Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Inkasso in Bosnien und Herzegowina – Debt collection in Bosnia and Herzegovina

(25)

Die schlechte Zahlungsdisziplin in Bosnien und Herzegowina ist ein brennendes Problem einer modernen Gesellschaft, denen alle juristischen Personen aber auch Einzelpersonen, gegenüberstehen. Die beste Vorbeugung ist die regelmäßige Überprüfung der Kreditwürdigkeit der Geschäftspartner und die Ablehnung des Geschäfts mit denen, die Schwierigkeiten bei der Zahlung haben. Sollte trotzdem keine Zahlung erfolgen, sollten Sie so bald wie möglich handeln und vor einem zuständigen Gericht in Bosnien und Herzegowina gerichtliche Ermittlungsverfahren einleiten.

Bei der außergerichtlichen Beilegung monetärer und nicht monetärer Forderungen und Schulden besteht die Möglichkeit, Forderungen und Schulden zu sammeln, indem zusätzliche Garantien, Gewährleistungen, Pfändungen von Objekten und Rechten, die Einführung neuer Möglichkeiten zur Erfüllung von Zahlungsverpflichtungen gefunden werden, indem sie rechtzeitig Einwendungen in einer Schuldner-Gläubiger-Beziehung erheben, sowie durch die Aussagen in einer geeigneten Form, die eine notariell beglaubigte Form mit Aussenwirkung ist.

Wenn es nicht zur Beilegung von monetären und nicht-monetären Forderungen und Schulden im außergerichtlichen Verfahren kommt, kann die Erhebung monetärer und nicht monetärer Forderungen und Schulden durch ein Gerichtsverfahren vor einem zuständigen Gericht in Bosnien und Herzegowina in Kraft treten.

Die Mittel zur Ausführung der Forderungssammlung

Die Mittel zur Ausführung, um Geldforderungen zu erreichen, sind: Verkauf von beweglichen Sachen, Verkauf von Immobilien, Übertragung von Geldforderungen, Übertragung von Forderungen zum Verkauf von beweglichen oder unbeweglichen Sachen, Übertragung von sonstigen Rechten in Geld, das Bankkonto, den Verkauf von Aktien und den Verkauf von Anteilen an Unternehmen.

Die Mittel zur Ausführung, um nicht monetäre Forderungen zu erreichen, sind: Übergabe von beweglichem Vermögen, Evakuierung und Übergabe von Immobilien, Erfüllung von Verpflichtungen durch Handeln, Nicht-Handeln oder Leiden, Vollstreckung von Entscheidungen aus Familienbeziehungen, Rückkehr eines Arbeitnehmers zur Arbeit, die Vollstreckung der Entscheidung über die Aufteilung der Gegenstände, die Eintragung in öffentliche Register und die Erlangung der Absichtserklärung.

Nachweis des Inkassos

Um ihr Recht in einem Gerichtsverfahren in kürzester Zeit und mit den geringsten Kosten zu erreichen, müssen die Tatsachen, auf die Sie Ihr Recht gründen, vor einem zuständigen Gericht in Bosnien und Herzegowina als Beweismittel nachgewiesen werden.

In kommerziellen Streitigkeiten wird die Existenz der geschäftlichen Zusammenarbeit zwischen den Parteien sowie das Vorhandensein und die Höhe der monetären und nicht-monetären Forderungen und Schulden in der Regel durch ein privates Dokument (ausgefertigter schriftlicher Vertrag, Angebot, Anerkennung der Annahme des Angebots, Kündigung , etc.), Rechnungen, Versandpapiere, endgültige und vollstreckbare Urteile und andere zu beweisen.

Der Vertrag über die Schuldenannahme

Der Vertrag über die Schuldannahme stellt eine Vereinbarung zwischen einem Schuldner und einem Erwerber dar, für die der Gläubiger seine Zustimmung erteilt hat, dass der Schuldner vertraglich geändert wird.

Erzwungene Einziehung vom Konto des Kunden

Die erzwungene Einziehung aus dem Kundenkonto erfolgt nach den Bestimmungen des Gesetzes über den Zahlungsverkehr. Die gesetzlichen Bestimmungen regeln die Grundlagen der Zahlungsvollstreckung, die Ausführung der Grundlagen der Zahlungsvollmacht sowie das Verfahren der Umsetzung der Zwangsvollstreckung vor den zuständigen Banken in Bosnien und Herzegowina.

Unsere Anwaltskanzlei bietet inländischen und ausländischen Unternehmen und natürlichen Personen Unterstützung für die Einziehung ihrer Forderungen in Bosnien und Herzegowina. Unser Hauptprinzip ist es, unseren Kunden zu gewährleisten, ihre Forderungen auf die schnellste Art und Weise mit den niedrigsten Kosten zu erhalten.

Wenn alles andere fehlschlägt, gehen wir mit dem Problem vor Gericht in Bosnien und Herzegowina.

Wir haben erfolgreich Schuldnern, privat und gewerblich, geholfen zu erkennen, dass es besser ist, je früher sie sich niederlassen und bezahlen.

Unsere Strategie:

  • Analyse der Zahlungsfähigkeit der Schuldner in Bosnien und Herzegowina
  • Verfolgung von Schuldnern mit dem Ziel der Rückforderung fälliger und geschuldeter Verbindlichkeiten
  • Kontaktaufnahme mit Schuldnern
  • Durchführung von Prozeduren
  • Beratung oder Anregungen zum Vollstreckungsverfahren, Zivilprozessrecht und Insolvenzverfahren
  • Beginn des Rechtsstreits vor dem zuständigen Gericht in Bosnien-Herzegowina

In den meisten Fällen empfehlen wir unseren Kunden, ein professionell von unserer Kanzlei geschriebenes endgültiges Nachfrageschreiben zu versenden. In vielen Fällen führt dieses Schreiben zur Zahlung in voller Höhe oder es erfolgt ein Angebot, um die Forderung in Raten zu zahlen.

