Zum Inhalt springen Zum Footer springen
Profil-Bild Rechtsanwalt Andreas Zoller

Bewertungen von Andreas Zoller

Anwaltsprofil ansehen
Gesamtbewertung
5,0
716 Bewertungen
Zurückstellung von der Schule in Hamburg von P. R. am 27.01.2022 Hat alles super geklappt! Vielen Dank!
Kommentar des Rechtsanwalts: Vielen Dank für die Bewertung! Ihnen weiterhin alles Gute!!!
Verkürzte Beschulung in Förderschule von M. B. am 27.01.2022 So schnell gehts. Herr Zoller hat in 24 Stunden das erreicht, was ich Monate lang versucht habe selber zu lösen. Das beste daran ist das glückliche Kind. Vielen Dank für die schnelle und unkomplizierte Hilfe. Ich wollte 10 Sterne vergeben, aber bei 5 ist die volle Punktzahl erreicht.
Kommentar des Rechtsanwalts: Vielen Dank für die Bewertung! Schnelle Lösungen sind mir auch die Liebsten und manchmal muss man halt "aufs Gas drücken", sonst ist man tatsächlich irgendwann in einer Endlosschleife, in der man nicht mehr vorankommt... Ihnen weiterhin alles Gute!!!
Sonderpädagogischer Förderbedarf abgewendet von T. R. am 25.01.2022 Wir wurden überraschend in der 4. Klasse mit sozial- emotionalen sonderpädagogischen Förderbedarf für unser Kind seitens der Schule konfrontiert. Rückblickend hätte unsere Elternstimme schließlich gegen viele Lehrerstimmen zur Entscheidung gestanden. Dank der frühzeitigen Einbindung und beherzten Unterstützung von Hr. Zoller wurde der Förderbedarf nicht weiter verfolgt. Der Besuch einer weiterführenden Schule ohne Förderbedarf ist so weiterhin möglich. Herr Zoller hat uns in der für uns neuen Situation schnell, individuell und gezielt geholfen. Dafür bedanken wir uns sehr und können seine Leistungen uneingeschränkt weiterempfehlen.
Kommentar des Rechtsanwalts: Vielen Dank für die Bewertung! Ihnen weiterhin alles Gute!!!
Schulwechsel in der ersten Klasse nach drei Wochen von P. M. am 24.01.2022 Herr Zoller hat das scheinbar Unmögliche möglich gemacht und unserem Kind einen Schulwechsel nach drei Wochen in einer ersten Klasse ermöglicht. Etwas, was eigentlich ein Ding der Unmöglichkeit ist. Herr Zoller hat uns von Anfang an ein realistisches Bild auf die Erfolgschancen gegeben und uns sehr kompetent und menschlich und taktisch top begleitet. Dank ihm geht unser Kind jetzt auf eine andere Schule und ist dort sehr glücklich. Wir haben uns während der gesamten Zeit sehr gut bei Herrn Zoller aufgehoben gefühlt und können ihn uneingeschränkt weiterempfehlen.
Kommentar des Rechtsanwalts: Vielen Dank für die Bewertung! Ich bin froh, dass es keglappt hat und sich Ihr Kind in der neuen Schule jetzt wieder wohl fühlt! Ihnen weiterhin alles Gute!!!
Bester Anwalt von J. K. am 19.01.2022 Ich kann Herrn Zoller jedem Elternteil nur wärmstens empfehlen! Er stand von Anfang bis zum Ende kompetent und hilfsbereit zur Verfügung! Sämtliche Angelegenheiten zu unserem Fall, wurden super schnell geklärt und beantwortet. Er war trotz der Entfernung durchgehend am Ball und hat eine mehr als zufriedenstellende Lösung erarbeitet. Ich würde ihn jederzeit wieder kontaktieren. Ein top Anwalt in Sachen Schulrecht! Von uns würde es definitiv mehr als 5 Sterne geben. Danke für alles Herr Zoller!
Kommentar des Rechtsanwalts: Vielen Dank für die Bewertung und die netten Worte! Ihnen weiterhin alles Gute!!!
