Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Bewertungen von Rechtsanwältin Anne Patsch

Kanzlei Anne Patsch
Fachanwältin Medizinrecht
Fachanwältin Strafrecht
Rechtsgebiete: Medizinrecht • Strafrecht • Arzthaftungsrecht
Corona-Beratung
Gerbermühlstr. 32, 60594 Frankfurt am Main Karte 069 42893701
B4 3, 68159 Mannheim Karte 0621 3358356

Vorwurf einer sexuellen Nötigung ( Vergewaltigung )

Frau Patsch ist eine wundervolle, starke und Charismatische Person. Mir wurde vorgeworfen die Klägerin zu Oral Verkehr gezwungen zu haben. Von der Anschuld … weiterlesen

von P. C. am 02.06.2021

Durchschnittsbewertung 4,9 aus 32 Bewertungen
  • Vorwurf einer sexuellen Nötigung ( Vergewaltigung )

    Bewertung vom 02.06.2021 | Rechtsgebiet: Strafrecht
    Frau Patsch ist eine wundervolle, starke und Charismatische Person. Mir wurde vorgeworfen die Klägerin zu Oral Verkehr gezwungen zu haben. Von der Anschuldigung bis zur Verhandlung ca 1Jahr lang durchlief ich das bisher finsterste Tal meines Lebens. Frau Patsch war für mich das Licht am Ende des Tunnels welches mir Hoffnung gab. Die Anschuldigung belastete mich Psychisch so stark das ich zwischenzeitlich schon mit dem Gedanken spielte mir einen Strick zu nehmen. Frau Patsch war jederzeit Erreichbar für mich, und gab mir durch ihr Kompetentes und Professionelles Auftreten und einfach durch ihr tolles Wesen Zuversicht.
    Ich wurde in alle Punkten der Anklage freigesprochen, da Frau Patsch durch ihre geschickt gestellte Zeugen (angebliches Opfer) Befragung, diese in ganz erhebliche Widersprüche verwickelte. Wodurch alle erhobenen Vorwürfe gegen mich entkräftet wurden.
    Frau Patsch hat mir mein Leben zurückgegeben, dafür werden meine 5 Kinder, mein Frau und Ich ihr ewig dankbar sein.
    von P. C.
  • Aussergewöhnliche sehr gute Auskunft

    Bewertung vom 04.05.2021 | Rechtsgebiet: Medizinrecht
    Hatte Frau Anne Patsch am 3.5 2021 Abends noch um 18.25 am Telefon.Trotz Ihrer privaten Zeit nahm sich Frau Patsch mein Sorgenpaket an. Es folgte eine kompakte informative Zusammenfassung die man (Mann) auch verstanden hat. V.D.
    von M. F.
  • Nach neun Jahren Rosenkrieg, Anzeige wegen Vergewaltigung in der Ehe

    Bewertung vom 24.03.2021 | Rechtsgebiet: Strafrecht
    Frau Patsch hat mir, freundlich, zuversichtlich und sehr kompetent geholfen.
    Einstellung des Verfahrens nach einem Jahr.
    von S. D.
    Kommentar der Anwältin:
    Herzlichen Dank für Ihre sehr gute Bewertung! ich bin sehr froh darüber, dass wir diese gegen Sie erhobenen absurden Vorwürfe nachhaltig aus der Welt geschafft haben. Und ist mir immer ein Anliegen, meinem Mandanten in dieser durch einen Vorwurf im Sexualstrafrecht persönlichen Ausnahmesituation individuell und persönlich beiseite zu stehen.
    Gleichzeitig bleibt es erschreckend, wie einfach sich der Vorwurf der Vergewaltigung - auch nach vielen Ehejahren und langer Zeit nach den angeblichen "Taten" aufstellen lässt, so dass er einzig mit aussagepsychologischen "Werkzeugen" noch widerlegt werden kann.
  • Sehr kompetent, sehr herzlich - sehr zu empfehlen

