Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Der Standort konnte nicht bestimmt werden.
Der Standort konnte nicht bestimmt werden.

708 Anwälte für Urheberrecht & Medienrecht

Suche wird geladen …

Profil-Bild Rechtsanwalt Dr. Christian Dietrich
Rechtsanwalt Dr. Christian Dietrich
Rechtsanwälte Dr.Rath-Glawatz Dr. Dietrich & Dittrich, Orleansstr. 6, 81669 München 6.834,0 km
Fachanwalt Urheberrecht & Medienrecht • Arbeitsrecht • Wettbewerbsrecht • Markenrecht • Zivilrecht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Wirtschaftsrecht
Herr Rechtsanwalt Dr. Christian Dietrich - Ihr rechtlicher Beistand im Bereich Urheberrecht & Medienrecht
(13.07.2020) Top Anwalt. Hervorragende Vertretung meiner Anliegen.
Profil-Bild Rechtsanwalt Daniel Ruppert
Rechtsanwalt Daniel Ruppert
Dr. Friedrichs & Partner Rechtsanwälte Partnerschaft mbB, Am Bahnhof 6, 66822 Lebach 6.462,0 km
Fachanwalt Verkehrsrecht • Strafrecht • Zivilrecht • Versicherungsrecht • Urheberrecht & Medienrecht
Herr Rechtsanwalt Daniel Ruppert ist Ihr juristischer Beistand für rechtliche Belange im Bereich Urheberrecht & Medienrecht
(20.03.2021) Sehr netter Rechtsanwalt, top Beratung, schnelle Reaktionszeit.
Profil-Bild Rechtsanwalt Daniel Katalinic
Rechtsanwalt Daniel Katalinic
Kanzlei Daniel Katalinic, Ulica Staneta Rozmana 10, Murska Sobota 9000, Slowenien 7.213,0 km
Arbeitsrecht • Bankrecht & Kapitalmarktrecht • Insolvenzrecht & Sanierungsrecht • Zivilrecht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Urheberrecht & Medienrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht
Herr Rechtsanwalt Daniel Katalinic - Ihr rechtlicher Beistand im Bereich Urheberrecht & Medienrecht
Profil-Bild Rechtsanwalt Steffen Illig
sehr gut
Rechtsanwalt Steffen Illig
Melchior Krüger Illig Rechtsanwälte, Hauptstr. 36, 01097 Dresden 6.817,0 km
Fachanwalt Familienrecht • Arbeitsrecht • Erbrecht • IT-Recht • Vereinsrecht & Verbandsrecht • Urheberrecht & Medienrecht • Gewerblicher Rechtsschutz
Bei rechtlichen Fragen im Bereich Urheberrecht & Medienrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Steffen Illig
aus 21 Bewertungen Gute Erreichbarkeit, Gute Fachliche Beratung, (28.11.2021)
Profil-Bild Rechtsanwalt Nils Wittmiss
Rechtsanwalt Nils Wittmiss
B2.Legal Rechtsanwälte PartmbB Ginthum Schiller Sommer Wittmiss, Nürnberger Str. 24a, 10789 Berlin 6.719,0 km
Fachanwalt IT-Recht • Arbeitsrecht • Wettbewerbsrecht • Urheberrecht & Medienrecht • Datenschutzrecht • Zivilrecht • Allgemeines Vertragsrecht
Kompetente Rechtsberatung und Vertretung im Bereich Urheberrecht & Medienrecht bietet Herr Rechtsanwalt Nils Wittmiss
aus 6 Bewertungen Ein super Anwalt sehr kommunikativ sehr flexibel und hat alles erreicht was man erreichen wollte sehr zum empfehlen (30.05.2022)
Profil-Bild Rechtsanwalt Jens Klaus Fusbahn
sehr gut
Rechtsanwalt Jens Klaus Fusbahn
Kanzlei Kötz Fusbahn Rechtsanwälte PartGmbB, Rosenstraße 11a, 40479 Düsseldorf 6.371,0 km
Fachanwalt Gewerblicher Rechtsschutz • Fachanwalt Urheberrecht & Medienrecht • Wettbewerbsrecht • IT-Recht • Markenrecht • Designrecht
Bei rechtlichen Fragen im Bereich Urheberrecht & Medienrecht steht Ihnen Herr Rechtsanwalt Jens Klaus Fusbahn gerne zur Verfügung
