Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Minderjähriges Kind wirksam verheiratet in Deutschland

  • 1 Minuten Lesezeit
  • (2)

Ein minderjähriges Mädchen kann wirksam verheiratet sein. Das hat das OLG Bamberg entschieden. Das Jugendamt, welches zum Vormund bestellt wurde, darf dann nicht entscheiden, wo sich das Kind aufhält (Beschl. v. 12.05.2016, Az. 2 UF 58/16).

Das OLG Bamberg begründet seine Entscheidung mit § 1633 BGB. Nach diesem Gesetz darf ein verheirateter Minderjähriger u.a. selbst darüber bestimmen, wo er sich aufhalten und mit wem er Umgang haben möchte. Nach § 1800 BGB gilt das auch, wenn für den Mündel ein Vormund bestellt wurde.

Das Gericht ging von einer wirksamen Ehe nach syrischem Recht aus. Zwar sei auch nach syrischen Recht ein Ehemündigkeitsalter vorgesehen und die Ehe deshalb fehlerhaft und anfechtbar. Solange aber keine Anfechtung vorliegt, sei die Ehe als wirksam anzusehen.

Das Gleiche sehe auch das deutsche Recht vor. Auch nach deutschem Recht sei eine Ehe von wirksam, solange sie nicht auf Antrag aufgehoben wird.

Sowohl nach syrischem als auch nach deutschem Recht ist deshalb von einer wirksamen Ehe auszugehen. Das Jugendamt als Vormund darf deshalb nicht entscheiden, wo sich die minderjährige Ehefrau aufhält und mit wem sie umgehen möchte.

Nach Auffassung des Gerichts stehen auch keine Kindeswohlbelange entgegen, da es keine Anhaltspunkte dafür gebe, dass es sich um eine Zwangsheirat handelt.


Rechtstipp aus den Rechtsgebieten Ausländerrecht & Asylrecht, Familienrecht

Artikel teilen:


Sie haben Fragen? Jetzt Kontakt aufnehmen!

Weitere Rechtstipps von Rechtsanwalt Jan Bergmann

Einbürgerung - Pass - Voraussetzung Oftmals verlangen die Einbürgerungsbehörden einen gültigen Pass, obwohl der Einbürgerungsbewerber keinen hat und es ihm auch nicht möglich ist sich einen Pass ... Weiterlesen
Die Bundesregierung hat zusammen mit den Bundesländern beschlossen, dass viele Betriebe fast einen Monat wegen des Coronavirus schließen müssen. Daran gibt es starke Kritik. Es ist gut möglich, ... Weiterlesen
Viele Unternehmen und Gaststätten müssen während der Corona-Pandemie ihre Betriebe schließen. Für solche Zeiten haben einige eine Betriebsausfallversicherung abgeschlossen. Viele Versicherungen ... Weiterlesen

Beiträge zum Thema

(43)
11.07.2012
Das Bundesverfassungsgericht hat sich erneut mit der Zurechnung fiktiver Einkünfte beschäftigt und die ... Weiterlesen
(46)
11.04.2008
Bei den im Rahmen einer kieferorthopädischen Behandlung eines minderjährigen Kindes nach Inanaspruchnahme der ... Weiterlesen
(263)
01.03.2018
Erbe kann werden, wer zur Zeit des Erbfalls lebt, § 1923 Abs. 1 BGB. Wer zur Zeit des Erbfalls noch nicht lebte, ... Weiterlesen