    Bewertung vom 04.03.2021 | Rechtsgebiet: Strafrecht
    Frau Patsch hat meinen Partner in Bezug auf die Anschuldigung von Verdacht des Missbrauchs an Schutzbefohlenen vertreten.
    Zu Beginn des Verfahrens wurde die Beweislage seitens der Justiz als eindeutig eingeschätzt und ein dringender Tatverdacht ausgesprochen.
    Auf der Suche nach geeigneten Rechtsbeistand haben wir u.A. auf dem Gebiet spezialisierte und "renommierte" Anwälte erlebt, die unsere äußerst schwierige Lage ausnutzen wollten und es mit offensichtlichem Psychodruck versucht haben, uns unvorstellbare Summen alleine als "Aufnahmegebühr" aus der Tasche zu ziehen. Von Respekt und Vertrauen konnte hier nicht die Rede sein.
    Um so glücklicher waren wir, aufgrund einer Empfehlung Frau Patsch kontaktiert zu haben.
    Vom ersten telefonischen Kontakt an hat sie sich stets freundlich, verständnisvoll und hilfsbereit gezeigt, auf der fachlichen Ebene sehr kompetent und vertrauenswürdig. Von Anfang an hatten wir das Gefühl, sehr gut vertreten zu sein. Sehr herzlich, unterstützend und engagiert - genau so eine Anwältin haben wir uns gewünscht!
    Ganz besonders möchte ich ihre gute telefonische Erreichbarkeit - bis in die späte Abendstunden hinein - hervorheben. Sollte sie mal nicht erreichbar gewesen sein, so hat sie sich bald zurückgemeldet. Auch nach den langen Tagen auf einer Gerichtsverhandlung hatte Frau Patsch sich sehr spät abends Zeit genommen, um mit mir zu sprechen.
    Auch schriftlich war Frau Patsch sehr gut erreichbar und hat meine Emails teils am Wochenende beantwortet.
    Frau Patsch hat uns in der der Angelegenheit zu unserer vollsten Zufriedenheit vertreten.
    Das Verfahren wurde eingestellt.
    Wir können Frau Patsch uneingeschränkt empfehlen.
    von M. D.
    Kommentar der Anwältin:
    Liebe Frau D., ich freue mich sehr über Ihre ausführliche Bewertung und Anerkennung und bedanke mich von Herzen dafür. Für mich ist es selbstverständlich, so zu arbeiten, zumal der Vorwurf von einem Sexualdelikt wie im Fall Ihres Partners ein sehr persönlicher und auch existentieller Vorwurf ist. Vor allem beim Vorwurf sexueller Missbrauch von Kindern - also einem Vorwurf, bei dem es anfänglich fast unmöglich scheint, gegen die Vorurteile und Vorverurteilungen in der Gesellschaft und auch bei vielen Staatsanwaltschaften anzugehen. Umso mehr, wenn der Mandant wie Ihr Lebensgefährte zunächst in der Untersuchungshaft ist.
  • sehr empfehlenswert

    Bewertung vom 17.01.2021 | Rechtsgebiet: Strafrecht
    RA Patsch hat mich vom Bekanntwerden des Strafvorwurfs bis zur Einstellung des Verfahrens sehr professionell begleitet und rechtlich vertreten. Von Anfang an fühlte ich mich bei Frau Patsch sehr gut aufgehoben. Nach dem Strafvorwurf brach für mich eine Welt zusammen. Meine Ausbildungszusage wurde zurückgezogen. Ich war am Boden zerstört, meine Welt gerät aus den Fugen. Frau Patsch machte mir wieder Mut. Trotz großer Entfernung zwischen meinem Wohnort und der Kanzlei war die Kommunikation via E-Mail und Telefon stets unkompliziert. Zu jeder Zeit hatte Frau Patsch für mich ein offenes Ohr und hat mir sehr verständlich die Vorgehensweise erklärt. Mit hoher fachlicher Kompetenz und viel Einfühlungsvermögen konnte Frau Patsch die Einstellung des Verfahrens erwirken. Zu dem hat sie sich dafür eingesetzt, dass ich meine Ausbildung doch noch rechtzeitig beginnen konnte. Ich bin sehr glücklich und über alle Maßen dankbar, Frau Patsch kennengelernt zu haben.
    von P. S.
    Kommentar der Anwältin:
    Lieber Herr S., ich freue mich sehr über Ihre tolle Bewertung und Anerkennung meiner Arbeit. Und natürlich über unseren Erfolg! Sehr gerne habe ich Sie dabei unterstützt, gegen diesen Vorwurf vorzugehen. Leider geschehen gerade im Sexualstrafrecht sehr viele Strafanzeigen zu Unrecht; und oft auch - wie in Ihrem Fall- aus enttäuschter "Liebe" und Eifersucht. Das kann manchmal so stark sein, dass die Anzeigeerstatterin irgendwann selbst an den angeblich gegen ihren Willen gehabten Sex glaubt.
  • sehr gut