aus 10 Bewertungen In einem Verfügungsverfahren beim Landgericht Berlin reagierte RA Fusbahn sehr schnell auf unsere Mail und formulierte … (09.08.2022)
Profil-Bild Rechtsanwalt Björn Wrase
sehr gut
Rechtsanwalt Björn Wrase
Kanzlei Wrase, Am Kaiserkai 69, 20457 Hamburg 6.467,0 km
flexibel, effizient, smart, mandantenorientiert
Datenschutzrecht • Wettbewerbsrecht • IT-Recht • Markenrecht • Urheberrecht & Medienrecht • Gewerblicher Rechtsschutz • eBay & Recht
Online-Rechtsberatung
Herr Rechtsanwalt Björn Wrase - Ihr juristischer Beistand im Bereich Urheberrecht & Medienrecht
aus 247 Bewertungen Ich bin äußerst zufrieden mit der Beratung und Vertretung durch und Kommunikation von Herrn Wrase. (15.09.2022)
Profil-Bild Rechtsanwalt Stephan Friedrich Melchior
sehr gut
Rechtsanwalt Stephan Friedrich Melchior
Melchior Krüger Illig Rechtsanwälte, Hauptstr. 36, 01097 Dresden 6.817,0 km
Vereinsrecht & Verbandsrecht • Urheberrecht & Medienrecht • Wettbewerbsrecht • IT-Recht • Markenrecht • Gewerblicher Rechtsschutz • Datenschutzrecht
Online-Rechtsberatung
Herr Rechtsanwalt Stephan Friedrich Melchior hilft Ihnen anwaltlich kompetent im Bereich Urheberrecht & Medienrecht
aus 40 Bewertungen Herr Melchior ist auf meine speziellen Fragen zum Urheberrecht bei der Bildbearbeitung klar und vollumfänglich … (04.11.2021)
Profil-Bild Rechtsanwalt Guido Kluck
sehr gut
Rechtsanwalt Guido Kluck
LEGAL SMART Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Plantagenstr. 20, 12169 Berlin 6.721,0 km
Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Wettbewerbsrecht • IT-Recht • Markenrecht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Urheberrecht & Medienrecht • Allgemeines Vertragsrecht
Herr Rechtsanwalt Guido Kluck ist Ihr kompetenter Partner für Rechtsberatung im Bereich Urheberrecht & Medienrecht
aus 21 Bewertungen Das war sehr verständlich und leicht zu verstehen , vielen Dank noch mal für die Information. Ich finde es nur schade … (29.04.2021)
Profil-Bild Rechtsanwalt Florian Wiemann LL.M. EUR.,
sehr gut
Rechtsanwalt Florian Wiemann LL.M. EUR.,
Rechtsanwalt Florian Wiemann, Prinz-Georg-Str. 91, 40479 Düsseldorf 6.372,0 km
Fachanwalt IT-Recht • Wettbewerbsrecht • Markenrecht • Wirtschaftsrecht • Urheberrecht & Medienrecht • Designrecht • Gewerblicher Rechtsschutz
Online-Rechtsberatung
Herr Rechtsanwalt Florian Wiemann LL.M. EUR., - Ihr juristischer Beistand im Bereich Urheberrecht & Medienrecht
aus 20 Bewertungen Alle Interaktionen verlaufen stets hoch effizient und die Resultate sprechen für sich. Wir sind sehr zufrieden! (14.07.2022)
Profil-Bild Rechtsanwalt Raphael Gaßmann
Rechtsanwalt Raphael Gaßmann
merlekerpartner rechtsanwälte PartG mbH, Hardenbergstr. 10, 10623 Berlin 6.718,0 km
Arbeitsrecht • Urheberrecht & Medienrecht • Allgemeines Vertragsrecht
Herr Rechtsanwalt Raphael Gaßmann - Ihr juristischer Beistand im Bereich Urheberrecht & Medienrecht
Profil-Bild Rechtsanwältin Nicole Schneiders
sehr gut
Rechtsanwältin Nicole Schneiders, Sternengasse 23, 76275 Ettlingen 6.583,0 km
Fachanwältin Strafrecht • Verkehrsrecht • Schadensersatzrecht & Schmerzensgeldrecht • Ordnungswidrigkeitenrecht • Urheberrecht & Medienrecht • Opferhilfe • Umweltrecht
