Zum Inhalt springen Zum Footer springen
Der Standort konnte nicht bestimmt werden.
Der Standort konnte nicht bestimmt werden.

Rechtsanwalt Lars Murken-Flato

Profil-Bild Rechtsanwalt Lars Murken-Flato

Meine Kollegen


Rechtstipps

LG Stuttgart spricht im Mercedes Abgasskandal Schadensersatz für bereits verkaufte E-Klasse zu

Rechtstipp vom
Mit Urteil vom 12.11.2021 – 14 O 255/21 – hat das Landgericht Stuttgart die Daimler AG zu Schadensersatz verurteilt. Da der nunmehr erfolgreiche Kläger das Fahrzeug zum Zeitpunkt der Verkünd … Weiterlesen

OLG Düsseldorf: Schadensersatz für unzulässige Umschaltlogik in VW Motor EA288 (Euro 6)

Rechtstipp vom
Mit Beschluss vom 16.09.2021 (Aktenzeichen I-20 U 14/21) hat das Oberlandesgericht Düsseldorf mehr als deutlich gemacht, dass es beabsichtigt, die von der Volkswagen AG eingelegte Berufung h … Weiterlesen

Über mich

Herr Murken-Flato absolvierte das Studium der Rechte an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg und schloss sein Rechtsreferendariat in Bremen ab. Bereits während seiner Ausbildung war der Rechtsanwalt in diversen namhaften ausländischen und wirtschaftsrechtlich orientierten Kanzleien tätig. Daher und dank seiner besonderen Kenntnisse und vielfältigen Praxiserfahrungen wurde ihm bereits 2011 der Titel des Fachanwalts für Bank- und Kapitalmarktrecht verliehen. Dies ist auch der Schwerpunkt seiner Rechtsberatung in der Kanzlei Hahn Rechtsanwälte Bremen.

Bankrecht & Kapitalmarktrecht

Herr Murken-Flato steht Ihnen als Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht für all Ihre Fragen zu Ihren finanziellen Angelegenheiten zur Verfügung. Sehr häufig werden Privatpersonen z. B. bei einem Darlehensantrag nicht oder nur unzulänglich über Ihr Widerrufsrecht informiert. Das hat zur Folge, dass Sie auch heute noch einen bereits vor Jahren abgeschlossenen Darlehensvertrag noch widerrufen könnten. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob dies auch bei Ihnen der Fall ist, sollten Sie sich an Herrn Fachanwalt Murken-Flato wenden. Die Rechtsanwaltskanzlei Hahn bieten Ihnen auch einen kostenlosen Erstcheck auf ihrer Homepage, mit dem Sie die Gültigkeit Ihrer Widerrufsbelehrung überprüfen lassen können.

Der Bremer Fachanwalt verfügt auch über tiefgreifende Kenntnisse zu den verschiedensten Fondsarten: Schifffonds, Immobilienfonds, Lebensversicherungsfonds etc. Gerade in der Hansestadt nehmen Schifffonds einen besonderen Stellenwert ein, doch ist hierbei die Aufklärung über alle Risiken im Vorfeld unabdingbar. Sollten Sie bspw. nicht über Rückvergütungen an die Bank, sog. Kick-Back-Zahlungen, aufgeklärt worden sein, können Sie nicht nur die Rückabwicklung des Vertrags, sondern ggf. auch Schadensersatzansprüche geltend machen. Gleiches gilt im Übrigen auch für Immobilienfonds und Lebensversicherungsfonds. Egal, auf welche Art Sie anlegen, sollten Sie das Gefühl haben, bei einer Beratung nicht ausreichend über alle Risiken und Ihre Pflichten aufgeklärt worden zu sein, wenden Sie sich an Herrn Fachanwalt Murken-Flato!

Gerne berät er Sie auch über sog. Zinsswaps sowie Währungsswaps: Instrumente, die einer Zinssicherung dienen sollen. Zahlreiche mittelständige Unternehmen und Anstalten öffentlichen Rechts zählen bereits zu den Mandanten der Hahn Rechtsanwälte, die auf der Suche nach einer Lösung für eine nachteilig geschlossene Zinsswap-Vereinbarung auf die Unterstützung des Bremer Fachanwalts Murken-Flato vertrauen.

Ein Anruf, eine E-Mail oder eine Nachricht über das Kontaktformular auf dem anwalt.de-Profil genügen für die Vereinbarung eines ersten Beratungstermins. Übrigens: Meine Rechtstipps halten Sie über aktuelle und geltende Gesetze kostenfrei und unverbindlich auf dem Laufenden!

Rechtsanwalt Lars Murken-Flato ist gelistet in Rechtsanwälte Bremen und Rechtsanwälte Deutschland.

Kompetenzen

Fachanwaltschaft
Fachanwalt Bankrecht & Kapitalmarktrecht

Sprachen

Deutsch

Recht international

Deutsches Recht

Kontakt

keine Karte verfügbar
Rechtsanwalt Lars Murken-Flato Hahn Rechtsanwälte PartG mbB
Marcusallee 38
28359 Bremen
6.424,5 km
0421 2468511 (Fax)

Nachricht an Lars Murken-Flato

Sie haben Fragen? Jetzt Kontakt aufnehmen!

Nachricht senden
Jetzt Anwalt fragen