    Bewertung vom 08.09.2020 | Rechtsgebiet: Medizinrecht
    Ich bin sehr zufrieden. Professionelle Kanzlei, sehr kompetent, freundlicher Umgang, transparente und faire Abrechnung, top Beratung. Da stimmt einfach alles. Nur weiter zu empfehlen!!!
    von A. K.
    Kommentar der Anwältin:
    Lieber Herr K., ich freue mich sehr über Ihre Anerkennung und tolle Bewertung!
  • Sehr freundliche und kompetente Unterstützung in einem vermeitlichen Sexualstrafrechtfall

    Bewertung vom 26.08.2020 | Rechtsgebiet: Strafrecht
    Durch die freundliche Beratung fühlten wir uns in dieser für uns schwierigen Situation stets gut informiert und nicht alleine gelassen. Vom ersten Kontakt bis zur erfolgreichen Einstellung des Verfahrens wurden wir kompetent, aber auch menschlich nett unterstützt.
    Leider konnten wir uns wegen Coronaauflagen nicht persönlich treffen, der telefonische Kontakt und die Korrespondenz per Email haben aber sehr gut funktioniert.
    Frau Rechtsanwältin Anne Patsch kann ich definitiv weiterempfehlen.
    von M. T.
    Kommentar der Anwältin:
    Lieber Herr T., das ist für mich selbstverständlich; und ich konnte mich sehr gut in Ihre Situation der ungerechtfertigten Beschuldigung hineinversetzen. Umso mehr freue mich über Ihre Anerkennung und postive Bewertung.
  • Voller Erfolg!

    Bewertung vom 02.08.2020 | Rechtsgebiet: Strafrecht
    Frau RA Anne Patsch hat mich mit großem persönlichem, menschlichem und professionellem Einsatz beraten und vertreten. Der Erfolg war entsprechend erfreulich! Eine bemerkenswerte Frau und eine prima Rechtsanwältin.
    von S. M.
    Kommentar der Anwältin:
    Sehr gerne geschehen und müsste selbstverständlich sein : ). Herzlichen Dank für Ihr Vertrauen im Mandat und unsere gemeinsame Arbeit bis zum Freispruch!
  • Sehr zu empfehlen

    Bewertung vom 21.07.2020 | Rechtsgebiet: Allgemeine Rechtsberatung
    RA Anne Patch ist sehr hilfsbebereit und sehr freundlich.Das antworten ging sehr schnell.Sie ist sehr bemüht eine Lösung für das Problem zu finden....Nur zu empfehlen...Immer wieder gerne !!
    von M. A.
    Kommentar der Anwältin:
    Lieber Herr A., ganz herzlichen Dank für Ihre tolle Bewertung! Da macht das Arbeiten gleich noch mehr Spaß!
  • Beratung

    Bewertung vom 30.03.2020 | Rechtsgebiet: Allgemeine Rechtsberatung
    Von der ersten Kontaktaufnahme bis zur Beratung hat mich die Frau Patsch sehr gut betreut. Ich werde Sie definitiv weiterempfehlen!
    von M. K.
    Kommentar der Anwältin:
    Lieber Herr K., sehr gerne geschehen. Und wenn es um die Verteidigung in Sexualstrafsachen geht, ganz selbstverständlich!
  • Vertretung im Strafrecht