Frau Rechtsanwältin Nicole Schneiders ist Ihr kompetenter Partner im Bereich Urheberrecht & Medienrecht
aus 27 Bewertungen 5 Sterne reichen da nicht aus, sehr Gute Beratung. Immer wieder gerne. (24.05.2022)
Profil-Bild Rechtsanwalt Dr. Thomas Schulte
Rechtsanwalt Dr. Thomas Schulte
Kanzlei Dr. Thomas Schulte, Malteserstraße 170-171, 12277 Berlin 6.725,0 km
Urheberrecht & Medienrecht • Bankrecht & Kapitalmarktrecht • IT-Recht • Zivilrecht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht • Strafrecht
Online-Rechtsberatung
Herr Rechtsanwalt Dr. Thomas Schulte bietet Rat und Unterstützung im Bereich Urheberrecht & Medienrecht
aus 7 Bewertungen Die Antwort habe ich sehr schnell erhalten. (13.09.2022)
Profil-Bild Rechtsanwältin Maria Scheiner
sehr gut
Rechtsanwältin Maria Scheiner
Dr. Metzner Rechtsanwälte, Stubenlohstr. 8, 91052 Erlangen 6.720,0 km
Wettbewerbsrecht • Markenrecht • Zivilrecht • Urheberrecht & Medienrecht • Designrecht • Gewerblicher Rechtsschutz
Frau Rechtsanwältin Maria Scheiner ist Ihr rechtlicher Beistand für juristische Belange im Bereich Urheberrecht & Medienrecht
aus 17 Bewertungen Ganz hilfsbereit. Ich habe die Antwort vollständig & schnell bekommen. (27.05.2022)
Profil-Bild Rechtsanwalt Timo Görlitz
Rechtsanwalt Timo Görlitz
Probst & Partner, Hagenstraße 23, 14193 Berlin 6.716,0 km
Verwaltungsrecht • Öffentliches Recht • Markenrecht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Urheberrecht & Medienrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht
Bei rechtlichen Fragestellungen im Bereich Urheberrecht & Medienrecht steht Ihnen Herr Rechtsanwalt Timo Görlitz gerne zur Verfügung
(27.08.2020) Sehr kompetente fachliche Beratung und Vertretung, die zum Erfolg führte
Profil-Bild Rechtsanwalt Ekkehard Stein
Rechtsanwalt Ekkehard Stein
PAULE und PARTNER Rechtsanwälte mbB, Taunusstraße 5 A, 65183 Wiesbaden 6.518,0 km
Fachanwalt Arbeitsrecht • Verkehrsrecht • Arzthaftungsrecht • Zivilrecht • Schadensersatzrecht & Schmerzensgeldrecht • Urheberrecht & Medienrecht
Bei juristischen Fragestellungen im Bereich Urheberrecht & Medienrecht steht Ihnen Herr Rechtsanwalt Ekkehard Stein gerne zur Verfügung
(30.01.2021) Herr Stein hat mich absolut professionell im Arbeitsrecht erfolgreich vertreten. Mit seinem taktischen klugen …
Profil-Bild Rechtsanwalt Daniel Atzbach MBA
sehr gut
Heidelberg Holst & Partner - RAe, Deichstraße 23, 20459 Hamburg 6.467,0 km
Wettbewerbsrecht • Markenrecht • Zivilrecht • Urheberrecht & Medienrecht • Allgemeines Vertragsrecht • IT-Recht • Gewerblicher Rechtsschutz
Online-Rechtsberatung
Herr Rechtsanwalt Daniel Atzbach MBA ist Ihr juristischer Beistand für rechtliche Belange im Bereich Urheberrecht & Medienrecht
aus 27 Bewertungen Schnelle und aufgrund meiner Zur Verfügung gestelletn Informationen ausführliche Antwort erhalten. (04.07.2022)
Profil-Bild Rechtsanwalt Dr. Florian Sperling
sehr gut
Rechtsanwalt Dr. Florian Sperling
LAUSEN Rechtsanwälte, Residenzstr. 25, 80333 München 6.831,0 km
Fachanwalt Arbeitsrecht • Urheberrecht & Medienrecht
