Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Rechtsanwalt Dr. Kai Hentschelmann

Kanzlei HENTSCHELMANN
Rechtsgebiete: Allgemeines Vertragsrecht • Beamtenrecht • Schulrecht • Umweltrecht • Verwaltungsrecht
Corona-Beratung
Brandstücken 24, 22549 Hamburg Karte 040 33358841

Härtefall Einschulung

Sehr schnelle Reaktion, die mir Antworten auf einige grundlegende Dinge gegeben hat.

von K. K. am 12.01.2021

Meine Schwerpunkte

Allgemeines Vertragsrecht
Beamtenrecht
Schulrecht
Umweltrecht
Verwaltungsrecht

Sprachen

Deutsch
Englisch

Recht international

Deutsches Recht

Mitgliedschaften

Deutscher Anwaltverein e.V. (DAV) • Hamburger Anwaltverein e.V. (HAV) • Gesellschaft für Umweltrecht e.V. (GfU)


Haben Sie Fragen oder Beratungsbedarf im Wirtschaftsverwaltungsrecht, Umwelt-, Abfall- oder Düngemittelrecht? Oder suchen Sie Beratung im Bereich des Schulrechts? Rechtsanwalt Dr. Hentschelmann unterstützt Sie gern. 

Herr Hentschelmann schloss das Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Hamburg ab, war wissenschaftlicher Mitarbeiter an einem juristischen Lehrstuhl und promovierte im Europarecht. Neben seiner anwaltlichen Tätigkeit ist er Autor von Fachbeiträgen im Europa-, Verwaltungs- und Beihilferecht. Die aufgrund konsequenter Spezialisierung auf das Verwaltungsrecht seit seiner Zulassung zur Anwaltschaft gesammelte forensische Erfahrung in verwaltungsgerichtlichen Verfahren sowie seine Expertise in der Beratung von Wirtschaftsunternehmen bringt er umfassend in die juristische Beratung und Vertretung seiner Mandanten ein. 

Im Umweltrecht begleitet er Sie in Genehmigungsverfahren, bei Umweltverträglichkeitsprüfungen und unterstützt in (Fach-)Planungsverfahren. In einem persönlichen Gespräch informiert er Sie über die relevanten umweltrechtlichen Vorschriften und vertritt Sie erforderlichenfalls konsequent vor Gericht. Weiterhin berät er Sie umfassend zum Abfallrecht und zum Düngemittelrecht, u.a. zu Fragen der Entsorgung, der grenzüberschreitenden Abfallverbringung und zur Kennzeichnungspflicht bei Düngemitteln.

Weiterhin ist er im Bereich des Wirtschaftsverwaltungsrechts tätig. Hier unterstützt er Sie z.B., wenn Ihrem Unternehmen eine wichtige Genehmigung verweigert wurde oder gegen einen Bescheid der Behörde Widerspruch eingelegt werden soll. Auch klärt Herr Dr. Hentschelmann Fragen zum Subventionsrecht (z.B. Prüfung von Ansprüchen auf Fördergelder/Beihilfen und deren Durchsetzung, Überprüfung eines Rückzahlungsbescheides, Vorgehen gegen unrechtmäßige Subventionen/Beihilfen an Wettbewerber), zum Gewerberecht, Gaststättenrecht und zum Handwerksrecht

Ein weiterer Tätigkeitsbereich liegt im Schulrecht. Hier zeigt Herr Dr. Hentschelmann Möglichkeiten und Maßnahmen auf, wenn das Kind an der gewünschten Schule nicht aufgenommen wurde oder ein Schulwechsel vorgenommen werden soll. Ebenso berät er seine Mandanten bei überzogenen Disziplinar- bzw. Ordnungsmaßnahmen, ungerechter Benotung oder zur Freistellung vom Schulbesuch. 

Im gewerblichen Vertragsrecht erstellt, überprüft und ändert Herr Dr. Hentschelmann im unternehmerischen Rechtsverkehr geschlossene Verträge. Dazu gehört auch die Gestaltung und Überprüfung von Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

Kontaktaufnahme: Wir bitten Sie in jedem Fall, einen Beratungstermin zu vereinbaren. Eine Erstanfrage bitten wir nach Möglichkeit per E-Mail an uns zu richten. Selbstverständlich können Sie auch das Kontaktformular des Profils nutzen. 

Anfahrtsinformationen sowie weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Internetauftritt der Kanzlei Hentschelmann unter folgendem Link: www.kanzlei-hentschelmann.de


Corona-Beratung Mögliche Entschädigungsansprüche für Unternehmen

Sprachen

Deutsch
Englisch

Recht international

Deutsches Recht

Mitgliedschaften

Deutscher Anwaltverein e.V. (DAV) • Hamburger Anwaltverein e.V. (HAV) • Gesellschaft für Umweltrecht e.V. (GfU)

Sie haben Fragen? Jetzt Kontakt aufnehmen!