Maskenpflicht im Sportunterricht von G. N. am 18.01.2022 Das ist endlich ein Anwalt mit Erfahrung und Biss, wie man sich als Eltern es wünscht. Wir fühlen uns hier hervorragend vertreten, danke. Dr. Gunter Neeb
Kommentar des Rechtsanwalts: Vielen Dank für die Bewertung! Obwohl es in der Regelung ausdrücklich heißt, "Die Maskenpflicht besteht nicht während der Vorlaufkurse und der Sprachkurse für schulpflichtige Kinder nach § 58 Abs. 5 und 6 des Hessischen Schulgesetzes (Spracherwerb) sowie während des Verzehrs von Speisen und Getränken und während des Schulsports." muss man inzwischen schon 3 Tage rummachen, damit dieser Satz nicht einfach außer Kraft gesetzt wird! Ich finde das persönlich sehr bedenklich, da es zum wiederholten Male eine Mischung aus "niemand will es angeordnet haben, gemacht wird es trotzdem" gibt und inzwischen manche für sich eine Art übergesetzliches Recht in Anspruchh nehmen, anzuordnen, was sie wollen, selbst wenn die Rechtslage klar ist. Es ist keine gute Entwicklung, wenn man einen Anwalt benötigt, damit eine für jeden juristischen Laien eindeutige Regelung umgesetzt wird. Ihnen alles Gute!!!
Stigmatisierung durch Lehrer von A. v. am 17.01.2022 Umfassende und offene Beratung durch sehr erfahrenen Anwalt, bringt neue Überlegungen und Abwägungen ein, um in der schwierigen Situation mit der Schule die bestmögliche Lösung für Kinder zu erreichen.
Kommentar des Rechtsanwalts: Vielen Dank für die Bewertung! Schulrecht ist nur zum Teil Recht. Eine große Rolle spielen auch das Eingehen auf die Sichtweise der Gegenseite und taktische Erwägungen. Insofern sind solche Gespräche auch für mich nach wie vor sehr interessant, da man sehr nah dran am wirklichen Leben ist. Ich wünsche Ihnen weiterhin alles Gute!!!
Aufnahme Gymnasium von D. B. am 14.01.2022 Herr Zoller ist ein hervorragender und ausgezeichneter Anwalt! Und das sage ich als Juristin! Er hat schnell, zuverlässig und kompetent auf das Schulproblem meines Kindes reagiert und verhalf uns binnen 2 Tagen zum Erfolg. Danke vielmals!
Kommentar des Rechtsanwalts: Vielen Dank für die Bewertung! Kollegenlob hört man natürlich mit am Liebsten... Schulrecht ist halt eine Materie für sich, so dass leider auch Eltern als Juristen oder Lehrer mitunter schäbig behandelt werden, auch wenn die Rechtslage (wie hier) mehr als eindeutig ist... Ich wünsche Ihnen alles Gute!!!
Zurückstellung von der Schule von J. W. am 14.01.2022 Herr Zoller hat definitiv mehr als 5 Sterne verdient. Top Beratung, super freundlich und schnelle Reaktionszeiten. Unser Anliegen konnte somit gezielt und erfolgreich abgeschlossen werden. Ohne ihn hätten wir das nicht geschafft. Wir können ihn zu 100% weiterempfehlen.
Kommentar des Rechtsanwalts: Vielen Dank für die Bewertung! Das freut mich auch sehr und ich wünsche Ihnen alles Gute!!!
Überweisung in eine Parallelklasse von N. G. am 14.01.2022 Hervorragender Rechtsanwalt. Absolute Fachkompetenz sowohl in der Beratung als auch in der Vertretung. Wahnsinnige schnelle Bearbeitung und Rückmeldung. Top Rechtsanwalt, nur zu empfehlen!!!!
Kommentar des Rechtsanwalts: Vielen Dank für die Bewertung! Auch beim Ausspruch der Überweisungen in eine Parallelklasse wird das Missbrauchspotential leider immer größer. Statt Täter zu bestrafen, soll ,itunter kurzerhand das Opfer darüber "entsorgt" werden. Ich wünsche Ihnen weiterhin alles Gute!!!
