meinung ist eine Kündigung wegen Krankheit grundsätzlich zulässig. Fällt der Betrieb nicht unter das Kündigungsschutzgesetz, da die Zahl von 10 Mitarbeitern nicht ... Weiterlesen
Gutachten zur persönlichen Eignung.docx Gutachten zur persönlichen Eignung gem. § 6 WaffG / § 4 AWaffV Die persönliche Eignung wird in § 6 Waffengesetz (WaffG) festgelegt. Nach § 6 Absatz 1 Nr. 3 ... Weiterlesen
Gemäß § 252 StPO darf die Aussage eines vor der Hauptverhandlung vernommenen Zeugen, der erst in der Hauptverhandlung von seinem Recht, das Zeugnis zu verweigern, Gebrauch macht, nicht zu ... Weiterlesen

Fragen und Antworten

  • Zeugnis: Wann sollte ich einen Rechtsanwalt um Rat bitten?
    Das Thema Zeugnis umfasst zahlreiche rechtliche Vorschriften, mit denen man im alltäglichen Leben selten in Berührung kommt. Insbesondere wenn Sie unsicher sind, welche Rechte und Pflichten Ihnen zustehen, wann Sie Einspruch gegen eine Entscheidung erheben sollten oder ob es sich lohnt, gerichtlich vorzugehen, sollten Sie sich so früh wie möglich an einen Anwalt wenden. Außerdem lohnt sich immer der Gang zum Anwalt, wenn es darum geht, Dokumente auf Fehler zu überprüfen oder neue rechtssicher zu erstellen. Ein Rechtsanwalt beantwortet alle Fragen zum Thema Zeugnis und erarbeitet gemeinsam mit Ihnen sinnvolle und nachhaltige Lösungen.
  • Zeugnis: Was kann ein Anwalt für mich tun?
    Streitigkeiten in Zusammenhang mit Zeugnis sind leider keine Seltenheit und oftmals führen Gespräche mit der gegnerischen Seite zu keiner praktikablen Lösung. In solchen Fällen ist es sinnvoll, sich an einen in diesem Bereich erfahrenen Anwalt zu wenden. Er überprüft sämtliche Schreiben, unterstützt Sie bei der Erstellung rechtssicherer Dokumente und übernimmt die Kommunikation mit der gegnerischen Partei. Außerdem ist ein Anwalt mit sämtlichen Fristen bestens vertraut, wenn es darum geht, eine Stellungnahme fristgerecht abzugeben oder die Widerspruchsfrist einzuhalten. Ist keine außergerichtliche Lösung möglich, so vertritt er Ihre Ansprüche mit Nachdruck vor dem zuständigen Gericht.
  • Was kostet ein Anwalt?
    Die Höhe der Gebühren, die Ihr Anwalt für die Beratung und Vertretung verlangen darf, ist im Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG) geregelt. Die Grundlage der Gebühren ist dabei in den meisten Fällen der Streitwert des Verfahrens, auch Gegenstandswert genannt. Abhängig davon, ob Ihr Anwalt Sie gerichtlich oder außergerichtlich vertritt, können ebenfalls unterschiedliche Gebühren fällig werden.

    Sie haben außerdem die Möglichkeit, sich mit Ihrem Anwalt auf eine pauschale Vergütung (wie etwa einen Stundenlohn oder einen Pauschalbetrag) zu einigen. Diese darf jedoch nur in außergerichtlichen Verfahren die gesetzlichen Anwaltsgebühren unterschreiten. Vorsicht: War das Honorar höher als die gesetzlichen Kosten und kommt es zu einem Gerichtsverfahren, bei dem die Gegenseite verliert, muss diese nur die gesetzlichen Kosten übernehmen, der jeweilige Mandant den Rest.
  • Brauche ich unbedingt einen Anwalt?
    Sie haben grundsätzlich die Möglichkeit, sich vor dem Amtsgericht selbst zu verteidigen. Geht es allerdings um familienrechtliche Sachen, müssen Sie wissen, dass vor dem Familiengericht (eine spezielle Abteilung des Amtsgerichts) Anwaltszwang herrscht. Auch vor den Landgerichten und Oberlandesgerichten oder vor dem Bundesgerichtshof müssen sich die Parteien durch einen Rechtsanwalt vertreten lassen.

    Der Gang zum Anwalt lohnt sich in den meisten Fällen, insbesondere wenn viel auf dem Spiel steht. Er berät Sie individuell, bespricht mit Ihnen die Erfolgsaussichten und wenn eine außergerichtliche Lösung nicht möglich ist, kämpft er für Ihr gutes Recht vor dem zuständigen Gericht. Wenn Sie sich keinen Anwalt leisten können, gibt es auch hier Möglichkeiten. So können Sie beispielsweise einen Beratungsschein und/oder Prozesskostenhilfe beantragen.

