Zum Inhalt springen Zum Footer springen
Der Standort konnte nicht bestimmt werden.
Der Standort konnte nicht bestimmt werden.

Rechtsanwältin Ulrike Böhm-Rößler

Profil-Bild Rechtsanwältin Ulrike Böhm-Rößler
sehr gut

Mein Kollege

Fachanwältin ArbeitsrechtFachanwältin Medizinrecht • Verkehrsrecht • Sozialrecht

Neueste Bewertungen

Regulierung Verkehrsunfall am 03.09.2022
Alles war positiv ich bedanke mich 🙏
Entfristungsklage am 03.09.2022
Die gute, schnelle und verständliche Kommunikation sowie natürlich die Sicherheit, die sie mir gegeben hat und die sie auch vor Gericht gezeigt hat

Rechtstipps

Maskenpflicht am Arbeitsplatz – Rechte des Arbeitnehmers

Rechtstipp vom 24.03.2021
Darf der Arbeitgeber eine Maskenpflicht anordnen? Maskenbefreiung – Welche Voraussetzungen müssen hier gegeben sein? Datenschutzrechte versus ärztliches Attest Das Coronavirus ist nun auch f … Weiterlesen

Schmerzensgeld für zu spät erkannte Krebserkrankung: € 50.000

Rechtstipp vom 15.03.2021
Schadensersatzansprüche eines Verstorbenen geltend machen? Immer wieder kommt es dazu, dass Behandlungsfehler im Bereich des Arzthaftungsrechts nicht nur zu einer vorübergehenden Schädigung … Weiterlesen

Über mich

Rechtsanwältin Ulrike Böhm-Rößler 

Fachanwältin für Medizinrecht

Umfassende, zuverlässige und diskrete Rechtsberatung erhalten Sie in Regensburg bei Rechtsanwältin Ulrike Böhm-Rößler! In der seit dem Jahr 2016 bestehenden Kanzlei Rößler Rechtsanwälte PartG mbB bietet sie Ihnen Lösungsstrategien, die nach Ihren Interessen ausgerichtet sind und gemeinsam mit Ihnen umgesetzt werden. Die Kanzlei ist mit sämtlichen modernen Kommunikationsformen ausgestattet und erlaubt somit eine schnelle und ganzheitliche Zusammenarbeit mit dem Mandanten.

Frau Rechtsanwältin Ulrike Böhm-Rößler erhielt die Zulassung zur Rechtsanwaltschaft im Jahr 2015. Bereits während des Studiums legte sie ihren Tätigkeitsschwerpunkt auf den Bereich des Sozial- und Medizinrechts. Darüber hinaus veröffentlichte sie im Jahr 2015 den Ratgeber „Betreuerentscheidungen im medizinischen Grenzbereich". Im Jahr 2018 erschien die zweite Auflage des Ratgebers "Die Patientenverfügung" in der Rechtsanwältin Böhm-Rößler mitgewirkt hatte. Sie ist nun als Partner in der Kanzlei Weidner & Rößler Rechtsanwälte tätig.

2019 hat die Rechtsanwaltskammer mit Urkunde vom 14.05.2019 Frau Böhm-Rößler die Befugnis verliehen, die Bezeichnung Fachanwältin für Medizinrecht zu führen.

Arbeitsrecht

Ob bei einer verhaltensbedingten, betriebsbedingten oder außerordentlichen Kündigung – Rechtsanwältin Böhm-Rößler berät Sie umfassend bei sämtlichen arbeitsrechtlichen Streitfällen im Zusammenhang mit einer Kündigung. Sie vertritt Sie engagiert in der Kündigungsschutzklage und setzt Ihre Sonderkündigungsschutzrechte durch – etwa bei Schwangerschaft, Schwerbehinderung oder längerfristiger Krankheit. Darüber hinaus setzt sie sich auch für Ihre Interessen bei der Aufnahme eines Arbeitsverhältnisses ein, indem sie Ihre Arbeitsverträge inhaltlich und formell überprüft und Ihnen sämtliche Fragen rund um die Themen Urlaub, Lohnzahlung oder Befristung beantwortet.

Seit 2022 Fachanwältin für Arbeitsrecht


Betreuungsrecht

Wenn Sie oder Angehörige aufgrund einer psychischen Krankheit oder einer körperlichen bzw. geistigen Behinderung die rechtlichen und geschäftlichen Tätigkeiten nicht mehr eigenständig ausführen können, ist oftmals die Bestellung eines Betreuers notwendig. Rechtsanwältin Böhm-Rößler erläutert Ihnen die Rahmenbedingungen der Betreuerbestellung, Betreuerhaftung sowie Betreuungsverfügungen und begleitet Sie umfassend bei der Korrespondenz mit den zuständigen Behörden. Sie übernimmt zudem die Erstellung entsprechender Vollmachten und unterstützt Sie außerdem dabei, sich gegen willkürliche Entscheidungen des Betreuers zu wehren. Sie hilft und berät Sie umfassend bei der Erstellung von Betreuungsverfügungen, Vorsorgevollmachten und Patientenverfügungen.

