Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Rechtsanwalt Robert A. Schütz

Rechtsanwaltskanzlei Robert A. Schütz
Rechtsgebiete: Anwaltshaftung • Baurecht & Architektenrecht • Familienrecht • Forderungseinzug & Inkassorecht • Schadensersatzrecht & Schmerzensgeldrecht • Strafrecht • Verkehrsrecht
Züricher Str. 138, 28325 Bremen Karte 0421 2053506

Klage gegen Berufskollegen

Nach wie vor suche ich einen Rechtsanwalt (m/w), der/die bereit ist gegen einen Berufskollegen (m/w) anzutreten. Die Resonanz meiner Suche ist klein. Für R … weiterlesen

von E. S. am 07.08.2020

Nach dem Studium der Rechtswissenschaften an der Freien Universität Berlin leistete ich das Referendariat beim Oberlandesgericht Oldenburg ab. Anschließend wurde ich 1989 als Rechtsanwalt zugelassen und vertrete Mandanten seitdem bundesweit vor allen Amts-, Land- und Oberlandesgerichten.

Im Bereich des Familienrechts berate ich Sie insbesondere rund um das Thema Ehescheidung. Sie möchten sich von Ihrem Ehepartner trennen? Ich informiere Sie zunächst über die Voraussetzungen einer Ehescheidung, wie etwa das Trennungsjahr, und bespreche mit Ihnen weitere Dinge, die Sie hier beachten müssen. Bei einvernehmlichen Trennungen kann ich nach Ablauf des Trennungsjahres Ihren Scheidungsantrag beim zuständigen Familiengericht einreichen. Selbstverständlich begleite ich Sie während des gesamten Scheidungsverfahrens und vertrete Sie auch bei nicht einvernehmlichen Scheidungen zielorientiert vor Gericht. Weiterhin prüfe ich u.a. Ihre Ansprüche auf Unterhalt (Ehegattenunterhalt, Kindesunterhalt, Trennungsunterhalt) und betreue Sie z. B. auch bei Problemen im Umgangs- und Sorgerecht.

Gegen Sie wurde Strafanzeige erstattet oder Sie werden beschuldigt eine Straftat begangen zu haben? Ich verteidige Sie im Strafrecht sowohl in Erwachsenen- als auch in Jugendstrafverfahren und stehe Ihnen bereits während der Ermittlungen zur Seite. Gemeinsam mit Ihnen erarbeite ich eine optimale Verteidigungsstrategie und bereite Sie umfassend auf die Hauptverhandlung vor. Auch wenn Sie Opfer einer Straftat geworden sind, vertrete ich Sie gerne, z. B. im Rahmen einer sogenannten Nebenklage und bei der Verfolgung von Schadenersatzansprüchen gegen den oder die Täter.

Sie wurden in einen Verkehrsunfall verwickelt? Ich übernehme für Sie im Rahmen des Verkehrsrechts die gesamte Schadensregulierung und setze mich für Ihre Ansprüche auf Schadensersatz und/oder Schmerzensgeld ein. Weiterhin vertrete ich Sie gegenüber Unfallgegnern, Versicherungen sowie vor den zuständigen Gerichten. Außerdem lege ich Einspruch gegen Bußgeldbescheide ein oder nehme Einsicht in Ihre amtliche Bußgeldakte um eine eigene Strategie, bezüglich eines Ordnungswidrigkeitenverfahrens, vorzubereiten.

Sie fühlen sich von Ihrem bisherigen Anwalt schlecht beraten und sind unzufrieden? Sie vermuten, dass Ihr Anwalt Fehler gemacht hat? Ein verlorener Prozess bedeutet nicht gleich, dass Fehler seitens des Anwalts gemacht wurden. Jedoch kann Ihnen durch lückenhafte, nachlässige oder falsche anwaltliche Beratung ein Schaden entstehen, indemIhre Ansprüche aufgrund der fehlerhaften anwaltlichen Bearbeitung nicht erfolgreich durchgesetzt werden können. Ich betreue Sie im Rahmen des Anwaltshaftungsrechts und berate Sie, falls das Vertrauensverhältnis zu Ihrem Anwalt belastet ist.

Weitere Informationen finden Sie unter:

www.schuetzundkollegen.de

Rechtsgebiete

    Anwaltshaftung • Baurecht & Architektenrecht • Familienrecht • Forderungseinzug & Inkassorecht • Schadensersatzrecht & Schmerzensgeldrecht • Strafrecht • Verkehrsrecht

Sprachen

  • Deutsch
  • Englisch

Recht international

  • Deutsches Recht

Mitgliedschaften

    Deutscher Anwaltverein e.V. (DAV) • Bremischer Anwaltsverein • Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht im DAV

Sie haben Fragen? Jetzt Kontakt aufnehmen!