    Bewertung vom 24.03.2020 | Rechtsgebiet: Strafrecht
    2017... Ich dachte mein Leben ist vorbei, meine Existenz mutwillig zerstört, einer geschmacklosen Intrige zum Opfer geworden...
    2018... ich lebe, ich habe es geschafft, ich fange an wieder glücklich zu sein, entwickle Lebensfreude, habe wieder Freude in meinem Job ( Jugendhilfe) und habe wieder Vertrauen in unser Rechtssystem und langsam wieder in die Menschheit!
    Verdanken tue ich dies Frau Anne Patsch, eine Frau die nicht nur Anwältin ist sondern Mensch, die Werte in sich trägt und mit Leib und Seele ihren Beruf ausübt!
    Vertreten hat Sie mich in Bezug auf die Anschuldigung- Verdacht des Missbrauchs an Schutzbefohlenen-
    Von der ersten Minute an ( telefonisches Kennenlernen) hatte ich Vertrauen, fühlte mich verstanden, gut aufgehoben und mit völliger Kompetenz beraten. Ich konnte wieder atmen!
    Frau Patsch war immer für mich erreichbar, trotz einer Entfernung von 250 km, kurzfristige Telefontermine waren immer möglich.
    Das erste persönliche Treffen fand an einem Samstag Vormittag statt..Samstag!!!!
    Sie erkannte und spürte die Not in mir und war sofort bereit auch an einem Wochenende sich einen Termin einzurichten.
    Es war ein intensives, wertschätzendes, kompetentes und menschliches Gespräch. Ich war sofort von ihrem wahnsinnigem fachlichem Wissen überzeugt und wusste, hier bin ich in den richtigen Händen.
    Ein Mensch der mich hört, der mir vertraut, dem ich vertraue!
    Nicht nur ein Anwalt der Geld machen will!
    Noch jetzt laufen mir die Tränen...vor Dankbarkeit!!!
    Frau Patsch hat mich 1 Jahr lang begleitet. Sie hatte immer ein offenes Ohr, war stets zielorientiert und hatte immer einen klaren Kopf!
    Letztendlich konnte Sie ein Gerichtsverfahren abwehren und deutlich klar stellen, welch einer widerlichen Intrige ich zum Opfer gefallen war!
    Das Verfahren wurde eingestellt- mangels an Tatverdacht!
    Auch jetzt ist mir Frau Patsch noch eine große Hilfe... was die Honorarvergütung angeht... die Möglichkeit der Ratenzahlung ermöglicht es mir, gleichzeitig meinen Anwalt für Arbeitsrecht zu bezahlen und in keine Existenzängste zu geraten.
    Benötigen Sie einen fachlich sehr gut aufgestellten, kompetenten, zielorientierten und menschlichen Anwalt.. dann Frau ANNE PATSCH!
    Herzlichen Dank Frau Patsch!
    Sie sind zu einer sehr wichtigen Person in meinem Leben geworden und das ausschließlich im positiven Sinne!
    Weiter so.... Sie werden sehr vielen Menschen helfen und ihnen das Leben wieder lebenswert machen!!
    Danke...
    von I. T.
  • Verteidigung im Strafrecht

    Bewertung vom 10.03.2020 | Rechtsgebiet: Strafrecht
    Nach einer fürchterlichen und existenzbedrohenden Anschuldigung wählte ich Frau Patsch aufgrund ihrer spezialisierung als Anwältin.
    Sie begleitete mich kompetend über 22 Monate bis zum Urteil, und auch wenn ich selber die Nerven verloren habe, hatte sie immer ein offenes Ohr und verstand es mich zu ermutigen ohne falsche Hoffnungen zu schüren.
    Sie ist jederzeit erreichbar und nimmt sich Zeit. Sollte sie mal nicht erreichbar sein, ruft sie rasch zurück oder vereinbart zeitnah einen Telefontermin bei weniger dringlichen Angelegenheiten.
    Während der Hauptverhandlung zeigte sie sich ruhig und freundlich gegenüber allen Parteien und wirkte ihrer Sache absolut sicher, meine Rechte und den Sachverhalt konnte sie jedoch präzise, klar und unnachgiebig durchsetzen das sogar mir das Blut in den Adern gefror und ich froh gewesen bin das sie auf meiner Seite war.
    Das Verfahren endete damit das die Staatsanwaltschaft auf Freispruch plädyierte und der Richter diesem folgte.
    Ich kann Frau Patsch bedenkenlos empfehlen.
    von D. C.
    Kommentar der Anwältin:
    Lieber Herr C., ich bedanke mich herzlich für Ihre tolle Bewertung...
    Ich freue mich über unseren Erfolg und Freispruch!!!
  • Einfühlsam mit viel Biss

    Bewertung vom 16.01.2020 | Rechtsgebiet: Strafrecht
    Frau Patsch hat mich in einer sehr schwierigen Phase meines Lebens in einem Verfahren unterstützt. Sie war immer erreichbar. Sie hat mich aufgebaut und motiviert. Juristisch hat Frau Patsch eine hochprofessionelle Arbeit für mich geleistet. Ich habe mich sofort aufgehoben gefühlt und würde dieser Anwältin jederzeit wieder eine Vollmacht geben.
    Absolut zu empfehlen!
    von A. K.
    Kommentar der Anwältin:
    Ich freue mich sehr, dass ich Ihnen so gut helfen konnte und habe das wirklich sehr, sehr gerne getan! Ganz lieben Dank für diese tolle Bewertung!
  • Fehlbehandlung