Wir bieten eine erste Überprüfung der Bankkonten des Schuldners in Bosnien und Herzegowina, sowie die Überwachung der Kredit- und Finanzlage während des gesamten Verfahrens.

Unsere Sammlung umfasst die Erhebung sowie die Vollstreckung von inländischen und ausländischen Forderungen in Bosnien und Herzegowina sowie die Vollstreckung von Vollstreckungstiteln und Urkunden, die bereits im Ausland erworben wurden. Renommierte Inkassobüros kooperieren mit uns und beschäftigen unsere Firma regelmäßig zur Vollstreckung von Gerichtsverfahren in Bosnien & Herzegovina.

Debt collection in Bosnia and Herzegovina

Poor payment discipline in Bosnia and Herzegovina is a burning problem of a modern society faced by all legal entities, but also individuals. The best prevention is regular checking the credit worthiness of business partners and refusing business with those who have difficulties in paying. If in spite of this there is no payment, you should act as soon as possible and initiate court proceedings for debt collection in Bosnia and Herzegovina before a competent court.

In the out-of-court settlement of monetary and non-monetary claims and debts, it is possible to collect receivables and debts by contracting additional guarantees, warranties, pledges of objects and rights, introducing new ways of fulfilling payment obligations, by change of obligation, by submitting timely objections in a debtor-creditor relation, as well as by giving statements in an appropriate form, which is a notarized form with executive power.

If it does not come to settlement of monetary and non-monetary claims and debts in the out-of-court proceeding, the collection of monetary and non-monetary claims and debts can be achieved by force through a court proceeding before a competent court in Bosnia and Herzegovina.

The means of execution of claims collection

The means of execution in order to achieve monetary claims are: sale of movable property, sale of real estate, transfer of monetary receivables, transfer of receivables for sale of movable or real property, transfer of other rights into money, transfer of funds kept in the bank account, sale of shares and sale of shares in companies.

The means of execution in order to achieve non-monetary claims are: handing over of movable property, evacuation and handing over of real estate, execution of obligation by acting, non-acting or suffering, executing of decisions from family relationships, execution to return an employee to work, execution of the decision on division of objects, entry in public registers and obtaining the declaration of intent.

Evidence of debt collection

In order to achieve their right in a court proceeding in the shortest possible time and with the least cost, it is necessary that the facts on which you base your right can be proved as appropriate evidence before a competent court in Bosnia and Herzegovina.

In commercial disputes the existence of business cooperation between the parties, as well as the existence and amount of monetary and non-monetary claims and debts are usually proved by a private document (executed written contract, offer, declaration of acceptance of the offer, termination, etc.), invoices, shipment documents, final and enforceable judgment, and others.

The contract of debt assumption

The contract of debt assumption represents an agreement between a debtor and transferee for which the creditor has given his consent that the debtor be changed by contract.

Forced collection from the client’s account

Forced collection from the client’s account is carried out in accordance with provisions of articles of the Law on Payment Transactions. The stated legal provisions govern the basics of payment enforcement, the order of execution of basics of payment enforcement, as well as the procedure of implementation of enforced collection before the competent banks in Bosnia and Herzegovina.

Our law office provides advocacy and consultancy services to domestic and foreign companies and natural persons to collect their receivables in Bosnia and Herzegovina. Our main principle is to ensure our client to obtain his receivables in the fastest manner with the lowest cost.

When everything else fails, we take the issue to the court in Bosnia and Herzegovina.

We have been successful in getting debtors, private and commercial, and have helped debtors realize that the sooner they settle and pay, the better.

Our strategy:

  • Analyzing the solvency of debtors in Bosnia and Herzegovina.
  • Pursuing debtors with the aim of reclaiming monies due and owing.
  • Contacting debtors.
  • Performing execution procedures.
  • Advice or suggestions regarding the enforcement proceedings, civil litigation and insolvency proceedings.
  • Starting litigation before the competent court in Bosnia-Herzegovina.

In most cases we suggest our clients send a final demand letter professionally written by our law office. In many cases, this letter leads to payment in full or an offer to pay the claim by installments.

We offer initial review of the debtor's bank accounts in Bosnia and Herzegovina and monitoring of its credit and financial status during the whole procedure.

Our collection service includes collection as well as enforcement of domestic and foreign claims in Bosnia and Herzegovina as well as the enforcement of titles of execution and judgments already obtained abroad. Renowned collection agencies cooperate with us and regularly employ our firm for the enforcement of claims in court in Bosnia & Herzegovina.


Rechtstipp vom 23.01.2017

Sie haben Fragen? Gleich Kontakt aufnehmen!

Rechtstipps zum Thema

Rechtstipps des Autors

Alle Rechtstipps von Anwalt Azur Prnjavorac

Damit Sie wissen, wann Sie im Recht sind

Neue Urteile, hilfreiche Tipps und Kurioses im wöchentlichen anwalt.de-Newsletter.

Damit Sie wissen, wann Sie im Recht sind

Informationen über aktuelle Gesetzesänderungen, neue Urteile, hilfreiche Tipps und Kurioses im wöchentlichen anwalt.de-Newsletter

Ihre E-Mail-Adresse wird nur für den anwalt.de-Newsletter verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können den anwalt.de-Newsletter jederzeit wieder abbestellen.