Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Rechtsanwalt Christopher Heumann

Kanzlei Chris Heumann
Rechtsgebiete: Beamtenrecht • Familienrecht • Schadensersatzrecht & Schmerzensgeldrecht • Schulrecht • Unterhaltsrecht • Verwaltungsrecht • Zivilrecht

Corona-Beratung: Ich berate Sie praxisnah zu allen verwaltungsrechtlichen Fragestellungen rund um das Coronavirus (z.B. Entschädigung bei abgesagten Veranstaltung,etc)

Im Gewerbepark C 25, 93059 Regensburg Karte 0941 4636235

Lange gesucht - in RA Heumann gefunden: RA Heumann ist für Schul- und Beamtenrecht super informiert

H. Heumann nimmt sich viel Zeit, um den Fall kennenzulernen. Außerst fundierte Beratung- auch über Risiken. Ihm geht es nicht um das schnelle Geld sondern … weiterlesen

von F. W. am 27.07.2020

Seit 2018 bin ich in Regensburg als Rechtsanwalt tätig und befasse mich vorwiegend mit dem Verwaltungsrecht sowie den damit verwandten Themengebieten.

Infolge meiner mehrjährigen unternehmerischen Tätigkeit als Geschäftsführer, unter anderem im Sozialbereich, stehen zudem weitere Themen, z. B. aus dem Sozialrecht, Arbeitsrecht und Versicherungsrecht im Zentrum meiner anwaltlichen Tätigkeit.

Aufgrund meiner fachübergreifenden Berufserfahrung betrachte ich Ihr rechtliches Anliegen aus verschiedenen Perspektiven und stehe Ihnen mit Sachverstand, Empathie und Weitblick zur Seite.

Gerne berate und unterstütze ich Sie in den folgenden Bereichen:

Verwaltungsrecht 

  • Beamtenrecht (Dienstrecht) & Beamtenstrafrecht
  • Hochschulrecht
  • Schulrecht
  • Polizeirecht
  • Kommunalrecht

Familienrecht & Jugendrecht

  • Sorgerecht
  • Umgangsrecht
  • Häusliche Gewalt
  • Jugendhilferecht (SGB VIII)

Weitere Rechtsgebiete

  • Äußerungsrecht
  • Versicherungsrecht
  • Allgemeines Zivilrecht (Vertragsrecht und Schadensersatzrecht)
  • Arbeitsrecht

Für eine Beratung erreichen Sie mich telefonisch, per E-Mail oder vor Ort in meinen Kanzleiräumen in Regensburg. Gerne berate ich Sie auch in englischer Sprache.



Beamtenrecht

Mein besonderer Schwerpunkt liegt auf dem Gebiet des Beamtenrechts. Bei allen Fragen zur Einstellung in das Beamtenverhältnis bzw. Entfernung aus dem Beamtenverhältnis sowie bei Fragen zur Besoldung bin ich Ihr Ansprechpartner.

Ich vertrete & berate Sie insbesondere zu folgenden Anliegen:

  • Zurruhesetzung wegen Dienstunfähigkeit
  • Mobbing & Bossing
  • Versetzung und Umsetzung
  • Innerdienstliche Dienstvergehen, außerdienstliche Dienstvergehen
  • Verstoß gegen die Wohlverhaltenspflicht
  • Disziplinarverfahren & Disziplinarrecht
  • Beförderung & Konkurrentenklage
  • Falsche bzw. schlechte dienstliche Beurteilung
  • Dienstunfähigkeit & Anordnung einer amtsärztlichen Untersuchung  
  • Beamtenstrafrecht


Hochschulrecht

Ihr BAföG-Anspruch oder der gewünschte Studienplatz wurde verwehrt? Ich erhebe für Sie Studienplatzklage und unterstütze Sie beim Erhalt von BAföG (Widerspruch und Klage gegen den Ablehnungsbescheid), bei der Anfechtung von Prüfungsentscheidungen, der Zulassung und Wiederholung einer Prüfung sowie beim Rücktritt von einem Prüfungsverfahren.


Schulrecht

Eltern mit Schulkindern berate ich bei allen schulrechtlichen Verfahren, z. B. Inklusionsverfahren, Verfahren wegen Erziehungs- und Ordnungsmaßnahmen (schriftlicher Verweis, Ausschluss vom Unterricht) sowie bei der Anfechtung von Prüfungsergebnissen. Vor allem bei dem besonders sensiblen Thema „Mobbing in der Schule“ stehe ich Ihnen mit Erfahrung und Durchsetzungsvermögen zur Seite.


Polizeirecht

Gerne beantworte ich auch Ihre Fragen zum Polizeirecht, Ordnungsrecht & Sicherheitsrecht sowie insbesondere zum bayerischen Polizeiaufgabengesetz (PAG) und prüfe für Sie die Rechtmäßigkeit von Zwangsmitteln. Polizeiliche Maßnahmen (z.B. unmittelbarer Zwang, Durchsuchung, Identitätsfeststellung, Sicherstellung, Platzverweis) können im Rahmen einer Klage vor dem Verwaltungsgericht rechtlich nachgeprüft werden. Gerne unterstütze ich Sie hier bei der Durchsetzung Ihrer Rechte.