    Bewertung vom 09.01.2020 | Rechtsgebiet: Arzthaftungsrecht
    Hat sich in meiner Angelegenheit sehr bemüht und war immer hilfreich.
    Ich kann Sie nur empfehlen.
    Vielen Dank.
    von V. B.
    Kommentar der Anwältin:
    sehr geehrte, liebe Frau B., herzlichen Dank für Ihre tolle Bewertung und unsere gute und angenehme Zusammenarbeit im Mandat. Alles Bemühen ist wirklich sehr gerne geschehen. Ich freue mich sehr, dass wir erfolgreich waren!
  • Sehr kompetent!

    Bewertung vom 18.11.2019 | Rechtsgebiet: Strafrecht
    Hervorragend, sehr kompetent und hat immer ein Ohr für die Mandanten.
    Mit der Arbeit von Frau Patsch waren wir viel mehr als sehr zufrieden. Ihre Arbeit macht sie professionell und man kann sich auf sie verlassen. Das Verfahren, wurde professionell vorbereitet und entsprechend spiegelte sich diese Arbeit im Urteil wider; Freispruch, welches sogar auch von der Staatsanwältin gefordert war.
    Respekt und jedem weiterzuempfehlen.
    A. E.
    von A. E.
    Kommentar der Anwältin:
    Lieber Herr E., ich freue mich sehr über Ihre tolle Bewertung sowie über Ihren/ unseren Freispruch vom Vorwurf der sexuellen Nötigung und Belästigung! Und bedanke mich ganz herzlich auch bei Ihnen für unsere sehr gute und erfolgreiche Zusammenarbeit bei unserer Verteidigung!
  • Kompetent, herzlich und gemeinsam erfolgreich

    Bewertung vom 06.10.2019 | Rechtsgebiet: Strafrecht
    Frau Patsch hat mich sehr gut beraten und vertreten. Sie hat stets sehr schnell geantwortet, war immer zuverlässig und hat einen sehr herzlichen und Verständnisvollen Umgangston. Das macht insbesondere die Vertretung über eine große Entfernung einfach. Neben dem angenehmen Umgang waren wir erfolgreich - was für mich natürlich das wichtigste war. Insgesamt 100% Weiterempfehlung.
    von F. H.
    Kommentar der Anwältin:
    Lieber Herr H., herzlichen Dank für Ihre tolle Bewertung! Das motiviert mich sehr und zeigt mir, wie richtig meine sehr einseitige Spezialisierung auf das Sexualstrafrecht war. Auch ich habe sehr gerne mit Ihnen und für Ihre/ unsere Sache gearbeitet und bedanke mich auch bei Ihnen für unseren immer sehr positiven Kontakt! Herzlich, Anne Patsch
  • Rechtsberatung

    Bewertung vom 01.09.2019 | Rechtsgebiet: Allgemeine Rechtsberatung
    Frau Patsch hat mich in einer Fragestellung sehr kompetent und einfühlsam beraten, wofür ich mich sehr bedanken möchte.
    von J. K.
  • Erstklassige Verteidigung

    Bewertung vom 09.07.2019 | Rechtsgebiet: Strafrecht
    Im Fall eines guten Freundes der zu Unrecht wegen einer Sexualstraftat angeklagt war, leistete Frau Patsch über 1,5 Jahre hinweg erstklassige entlastende Beweisführung inklusive entsprechender aussagepsychologischiger Gutachten, was , obwohl die Beweislage äußerst schwierig war , in der Verhandlung schließlich zu einem entlastenden Urteil führte. Ich kann jedem, der sich mit einer ähnlichen Situation konfrontiert sieht, nur raten, sich schnellstmöglich anwaltliche Hilfe von Frau Patsch zu holen, die sowohl menschlich als auch fachlich über erstklassige Kompetenzen verfügt. Im Falle meines guten Freundes, hat dies auf die gesamte Situation sehr entlastend gewirkt und ihn vor großem Unrecht bewahrt, was, im Fall einer Verurteilung bzw Bewährungsstrafe, sich sonst sehr negativ auf seine berufliche wie persönliche Zukunft ausgewirkt hätte.
    von M. H.
    Kommentar der Anwältin:
    Lieber Herr H., ich freue mich sehr, dass ich Ihrem Freund in seiner Strafsache wegen dem Vorwurf sexueller Missbrauch von Kindern so gut helfen konnte und wir im Ergebnis so erfolgreich waren. Und natürlich sehr über Ihre Anerkennung für meine Arbeit und meine Art und Weise, unser Mandat zu führen. Herzliche Grüße, Anne Patsch
  • Hat prompt geantwortet

