Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Veröffentlicht von:

Abmahnung Rechtsanwalt Daniel Sebastian - Abmahnung wegen unerlaubter Verwertung geschützter Werke

  • 1 Minute Lesezeit
  • (25)

Folgende Musikwerke sind aktuell betroffen:

- Israel Kamakawiwo´ole - Over The Rainbow

- Die Atzen mit Nena - Strobo Pop

- Martin Solveig & Dragonette - Hello

- Milk & Sugar vs. Vaya Con Dios - Hey (Nah Neh Nah)

- Chris Brown feat. Benni Benassi - Beautiful People

- DJ Antoine vs. Timati feat. Kalenna - Welcome To St. Tropez

Mir liegt aktuell eine Abmahnung des Rechtsanwalts Daniel Sebastian vor. Geltend gemacht werden Ansprüche auf Unterlassen, Schadensersatz und Erstattung der Rechtsanwaltsgebühren.

Abgemahnt wird im Namen der DigiRight Administration GmbH. Die Abmahnung bezieht sich auf die oben genannten Musiktitel, die Bestandteile der German Top 100 Single Charts sind. Neben der Abgabe einer Unterlassungserklärung wird die Zahlung einer pauschalen Vergleichssumme von insgesamt 1800,00 Euro verlangt.

Eine Abmahnung vom Rechtsanwalt Daniel Sebastian sollte keinesfalls ignoriert werden. Wichtig ist es insbesondere, die kurzen Fristen einzuhalten. Wir haben bereits eine Vielzahl von Mandanten erfolgreich vertreten.


Rechtstipp aus den Rechtsgebieten IT-Recht, Markenrecht, Urheberrecht & Medienrecht

Artikel teilen:


Sie haben Fragen? Jetzt Kontakt aufnehmen!

Rechtstipps-Newsletter abonnieren

Neue Urteile, hilfreiche Tipps und Kurioses im wöchentlichen anwalt.de-Newsletter.

Newsletter jederzeit wieder abbestellbar.