Zum Inhalt springen Zum Footer springen
Der Standort konnte nicht bestimmt werden.
Der Standort konnte nicht bestimmt werden.

Profil-Bild Rechtsanwältin Judith Weidemann

Bewertungen von Judith Weidemann

Anwaltsprofil ansehen
Gesamtbewertung
4,7
49 Bewertungen
Trennung am 20.03.2022 Frau Weidemann hat mich sehr kompetent beraten als es um die Trennung und die daraus resultierende Auszahlung von meinen Expartner ging. Ich hab sehr gut aufgehoben gefühlt und konnte mich auf Sie verlassen. Ich empfehle Sie jedem gerne weiter, der das Beste für sich selbst herausholen möchte.
Kommentar der Rechtsanwältin: Sehr geehrte Frau M., vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommmen haben, unsere Arbeit zu bewerten. Wir freuen uns, dass wir für Sie einen guten Abschluss verhandeln konnten und möchten uns für die angenehme Zusammenarbeit mit Ihnen bedanken. Ihre Judith Weidemann
Scheidung und Kindschaftsrecht am 28.06.2021 Frau Weidemann setzt sich voll für Ihre Mandanten ein und berät sehr gut, ausführlich und ehrlich. Auch auf mögliche Nebenprobleme weist sie hin und schlägt Lösungen vor. Eine rundum hervorragende Betreuung!
Scheidung am 28.06.2021 Super Kommunikation, ehrliche Beratung und super Ergebnis.
Unterdurchschnittliche Leistung mit überdurchschnittlichen Rechnungen am 19.06.2021 Ich kann an dieser Stelle nur davor warnen, Frau Rechtsanwältin Weidemann ein Mandat zu erteilen. Alles steht von Beginn an im Lichte ihrer Vergütung, welche im Laufe der Mandatschaft intransparent und nicht nachvollziehbar abgerechnet wird. Sehr lange Bearbeitungsfristen in Kombination mit unterdurschnittlicher Leistung. Beispielsweise müssen Arbeitsstränge vorvergütet werden, Entwürfe werden entgegen der Absprache in Rechnung gestellt, Unterlagen doppelt angefordert und Einwände vollkommen ignoriert.
Kommentar der Rechtsanwältin: Sehr geehrter Herr W.,
zunächst einmal scheint es uns wichtig klarzustellen, dass wir uns gezwungen sahen, das Mandatsverhältnis mit Ihnen zu kündigen, weil Ihre Umgangsformen sehr zu wünschen übrigließen und sowohl ich, als auch meine Mitarbeiter schon aus diesem Grund nicht mehr bereit waren, die Zusammenarbeit mit Ihnen fortzusetzen. Hinzu kam, dass Sie unsere Vergütung erst auf Mahnung bezahlten, obgleich Sie von Beginn des Mandatsverhältnisses an darüber in Kenntnis waren, dass wir gegen Vorschuss arbeiten. Zudem haben Sie mit uns eine Vergütungsvereinbarung geschlossen in der wir sowohl die Höhe der Vergütung als auch die Abrechnung klar vertraglich miteinander geregelt haben. Unsere Abrechnung erfolgte danach minutengenau und die Vergütungsrechnung enthält dann stets eine Aufstellung über die geleiteste Arbeit, den Zeitpunkt und deren Dauer (in Minuten!). Ihr Vorwurf intransparenter Abrechnung ist also ebenso frei erfunden.
Auch mussten Sie Unterlagen nicht zweimal übersenden. Vielmehr hatten Sie unvollständige Unterlagen übersandt und wir haben Sie darauf gebeten, sie vollständig zu übersenden.
Sie waren leider einer dieser Mandanten, der zwar einen Anwalt um Rat fragt, aber dann eigene Schriftsätze verfasst, die stets an der Sache vorbeigingen und zu schweren rechtlichen Nachteilen bei Ihnen geführt hätten, wenn wir sie an das Gericht oder die Gegenseite versandt hätten. An dieser Stelle scheint es uns wichtig darauf aufmerksam zu machen, dass es eine der wichtigsten Aufgaben eines Rechtsanwalts ist, den Mandanten umfassend über die Folgen seines Handelns und die ihm daraus gegebenenfalls entstehenden rechtlichen Nachteile zu beraten. Diesbezüglich haben wir Sie allerdings stets als beratungsresistent erlebt, weshalb wir nicht bereit waren, das Mandatsverhältnis mit Ihnen fortzusetzen.
Wir wünschen Ihnen für die Zukunft alles Gute und verbleiben mit freundlichen Grüßen, Ihr Team der Kanzlei Weidemann
Erbrecht am 29.03.2021 Frau Weidemann und ihr Team haben mich in meinem Familienrechtsstreit äußerst kompetent und freundlich begleitet.
Dafür möchte ich mich ganz herzlich bedanken. Ich empfehle die Kanzlei sehr gern weiter und würde Frau Weidemann jederzeit wieder um Rechtsbeistand bitten. B.R.
Kommentar der Rechtsanwältin: Sehr geehrter Herr R., vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, unsere Arbeit zu bewerten. Auch wir möchten uns für die stets sehr angenehme Zusammenarbeit mit Ihnen bedanken und stehen Ihnen auch in Zukunft wieder gern zur Seite. Bleiben Sie gesund! Ihre Judith Weidemann
Gute Beratung am 08.03.2021 Sehr gute Beratung. Vielen Dank
einvernehmliche Scheidung mit Hindernissen am 24.02.2021 Die Vertretung durch Fr. Weidmann war immer auf Augenhöhe. Bei Differenzen zwischen den Eheleuten wurde pragmatische Lösungen gesucht, die letztendlich heute zum Erfolg geführt haben.
Kommentar der Rechtsanwältin: Sehr geehrter Herr H.,

