Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Anlage 2 FremdSprPrV - (zu § 8 Abs. 2)

(Fundstelle: BGBl. I 2000, 13)

 
Muster

........................................................................
(Bezeichnung der zuständigen Stelle)

Zeugnis
über die
Prüfung zum anerkannten Abschluss
"Geprüfter Fremdsprachenkorrespondent/Geprüfte
Fremdsprachenkorrespondentin"

Herr/Frau ..............................................................
geboren am ....................... in ..................................
hat am ........................... die Prüfung zum anerkannten Abschluss

Geprüfter Fremdsprachenkorrespondent/
Geprüfte Fremdsprachenkorrespondentin
in den Fremdsprachen .... und ....

gemäß der Verordnung über die Prüfung zum anerkannten Abschluss
"Geprüfter Fremdsprachenkorrespondent/Geprüfte
Fremdsprachenkorrespondentin" vom 23. Dezember 1999 (BGBl. 2000 I S. 10)
mit folgenden Ergebnissen bestanden:

1) Handlungsbereich "Übersetzung" ..... Note
a) Übersetzen eines (fremdsprachigen) 1)
Textes ins Deutsche ..... Punkte 2)
b) Übersetzen eines deutschen
Textes ins (Fremdsprache) 1) ..... Punkte 2)
2) Handlungsbereich "Korrespondenz" ..... Note
(1. Fremdsprache) 1)
a) Verfassen eines
(fremdsprachigen) 1)
Geschäftsbriefes ..... Punkte 2)
b) Beantworten einer
(fremdsprachigen) 1)
Korrespondenz ..... Punkte 2)
c) Schriftliche Zusammenfassung
einer (fremdsprachigen) 1)
Nachricht in der deutschen
Sprache ..... Punkte 2)
(2. Fremdsprache) 1)
a) Verfassen eines
(fremdsprachigen) 1)
Geschäftsbriefes ..... Punkte 2)
b) Beantworten einer
(fremdsprachigen) 1)
Korrespondenz ..... Punkte 2)
c) Schriftliche Zusammenfassung
einer (fremdsprachigen) 1)
Nachricht in der deutschen
Sprache ..... Punkte 2)
3) Handlungsbereich "Mündliche ..... Note
Kommunikation"
a) Gespräch in (in einer der
beiden Fremdsprachen) 1) ..... Punkte 2)
b) Geschäftstelefonat in
(in der anderen Fremdsprache) 1) ..... Punkte 2)



Ort, Datum .........................................
Unterschrift(en) ...................................
(Siegel der zuständigen Stelle)

----------
1) Die jeweilige Sprache wird eingefügt.
2) Die Punktebewertungsskala ist wie folgt gegliedert:
100-92 Punkte = Note 1 = sehr gut; unter 92-81 Punkte = Note 2 =
gut; unter 81-67 Punkte = Note 3 = befriedigend; unter 67-50 Punkte =
Note 4 = ausreichend; unter 50-30 Punkte = Note 5 = mangelhaft;
unter 30-0 Punkte = Note 6 = ungenügend.