Zum Inhalt springen Zum Footer springen
Profil-Bild Rechtsanwalt Dr. Thomas Roder

Bewertungen von Dr. Thomas Roder

Anwaltsprofil ansehen
Gesamtbewertung
4,7
26 Bewertungen
Prüfungsrecht im Hochschulrecht von J. S. am 10.10.2021 Sehr kompetent und einwandfreie Leistung! Immer erreichbar.
Pachtvertrag von K. H. am 17.02.2021 Herr Dr. Roder hat in einer komplexen Angelegenheit mit Schnittstellen in andere Rechtsgebiete eine hervorragende rechtliche Einschätzung abgegeben. Wir können ihn nur weiter empfehlen!
Einsatzbereitschaft des Rechtsanwalts ist sehr gut von K. P. am 02.12.2020 Dieser Rechtsanwalt reagiert sehr schnell und verschwendet keine Zeit, um gesetzte Fristen einzuhalten.
Studienplatzklage von P. S. am 03.11.2020 Ich kann Herr Dr. Roder sehr empfehlen! Ein sehr engagierter Rechtsanwalt der sich umfänglich für die eigenen Anliegen einsetzt. Ich würde immer wieder zu Herr Dr. Roder gehen.
Sterbegeld § 33 BayBeamtVG von M. L. am 18.10.2020 Kompetente Beratung, Dr. Roder hat sich schnell in die Unterlagen eingearbeitet und mich umfassend beraten, sowie meine Fragen geklärt. Sehr angenehmes freundliches Beratungsgespräch.
Kommentar des Rechtsanwalts: Vielen Dank für die faire Bewertung!
Beamtenrecht von N. H. am 05.10.2020 Kompetenter und sachkundiger Anwalt, sehr gutes Timing und hervorragende Strategie im Verfahren. Nur weiter zu empfehlen.
sehr zu empfehlen von V. S. am 28.09.2020 Ich habe kurzfristig einen Termin für ein wichtiges Anliegen bekommen. Die Erstberatung war sehr ausführlich und mir konnten alle Fragen beantwortet werden. Ich wurde immer sehr zeitnah über Neuigkeiten informiert. Die Kommunikation funktionierte einwandfrei. Das Ergebnis meines Falls ist positiv ausgegangen und ich bin mit der Arbeit von Herrn Dr. Roder sehr zufrieden.
Prüfungsrecht von I. S. am 23.09.2020 Herr Dr. Roder ist ein sehr guter Anwalt. Seine juristische Kompetenz ist selbstverständlich und er arbeitet sich natürlich sehr gut in komplexe Sachverhalte ein, aber sogar auch in unbekannten, schwierigen Prüfungsstoff. Eine umfassende und aufwendige Dokumentation zu schreiben über den Sachverhalt, mit all den Details, würde ihn nicht abschrecken. Nicht zuletzt ist er sehr freundlich und bringt immer viel Geduld mit. Persönlich und professionell würde ich ihn immer empfehlen!
Hochschulprüfung von A. G. am 02.03.2020 Herr Dr. Roder hat sich viel Zeit genommen während ich mein Problem geschildert habe. Daraufhin hat er mir alle Fragen beantwortet und eine realistische Einschätzung der juristischen Lage abgegeben. Außerdem wurde die Angelegenheit zügig bearbeitet und ich wurde über jeden Schritt auf dem Laufenden gehalten. Ich bin sehr gut und kompetent beraten worden und kann seine Leistungen daher guten Gewissens weiterempfehlen.
Prüfungsrecht von C. W. am 10.07.2019 Aussergewoehnlich kompetent, empathisch und fair! Absolut empfehlenswert.
Disziplinarverfahren - bestens betreut von D. Z. am 21.12.2018 RA Dr. Roder ist nicht nur ein äußerst kompetenter Fachanwalt, sondern kennt auch die aktuelle Spruchpraxis der einschlägigen Instanzen perfekt. Man erhält schnell einen Termin. Das Mandantengespräch ist sehr gut strukturiert und zielführend. Die Einschätzung der Erfolgsaussichten und der gebotenen strategischen Vorgehensweise in meinem Disziplinarverfahren erwies sich als 100% richtig. Jeder Verfahrensschritt wurde korrekt mit mir abgestimmt. RA Dr. Roder ist sehr argumentationsstark, zieht alle Register der Rechtsprechung für seinen Mandanten und garantiert zugleich einen seriösen Auftritt. Die Kommunikation per E-Mail ist völlig reibungslos und beschleunigt das Procedere sehr. Alles ist lückenlos dokumentiert. Absolut faire Honorarvereinbarung, die die beiderseitigen Interessen sehr gut wahrt. Daher kann ich RA Dr. Roder nachdrücklich empfehlen, ich bin mit seiner erfolgreichen anwaltliche Vertretung meines Falles äußerst zufrieden.
Versorgungsausgleich von H. P. am 16.09.2018 Positiv: - ruhige, sachliche Prüfung und Beurteilung des Sachverhaltes - freundlich, sympathisch, kompetenter Eindruck Negativ: ---------
Verwaltungsrecht von T. N. am 19.05.2018 Professionelles Herangehen. Detaillierte Untersuchung meiner Frage. Ich hoffe auf ein positives Ergebnis.
Approbation von T. N. am 19.05.2018 Professionelles Herangehen. Detallierte Untersuchung meiner Frage. Ich hoffe auf ein positives Ergebnis!