Sonderpädagogischer Förderbedarf bei der Einschulung von S. L. am 12.01.2022 Gut, dass wir uns so schnell Rat eingeholt haben. Herr Zoller hat schnell reagiert, so dass unser Kind ganz normal eingeschult werden kann. 100% Weiterempfehlung.
Kommentar des Rechtsanwalts: Vielen Dank für die Bewertung! Es sollte normalerweise eine Selbstverständlichkeit sein, dass man ein Kind erst einmal in der Schule ankommen lässt, bevor man gleich mit sonderpädagogischem Förderbedarf kommt, zumal der Missbrauch zur sachfremden Ressourcengewinnung bei Schulen die letzten Jahre ohnehin evident angewachsen ist. Ihnen alles Gute für die Einschulung!!!
Schulbezirkswechsel Niedersachsen von T. R. am 11.01.2022 Schnelle Kontaktaufnahme, noch während des Erstkontakt und nach Erklärung unseres Anliegen erarbeitetet wir gemeinsam einen päPlan um das von uns gewünschte Ziel bestmöglich und schnell zu erreichen, was ihm dann auch gelang. Die ganze Abwickelung von Erstkontakt bis zum schulwechsel hat trotz dazwischenliegender Ferien keine 2 Wochen gedauert. Wir wurden hierbei über jedes Vorgehen von Herrn Zoller unterrichtet und waren stets immer auf dem aktuellen Stand . Sollten wir jemals wieder einen Rechtsanwalt bzgl. Schulrecht oder Derartiges benötigen würden wir jederzeit wieder mit unserem Anliegen Herrn Zoller beauftragen. Vielen Dank für ihre Hilfe. Freundliche Grüße Familie Rieper
Kommentar des Rechtsanwalts: Vielen Dank für die Bewertung! Ich freue mich auch, dass alles so schnell geklappt hat und wünsche Ihnen alles Gute in der neuen Schule!!!
Neuausfertigung eines Abschlusszeugnisses von S. A. am 10.01.2022 Unglaublich schnell! Innerhalb von einem Tag hat Herr Zoller die Schule dazu gebracht mein Zeugnis auszustellen wobei ich zuvor das Wochen lang erfolglos versucht habe. Sehr freundlich und immer zu erreichen. Ich spreche hiermit eine klare Empfehlung aus!
Kommentar des Rechtsanwalts: Vielen Dank für die Bewertung! Ein Fall, den es eigentlich gar nicht geben dürfte, zumal die Schule die Probleme durch einen Schreibfehler (!) beim Geburtsdatum selbst verursacht hat und es noch nicht einmal um verlorene Unterlagen ging. Im Ergebnis ist eine Schule eine ganz normale Behörde und muss dann natürlich mitwirken wie jede andere Behörde auch, aber mitunter scheint dann selbst nach Jahren noch ein hierarchisches Verständnis gegenüber ehemaligen Schülern in der Vorstellung fortzubestehen, so dass man sich erst einmal querstellt... Ich bin auch froh, dass dann alles so schnell geklappt hat und wünsche Ihnen alles Gute!!!
Privatschulrecht von D. B. am 07.01.2022 Kompetenz gepaart mit Ehrlichkeit Danke!
Kommentar des Rechtsanwalts: Vielen Dank für die Bewertung! Schulrecht ist immer mit deutlich mehr Emotionen als die meisten anderen Rechtsgebiete verbunden, deshalb bringt es nichts drumherum- oder schönzureden. Man mss schauen, was machbar ist, dann hat man meist auch gute Chancen. Mit dem Kopf an den falschen Stellen gegen die Wand zu rennen, bringt nichts, außer noch mehr negative Emotionen. Ich drücke Ihnen die Daumen, dass vergleichsweise doch noch etwas drin ist!
Onlinebeschulung trotz bestehender Schulpflicht NRW von S. F. am 06.01.2022 Ich kann mich den vielen positiven Bewertungen nur anschließen. Sehr kompetente und freundliche Beratung!!! Und er sagt nicht das, was man hören will, sondern das, was realistisch machbar ist und zum Erfolg führen kann. Auch er kann natürlich die Behörden nicht vernünftig zaubern, aber er hat uns sinnvolle Tipps für den weiteren Verlauf gegeben, sodass wir jetzt hoffentlich einen Weg gefunden haben, der zwar nicht ganz reibungslos, aber wenigstens gangbar ist! Vielen Dank! Auch für die äußerst faire Abrechnung!
