Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen
Der Standort konnte nicht bestimmt werden.
Der Standort konnte nicht bestimmt werden.

Genervt: Google Fonts Abmahnungen der RAAG-Kanzlei und des Rechtsanwalts Kilian Lenard

  • 1 Minuten Lesezeit

Die Abmahnwelle mag nicht abreißen. Seit Monaten werden Unternehmen, Vereine und Organisationen mit Abmahnbriefen in den Wahnsinn getrieben.  


Auch diese Woche erreichen mich wieder zahlreiche Abmahnungen ausgesprochen im Namen von Personen, die sich durch Google Fonts in ihrem allgemeinen Persönlichkeitsrecht verletzt fühlen. 


Folgende Personen mahnen aktuell ab: 


1. Rechtsanwalt Kilian Lenhard für Martin Ismail aus Hannover


2. Die RAAG Kanzlei/Dikigoros Nikolaos Kairis für 

  • Jolanta Januszewski
  • Wahlweise für einen Herrn Wang Yu oder eine Frau Wang Yu
  • Omar Taha M Salhin


Die Personen sollen Mitglieder einer Interessengemeinschaft Datenschutz sein. Wahlweise Viva Datenschutz und IG Datenschutz. Beide Webseiten sehen nahezu identisch aus. 


Gefordert wird die Zahlung von 230,96 EUR bzw. 170 EUR. 



Empfehlung: Abmahnwahnsinn nicht finanzieren. Nicht zahlen! 


Auch wenn man, ob der relativ geringen Summe geneigt sein mag, einfach zu bezahlen, um dann vielleicht endlich in Ruhe gelassen zu werden, kann ich das keinesfalls empfehlen. Denkt man nur an die schiere Anzahl der sich im Umlauf befindlichen Abmahnungen, so kann man erahnen, welchen Reibach man aktuell macht. 


Ein Trugschluss ist auch, dass man sich mit der Zahlung Ruhe kaufen kann. Vielfach folgt auf die Abmahnung und Zahlung der einen Sache, die Abmahnung des anderen, mit identischen Forderungen. Oft in zeitlichem Zusammenhang. 

Ein Zufall? 


Wehren Sie sich daher anwaltlich und schaffen Sie damit Chancengleichheit. 


Rufen Sie unter 0681 / 958 105 88 an oder schicken Sie Ihre Abmahnung an:  info@renz-recht.de


Rechtstipp aus dem Rechtsgebiet Datenschutzrecht

Artikel teilen:


Sie haben Fragen? Jetzt Kontakt aufnehmen!

Weitere Rechtstipps von Rechtsanwältin Anne-Kathrin Renz

Hier liegen gleich mehrere Abmahnungen des Berufsverbandes Natürlich Gesund e.V. vor. Konkret geht es um gesundheitsbezogene Angaben bei der Bewerbung von Produkten, die online zum Verkauf ... Weiterlesen
Aktuell liegen mir gleich mehrere Abmahnungen der Partentanwälte Fleuchaus & Gallo vor. Den Adressaten wird vorgeworfen, eine Designrechtsverletzung an einem eingetragenen Design der Firma ... Weiterlesen
Zahlreiche Mandanten berichten mir aktuell über den Erhalt solcher oder ähnlicher nachfolgender E-Mails: „Sehr geehrte /r Herr / Frau XXX, folgende Gebühren, die aufgrund ihrer kostenpflichtig ... Weiterlesen

Beiträge zum Thema

28.10.2022
Auch in dieser Woche erreichten uns über 100 Anfragen von Betroffenen, die insbesondere durch die Kanzlei Kilian ... Weiterlesen
03.11.2022
Die Abmahnwelle im Zusammenhang mit Google Fonts reißt nicht ab. Auch heute am 03.11.2022 erreichen uns weitere ... Weiterlesen
09.11.2022
Auch heute am 09.11.2022 erreichen uns weitere Anfragen von Betroffenen der Google Fonts Abmahnwelle rund um ... Weiterlesen