Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen
Herr Rechtsanwalt und Notar Jörg-Christian Linkenbach

Rechtsanwalt und Notar Jörg-Christian Linkenbach

Rechtsanwalt und Notar Jörg-Christian Linkenbach

Fachanwalt Arbeitsrecht
Fachanwalt Erbrecht
Fachanwalt Steuerrecht
Rechtsgebiete: Arbeitsrecht • Erbrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Steuerrecht
Dorfstr. 28, 33739 Bielefeld Karte 05206 91550

Linkenbach • Röhr & Kollegen 

Rechtsanwälte • Fachanwälte • Notar 

Spezialkanzlei für Erbrecht und Vorsorge


Rechtsanwalt und Notar

Jörg-Christian Linkenbach

Fachanwalt für Erbrecht
Fachanwalt für Steuerrecht

zert. Testamentsvollstrecker (DVEV)
Fachanwalt für Arbeitsrecht 


Ich bin seit 1983 hochspezialisiert auf dem Gebiet des Erbrechts, der steuergünstigen Vermögensnachfolge und der Vorsorgeplanung tätig. Durch die Kompetenzgemeinschaft von Rechtsanwälten (Fachanwälte für Erbrecht, Steuerrecht und Arbeitsrecht) und Notar wird die fachübergreifende Betreuung unserer Mandantschaft gewährleistet. Wir arbeiten bei Bedarf Hand in Hand mit den Steuerberatern unserer Mandanten sowie externen Sachverständigen, z.B. vereidigten Sachverständigen für die Immobilienbewertung. 

Die Kanzlei Linkenbach - Röhr & Kollegen steht in Bielefeld an drei Standorten für Sie zur Verfügung:

Kanzlei Bielefeld-Jöllenbeck, Dorfstrasse 28, 33739 Bielefeld (Geschäftsstelle des Notars), behindertengerechter Zugang,  ausreichend Parkplätze in unmittelbarer Umgebung vorhanden;

Kanzlei Nordpark (Vorsorgezentrum/Vortragszentrum), Jöllenbecker Strasse 132, 33613 Bielefeld, ehemalige Volksbank-Filiale, behindertengerechter Zugang, zahlreiche eigene Kanzleiparkplätze hinter dem Gebäude über die Bremer Strasse erreichbar, (Navi: Bremer Str. 5A),  Stadtbahnhaltestelle Nordpark 50 m;

Kanzlei Bielefeld-Innenstadt, Detmolder Str. 15, 33604 Bielefeld, Villa Katzenstein, 100 m vom Justizzentrum entfernt, eigene Kanzleiparkplätze hinter dem Gebäude vorhanden, leider kein behindertengerechter Zugang möglich wegen Denkmalschutz.

Im Rahmen meiner notariellen Tätigkeit beurkunde ich selbstverständlich - soweit erforderlich - bei den Mandanten zu Hause, im Krankenhaus oder im Pflege- bzw. Seniorenheim.


Herr Rechtsanwalt und Notar Linkenbach, Fachanwalt für Erbrecht, Steuerrecht und Arbeitsrecht ist schwerpunktmäßig auf folgenden Gebieten tätig:

Erbrecht

Als Notar und Fachanwalt für Erb- und Steuerrecht gestalte ich steuergünstige Vermögensnachfolgen (Übergabeverträge, Testamente, Erbverträge etc.) .

Als Fachanwalt für Erbrecht berate und vertrete ich Mandanten bundesweit in allen erbrechtlichen Angelegenheiten, auch - falls erforderlich - vor allen Land- und Oberlandesgerichten. Mehr als 90 % aller Angelegenheiten lassen sich allerdings aussergerichtlich erledigen. 

 Dabei spielt es keine Rolle, ob es z. B. um die Durchsetzung oder die Abwehr von Pflichtteilsansprüchen oder die Ausschlagung eines überschuldeten Nachlasses geht. Selbstverständlich vertrete ich Mandanten auch in streitigen Erbscheinsverfahren, Erbauseinandersetzungsverfahren etc.

Als zertifizierter Testamentsvollstrecker (DVEV) bin ich seit 1983 in einer Vielzahl von Fällen als Nachlassabwickler tätig und sorge dafür, dass der letzte Willen des Erblassers in die Tat umgesetzt wird. 

Als Fachanwalt für Erbrecht und Steuerrecht habe ich seit 1983 hunderte von Vorträgen für Laienpublikum gehalten.

Als Fachanwalt für Erbrecht und Steuerrecht war ich Referent für (u.a.):

  • Deutsche Bank AG
  • Credit Suisse Deutschland AG
  • Volksbank Bielefeld-Gütersloh eG
  • Städtische Kliniken Bielefeld (z. B. Palliativ-Station zum Thema Patienverfügung)
  • Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld
  • CDH-Verband Ostwestfalen-Lippe
  • von Bodelschwinghsche Anstalten Bethel zu Bielefeld
  • Kindernothilfe e.V.
  • Ärzte ohne Grenzen e. V.
  • Deutsche Welthungerhilfe e. V.
  • Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.
  • und zahlreiche weitere Organisationen

Seit 2015 veranstalte ich wöchentlich "in-house-Vorträge"  abwechselnd zu den Themen "Schenken und Vererben mit Sinn und Verstand" sowie "Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung" in meiner Kanzlei Nordpark. Die Termine werden jeweils in der Seniorenzeitschrift "Monokel" sowie in der Stadtteilzeitung "Blickpunkt Jöllenbeck" und "Blickpunkt Schildesche" veröffentlicht.

