Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

§ 8 GeigbMstrV - Inkrafttreten

(1) Diese Verordnung tritt am 1. April 1998 in Kraft.

(2) Die auf Grund des § 122 der Handwerksordnung weiter anzuwendenden Vorschriften sind, soweit sie Gegenstände dieser Verordnung regeln, nicht mehr anzuwenden.