vielen Dank für Ihre Bewertung unserer Arbeit und die stets angenehme Zusammenarbeit.

Viele Grüße J. Weidemann
Die richtige Begleiterin....... am 27.08.2020 Frau Weidemann ist eine sehr kompetente Beraterin und ein loyale Anwältin die ich sehr zu schätzen gelernt habe. Mir sind viele Steine vom Herzen gefallen seitdem ich sie an meiner Seite habe. Ich habe noch weitere Wege mit ihr zu beschreiten und sie ist die Begleiterin die ich brauche. Sie hat immer ein offenes Ohr und zeigt Verständnis für auftretende Probleme und nimmt sich Zeit. Ich empfehle diese Anwältin mit einem sehr guten Gefühl.
Kommentar der Rechtsanwältin: Sehr geehrter Herr S.,

vielen Dank für Ihre Beurteilung unserer Arbeit. Wir freuen uns, dass Sie in uns den richtigen Partner gefunden haben und hoffen auf eine weitere gute Zusammenarbeit!

Viele Grüße, Ihre Judith Weidemann
Professionelle kompetente Beratung, toller Service am 24.08.2020 Frau Rechtsanwältin Weidemann hat mich sehr gut beraten. Bei mir ging es um einen Grundstückskaufvertrag. Frau Weidemann hat mich in dem gesamten Prozess der Vertragsanbahnung, Beschaffung aller notwendigen Unterlagen, bis hin zur Kontaktaufnahme mit einem Notar, Prüfung der Verträge und Begleitung der Beurkundung beraten und sich immer viel Zeit für die Beantwortung meiner Fragen genommen. Auch Ihre Mitarbeiterin ist sehr freundlich und immer ansprechbar. Falls Sie nicht selbst helfen kann, sorgt sie dafür, dass meine Anfragen schnell weitergeleitet werden. Frau Weidemann, Frau Tillich - vielen Dank!
Kommentar der Rechtsanwältin: Sehr geehrte Frau V.,

vielen Dank für die Bewertung unserer Arbeit und die stets angenehme Zusammenarbeit!