Bei rechtlichen Fragestellungen im Bereich Urheberrecht & Medienrecht steht Ihnen Herr Rechtsanwalt Dr. Florian Sperling gerne zur Verfügung
aus 136 Bewertungen Schnelle und umfassende Beratung (19.09.2022)
Profil-Bild Rechtsanwalt Markus König
sehr gut
Rechtsanwalt Markus König
Markus König Rechtsanwalt, Oscar von Miller Strasse 4D, 82256 Fürstenfeldbruck 6.809,0 km
Erbrecht • Baurecht & Architektenrecht • Verkehrsrecht • Pferderecht • Markenrecht • Urheberrecht & Medienrecht • Gewerblicher Rechtsschutz
Bei rechtlichen Problemen im Bereich Urheberrecht & Medienrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Markus König
aus 67 Bewertungen Herr König hat mir in meiner Angelegenheit, schnell, unkompliziert und erfolgreich geholfen. Vielen Dank hierführ! … (17.08.2022)
Profil-Bild Rechtsanwalt Dennis Borrmann
sehr gut
Rechtsanwalt Dennis Borrmann
Kanzlei Borrmann, Körner Hellweg 87, 44143 Dortmund 6.405,0 km
Familienrecht • Arbeitsrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Verkehrsrecht • Strafrecht • Sozialrecht • Urheberrecht & Medienrecht
Bei Rechtsfragen im Bereich Urheberrecht & Medienrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Dennis Borrmann
aus 11 Bewertungen Direkte Rückmeldung, obwohl er schon wusste, dass er mir nicht weiterhelfen kann, sehr zuvorkommend (27.03.2022)
Profil-Bild Rechtsanwältin Friederike Lemme
Rechtsanwältin Friederike Lemme
Friederike Lemme, Nürnberger Str. 24a, 10789 Berlin 6.719,0 km
Wettbewerbsrecht • IT-Recht • Markenrecht • Urheberrecht & Medienrecht • Gewerblicher Rechtsschutz • Allgemeines Vertragsrecht • Datenschutzrecht
Bei rechtlichen Problemen im Bereich Urheberrecht & Medienrecht unterstützt Sie Frau Rechtsanwältin Friederike Lemme
(27.11.2020) Frau Lemme hat mir geholfen mit einem Abo, das ich nicht unterschrieben hatte. Es lief alles sehr schell und problemlos
Profil-Bild Rechtsanwältin Bettina Wengert
Kanzlei Wengert, Industriestr. 4, 70565 Stuttgart 6.640,0 km
IT-Recht • Datenschutzrecht • Urheberrecht & Medienrecht
Online-Rechtsberatung
Frau Rechtsanwältin Bettina Wengert bietet Ihnen anwaltliche Vertretung im Bereich Urheberrecht & Medienrecht
aus 7 Bewertungen Als selbständiger Datenschutzbeauftragter benötige ich regelmäßig für meine Mandanten und für mich selbst … (02.09.2022)
Profil-Bild Rechtsanwältin Lara Siegmann
sehr gut
Rechtsanwältin Lara Siegmann
Blatt & Kollegen Rechtsanwälte, Hauptbahnhofstraße 2, 97424 Schweinfurt 6.647,0 km
Urheberrecht & Medienrecht • Arbeitsrecht • Schadensersatzrecht & Schmerzensgeldrecht • Reiserecht • Kaufrecht • IT-Recht • Markenrecht
Frau Rechtsanwältin Lara Siegmann – Ihre kompetente Anwältin für den Bereich Urheberrecht & Medienrecht
aus 14 Bewertungen Sehr freundliche und hilfreiche Vertretung und Abwicklung der Angelegenheit. Ich war stets über die Entwicklung … (10.08.2022)
Profil-Bild Rechtsanwalt Philipp Croon
Rechtsanwalt Philipp Croon
Kanzlei am Burgberg, Erzbischof-Philipp-Str. 17, 52525 Heinsberg 6.335,0 km
Verkehrsrecht • Steuerrecht • Strafrecht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Urheberrecht & Medienrecht • Gewerblicher Rechtsschutz
Herr Rechtsanwalt Philipp Croon unterstützt Sie bei Rechtsproblemen im Bereich Urheberrecht & Medienrecht

