Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen
Herr Rechtsanwalt & Mediator Arnim-M. Nicklas, LLM. (Uni Wien)
Rechtsanwalt & Mediator Arnim-M. Nicklas, LLM. (Uni Wien)
(17)

Bewertungen von Rechtsanwalt & Mediator Arnim-M. Nicklas, LLM. (Uni Wien)

Anwaltskanzlei Nicklas
Fachanwalt Familienrecht
Rechtsgebiete: Erbrecht • Familienrecht • Forderungseinzug & Inkassorecht • Mediation • Pferderecht • Schiedsgerichtsbarkeit • Unterhaltsrecht
Herzog-Adolf-Straße 1, 65812 Bad Soden am Taunus Karte 06196 6540921

Vormundschaft

Herr Nicklas hat uns sehr kompetent, schnell und zielführend beraten. Wir sind beeindruckt von seiner Einsatzbereitschaft und seiner Erfahrung recht herz … weiterlesen

von G. M. am 22.06.2020

Durchschnittsbewertung 4,9 aus 17 Bewertungen
  • Nachfrage bezüglich Sorgerecht

    Bewertung vom 22.07.2020 | Rechtsgebiet: Familienrecht
    Auch diesmal hat uns Herr Nicklas ausführlich und ausgesprochen schnell und unbürokratisch geholfen. Das ist nur möglich durch Einsatz und Erfahrung
    Wir bedanken uns ganz herzlich
    G.H.M
    von G. M.
  • Vormundschaft

    Bewertung vom 22.06.2020 | Rechtsgebiet: Familienrecht
    Herr Nicklas hat uns sehr kompetent, schnell und zielführend beraten.
    Wir sind beeindruckt von seiner Einsatzbereitschaft und seiner Erfahrung
    recht herzlichen Dank.
    von G. M.
    Kommentar des Anwalts:
    Danke ich freue mich sehr, dass Sie sehr zufrieden mit mir waren.
  • Schenkungen meiner Eltern an meinen Bruder - Pflichtteilsergänzung

    Bewertung vom 22.05.2020 | Rechtsgebiet: Erbrecht
    Meine Eltern haben meinem Bruder vor ein paar Jahren zum Hausbau Geld geschenkt. Das wusste ich nicht. Meine Eltern sind kurz hintereinander gestorben.
    Herr Nicklas hat erreicht, dass mein Bruder mir noch Geld aus der Schenkung zahlen muss.
    Wenn er mich nicht beraten hätte, hätte ich das gar nicht gewusst. Ich bin ihm sehr dankbar.
    Er hat eine freundliche und höfliche Art und hat mir die trockene rechtliche Materie sehr verständlicherläutert.
    Er ist zuverlässig und lieferte fristgerecht.
    von I. R.
    Kommentar des Anwalts:
    Ich freue mich, Ihnen geholfen zu haben.
  • Mutter macht Pflichtteil geltend

    Bewertung vom 14.02.2019 | Rechtsgebiet: Erbrecht
    Nachdem mein Mann gestorben war und ich Erbin wurde, verlangte seine Mutter den Pflichtteil. Herr Nicklas hat mich grandios beraten und im gerichtlichen Verfahren vertreten. Danke für seine Geduld mit mir und auch für seine moralische Unterstützung. L. J.
    von L. J.
  • Erbenstreit mit meinen Geschwistern

    Bewertung vom 27.12.2018 | Rechtsgebiet: Erbrecht
    Herr Nicklas hat mich sehr gut beraten. Meine Geschwister wollten mir meinen Erbteil vorenthalten. Sie sitzen im Elternhaus und ich bin beruflich weggezogen. Die Konten waren leer geräumt. Der Schmuck verschwunden. Über eine Teilungsversteigerung hat Herr Nicklas erreicht, dass ich außer den anteiligen Kontoguthaben auch meinen Anteil an der Immobilie ausgezahlt erhalte.
    Vielen Dank.
    von A. H.
  • Gemeinsames Sorgerecht

    Bewertung vom 08.02.2017 | Rechtsgebiet: Familienrecht
    Ich bin auf Herrn Nicklas über den Väteraufbruch als Anwalt in Sachen Sorgerecht aufmerksam geworden. Trotz eines recht kurzfristigen Termins hat sich Herr Nicklas recht viel Zeit für einen genommen und ist alle wesentlichen Punkte für den bevorstehenden Gerichtstermin mit einem sehr aufmerksam durchgegangen. Auch im Verlauf der weiteren Monate und bei zwei Gerichtsterminen stand Herr Nicklas nicht nur als Anwalt, sonder auch menschlich mit Rat und Tat einem zur Seite. Im Laufe der Jahre hatte ich schon mehrere Anwälte aufgesucht, aber das war das erste mal, dass ein Anwalt nicht nur wirklich bemüht war um meine anliegen, sondern auch im ganzen Prozessverlauf mit seinem fachlichen Wissen umzugehen wusste. Davor dachte ich wirklich, dass sich die Anwälte nicht viel untereinander tun, aber mit Herrn Nicklas wurde ich sehr positiv überrascht und würde mich auch in Zukunft ihm Immer wieder anvertrauen.
    von L. K.
    Kommentar des Anwalts:
    Ich freue mich sehr, dass Sie mit mir zufrieden waren.
  • Pflichteil