Medizinrecht & Arzthaftungsrecht

Rechtsanwältin Böhm-Rößler befasst sich als Fachanwältin für Medizinrecht schwerpunktmäßig mit allen Fragestellungen des Medizinrechts und insbesondere des Arzthaftungsrechts. Wenn Sie aufgrund eines Behandlungsfehlers als Patient einen Schaden erlitten haben, ist Ihnen Rechtsanwältin Böhm-Rößler bei der Geltendmachung Ihrer Ansprüche auf Schmerzensgeld sowie Erwerbsausfall, Haushaltsführungsschaden, Mehrbedarfsschaden und Behandlungskosten behilflich. Sie übernimmt als Patientenanwältin die Korrespondenz mit Versicherungen und ist bei der Aufklärung von medizinischen Sachverhalten behilflich. 

Wir vertreten ausschließlich Patienten bei der Durchsetzung Ihrer Rechte. Im Bereich des Arzthaftungsrecht vertreten wir ausschließlich Patienten.

Wenn Sie vermuten, Opfer eines sog. Ärztepfuschs geworden zu sein, helfen wir Ihnen gerne, den Sachverhalt aufzuklären. Wir arbeiten zusammen mit Gutachtern, um eine lückenlose Aufklärung zu gewährleisten.

Weiter bieten wir Beratungsgespräche nach §§ 2 und 4 SaRegG an.

Verkehrsrecht

Sie suchen einen qualifizierten Rechtsbeistand für die Schadensabwicklung nach einem Verkehrsunfall? Rechtsanwältin Böhm-Rößler vertritt Ihre Interessen gerichtlich und außergerichtlich außerdem bei Verkehrsordnungswidrigkeiten sowie Verkehrsstraftaten (z. B. Rotlichtverstoß, Geschwindigkeitsüberschreitung, Fahrerflucht) und berät Sie im Falle des Führerscheinentzugs sowie einer drohenden MPU. Darüber hinaus begleitet sie Sie beim Fahrzeugkauf und übernimmt die Erstellung und Überprüfung von Kaufverträgen oder Leasingverträgen.

Schadensersatzrecht & Schmerzensgeldrecht

Eng verknüpft mit den Gebieten des Arzthaftungsrechts und Verkehrsrechts sind die Bereiche Schadensersatzrecht und Schmerzensgeldrecht. Rechtsanwältin Böhm-Rößler stellt sicher, dass Ihre Ansprüche durchgesetzt werden, sowohl gegenüber Schädigern als auch Versicherungsunternehmen. Dabei kann es beispielsweise um Ansprüche auf Ersatz von Heilbehandlungskosten, Erwerbsausfall, Beerdigungskosten sowie auf Schmerzensgeld gehen.

Sozialrecht

Wenn Sie in Konflikt mit den Leistungsträgern von Sozialleistungen geraten, kann dies zu existenzbedrohenden Problemen führen. Rechtsanwältin Böhm-Rößler setzt sich für Sie ein, wenn die Versicherung bzw. das Amt die Zahlung verweigert oder ein ärztliches Gutachten fordert. Sie hilft Ihnen durch schnelle Reaktion auf negative Bescheide, gegen Fehlentscheidungen im Zusammenhang mit dem Arbeitslosengeld, Kindergeld, Wohngeld oder BAföG vorzugehen und Ihre Rechte einzufordern. 

Scheuen Sie sich nicht, Frau Rechtsanwältin Ulrike Böhm-Rößler zu kontaktieren – sie stellt sicher, dass Ihre Interessen Beachtung finden und Ihr Recht sicher durchgesetzt werden. Von ihrer Erfahrung können Sie sich ebenfalls unter dem Menüpunkt „Bewertungen“ überzeugen.

Rechtsanwältin Ulrike Böhm-Rößler ist gelistet in Rechtsanwälte Regensburg und Rechtsanwälte Deutschland.

Kompetenzen

Fachanwaltschaften und Rechtsgebiete
Fachanwältin ArbeitsrechtFachanwältin Medizinrecht • Verkehrsrecht • Sozialrecht

Sprachen

Deutsch • Englisch

Recht international

Deutsches Recht

Mitgliedschaften

Arbeitsgemeinschaft Medizinrecht im DAV  • Anwaltsverein Regensburg

Kontakt

keine Karte verfügbar
Rechtsanwältin Ulrike Böhm-Rößler Rößler Rechtsanwälte PartG mbB
Pfarrergasse 2
93047 Regensburg
6.823,4 km
Mo. - Do.
08:30 - 12:00 13:00 - 17:30
Fr.
08:30 - 12:00 13:00 - 14:00
Termine nur nach vorheriger Vereinbarung per Nachricht oder Telefon.
0941 78849801 (Fax)

Nachricht an Ulrike Böhm-Rößler

Sie haben Fragen? Jetzt Kontakt aufnehmen!

Jetzt Anwältin fragen