Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Rechtstipps von Rechtsanwalt Johannes Wuppermann

KSW-Partner Rechtsanwälte Partnerschaft mbB
Fachanwalt Arbeitsrecht
Fachanwalt Erbrecht
Rechtsgebiete: Arbeitsrecht • Erbrecht
Bornstr. 14, 20146 Hamburg Karte 040 878789930

Kündigung

Herr Wuppermann hat mir in einem Konflikt im Bezug auf meine Kündigung sehr geholfen. Er konnte mich kurzfristig beraten und war in seiner Kommunikation se … weiterlesen

von T. S. am 29.10.2020

  • Rechtsanwalt Johannes Wuppermann
    Nicht verheiratete Paare Ohne ein Testament geht der Lebensgefährte im Todesfall leer aus, weil die gesetzliche Erbfolge zur Anwendung kommt; hiernach erben die Kinder oder – sofern keine Kinder vorha … Weiterlesen
  • Rechtsanwalt Johannes Wuppermann
    1. Warum sollte ich ein Testament machen? Die wenigsten Menschen leben als Einzelgänger; während des Lebens entstehen Verbindungen zu anderen Menschen, die so dauerhaft sind, dass Verantwortung fürein … Weiterlesen
  • Rechtsanwalt Johannes Wuppermann
    Wie kann ich als Nutzer von Facebook, Xing, LinkedIn oder anderen Social-Media-Portalen sicherstellen, dass die dort gespeicherten Daten von meinen Erben eingesehen werden können oder – im Gegenteil – … Weiterlesen
  • Rechtsanwalt Johannes Wuppermann
    Nach der gesetzlichen Erbfolge kommt es bei dem Tod eines Ehepartners einer kinderlosen Ehe zu einer Erbengemeinschaft bestehend aus dem überlebenden Ehepartner und den Eltern und/oder Geschwistern de … Weiterlesen
  • Rechtsanwalt Johannes Wuppermann
    Für Arbeitnehmer ist es beruhigend, zu wissen, dass die Insolvenzgeldkasse bei der Agentur für Arbeit den rückständigen Lohn für bis zu drei Monate sicherstellt. Diese Sicherheit ist allerdings an Bed … Weiterlesen
  • Rechtsanwalt Johannes Wuppermann
    In zahlreichen Tarifverträgen finden sich Regelungen, nach denen bestehende Arbeitsverhältnisse bei Bewilligung einer dauerhaften Erwerbsunfähigkeitsrente automatisch enden, ohne dass es einer Kündigu … Weiterlesen
  • Rechtsanwalt Johannes Wuppermann
    Einigt sich ein Arbeitnehmer mit seinem Arbeitgeber darauf unter Anrechnung auf Urlaub, Überstunden, Lebensarbeitszeitstunden etc. für einen bestimmten Zeitraum freigestellt zu werden, so hat diese Ve … Weiterlesen
  • Rechtsanwalt Johannes Wuppermann
    Arbeitnehmern, die am Ende ihres Arbeitsverhältnisses noch für restlichen Urlaub freigestellt werden, droht Ungemach, wenn sie unmittelbar nach dem Ende des Beschäftigungsverhältnisses (erneut) krank … Weiterlesen
  • Rechtsanwalt Johannes Wuppermann
    Eheleute ohne Kinder sollten grundsätzlich durch ein Testament Ihre Erbfolge regeln! Tun Sie dies nicht, so erbt der überlebende Ehepartner nicht allein, sondern neben Verwandten des verstorbenen Ehep … Weiterlesen
  • Rechtsanwalt Johannes Wuppermann
    Im Hotelservice beschäftigte Arbeitnehmer werden häufig nach Akkord bezahlt. So sehen die Arbeitsverträge vor, dass eine bestimmte Anzahl von Zimmern in der Stunde gereinigt werden müssen, um den vere … Weiterlesen
  • Rechtsanwalt Johannes Wuppermann
    Es kommt häufig vor, dass Arbeitgeber es mit der Entlohnung für Überstunden und Mehrarbeit nicht so genau nehmen. Hierfür gehe ich zu Bedenken: Klauseln in Arbeitsverträgen, nach denen geleistete Über … Weiterlesen
  • Rechtsanwalt Johannes Wuppermann
    Das BAG hat durch Entscheidung vom 14.12.2010 ( Bundesarbeitsgericht, Beschluss vom 14. Dezember 2010 - 1 ABR 19/10) - die Pressemitteilung finden Sie unter http://juris.bundesarbeitsgericht.de/cgi-bi … Weiterlesen