Rechtstipps von Anwälten für Urheberrecht & Medienrecht

Das Landgericht Köln hat mit Urteil vom 22.08.2022, Az.: 14 O 327/21, ein für Onlinehändler, die auch auf Amazon aktiv sind, wenig erfreuliches Urteil gefällt. Der beklagte Händler hatte sich an ... Weiterlesen
Die Rechtsanwaltskanzlei Nordemann Czychowski & Partner aus Berlin verschickte im Auftrag des Verbandes der deutschen Games-Branche e.V. aus Berlin eine Abmahnung wegen des Verstoßes gegen das ... Weiterlesen
Rechtsanwalt Daniel Sebastian hat im Auftrag von Herrn Robert Diggs mit Schreiben vom 15.09.2022 eine Abmahnung wegen unerlaubter Verwertung geschützter Werke ausgesprochen. Es geht um das ... Weiterlesen
In der Vergangenheit hat Herr Michael Staudinger aus Österreich angebliche Urheberrechtsverletzungen an seinen Fotografien durch die Rechtsanwaltskanzlei Heldt Zülch & Partner verfolgen ... Weiterlesen
Google ist unstreitig mit sehr großem Abstand die am häufigsten genutzte Suchmaschine weltweit und wird bereits als Synonym der Internetsuche verwendet. Mit einem Google MyBusiness Profil bietet ... Weiterlesen
Sie haben eine Abmahnung der DAZN Ltd. wegen der unberechtigten Übertragung von Fußballspielen erhalten? Jetzt richtig handeln! DAZN Ltd. ist neben Sky der größte Pay TV Anbieter, der ... Weiterlesen
Uns wird eine weitere Abmahnung der DAZN Limited, Vereinigtes Königreich, ausgesprochen durch ihre in München ansässigen Lentze Stopper Rechtsanwälte zur Prüfung vorgelegt. Die DAZN Ltd. sei eine ... Weiterlesen
Wir haben bereits vielfach in den vergangenen Jahren über verschiedene Verletzungsmöglichkeiten Ihres allgemeinen Persönlichkeitsrechtes berichtet und geschrieben. Eine solche Verletzung des ... Weiterlesen
Für viele Unternehmer sind die Möglichkeiten zur Bewertung des Unternehmens oder von dessen Waren- oder Dienstleistungen ab und zu auch mit Ärger verbunden: Gerade negative Bewertungen werden ... Weiterlesen

