Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Die Unionsmarke / Anwalt für Markenrecht

(1)

1. Schutz einer Marke in Europa

Sie möchten einen Firmennamen, ein Logo, ein Schlagwort oder etwas anderes, was Sie als Kennzeichen für Ihr Unternehmen oder Ihre Produkte und Dienstleistungen verwenden, schützen lassen, und dies nicht nur auf nationaler Ebene, sondern europaweit? Dafür zuständig ist das EUIPO (European Union Intellectual Property Office = Amt der Europäischen Union für geistiges Eigentum).

2. Was müssen Sie beachten?

Die Anmeldung einer Marke beim EUIPO ist auf zweierlei Arten möglich, nämlich per Papier und per Online-Formular, wobei letzteres eine Gebührenersparnis beinhaltet. Soweit die anzumeldende Marke einen Bildbestandteil enthält, sollten Sie eine Datei mit dem entsprechenden Bild bereithalten (jpeg-Datei, mit einer Auflösung zwischen 96 und 300 dpi).

3. Warum ist eine rechtliche Beratung vor der Anmeldung einer Marke sinnvoll?

Durch eine vorherige rechtliche Beratung können Ihnen mögliche Hürden erspart bleiben. Es empfiehlt sich, eine beabsichtigte Marke vorher auf die Schutzfähigkeit zu prüfen, um einer Ablehnung durch das Markenamt vorzubeugen. Lehnt das Markenamt nämlich eine Eintragung auf Grund bestehender Schutzhindernisse ab, werden Ihnen die Anmeldegebühren nicht erstattet.

Darüber hinaus sollte vor einer Registrierung eine Recherche durchgeführt werden, um festzustellen, ob Ihr Kennzeichen möglicherweise bereits bestehende Rechte verletzt. Letzteres kann ggf. dazu führen, dass Sie, z.B. durch eine Abmahnung, erhebliche rechtliche Schwierigkeiten mit hohem Kostenrisiko bekommen.

4. Warum unsere Kanzlei?

Das Markenrecht gehört in den Bereich „Gewerblicher Rechtsschutz“. Alle Rechtsanwälte unserer Kanzlei Dr. Damm & Partner sind Fachanwälte für gewerblichen Rechtsschutz. Dr. jur. Ole Damm hat zudem im Bereich Gewerblicher Rechtsschutz promoviert. Wir haben über 10 Jahre Erfahrung im Umgang mit Abmahnungen im Gewerblichen Rechtsschutz und haben mehrere Verfahren bis zum Bundesgerichtshof begleitet. Darüber hinaus melden wir Ihre Marken an und sichern Ihre Rechte daraus. Auf unserer Kanzleiseite www.damm-legal.de finden Sie über 7.000 Urteile und Beiträge zum Bereich Gewerblicher Rechtschutz / IT-Recht, die werktäglich um neue Einträge ergänzt werden.

Rechtsanwalt
Dr. jur. Ole Damm
Fachanwalt für Gewerblichen Rechtsschutz
Fachanwalt für IT-Recht

Rechtsanwältin
Katrin Reinhardt
Fachanwältin für Gewerblichen Rechtsschutz


Rechtstipp vom 23.05.2017
aus der Themenwelt Marke und den Rechtsgebieten Gewerblicher Rechtsschutz, Markenrecht

Sie haben Fragen? Gleich Kontakt aufnehmen!

Rechtstipps zum Thema

Rechtstipps des Autors

Alle Rechtstipps von Rechtsanwalt Dr. Ole Damm (Dr. Damm & Partner Rechtsanwälte)

Damit Sie wissen, wann Sie im Recht sind

Informationen über aktuelle Gesetzesänderungen, neue Urteile, hilfreiche Tipps und Kurioses im wöchentlichen anwalt.de-Newsletter

Ihre E-Mail-Adresse wird nur für den anwalt.de-Newsletter verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können den anwalt.de-Newsletter jederzeit wieder abbestellen.