Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Rechtsanwalt Jonas Weßling

Rechtsgebiete: Ausländerrecht & Asylrecht • Migrationsrecht • Ordnungswidrigkeitenrecht • Strafrecht
Hochstadenstr. 1-3, 50674 Köln Karte 0221 58927330
Familiennachzug

Freundlich

von G. P. am 31.01.2021

Meine Schwerpunkte

Ausländerrecht & Asylrecht
Migrationsrecht
Ordnungswidrigkeitenrecht
Strafrecht

Sprachen

Deutsch
Englisch

Recht international

Deutsches Recht

Mitgliedschaften

Republikanischer Anwältinnen- und Anwälteverein (RAV)  • Deutscher Anwaltverein (DAV)  • Kölner Anwaltverein (KAV)


„Eine Rechtsordnung, die nur die Verteidigung zulässt, welche die Rechtsordnung bestätigt, ist keine Rechtsordnung. Sie ist nicht einmal der Versuch einer Rechtsordnung näher zu kommen“ 

Gerhard Mauz


Strafrecht / Ordnungswidrigkeitenrecht

Ich verstehe mich als Verteidiger der Rechte der einer Straftat bzw. Ordnungswidrigkeit beschuldigten Person. 

Als Verteidiger geht es mir dabei darum, die garantierten Verfahrensrechte der beschuldigten Personen zu wahren, um ein faires Verfahren zu ermöglichen und das bestmögliche Ergebnis für meine Mandanten zu erreichen. 

Zudem geht es mir darum die Rechtsordnung in Gänze zu wahren. Die Wahrung der Beschuldigtenrechte erfordert die tägliche Auseinandersetzung mit den Gerichten und den Strafverfolgungsbehörden, denn nur so kann die stäte Aushöhlung der Beschuldigtenrechte verhindert werden. Ohne effektive Verteidigungsrechte der Beschuldigten ist eine Rechtsordnung nichts weiter als eine leere Hülle, die einzig der Legitimation von Verurteilungen dient.

Für eine effektive Strafverteidigung ist der frühestmögliche Kontakt zum Verteidiger unabdingbar. Jedes Wort, dass Sie als Beschuldiger gegenüber der Polizei oder Staatsanwaltschaft äußern, kann erhebliche Nachteile mit sich bringen. Lassen Sie sich bitte nicht in „Smalltalk“ verwickeln.

Sie werden der Begehung einer Straftat beschuldigt? Sie haben Post von der Polizei oder Staatsanwaltschaft bekommen und sollen sich als Beschuldigter oder Zeuge äußern? Bei Ihnen hat eine Hausdurchsuchung stattgefunden? Sie oder ein Bekannter befinden sich in Untersuchungshaft? Sie haben eine Ladung vom Gericht erhalten? Nehmen Sie umgehend Kontakt mit mir auf und lassen Sie sich unverbindlich beraten.

 

Migrationsrecht

Ein weiterer Schwerpunkt meiner anwaltlichen Tätigkeit liegt im Migrationsrecht. 

Ich vertrete Menschen ohne deutschen Pass gegenüber den Behörden und den Verwaltungsgerichten in jedem Verfahrensstadium. Das heißt, ich vertrete Sie gegenüber der Ausländerbehörde und vor dem Verwaltungsgericht, wenn es um ein Visum, eine Aufenthaltserlaubnis oder eine Niederlassungserlaubnis geht. Außerdem begleite ich Ihren Einbürgerungsprozess. Ich vertrete Sie auch gegenüber dem Bundesamt für Migration und Flüchtlinge in Ihrem Asylverfahren oder wenn ein bereits zuerkannter Status aberkannt werden soll (Widerrufsverfahren).

Ich vertrete aber auch Menschen mit deutschem Pass, wenn es um die Beibehaltung der deutschen Staatsangehörigkeit geht, z.B. weil eine weitere Staatsangehörigkeit angenommen werden soll.

Nehmen Sie Kontakt mit mir auf und lassen Sie sich im Rahmen einer Erstberatung unverbindlich über Ihren Verfahrensstand in Ihrer Sache beraten. Aufgrund meiner langjährigen Erfahrung kann ich Ihnen schnell einen umfassenden Überblick über Ihre Erfolgsaussichten geben. 


Sprachen

Deutsch
Englisch

Recht international

Deutsches Recht

Mitgliedschaften

Republikanischer Anwältinnen- und Anwälteverein (RAV)  • Deutscher Anwaltverein (DAV)  • Kölner Anwaltverein (KAV)

Sie haben Fragen? Jetzt Kontakt aufnehmen!