Studienplatzklage von J. P. am 15.12.2017 Zwar relativ teuer und nicht zu Studienbeginn, jedoch den Platz im Endeffekt bekommen und das ist alles was zählt. Somit vollst zufrieden.
Studiumsplatzklage von N. A. am 24.07.2017 Studiumsplatzklage hat nicht geklappt, hat alles einfach viel zu lange gedauert.
Kommentar des Rechtsanwalts: Die Enttäuschung des Mandanten ist zwar nachvollziehbar, allerdings war das Verfahren vorliegend noch nicht beendet, sondern ist derzeit noch in der Beschwerdeinstanz anhängig und soll nun aufgrund einer anderen Studienmöglichkeit des Mandanten nicht mehr fortgeführt werden. Die Verfahrensdauer an Verwaltungsgerichten wird aufgrund der massiven Überlastung der Gerichte leider zunehmend zum Problem, weshalb mein primärer Fokus auf der Erzielung einvernehmlicher Lösungen mit den betreffenden Universitäten liegt (soweit sich hierfür eine realistische Chance bietet) und die Herbeiführung einer gerichtlichen Entscheidung nur im Falle des Scheiterns der Vergleichsverhandlungen mit den Universitäten erfolgt. Unabhängig davon werden wir prüfen, inwieweit auch unsere kanzleiinternen Bearbeitungszeiten noch optimiert werden können.
Verwaltungsrecht von C. F. am 31.01.2017 Kompetent, freundlich, pünktlich, ehrlich
Studienplatzklage, Zulassung zum Studium von D. S. am 22.12.2015 Ich bin bei meinem Fall immer kompetent und zeitnah beraten und über alle Details informiert worden. Dr. Roder hat ein hohes Maß an Engagement und Eigeninitiative gezeigt und nicht locker gelassen, bis der Fall zu meinen Gunsten entschieden war. Ich kann ihn wärmsten empfehlen.
Beamtenrecht, Ausgleichszulage bei Dienstherrnwechsel von A. S. am 17.04.2015 Alles in Ordnung
Widerspruchsverfahren Beamtenrecht von A. K. am 28.07.2014 Ich habe mich bei Herrn Dr. Roder zu jeder Zeit ausgezeichnet vertreten gefühlt. Dr. Roders ruhige und besonnene Art hat mich sehr beeindruckt. Auch auf diesem Wege, herzlichen Dank für die geleisteten Dienste. Ich hoffe nicht, aber wenn doch, dann Dr. Roder.
Auseinandersetzung wegen Universitätsprüfung von H. B. am 06.05.2014 -Auseinandersetzung wegen Universitätsprüfung -sinnvolle Erstberatung -gute Zusammenarbeit -Ziel zu 100% erreicht -vernünftige, faire Preisgestaltung
Schulrecht von S. S. am 10.04.2014 +++ Studienplatz erhalten! - mit gesonderter Vergütungsvereinbarung wird versucht, unabhängig des Aufwandes, die Kosten auf min. 1000€ zu heben. - Honorarabrechnung sehr hoch! Es wird alles in Rechnung gestellt, und sei es noch so maginal (0,50Cent pro Seite s/w-Kopie). - Teilweise wurde erst auf wiederholte Nachfrage reagiert. Fazit: Letztendlich war die Klage ein Erfolg und dafür bin ich sehr dankbar, beim nächsten mal würde ich aber einen anderen Rechtsanwalt wählen.
Kommentar des Rechtsanwalts: Ich habe den Mandanten vor Mandatserteilung auf die Erforderlichkeit des Abschlusses einer Vergütungsvereinbarung hingewiesen. Diese hat der Mandant dann auch zusammen mit der Vollmachtserteilung unterzeichnet. Die Kopierkosten (€ 8,50 zzgl. MWSt.) hat der Mandant mir gegenüber zu keinem Zeitpunkt moniert. Die Höhe der Kopierkosten entspricht den gesetzlichen Bestimmungen des Rechtsanwaltsvergütungsgesetzes. Der Eingang der Telefonate und E-Mails ist bei uns dokumentiert. Soweit es hieraus hervorgeht, habe ich stets noch am selben Tag auf Anfragen des Mandanten reagiert. Im vorliegenden Fall bestand die Besonderheit, dass die Rechtsschutzversicherung des Mandanten eine Kostenübernahme verweigerte.
Anerkennung von ausländischen Studienleistung von B. S. am 28.11.2013 Ich habe Dr. Roder eher zufällig gewählt, ohne die Beurteilungen hier zu kennen. In meinem Fall ging es um die Anerkenneung ausländischer Studienleistungen. Das Erstgespräch war produktiv, offen und für mich als nicht-juristen aufschlussreich. Dr. Roder hat sich eingehend und gewissenhaft mit den Fakten und meinem Anliegen auseinandergesetzt. Klare Empfehlung von mir.
Eignungsfeststellung von N. H. am 09.10.2013 Vielen Dank für die überaus kompetente und sehr faire Beratung. Ich bin froh mich an diesen Anwalt gewandt zu haben.
Anerkennung ausländischer Bildungsnachweise, Hochschulreife von E. K. am 25.10.2012 Sehr gute Kommunikation, spürbare Sorgfalt und Gewissenhaftigkeit.

Dr. Thomas Roder bewerten

Bewertung abgeben