Viele Grüße aus Potsdam, Ihre Judith Weidemann und U. Tillich
Eine schlimme Erfahrung am 21.08.2020 Die positiven Bewertungen sind für mich absolut nicht nachvollziehbar. Bereits zu Mandatsbeginn wartete ich erfolglos auf Rückrufe, Beratungen mussten direkt nach den Terminen bezahlt und im Weiteren sogar per Vorschuss beglichen werden (obwohl es an meiner Bonität überhaupt keine Zweifel gibt), Nachfragen zur Zusammensetzung der Rechnungslegung wurden als Zumutung abgetan. Durch mehrfache Abwesenheit blieben für mich wichtige Fragen und nötige Entscheidungen für das lfd. Verfahren ungeklärt, sodass ich gegenüber Dritten nicht ausreichend sprechfähig war und schließlich sogar an anderer Stelle Beratung in Anspruch nehmen musste. Die Qualität des erbetenen Schreibens für das Gericht war für mich sowohl inhaltlich wie stilistisch dann letztlich so untragbar, dass ich mich gezwungen sah, dies ganz neu aufzusetzen. Dafür wurde ich dann telefonisch übel zusammengestaucht und mir wurde die Niederlegung des Mandats angeraten. Bezahlen musste ich damit in vollem Umfang.
Übrig bleibt ein Gefühl des Entsetzens: Noch nie hat eine fremde Person und gar ein Dienstleister so mit mir gesprochen. Ich bin fürwahr niemand, der sich schnell streitet. Nach dieser Erfahrung war ich nur schockiert. So etwas sollte aus meiner Sicht gerade im Familienrecht nicht vorkommen.
Kommentar der Rechtsanwältin: Sehr geehrte Frau Dr. T.,

vielen Dank für Ihre Meinung. Es ist für mich und für meine Mitarbeiterin etwas irritierend, wenn gerade Sie sich über einen nicht angemessenen Umgang mit Ihnen monieren. Denn von Beginn des mit Ihnen eingegangenen Mandatsverhältnisses an, ließ Ihr Verhalten, insbesondere meiner Mitarbeiterin gegenüber, immer wieder erheblich zu wünschen übrig. Telefonate mit Ihnen gaben mehrfach Anlass zu Klagen meiner Mitarbeiterin, von der Sie stets eine Vorzugsbehandlung erwarteten und die sich von Ihnen „von oben herab“ behandelt fühlte. Aus diesem Grund waren wir zu verschiedenen Gelegenheiten gezwungen, Sie darauf hinzuweisen, dass eine Fortsetzung des Mandatsverhältnisses mit Ihnen nur möglich sein wird, wenn es Ihnen gelänge, gegenüber meiner Mitarbeiterin und mir einen verbindlicheren Umgangston anzuschlagen.

Und obgleich Sie mich um Ihre rechtliche Beratung und Vertretung ersuchten, konnten Sie niemals einen Rat annehmen, fertigten eigene Schriftsätze für das laufende Gerichtsverfahren und erwarteten, dass diese hier vollinhaltlich übernommen würden.

Nicht mehr nachvollziehbar sind Ihre Ausführungen zu unserer Abrechnung. Sie haben hier nur einmal direkt nach dem Termin eine Beratung bezahlt, nämlich nach der Erstberatung (113,05 €). Sie kritisieren hier also sogar den Vorgang der Vergütung einer Leistung, die Sie in Anspruch genommen haben. Wenn Sie Ihr Fahrzeug in die Werkstatt bringen, ist doch auch die Rechnung zu bezahlen, bevor Sie es wieder mitnehmen können…?!

Über Ihre „Bonität“ haben wir im Rahmen des hier bestehenden Mandatsverhältnisses gar keine Kenntnis erlangt oder sonst Daten erhoben. Da Sie uns in einer sorgerechtlichen Angelegenheit beauftragt hatten, war das auch nicht angezeigt. Zwar sind Sie nicht müde geworden, mich und meine Mitarbeiterin darauf hinzuweisen, dass Sie selbst Akademikerin seien und promoviert hätten. Allerdings muss Ihre Bonität deshalb nicht besser oder schlechter sein als die, anderer Mandanten. In diesem Zusammenhang mache ich auf § 9 Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG) aufmerksam, der es den Anwälten gestattet, von ihren Auftraggebern einen angemessenen Vorschuss zu verlangen. Davon mache ich in der Regel (insbesondere bei neuen Mandanten), wie viele meiner Kollegen auch, Gebrauch.