Vor den Vortragsveranstaltungen biete ich jeweils einen "Testaments-Check" an. Dabei überprüfe ich als Fachanwalt für Erbrecht in einem 15-minütigen 4-Augen-Gespräch vorhandene Testamente und Vorsorgevollmachten auf ihre Änderungsbedürftigkeit. 

Testaments-Check und Vortrag sind jeweils kostenfrei.

Die Kanzlei Nordpark bietet bei Bedarf mehr als 60 Sitzplätze und daher auch Raum für grössere Veranstaltungen (z.B. geschlossene Vorträge für Vereine etc.) Bei Interesse bitte nachfragen.

In der Kanzlei Nordpark befindet sich seit 2015 eine Dauerausstellung des Bielefelder Künstlers Peter Recksiek mit zahlreichen grossformatigen Gemälden und Skulpturen, u.a. aus 1000-jährigem Olivenholz. 

Die vorherige telefonische Anmeldung zum Testaments-Check und zu den Vorträgen  (Tel. 05206/9155-0, Kanzlei Bielefeld-Jöllenbeck) ist allerdings erforderlich.  

Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie müssen die Termine leider vorläufig abgesagt werden. Ich werde die sehr erfolgreiche Veranstaltungsreihe allerdings sofort wieder aufnehmen, sobald es möglich ist. 

Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung

Die Gestaltung von Vorsorgevollmachten und Patientenverfügungen  nach neuester Rechtsprechung bildet einen weiteren Schwerpunkt der Kanzlei. Seit vielen Jahren bin ich VorsorgeAnwalt und Mitglied des Vereins VorsorgeAnwalt e.V. 

Arbeitsrecht

Das Arbeitsrecht richtet sich an Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Es umfasst den gesetzlichen Rahmen für die Rechte und Pflichten, die mit einem vertraglich vereinbarten Arbeitsverhältnis einhergehen, z. B. die Gestaltung des Arbeitsvertrags, die Regelung der Arbeitszeiten, die gesetzlichen Kündigungsfristen oder den Anspruch auf eine Abfindung bzw. deren Höhe. 

Im Arbeitsrecht liegt mein Schwerpunkt im Bereich des Kündigungsschutzes. Ich vertrete Arbeitgeber und Arbeitnehmer in Kündigungsschutzverfahren – sprechen Sie mich an!

Grundstücksrecht & Immobilienrecht

Sie möchten ein Grundstück oder eine Immobilie kaufen oder verkaufen? Als Notar entwerfe und beurkunde ich Grundstückskaufverträge, Grundschuldurkunden, Übertragungsverträge im Rahmen der steuergünstigen Vermögensnachfolge etc.. Versierte Fachangestellte gewährleisten eine reibungslose und besonders schnelle Abwicklung. Sie erhalten Ihren Vertragsentwurf in kürzester Zeit und können nach wenigen Tagen bereits beurkunden, wenn nicht der Gesetzgeber eine zweiwöchige Bedenkzeit vorschreibt (z.B. wenn Verbraucher von einem Unternehmer kaufen).

Ich arbeite seit Jahrzehnten erfolgreich mit Immobliensachverständigen zusammen, so z.B. mit vereidigten Sachverständigen für die Immobilienbewertung.

Steuerrecht

Als Fachanwalt für Steuerrecht  liegt mein Schwerpunkt in Fragen des Erbschaft- und Schenkungsteuerrechts. 

Ich erstelle für meine Mandanten Erbschaftsteuererklärungen und führe Rechtsbehelfsverfahren vor den Finanzämtern und Finanzgerichten durch. 

Ausserdem bin ich bei Auslandsvermögen/Selbstanzeige behilflich und vertrete Mandanten auch in entsprechenden Steuerstrafverfahren. 

In einem der genannten Rechtsgebiete besteht Informations- und Beratungsbedarf? Setzen Sie sich mit mir per E-Mail, Telefon oder über das anwalt.de-Profil in Verbindung.


Fach­anwaltschaften

    Arbeitsrecht • Erbrecht • Steuerrecht

Rechtsgebiete

    Arbeitsrecht • Erbrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Steuerrecht

Sprachen

  • Deutsch
  • Englisch

Recht international

  • Deutsches Recht

Mitgliedschaften

    Rechtsanwaltskammer Hamm  • Deutscher Anwaltverein  • Deutsche Vereinigung für Erbrecht und Vermögensnachfolge (DVEV)  • Deutsche Gesellschaft für Erbrechtskunde  • Deutsches Forum für Erbrecht  • Deutsche Interessengemeinschaft für Erbrecht und Vorsorge e.V.  • VorsorgeAnwalt e.V.  • Arbeitsgemeinschaft Erbrecht im Deutschen Anwaltverein

Sie haben Fragen? Jetzt Kontakt aufnehmen!