Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen
Der Standort konnte nicht bestimmt werden.
Der Standort konnte nicht bestimmt werden.

MD München-Dornach Fonds GmbH & Co. KG- was tun?

  • 1 Minuten Lesezeit

Für die Investoren des MD München-Dornach Fonds GmbH & Co. KG (früher: SHB Innovative Fondskonzepte GmbH & Co. Altersvorsorge KG) gab es schon im Jahr 2014 negative Nachrichten zur wirtschaftlichen Entwicklung des Fonds.

Zwar konnte eine Pleite des Fonds abgewendet werden. Viele Anleger kündigten aber aufgrund der Schlagzeilen oder stellten die Ratenzahlungen ein.

Für diese Anleger gibt es nun erneut schlechte Nachrichten. Die Fondgesellschaft hat gegenüber einigen Anlegern angekündigt, dass diese trotz eines vorzeitigen Ausstiegs aus dem Fonds  zum 31.12.2021 noch weitere Zahlungen leisten sollen.

Dies bedeutet, dass die Anleger zu dem Verlust der bisher eingezahlten Raten auch noch weitere Gelder aufbringen sollen.  Entgegen dem ursprünglichen Namen des Fonds hätte sich dieser damit nicht als Altersvorsorge, sondern als Geldvernichtung erwiesen.

Anleger sollten sich also informieren, ob sie tatsächlich noch zu Zahlungen verpflichtet sind und ob sie bei einer eventuell vorliegenden unzutreffenden Beratung Regress nehmen können.

Falls Anleger ihren Fondsbeitritt durch einen Bankkredit finanziert haben, besteht unter Umständen auch die Möglichkeit, Ansprüche gegen die Bank geltend zu machen.

Es sieht also ganz so aus, also ob nach der Welle an Streitigkeiten aus der Beteiligung an dem anderweitigen SHB- Fonds  SonnenHöfe Unterhaching GmbH & Co. Fonds KG nun weitere Streitigkeiten um die fehlgeschlagenen Investitionen der SHB-Gruppe unausweichlich werden könnten.

Anleger sollten hier besonnen handeln und sich nicht unter Drucksetzen lassen.



Artikel teilen:


Sie haben Fragen? Jetzt Kontakt aufnehmen!

Weitere Rechtstipps von Rechtsanwalt Jörg Siegmund

Das Amtsgericht Dresden hatte über eine Nebenkostenabrechnung der Wohnanlage "Am Weißiger Bach 103, 103a, 107, 107a , 1333, 133a und 133b" in Dresden zu befinden. Das Gericht hat dabei ... Weiterlesen
Für die Investoren des MD München-Dornach Fonds GmbH & Co. KG (früher: SHB Innovative Fondskonzepte GmbH & Co. Altersvorsorge KG) gab es schon im Jahr 2014 negative Nachrichten zur ... Weiterlesen
An dieser Stelle habe ich bereits über eine anlegerfreundliche Entscheidung des LG Dresden in diesen Sachen berichtet. Zur Erinnerung: Die SonnenHöfe Unterhaching GmbH & Co. KG iL hat ... Weiterlesen

Beiträge zum Thema

15.06.2022
Virtuelle Währung und reale Steuerpflicht Kryptowährungen sind für viele Privatanleger eine spannende ... Weiterlesen
15.06.2022
Handhabung und Risiken von Kryptowährung Reich über Nacht durch Investitionen in Kryptowährung? Solche ... Weiterlesen
28.03.2013
Treuhandkommanditistin, Mittelverwendungskontrolleurin sowie gegen deren Geschäftsführer ein München, den ... Weiterlesen