Kommunalrecht

Auf dem Gebiet des Kommunalrechts bin ich Ihr Ansprechpartner, wenn Sie im Rahmen eines Widerspruchsverfahrens oder Gerichtsverfahrens gegen einen Bescheid vorgehen möchten. Zudem prüfe ich für Sie die Rechtmäßigkeit einer gemeindlichen Satzung und vertrete Sie im Rahmen eines Normenkontrollverfahrens oder einer Verfassungsbeschwerde.


Jugendrecht & Familienrecht

Im Familienrecht unterstütze ich Sie insbesondere bei Auseinandersetzungen zum Sorgerecht, Umgangsrecht sowie bei häuslicher Gewalt. Ein weiterer Schwerpunkt meiner Kanzlei liegt im Jugendhilferecht (SGB VIII). Ich stehe Ihnen kompetent zur Seite, wenn Sie Ansprüche des Jugendhilferechts geltend machen wollen, z. B. Leistungsansprüche, Unterhaltsansprüche.


Äußerungsrecht

Falschbehauptungen, üble Nachrede, Beleidigung, Verleumdung, falsche Bewertungen und Hate-Speech – unzulässige Äußerungen gehören vor allem im Internet leider zum Alltag. Dabei kann es sich um Äußerungen im Bekanntenkreis ebenso handeln wie um Behauptungen auf beruflicher Ebene (Bewertung auf Jameda, yelp.de, kununu.com, Google usw.). Ich prüfe für Sie Äußerungen, Bewertungen und Behauptungen auf Ihre Zulässigkeit und gehe ggf. im Wege einer einstweiligen Verfügung und Klage dagegen vor.


Versicherungsrecht

Mithilfe von umfangreichen und teils kostenintensiven Versicherungen schützen wir uns vor finanziellen Risiken. Doch nicht selten lehnt die Versicherung eine Deckungsanfrage ab und begründet dies damit, dass es sich nicht um einen Versicherungsfall handelt bzw. ein Schaden nicht vom Versicherungsumfang gedeckt ist. Ich helfe Ihnen bei der Durchsetzung Ihrer Rechte gegenüber Ihrer Versicherung (Unfallversicherung, Berufsunfähigkeitsversicherung, Haftpflichtversicherung usw.), wenn Ihre Ansprüche abgelehnt werden.


Vertragsrecht & Schadensersatz

Gerne gestalte ich Ihre Verträge rechtssicher und prüfe Ihre Verträge, Vertragsklauseln und Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB). Das betrifft sowohl den Arbeitsvertrag, Kaufvertrag, einen Werkvertrag, Dienstvertrag, Lizenzvertrag sowie alle weiteren geschäftlichen Verträge. Zudem mache ich Ihre vertraglichen Ansprüche wegen Mängelhaftung, aufgrund einer Garantie oder Gewährleistung, geltend. Dazu gehört auch die Durchsetzung einer Nachbesserung, der Vertragsrücktritt und der Anspruch auf Schadensersatz oder Schmerzensgeld.


Arbeitsrecht

Arbeitsrechtliche Auseinandersetzungen können eine enorme Tragweite haben und gehören meist in die Hände eines versierten Rechtsanwalts. Ich prüfe für Sie sämtliche Fragen zum Arbeitsvertrag, z. B. Urlaub, Arbeitsschutz, Wettbewerbsverbot, Mindestlohn sowie arbeitsrechtliche Problemstellungen zum Mutterschutz, Elternzeit und Elterngeld, Teilzeitarbeit, Befristung, Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall, Arbeitsrechte bei Schwerbehinderung, Scheinselbständigkeit und arbeitsrechtliches Wettbewerbsverbot.

Sie haben eine Abmahnung oder Kündigung (verhaltensbedingte Kündigung, personenbedingte Kündigung, betriebsbedingte Kündigung) erhalten? Ich überprüfe für Sie, ob die Voraussetzungen einer wirksamen Abmahnung bzw. Kündigung vorliegen und erhebe für Sie ggf. vor dem Arbeitsgericht Kündigungsschutzklage. Ebenso gehe ich für Sie gegen eine ungerechtfertigt schlechte Beurteilung in einem Arbeitszeugnis vor, außergerichtlich und vor Gericht.


Hilfe in der Corona-Krise

Sie haben aufgrund der Corona Pandemie einen Verdienstausfall erlitten oder sind bzw. waren von einem Berufsverbot / Betriebsverbot betroffen? Ich berate Sie bei der Geltendmachung einer Entschädigung, insbesondere bei einem Verdienstausfall der Eltern wegen einer Schulschließung und bei eine Entschädigung wegen einem Betriebsverbot.

Rechtsgebiete

    Beamtenrecht • Familienrecht • Schadensersatzrecht & Schmerzensgeldrecht • Schulrecht • Unterhaltsrecht • Verwaltungsrecht • Zivilrecht

Sprachen

  • Deutsch
  • Englisch

Recht international

  • Deutsches Recht

Sie haben Fragen? Jetzt Kontakt aufnehmen!