Kommentar des Rechtsanwalts: Vielen Dank für die Bewertung! Ich drücke Ihnen die Daumen, dass alles gut klappt, wie wir es jetzt besprochen haben. Ihnen alles Gute!!!
Schulrecht von A. K. am 25.12.2021 Kompetente Beratung und schnelle Unterstützung.
Kommentar des Rechtsanwalts: Vielen Dank für die Bewertung! Ihnen weiterhin alles Gute!!!
Autismus & Schule von S. M. am 23.12.2021 Herr Zoller hat sich sehr engagiert für uns eingesetzt und konnte uns schnell weiterhelfen. Dabei wurden wir toll auf dem Laufenden gehalten und bekamen immer sehr schnell Antwort. Wir können ihn nur empfehlen!
Kommentar des Rechtsanwalts: Vielen Dank für die Bewertung! Ich drücke Ihnen die Daumen!!!
Ein Brief und alles war gut! von S. E. am 22.12.2021 Schnelle direkte Hilfe, sehr netter Anwalt. Ein gezielter Brief von Herrn Zoller und die Sache hatte sich schon für uns erledigt 👍!
Kommentar des Rechtsanwalts: Vielen Dank für die Bewertung! Ich bin auch sehr froh, dass alles so schnell und so einfach geklappt hat. Es lohnt sich immer, möglichst frühzeitig tätig zu werden! Ihnen weiterhin alles Gute!!!
Gaschulantrag wegen Mobbing von R. G. am 22.12.2021 Herr Zoller ist schnell, unkompliziert und absolut zuverlässig. Er konnte uns sofort helfen, sodass wir innerhalb 1 Woche alles überstanden haben. Wir sind sooooo unendlich Dankbar!
Kommentar des Rechtsanwalts: Vielen Dank für die Bewertung! Es ist schlimm, dass selbst dann, wenn man wegen Mobbing die Schule wechseln will, oftmals Knüppel zwischen die Beine bekommt. Zum Glück hat hier dann alles doch noch rasch geklappt! Alles Gute auf der neuen Schule!!!
schnelle Anerkennung Maskenattest in der Schule von C. H. am 22.12.2021 Unsere Schule hat das Maskenattest trotz Befunde mehrerer Ärzte nicht anerkannt. Anwalt Zoller wurde sofort aktiv und hat uns erfolgreich unterstützt zeitnah eine Anerkennung zu bekommen.
Kommentar des Rechtsanwalts: Vielen Dank für die Bewertung! An Maskenbefreiungsatteste wurden in den letzten Monaten immer strengere Bedingungen geknüpft und es ist inzwischen eine Wissenschaft für sich, wie diese zu formulieren sind (d.h. was Behörden alles an schriftlichen Konkretisierungen in dem Attest erwarten), selbst wenn die Voraussetzungen einer Maskenbefreiung (wie hier) selbst für die Schule erkennbar vorliegen. Ich wünsche Ihnen alles Gute!!!
Mobbing in der Schule von T. H. am 21.12.2021 Top Rechtsanwalt. Noch am gleichen Tag wurde ein Schreiben aufgesetzt. Im Bus und in der Schule kam es wiederholt zu Mobbing bis hin zu einem körperlichen Übergriff in der Pause, den die Schule versuchte zu vertuschen. Wenn ich eins für die Zukunft gelernt habe, ohne juristischen Beistand werde ich mich nicht mehr mit Schule / ADD auseinandersetzen. Hr. Zoller hat mir die Handlungs- und Denkweise von SchulleiterInnen und Schulaufsicht erklärt und auch von vorne herein die Erfolgsaussichten aufgezeigt.