    Bewertung vom 28.09.2018 | Rechtsgebiet: Allgemeine Rechtsberatung
    Da ich von ihr nicht anwältlich vertreten wurde, kann ich keine volle Punktzahl geben.
    Aber sie hat mir schnell geantwortet und hat mir Ratschläge gegeben wo ich mich sonst wenden soll. Manche Anwälte antworten erst gar nicht.
    von L. L.
  • Jugendstrafrecht-Vorwurf sexueller Missbrauch

    Bewertung vom 10.07.2018 | Rechtsgebiet: Strafrecht
    Frau Patsch ist eine äußerst kompetente, ruhige und freundliche Anwältin, die uns eine vertrauensvolle Zusammenarbeit sehr leicht gemacht hat. Sie verfügt über umfangreiche Erfahrungen als Fachanwältin im Sexualstrafrecht und hat uns konkrete Vorschläge und Lösungen für das weitere Vorgehen aufgezeigt. Wir konnten uns zu jeder Zeit mit unseren Fragen an sie wenden. In den Gesprächen hat sie sich immer viel Zeit genommen.
    Von Herzen vielen Dank, liebe Frau Patsch, für die großartige Betreuung und Unterstützung, für die Ruhe und Zeit, für die erfolgreiche Abwendung eines möglichen Verfahrens. Ihre jahrelangen Erfahrungen und Ihr Wissen haben geholfen, dass das Ermittlungsverfahren eingestellt wurde.
    von S. S.
    Kommentar der Anwältin:
    Liebe Frau S., ich kann von ganzem Herzen nachvollziehen, was die Beschuldigung Ihres Sohnes für Sie und Ihre Familie an Belastung bedeutet haben muss. Die meisten Erstatter von falschen Anzeigen denken darüber scheinbar nicht wirklich nach. Mir hat es auch sehr viel Freude gemacht, Sie zu begleiten zu dürfen, und eine Anklage wegen sexuellen Missbrauchs erfolgreich abzuwenden. Ganz lieben Dank auch Ihnen Allen für den tollen Kontakt und das sehr angenehme Mandat.
  • Verteidigung gegen Vorwurf der Vergewaltigung

    Bewertung vom 19.06.2017 | Rechtsgebiet: Strafrecht
    Eine Verteidigerin wie man sich sie wünscht!
    Frau Patsch war seit dem ersten Treffen eine offene sowie fachlich gesehene Verdeidigerin wie aus dem Lehrbuch.
    Stehts zuvorkommend.
    Frau Patsch hat mich über die fast 6 Monate nicht einmal hängen lassen und nicht. Stets auf dem laufenden gehalten.
    Für fragen fand ich zu jeder Uhrzeit ein offenes Ohr.
    Eine sehr flexible und offene Frau die ihren Job versteht und alle Möglichkeiten ausschöpfen zu weiß um ihren Mandaten das bestmögliche "rauszuholen"
    Ich danke herzlichst für Ihre Arbeit und bin froh auf Anhieb solch eine tolle Anwältin gefunden zu haben!
    Danke
    von T. M.
  • Einstellung Ermittlungsverfahren nach § 170 Abs. 2; Falschaussage einer Frau über sexuelle Nötigung