    Bewertung vom 08.06.2016 | Rechtsgebiet: Erbrecht
    Herr Nicklas hatuns in unserer Erbauseinandersetzung mit Rat und Tat zur Seite gestanden.
    Mein Bruder hat das Erbe ausgeschlagen und versucht uns damit unter Druck zu setzen. Dan unserem Anwalt ist ihm das nicht gelungen. DANKE.
    von U. N.
  • Scheidung, Unterhalt

    Bewertung vom 28.07.2015 | Rechtsgebiet: Familienrecht
    Herr Nicklas hat mich in einer schweren Zeit rechtlich sehr kompetent, zielführend und hoch professionell begleitet. Er ist ein sehr guter und sehr erfahrener Anwalt.
    von W. D.
  • Lebenspartner und Testament

    Bewertung vom 13.04.2015 | Rechtsgebiete: Erbrecht, Familienrecht
    Habe mit meinem Lebensgefährten einen sog. Lebenspartnerschaftsvertrag und einen Erbvertrag abgeschlossen. Herr Nicklas hat uns sehr gut beraten. Wir danken ihm dafür.
    von K. L.
  • Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung.

    Bewertung vom 31.12.2014 | Rechtsgebiet: Familienrecht
    Kompetent, schnell und zielführend. Sehr gut. Vielen Dank.
    von B. H.
  • Umfangreiche Scheidung

    Bewertung vom 18.11.2014 | Rechtsgebiet: Familienrecht
    Durch die Empfehlung eines Bekannten bin ich auf RA Nicklas aufmerksam geworden. Mit der Abwicklung meiner -doch recht umfangreichen- Scheidung war ich sehr zufrieden.
    Besonderen Dank auch an die Mitarbeiterinnen von Herrn Nicklas: Sie waren immer sehr freundlich und hilfsbereit.
    Ich werde die Kanzlei Nicklas in Sulzbach weiterempfehlen.
    von B. K.
  • Scheidung und Unterhalt

    Bewertung vom 01.05.2014 | Rechtsgebiet: Familienrecht
    Als Geschäftsführer habe ich in Herrn Nicklas einen Anwalt gefunden, der mich umfassend in meinem Scheidungsverfahren beraten hat und mir zur Seite stand. Er verstand es sehr gut, im Wege eines kooperativen Vorgehens, die Streitereien nicht eskalieren zu lassen.
    Wichtig war mir vor allem, dass unsere -teils noch minderjährigen- Kinder nicht unter der Trennung/Scheidung leiden und wir einen fairen Abschluss unserer 23-jährigen Ehe finden. Schließlich müssen wir noch viele Jahre gemeinsam für unsere Kinder da sein.
    Herr Nicklas hat mir hervorragend geholfen eine einvernehmliche außergerichtliche Lösung zu finden und die hohen Ansprüche meiner Frau auf ein erträgliches Mass zu reduzieren.
    von G. v.
  • Lebenspartnerschaftsvertrag beraten und erstellen

    Bewertung vom 29.04.2014 | Rechtsgebiet: Familienrecht
    Unseren Lebenspartnerschaftsvertrag hat Herr Nicklas überaus professionell erstellt. Wir fühlen uns gut beraten. Auch herzlichen Dank an seine Damen im Sekretariat, die sehr feundlich, herzlich und hilfsbereit waren.
    von J. W.
    Kommentar des Anwalts:
    Vielen Dank für Ihre sehr gute Bewertung.

    Gerne stehe ich Ihnen auch weiterhin für familienrechtliche oder auch erbrechtliche Beratungen zur Seite.

    Viele Grüße aus dem Main Taunus Kreis

    Arnim-M. Nicklas
    Fachanwalt für Familienrecht und Mediator (FH)
  • Familienrecht

    Bewertung vom 01.07.2013 | Rechtsgebiet: Familienrecht
    Ein Fachanwalt für Familienrecht den ich sehr empfehle. Hat mir in meiner 2. schweren (Trennungs-)Zeit tolle Tipps gegeben und mein Scheidungsverfahren schnell durchgeführt. Ich sag Danke!
    von A. S.
  • Unterhalt

    Bewertung vom 21.03.2013 | Rechtsgebiet: Familienrecht
    Kann ich bei Unterhalstangelegenheiten nur empfehlen. Freundlich und kompetent!
    von K. R.
  • Ehevertrag erstellen - sehr professionell und kompetent durch Herrn Nicklas

    Bewertung vom 30.01.2013 | Rechtsgebiet: Familienrecht
    sehr freundlicher Empfang, freundliche und höfliche Beratungen, bringt die trockene rechtliche Materie sehr verständlich und locker rüber. Hat uns gute Tipps gegeben. Ist zuverlässig und lieferte fristgerecht.
    von I. S.
  • Sorgerechts- / Umgangsrechtsberatung

    Bewertung vom 18.01.2011 | Rechtsgebiet: Familienrecht
    Das war gut: erfahren, schnell und kompetent
    Das war nicht so gut: manchmal zu viele Fachbegriffe
    von K. M.
    Kommentar des Anwalts:
    Sehr geehrter Herr Metzer,
    ich versuche juristische Fachbegriffe so gut es geht zu vermeiden.
    Manchmal gibt es jedoch Begriffe, die so klar und prägnant sind, dass ich Sie übernehme, um schnell zum Punkt zu kommen und ausschweifende Umschreibungen und Erläuterungen zu vermeiden.

    Ich habe jedoch Ihre Kritik jedoch zum Anlass genommen, Fachbegriffe auf ein Minimum zu reduzieren.