Kommentar des Rechtsanwalts: Vielen Dank für die Bewertung! Ja, schulische Angelegenheiten sind ein Paralleluniversum für Menschen, die damit normelrweise nichts zu tun haben und Dinge müssen völlig anders gesehen und angegangen werden, als im normalen Leben. Ich hatte selbst zu Beginn meine Schwierigkeiten, mich in diese Strukturen und Sichtweisen von Schulen einzudenken, mit inzwischen 15 Jahren Erfahrung im Schulrecht kann ich nunmehr auch sehr gut "übersetzen", was sich in Schulen abspielt und wie man dies am besten angeht. Ihnen weiterhin alles Gute!!!
Beratung im Schulrecht von U. M. am 15.12.2021 Auf der Suche nach einem versierten Anwalt für Schulrecht bin ich auf Herrn Andreas Zoller gestoßen. Soweit ich das als juristischer Laie beurteilen kann, wurde ich gut beraten. Meine Fragen und Sorgen wurden fachgerecht und sachlich bewertet und obendrein menschlich vernünftig geklärt. Auch wenn wir bislang noch nicht gemeinsam vor Gericht ziehen brauchten, so bleibt Herr Zoller für mich auch in Zukunft mein wichtigster Ansprechpartner in schuljuristischen Fragen. Volle fünf Sterne.
Kommentar des Rechtsanwalts: Vielen Dank für Ihre Bewertung! Ja, Beratung macht einen großen Teil meiner Tätigkeit aus und viele Dinge lassen sich bereits hierüber klären. Für den Notfall (und wenn eine Beratung erkennbar nicht ausreicht) stehe ich natürlich deutschlandweit bereit! Ihnen alles Gute, dass es auch so klappt!
Schulrecht von A. A. am 15.12.2021 Herr Zoller ist ein professioneller Rechtsanwalt speziell auf dem Gebiet Schulrecht ...für mich ist er ein Engel und ich kann nicht genug sagen wir sehr ich seine Empathische und herzliche professionelle Arbeit schätze !!!! Sowas ist einmalig, ich bin dankbar dafür das es solche Anwälte noch gibt . Vielen dank für ihre Hilfe an uns verzweifelten Eltern !!
Kommentar des Rechtsanwalts: Vielen Dank für die Bewertung! Und schön, dass alles schlussendlich geklappt hat, zuletzt entwickelte es sich ja doch nochmals zu einem Nervenkitzel... Ihnen weiterhin alles Gute!!!
RA Schulrecht von M. F. am 13.12.2021 RA nimmt sich schon beim ersten Gespräch sehr viel Zeit, um das Thema in der Schule zu besprechen. Reaktionszeiten sind verblüffend schnell. RA hat sehr viel Erfahrung im Schulrecht und bringt seine gesamte Erfahrung kurz und zielgerichtet in die Sachlage ein.
Kommentar des Rechtsanwalts: Vielen Dank für die Bewertung und Ihnen alles Gute!!!
Beratung im Schulrecht von K. G. am 04.12.2021 Perfekt ! Enorm schnelle Rückmeldung, sofortige Einarbeitung, fachlich exzellente Analyse mit nachfolgender tiefgehender Expertise. Solche Anwälte brauchen wir: mit Einfühlungsvermögen und umsetzbarem, erfolgsorientierten Wissen. Diese praxisorientierten Spezialisten wie Herr Zoller sind insbesondere in unserem völlig maroden, veralteten (vgl. internationales Ranking) und deshalb dringend überholungsbedürftigem Schulsystem wichtig, sie sind aber leider sehr selten. Vielen Dank für Ihre umfangreiche und ausgezeichnete Beratung !!!
Kommentar des Rechtsanwalts: Vielen Dank für die Bewertung! Die Anfragen im Schulrecht unterscheiden sich tatsächlich vom regulären Anwaltsgeschäft deutlich, da es nicht nur um Geld, sondern um die Kinder geht! Insofern bemühe ich mich den Spagat, Emotionen aufzugreifen und Lösungen zuzuführen, möglichst pragmatisch anzugehen, schließlich bin ich ja trotz alledem primär als Anwalt tätig und da ist es wichtig, nicht nur zuzuhören, sondern die Probleme auch tatsächlich/juristisch anzugehen und umzusetzen. Ihnen weiterhin alles Gute!!!

Andreas Zoller bewerten

Bewertung abgeben