Fragen und Antworten

Da das Fachgebiet Urheberrecht & Medienrecht viele verschiedene Einzelbereiche regelt, ist eine Beratung durch einen Rechtsanwalt oftmals der sicherste Weg, sinnvolle und wirksame Entscheidungen zu treffen. Insbesondere wenn viel auf dem Spiel steht, sollten Sie nicht voreilig und unvorbereitet handeln, sondern sich rechtzeitig an einen erfahrenen Anwalt im Bereich Urheberrecht & Medienrecht wenden. Er informiert Sie, welche Rechte und Pflichten Sie haben, wann Sie Einspruch gegen eine Entscheidung erheben sollten und ob es sich lohnt, gerichtlich vorzugehen. Außerdem lohnt sich der Gang zum Anwalt auch dann, wenn Sie Dokumente auf Fehler überprüfen oder neue rechtssicher erstellen wollen. Wichtig zu wissen: In vielen Rechtsfällen herrscht sogar Anwaltszwang vor Gericht und Sie müssen sich durch einen Rechtsanwalt vertreten lassen.
Streitigkeiten im Bereich Urheberrecht & Medienrecht sind leider keine Seltenheit und oftmals führen Gespräche mit der gegnerischen Seite zu keiner praktikablen Lösung. In solchen Fällen ist es sinnvoll, sich an einen in diesem Bereich erfahrenen Anwalt zu wenden. Er überprüft sämtliche Schreiben, unterstützt Sie bei der Erstellung rechtssicherer Dokumente, übernimmt die Kommunikation mit der gegnerischen Partei und hält alle wichtigen Fristen ein, wenn es darum geht, einen Widerspruch gegen eine Entscheidung fristgerecht einzulegen. In jeder Situation informiert er Sie umfassend über Ihre Rechte und Pflichten und vertritt Sie durchsetzungsstark sowohl außergerichtlich als auch gerichtlich.
Ein wichtiger Anhaltspunkt ist, dass der Anwalt Mandate im Bereich Urheberrecht & Medienrecht übernimmt. Über seine Schwerpunkte können Sie sich ganz einfach auf seinem persönlichen Profil informieren. Auch eine Spezialisierung im jeweiligen Rechtsgebiet kann vom Vorteil sein, vor allem wenn es sich um besonders komplexe und vielschichtige Rechtsfälle handelt. Ein weiteres Kriterium, ob ein Anwalt im Bereich Urheberrecht & Medienrecht gut ist, können außerdem die positiven Bewertungen seiner bisherigen Mandanten sein. Lesen Sie einfach auf seiner Bewertungsseite, was andere über ihn schreiben und machen Sie sich somit ein erstes Bild.
Wenn Sie nur wenig Geld haben, können Sie bereits anwaltlichen Rat mit einer Zuzahlung von 15 Euro erhalten, wenn Sie einen Beratungsschein vorlegen können. Ihr Anwalt erhält 15 Euro und rechnet dann mit dem Beratungsschein seine Gebühren mit der Staatskasse ab. Den Beratungsschein können Sie bei dem zuständigen Amtsgericht beantragen, in dessen Bezirk Ihr Wohnsitz liegt. Bei Unklarheiten sollten Sie sich an Ihre Gemeinde oder ein Gericht in der Region wenden und nachfragen.
ᐅ Rechtsanwalt Urheberrecht & Medienrecht ᐅ Jetzt vergleichen & finden

Das Urheberrecht ist Teil der Privatrechtsordnung der Bundesrepublik Deutschland und ist vor allem Urheberrechtsgesetz (Gesetz über das Urheberrecht und verwandte Schutzrechte, kurz UrhG), dem Urheberrechtswahrnehmungsgesetz (UrhWahrnG) und Verlagsgesetz (VerlagsG) kodifiziert. Das VerlagsG als Spezialgesetz bezieht sich speziell auf das vertragliche Verhältnis zwischen Autor und Verlag.

Die Abgrenzung des Urheberrechts zum gewerblichen Rechtsschutz (Markenrecht, Patentrecht, Geschmacksmusterrecht etc.) besteht darin, dass sich der gewerbliche Rechtsschutz auf geistige Schöpfungen im kommerziellen Bereich bezieht, das Urheberrecht auf geistige Schöpfungen im kulturellen Bereich.

Gegenstand des Urheberrechts ist das Werk. Nur ein Werk im Sinne des Gesetzes unterliegt dem Schutz des Urheberrechtsgesetzes. Es wird in § 2 UrhG als persönliche geistige Schöpfung definiert (z. B. Sprachwerke, Werke der Musik, pantomimische Werke einschließlich Tanzkunst, Werke der bildenden Kunst, Lichtbildwerke (Fotografien), Filmwerke, Darstellungen wissenschaftlicher bzw. technischer Art). § 2 UrhG wird durch die §§ 3-5 ergänzt. Der Schöpfer des Werkes ist sein Urheber (§ 7 UrhG), juristische Personen und Tiere können nicht Urheber sein, mehrere Personen können hingegen Urheber eines Werkes sein (Miturheber). Neben dem Werk werden auch rein darstellende kreative Leistungen vom UrhG geschützt, also z. B. Leistungen eines Schauspielers, Musikers etc. (Leistungsschutzrechte §§ 73 ff. UrhG).

Wesentlicher Teil des Urheberrechts ist auch das Urheberpersönlichkeitsrecht. Es kommt vor allem im Recht des Urhebers zur Erstveröffentlichung des Werkes (§ 12 UrhG) und dem Recht auf Anerkennung der Urheberschaft (§ 13 UrhG) zum Ausdruck.