Wir wünschen Ihnen für die Zukunft alles Gute! Ihre Judith Weidemann und U. Tillich
Scheidung am 21.05.2020 Fachlich hoch kompetent gepaart mit hoher menschlicher Empathie
Ehescheidungsverfahren am 21.11.2019 Hiermit möchten wir von Herzen dem Team der Kanzlei Judith Weidemann unsereen Dank für die sehr professionelle und gut strukturierte Arbeit danken. Wir fühlten uns zu jedem Zeitpunkt des Scheidungsprozesses gut und wirklich rechtssicher aufgehoben. Erwähnenswert finden wir auch die wirklich empathische und geduldige Arbeit der Rechtsanwaltsgehilfin Frau Tillich, welche die gute Seele der Kanzlei unterstreicht . Herzlichen Dank und weiter so!
Familie Lehmann
Kommentar der Rechtsanwältin: Sehr geehrter Herr L., vielen Dank für Ihr Feedback. Wir freuen uns, dass Sie sich bei uns rundum wohl und gut beraten gefühlt haben.

Ihre Judith Weidemann
Scheidungsangelegenheit am 14.11.2019 Frau Weidemann hat uns mit Kompetenz und guter Beratung zu unserer vollsten Zufriedenheit vertreten
Kommentar der Rechtsanwältin: Sehr geehrter Herr C.,

vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, unsere Arbeit zu bewerten. Wir freuen uns, dass wir Ihre Ansprüche an uns mit unserer Arbeit erfüllt haben. Viele Grüße Judith Weidemann
Scheidung am 14.11.2019 Sicherlich ist eine Scheidung eher nicht das Erstrebenswerte im Leben und schon nicht nach 31Jahren. Ich habe in Frau Weidemann eine vertrauensvolle Vertreterin meiner Interessen gefunden und bedanke mich ausdrücklich dafür !!!
Kommentar der Rechtsanwältin: Sehr geehrter Herr G.,

vielen Dank für Ihre Meinung! Wir freuen uns, dass Sie sich in dieser schweren Zeit bei uns gut aufgehoben gefühlt haben und bedanken uns für die angenehme Zusammenarbeit. Viele Grüße Judith Weidemann
Unterhalt nach SGB II am 09.07.2019 Nach kurzem, unklompliziertem und freundlichem telefonischen Kontakt mit Frau Tillich aus dem Sekretariat der Kanzlei, kam es zu einem ersten vertrauensvollem Beratungsgespräch. Hier schilderte mir Frau Weidemann sehr sachlich und für mich verständlich die gesamte Situation. Sie wusste mit Ihrer direkten Art und Ihrer fachlichen Expertise absolut zu überzeugen. Man fühlt sich bei Frau Weidemann sehr gut aufgehoben, da Sie immer ehrlich und vertändnisvoll agiert. Ich kann hier nur eine Empfehlung aussprechen und danke Frau Weidemann und Frau Tillich von Herzen.
Kommentar der Rechtsanwältin: Sehr geehrter Herr T.,

vielen Dank für Ihre Bewertung unserer Arbeit. Wir freuen uns, dass Sie sich bei uns rundum wohl und gut beraten gefühlt haben.

Ihre Judith Weidemann
Erbstreit am 01.01.2019 Wurde von Frau Weidemann hervorragend vertreten. Das Sekretariat Frau Tillich war immer für mich zu sprechen und hat mich hilfsbereit und menschlich beraten.
Empfehle ich gern weiter.
Auf diesem Wege vielen Dank an das gesamte Team!
S.M.
Kommentar der Rechtsanwältin: Liebe Frau S.,
vielen Dank für die angenehme Zusammenarbeit, die schließlich zum Erfolg führte.

Ihre Judith Weidemann
einvernehmliche Scheidung am 21.09.2018 Ich fühlte mich während des Scheidungsprozesses bei Frau RA Weidemann sehr gut aufgehoben.
Meine Fragen und Unsichheiten wurden jederzeit von ihr beantwortet und meine Ängste genommen.