    Bewertung vom 25.12.2016 | Rechtsgebiet: Strafrecht
    Vorab möchte ich nocheinmal meinen tiefsten Dank an Frau Patsch aussprechen, für Ihren Einsatz und die wirklich sehr schnelle Beendigung dieses Verfahrens !
    Von der Terminierung, die innerhalb kürzester Zeit ging, über den kontinuierlichen und regen Mail- sowie Telefonkontakt bishin zu Ihrem Einsatz und dem Aufzeigen von Möglichkeiten hat Frau Patsch mich vollends und immer überzeugen können !
    Besonders hervorheben möchte ich - neben der fachlichen Komponente und der Rekordzeit meiner Einstellung nach §170 Abs. 2 - den menschlichen Aspekt. Man merkt dass hier jemand aus Überzeugung diesen Beruf ausübt, und das schlägt sich in der Qualität und vor allem auch dem Miteinander nieder.
    Daher zusammenfassend, meine vollste Empfehlung !
    von S. H.
    Kommentar der Anwältin:
    Als Strafverteidiger für Sexualstrafrecht wie auch als Person freue ich mich sehr und bedanke ich mich für diese tolle Bewertung. Sie haben es wirklich treffend ausgedrückt: ich liebe, was ich in meinem in der Verteidigung gegen einen Vorwurf im Sexualstrafrecht mache. Denn oft ist der Vorwurf Sexuelle Nötigung und/ oder der Vorwurf Vergewaltigung sehr vorschnell, zu Unrecht und aus ganz egoistischen, persönlichen Motiven der Anzeige-Erstatterin erhoben. Ob den Frauen, die Vorwürfe im Sexualstrafrecht zu Unrecht erheben, eigentlich klar ist, was sie dem betreffenden Mann damit antun? Und zugleich denjenigen Frauen, die tatsächlich Opfer eines sexuellen Übergriffs wurden.
    Herzlichst, Anne Patsch - Fachanwältin für Strafrecht mit dem Schwerpunkt Sexualstrafrecht Frankfurt und Mannheim
  • sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz

    Bewertung vom 21.12.2016 | Rechtsgebiet: Opferhilfe
    Da mir meine Sache ungefähr klar und einfach war, brauchte ich mehr menschliche Unterstüzung und Stärke , dass ich mich meine Rechte erwehren könnte. Und das habe ich von die Rechtsanwältin Anne Patsch bekommen. Ich bedanke ihr mich dafür sehr.
    von K. K.
    Kommentar der Anwältin:
    Für mich als Verteidigerin bei Sexualstrafsachen ist "Opferhilfe" eher "exotisch". Denn das Sexualstrafrecht ist geprägt von zu vielen Falschaussagen vermeintlicher Opfer. Das geht leider dann zu Lasten derjenigen, die tatsächlich Opfer einer Sexualstraftat wurden. So verhielt es sich im Fall dieser Mandantin.
  • strafrechtliches Ermittlungsverfahren

    Bewertung vom 05.12.2016 | Rechtsgebiet: Strafrecht
    Frau Anne Patsch hat mich strafrechtlich vertreten, nachdem gegen mich der Vorwurf wegen sexuellen Missbrauchs von Schutzbefohlenen erhoben wurde. Das Ermittlungsverfahren wurde zwar gemäß § 170 Abs. 2 StPO eingestellt, jedoch hätte ich die Zeit, bis zur Entscheidung des Gerichtes, nicht überstanden, wäre ich nicht von Frau Patsch vertreten worden. Ich wurde von einer Person zu Unrecht des sexuellen Missbrauchs angeschwärzt und litt während der Ermittlungszeit unter unbeschreiblichen Verlustängsten, da ich von Beruf Lehrer bin und meine berufliche Existenz in höchstem Maße gefährdet sah. Frau Patsch stand mir zu jeder Zeit beiseite, war telefonisch oder per Mail immer für mich da. Sie ist nicht nur eine hoch professionelle und brillante Anwältin, sondern auch menschlich von unschätzbarem Wert. Fachliche Kompetenz und eine unbeschreibliche Menschlichkeit zeichnen Frau Patsch in höchstem Maße aus. Ich werde ihr für ihre Dienste für immer dankbar sein und kann sie nur weiter empfehlen.
    von T. K.
    Kommentar der Anwältin:
    Ganz lieben und herzlichen Dank für Ihre tolle und ausführliche Bewertung! Ich habe Sie sehr gerne vertreten. Zugleich bin ich aus Überzeugung, Leidenschaft, und von Herzen Strafverteidigerin - und das ganz speziell Verteidiger gegen den Vorwurf Sexueller Missbrauch von Kindern, Sexueller Missbrauch von Schutzbefohlenen, Sexueller Übergriff, Vergewaltigung und Sexuelle Nötigung geht. Denn speziell hier missbrauchen die angeblichen Opfer Staatsanwaltschaft und Gericht mit Falschanzeigen für ihre persönlichen Zwecke..
  • Medizinrecht

    Bewertung vom 10.06.2016 | Rechtsgebiet: Medizinrecht
    Wir sind sehr froh, dass wir Frau Patsch gefunden haben. Sie macht ihre Arbeit sehr gut und gibt nicht auf, egal wie schwierig der Fall ist! Wir können Sie nur mit bestem Gewissen weiterempfehlen!
    von R. M.