Ein Zeugnis spielt nicht nur im Arbeitsrecht eine wichtige Rolle. So wie ein Arbeitszeugnis grundsätzlich Leistung und Verhalten eines Beschäftigten bewertet, so beurteilt das Zeugnis im Rahmen vom Schulrecht und Prüfungsrecht den Leistungsstand sowie das Arbeits- und Sozialverhalten der Schüler. Dabei ist aber zu beachten, dass die Bundesländer jeweils eigene Schulgesetze haben, die voneinander abweichen können.

Während ein Zeugnis nach Ende der Schulzeit in früheren Zeiten lediglich als Empfehlungsschreiben diente, das explizit verlangt werden musste, so wurde nach Einführung der Schulpflicht in der Regel auch ein Zeugnis in Form eines „Schulentlassscheins" erteilt. Mittlerweile erhält jeder Schüler an einer öffentlichen Schule jedoch zweimal im Jahr ein Zeugnis, zunächst das Zwischenzeugnis und am Ende des Jahres das Jahreszeugnis - manche Privatschulen, wie etwa die Waldorfschulen, erteilen aber nur einmal im Jahr ein Zeugnis. Hinzu kommt noch das Abschlusszeugnis, sofern man erfolgreich den Hauptschul- oder Realschulabschluss bzw. das Abitur oder die Fachhochschulreife absolviert hat. Die jeweilige Schule muss ein Zeugnis erstellen; ein Zurückbehaltungsrecht besteht nicht.

Ob man ein gutes oder schlechtes Zeugnis bekommt, hängt davon ab, welche Leistungen man im Laufe des (Halb)Jahres erbracht hat. So kann das Nichtbestehen vieler Schulaufgaben oder mündlicher Prüfungen zum Sitzenbleiben führen, was auf dem Jahreszeugnis vermerkt wird. Grundsätzlich ist es so, dass man sitzenbleibt, wenn man in zwei Fächern mindestens die Note „5" hat. Über das Vorrücken oder Sitzenbleiben entscheidet die Klassenkonferenz, vgl. z. B. Art. 53 IV Bayerisches Gesetz über das Erziehungs- und Unterrichtswesen. Würde ein Schüler also z. B. aufgrund nachgewiesener erheblicher, aber unverschuldeter Beeinträchtigungen sitzenbleiben - wie etwa bei Krankheit oder bei nachgewiesenen psychischen Belastungen aufgrund der Trennung der Eltern oder Verlust eines Elternteils -, kann die Klassenkonferenz dennoch ein Vorrücken auf Probe gestatten.

Das Zeugnis ist - bis auf das Zwischenzeugnis - eine Urkunde, die neben einer Verbalbeurteilung auch eine Notenbewertung - Noten 1 bis 6 - enthält. Manche Lehranstalten nehmen auch die Fehlzeiten oder ein besonders Engagement des Schülers ins Zeugnis auf. Dabei sollte beachtet werden, dass es heutzutage sehr schwierig ist, ohne ein Abschlusszeugnis ein Studium oder eine Ausbildung zu beginnen. Wer z. B. sein Studium erfolgreich absolviert, erhält dann das sog. Hochschulzeugnis.

Ist man mit seinem Zeugnis unzufrieden, sollte man zunächst ein Gespräch mit dem Klassenlehrer suchen und klären, wie sich die Note berechnet hat. Da ein Zeugnis aber nicht nur eine Urkunde, sondern auch ein Verwaltungsakt ist, kann es angefochten werden. Unter Umständen erfolgt nach gerichtlicher Überprüfung eine Zeugniskorrektur.

(VOI)

Sie haben ein rechtliches Problem und suchen einen Anwalt in Ihrer Nähe, der Sie bei allen Fragen zum Thema Zeugnis umfassend berät? Bei anwalt.de finden Sie ganz einfach die passenden Anwälte für Ihr Rechtsproblem. anwalt.de – eines der führenden Unternehmen in Deutschland für moderne Rechtsberatung und Legal Tech.

Wählen Sie nachfolgend den gewünschten Ort in Ihrer Nähe aus und erhalten Sie eine Auflistung von Kanzleien, die zum Thema Zeugnis besondere Kenntnisse besitzen. Detaillierte Informationen zu Ihrem ausgewählten Anwalt oder Ihrer gewählten Anwältin finden Sie auf den einzelnen Kanzleiprofilen.