Sie hat mich sehr gut begleitet, vielen Dank dafür.
einstweilige Anordnung zur Aufenthaltsbestimmung am 30.07.2018 Meine uneingeschränkte Empfehlung für RA'in Weidemann. Von der ersten Beratung bis zur Anhörung beim Familiengericht wurde ich äußerst kompetent durch Frau Weidemann und das Sekretariat Frau Tillich begleitet.
Durch den hartnäckigen und zielorientierten Beistand erfährt man Sicherheit in diesen Ausnahmesituationen. Ich möchte mich sehr herzlich bedanken und werde (falls erneut notwendig) definitiv Frau Weidemann beauftragen.
Kommentar der Rechtsanwältin: Sehr geehrter Herr S.,
vielen Dank für Ihr Feedback. Gern haben wir Sie durch diese erste schwierige Zeit begleitet und stehen Ihnen selbstverständlich auch weiterhin gern mit Rat und Tat zur Seite.

Viel Grüße aus Potsdam vom Kanzleiteam Weidemann
Scheidung und Folgesachen am 22.06.2018 Frau Weidemann hat mich von Beginn an hervorragend Beraten. Sie und das ganze Team sind immer ansprechbar, hilfbereit, menschlich, fachlich sehr kompetent und reagieren sehr schnell auf Nachfragen. Frau Weidemann schafft es immer wieder in der Kommunikation, mir die Sorgen zu nehmen und mir durch eine ruhig, aber auch klare Sachverhaltsschilderung Ruhe und Besonnenheit zu geben. Ich kann frei entscheiden, Sie berät (und zwar immer direkt und ehrlich) und vertritt mich, bleibt immer Sachlich, egal wie die Gegenseite sich verhält.
Ich kann Frau Weidemann und Ihr Team nur wärmstens weiter empfehlen, wenn Sie jemanden suchen, der fachlich kompeten, sachlich und freundlich ist, der offen und ehrlich mit Ihnen spricht, ihnen eine Stütze und ein Partner in solch einer emotional aufreibenden Phase ist, ohne sie auszunutzen, aber auch ohne etwas schön zu reden.
Kommentar der Rechtsanwältin: Liebe Frau L., danke, dass Sie sich die Zeit genommen haben für diese ausführliche Bewertung unserer Arbeit. Mein Team und ich freuen uns, dass wir Ihnen in den vergangenen Monaten mit Rat und Tat zur Seite stehen konnten und hoffen auf eine weitere angenehme und erfolgreiche Zusammenarbeit. Ihre Judith Weidemann
Umgangsrecht, Unterhalt, Scheidung am 20.06.2018 Ich habe mich nicht gut aufgehoben und beraten gefühlt und bin letztendlich mit dem Ergebnis nicht zufrieden.
Kommentar der Rechtsanwältin: Liebe Frau K., für eine erfolgreiche Bearbeitung einer Rechtsangelegenheit ist es notwendig, dass die Mandantin/ der Mandant den Empfehlungen und dem Rat des von ihm gewählten Rechtsbeistandes auch folgt. Denn nur dann kann die gemeinsame Arbeit auch zum Erfolg führen. Viele Grüße Ihre Judith Weidemann
Umgangsverfahren u.a. am 14.06.2018 Ich bin rundum zufrieden mit der Betreuung durch Frau Weidemann und habe mit der Zeit großes Vertrauen in ihre Arbeit gewonnen. Ich fühle mich jederzeit kompetent beraten, vor allem vor Gericht bleibt sie souverän, sachlich und abgeklärt, was in einer hoch aufgeladenen emotionalen Situation auch notwendig ist.
Ich finde es sehr angenehm, dass in der Kanzlei immer jemand erreichbar ist und man mit Frau Tillich und Frau Bielau jederzeit eine kompetente Ansprechpartnerin hat, die einen aber auch mal tröstet, wenn es wieder schwierig wird. Vielen Dank an das ganze Team!!!
Kommentar der Rechtsanwältin: Sehr geehrte Frau S., mein Team und ich bedanken und ganz herzlich für die Wertschätzung unserer Arbeit. Auch für Sie ist es nicht immer leicht in den hier geführten Verfahren einen kühlen Kopf zu behalten. Deshalb möchten wir die Gelegenheit nutzen, uns bei Ihnen für stets angenehme Zusammenarbeit zu bedanken. Ihre Judith Weidemann
Umgang, Aufenthalsbestimmung, Unterhalt am 05.03.2018 Frau Weidemann hat mich von Beginn an erstklassig beraten. Nach super schneller Terminvergabe, erfuhr ich vom ersten Tag eine kompetente, professionelle und gut verständliche Beratung. Des Weiteren fühlte ich mich wirklich sehr gut bei ihr aufgehoben. Ich bin der Meinung Sie ist eine Anwältin mit der nötigen Durchsetzungskraft und eine, der man wirklich vertrauen kann. In meinem Fall haben waren wir u.a. zweimal vor dem Familiengericht und in diesen beiden Fällen haben wir alles erreicht, was wir uns vorgenommen haben. Sämtliche Kommunikation erfolgte schnell und transparent. Auch ihre Mitarbeiterinnen muss ich sehr positiv erwähnen. Ein besonderer Dank auch an Frau Tillich, welche neben ihrer super Betreuung und ihr Fachwissen, Zuverlässigkeit und die nötige Empathie an den Tag legt, was mir zu jeder Zeit das Gefühl gegeben hat, vom gesamten Team super betreut und aufgefangen zu werden! Vielen Dank und Grüße aus dem Havelland!
Kommentar der Rechtsanwältin: Sehr geehrter Herr S., wir freuen uns, dass Sie mit unserer Arbeit zufrieden waren und bedanken uns für die angenehme Zusammenarbeit. Ihre Judith Weidemann
Scheidung am 06.11.2017 Da es in meinem Fall um alles andere als eine einvernehmliche Scheidung geht, gilt mein Dank nach wie vor dem gesamten Team rund um Frau Weidemann. Die Beratung und Vertretung ist erstklassig, sehr geduldig und sagenhaft hartnäckig. Frau Weidemann versteht es mit Fachwissen und "Humor" sogar äußerster Respektlosigkeit sehr tiefenenspannt entgegen zu treten, so dass alle Verhandlungsergebnisse für mich durchweg positiv zu bewerten sind. Auf diesem Wege erst einmal vielen Dank und weiterhin sehr gute Zusammenarbeit.
Kommentar der Rechtsanwältin: ... Hartnäckigkeit ist unser zweiter Vorname! Liebe Frau Z., mein Team und ich danken Ihnen für diese Bewertung. Wir stellen uns gern weiter für Sie in den Sturm! Ihre Judith Weidemann
Einvernehmliche Scheidung am 20.09.2017 Kompetente Beratung!
Empfehle ich gern weiter und habe es auch schon getan! Schnelle Terminvergabe und zügige Bearbeitung. Fühle mich dort gut aufgehoben und bekomme jederzeit zu allen Fragen eine rasche und ehrliche Antwort...

