Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Urheberrechtliche Abmahnung: Zimmermann & Decker

Rechtstipp vom 24.08.2011
(22)

Zimmermann & Decker - Abmahnung wegen Urheberrechtsverletzung in Filesharing-Netzwerk

Musiktitel: Söhne Mannheims - „Ist Es Wahr (Aim High)"

Mir liegt aktuell eine Abmahnung der Rechtsanwälte Zimmermann & Decker vor. Geltend gemacht werden Ansprüche auf Unterlassen, Schadensersatz und Erstattung der Rechtsanwaltsgebühren.

Abgemahnt wird das Musikwerk „Ist Es Wahr (Aim High)" der Musikergruppe Söhne Mannheims im Namen der tonpool Medien GmbH. Neben der Abgabe einer Unterlassungserklärung wird die Zahlung von Schadensersatz und Rechtsanwaltskosten geltend gemacht. Insgesamt wird eine pauschale Vergleichssumme von 425,00 Euro gefordert.

Eine Abmahnung der Rechtsanwälte Zimmermann & Decker sollte keinesfalls ignoriert werden. Wichtig ist es insbesondere, die kurzen Fristen einzuhalten. Wir haben bereits eine Vielzahl von Mandanten erfolgreich vertreten.


Rechtstipp aus den Rechtsgebieten IT-Recht, Markenrecht, Urheberrecht & Medienrecht

Sie haben Fragen? Gleich Kontakt aufnehmen!

Rechtstipps zum Thema

Rechtstipps des Autors

Alle Rechtstipps von Rechtsanwalt Björn Wrase (Kanzlei Wrase)

Damit Sie wissen, wann Sie im Recht sind

Neue Urteile, hilfreiche Tipps und Kurioses im wöchentlichen anwalt.de-Newsletter.