Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Rechtsanwältin Janina Ziemann

Rechtsgebiete: Verkehrsrecht • Strafrecht • Allgemeines Vertragsrecht • Schadensersatzrecht & Schmerzensgeldrecht • Versicherungsrecht • Zivilrecht
Landwehrstraße 3a, 76829 Landau in der Pfalz Karte 06341 597300

Sehr gut beraten!

Frau Ziemann, hat sich sofort nach Kontaktaufnahme um mein Anliegen gekümmert. Ich wurde immer über Neues in meiner Sache schnell informiert. Zu jeder Phas … weiterlesen

von M. G. am 09.03.2021

Meine Schwerpunkte

Verkehrsrecht
Strafrecht
Allgemeines Vertragsrecht
Schadensersatzrecht & Schmerzensgeldrecht
Versicherungsrecht
Zivilrecht

Sprachen

Deutsch

Recht international

Deutsches Recht

Nach dem Jurastudium an der Universität Mainz absolvierte Frau Rechtsanwältin Janina Ziemann das Referendariat beim Landgericht Landau. Die Zulassung zur Anwaltschaft erhielt sie 2010. Ihr Handwerk und ihre Leidenschaft für das Verkehrsrecht hat Frau Rechtsanwältin Ziemann während ihrer Tätigkeit in einer mittelgroßen, renommierten Anwaltskanzlei in Heilbronn erworben. Im Jahr 2013 erwarb sie den Titel „Fachanwältin für Verkehrsrecht“ und legte seither ihren Fokus auf Personenschäden. Seit 2019 unterstützt Frau Rechtsanwältin Ziemann die Rechtsanwaltskanzlei Martin Kunzendorff mit ihrem Fachwissen.

Wenn Sie einen Verkehrsunfall hatten, sollten Sie sich schnellstmöglich an Rechtsanwältin Ziemann wenden. Sie übernimmt die gesamte Schadensregulierung mit dem Haftpflichtversicherer und ermittelt alle Schadenspositionen, die sie später mit großem Engagement außergerichtlich oder vor Gericht für Sie durchsetzt. Dazu gehören neben den materiellen Schäden wie u. a. Reparaturkosten, Mietwagenkosten, Nutzungsausfall, Wertminderung, Gutachterkosten, auch die immateriellen Schäden, wie die Bemessung eines angemessenen Schmerzensgeldes. Darüber hinaus kümmert sich Frau Rechtsanwältin Ziemann auch um die viel zu häufig außer Acht bleibenden Ansprüche des Haushaltsführungsschadens, Erwerbsschaden und Verdienstausfalls.

Bei Personengroßschäden werden Sie von Anfang an von Frau Rechtsanwältin Ziemann umfassend und zielorientiert betreut.

Darüber hinaus steht Ihnen Rechtsanwältin Ziemann bei allen Bußgeldangelegenheiten mit ihrem fundierten Rechtsrat zur Seite. Wenn Sie einen Bußgeldbescheid (z. B. wegen eines Rotlichtverstoßes, Abstandsverstoßes oder einer Geschwindigkeitsübertretung) erhalten haben, prüft sie die Rechtmäßigkeit dieses Bescheides und informiert Sie über die Erfolgsaussichten eines Einspruchs.

Falls Ihnen ein Führerscheinentzug, ein Fahrverbot oder eine medizinisch-psychologische Untersuchung (MPU) droht, können Sie sich ebenfalls auf ihren fachkundigen Rechtsrat im Zusammenhang mit dem Fahrerlaubnisrecht verlassen.

Außerdem übernimmt Rechtsanwältin Ziemann engagiert Ihre Verteidigung in Strafsachen, etwa wenn Ihnen Straßenverkehrsgefährdung, Unfallflucht, Trunkenheit im Verkehr oder fahrlässige Körperverletzung im Bereich des Verkehrsstrafrechts vorgeworfen wird. Dabei ist Frau Rechtsanwältin bestrebt, den für Sie passenden Verteidigungsansatz zu finden und findet auch immer einen „Plan B“.

Frau Rechtsanwältin Ziemann unterstützt und berät Sie auch in den an das Verkehrsrecht angrenzenden Rechtsgebieten, z.B. bei Fragen zum Medizinrecht und Versicherungsrecht.

Frau Rechtsanwältin Ziemann blickt über den „juristischen Tellerrand“ hinaus und pflegt enge Kontakte in einem Netzwerk von Spezialisten und Fachleuten, etwa in medizinischen wie auch technischen Bereichen, auf deren Wissen jederzeit zurückgegriffen werden kann.


Sprachen

Deutsch

Recht international

Deutsches Recht

Sie haben Fragen? Jetzt Kontakt aufnehmen!