Die Nutzung eines urheberrechtlich geschützten Werkes (Vervielfältigung, Verbreitung, Sendung, Ausstellung, öffentlich Zugänglichmachen etc.) ist grundsätzlich nur mit Zustimmung des Urhebers möglich. Der Urheber kann im deutschen Rechtsraum - im Gegensatz zum angloamerikanischen Rechtsraum - das Urheberrecht nur mit Urheberrechtslizenzvertrag vergeben (§ 31 UrhG), er kann aber das Urheberrecht nicht wie einen Gegenstand „verkaufen". Für die Nutzung seiner Werke hat der Urheber einen Anspruch auf angemessenes Entgelt (§ 32 UrhG), das normalerweise vertraglich als Nutzungslizenz vereinbart wird. Das Urhebervertragsrecht, geregelt in den §§ 28- 44UrhG und §§ 69a - 69g UrhG, stellt Grundregeln für vertragliche Gestaltungen auf. Der Anspruch auf angemessenes Entgelt kann z. B. nicht durch Vertrag ausgeschlossen werden. Wird ein Werk unvorhergesehen sehr erfolgreich, hat der Urheber einen gesetzlichen Anspruch auf angemessene Beteiligung an diesem Erfolg (§ 32a UrhG, „Bestseller-Paragraph").

Das Urheberrecht unterliegt jedoch auch Schranken. Diese Schranken führen dazu, dass nicht jede Nutzung bzw. Verwertung eines Werkes der Zustimmung des Urhebers bedarf. Zu den Schranken des Urheberrechts zählt u.a. die Zitierfreiheit (§ 51 UrhG), die sog. Panoramafreiheit (§ 59 UrhG), das Recht auf Privatkopie (§ 53 UrhG), Berichterstattung über Tagesereignisse (§ 50). Das Urheberrecht ist auch insgesamt zeitlich begrenzt, es besteht bis 70 Jahre nach dem Tod des Urhebers. Nach dem Tod des Urhebers werden die Rechte von den Erben wahrgenommen, nach Ablauf der sogenannten Schutzfrist wird das Werk „gemeinfrei". Das Werk kann dann von jedermann ohne Beschränkung genutzt werden. Amtliche Werke sind immer gemeinfrei (§ 5 UrhG).

Das UrhG beinhaltet auch Regelungen zu Urheberrechtsverletzungen. Meist wird das Urheberrecht durch ungenehmigte Nutzungen von geschützten Werken verletzt. Das UrhG hält für solche Rechtsverletzungen zivilrechtliche Schadensersatznormen (v. a. § 97 UrhG), aber auch strafrechtliche Vorschriften bereit (§§ 106 ff. UrhG)

Die bekanntesten Fälle im Bereich der Urheberrechtsverletzung sind die sog. „Filesharing -Fälle". Hier wird das unberechtigte Vervielfältigen und Verbreiten z. B. von Musik- oder Filmdateien über das Internet (Tauschbörsen) mit der Aufforderung zur Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung und einer kostenpflichtigen Abmahnung geahndet.

In Deutschland ist es für Rechtsanwälte möglich, eine Fortbildung zum Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht zu erwerben.

(LOE)

Sie haben ein rechtliches Problem und suchen einen Anwalt in Ihrer Nähe, der Sie bei allen Fragen zum Urheberrecht & Medienrecht umfassend berät? Bei anwalt.de finden Sie ganz einfach die passenden Anwälte für Ihr Rechtsproblem. anwalt.de – eines der führenden Unternehmen in Deutschland für moderne Rechtsberatung und Legal Tech.

Wählen Sie nachfolgend den gewünschten Ort in Ihrer Nähe aus und erhalten Sie eine Auflistung von Kanzleien, die im Rechtsgebiet Urheberrecht & Medienrecht besondere Kenntnisse besitzen. Detaillierte Informationen zu Ihrem ausgewählten Anwalt oder Ihrer gewählten Anwältin finden Sie auf den einzelnen Kanzleiprofilen.

Hier bekommen Sie Recht – aktuell und schnell