Sehr nette Anwältin...und auch ein sehr nettes und höfliches Sekretariat!
Hier wird einem nichts vorgemacht!
Kommentar der Rechtsanwältin: Sehr geehrte Frau S., vielen Dank für die angenehme Zusammenarbeit und Ihre Weiterempfehlung! Ihre Judith Weidemann
Scheidung am 18.09.2017 Ich fühle mich bei Frau RAin Weidemann mit meiner Scheidung samt sämtlicher Folgesachen bisher sehr gut aufgehoben. Frau RAin Weidemann berät rechtlich sehr kompetent und ist sehr menschlich und verständnisvoll. Die Kanzlei ist sehr gut organisiert, der Schriftverkehr läuft besonders unkompliziert per E-Mail. Für kurze Nachfragen zu den erhaltenen Schreiben, konnte ich bisher immer die beiden sehr freundlichen Mitarbeiterinnen Frau Tillich und Frau Bielau erreichen. Sie haben mir bisher alle Nachfragen sofort umfassend beantworten können und haben mich bisher bei besonderen Neugkeiten kurz und schnell telefonisch informiert. Bei dringenden und komplexen Anliegen ruft Frau Weidemann selber zurück und gibt schnell Ratschläge und Hilfestellung. In der oft auch sehr nervenraubenden und emotional aufgewühlten Situation der Trennung und des Scheidungsverfahrens wurde ich bisher immer freundlich und verständnisvoll von der Kanzlei Weidemann begleitet und auch aufgefangen.
Kommentar der Rechtsanwältin: Sehr geehrte Frau K., es freut uns, dass Sie sich bei uns gut aufgehoben fühlen. Vielen Dank für Ihr positives Feedback. Viele Grüße Ihr Team der Kanzlei Weidemann

Judith Weidemann bewerten

Bewertung abgeben