Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Bewertungen von Rechtsanwalt Peter Busacker

Anwaltskanzlei Peter Busacker
Fachanwalt Arbeitsrecht
Fachanwalt Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht
Rechtsgebiete: Allgemeines Vertragsrecht • Arbeitsrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Ordnungswidrigkeitenrecht • Schadensersatzrecht & Schmerzensgeldrecht • Strafrecht • Verkehrsrecht

Corona-Beratung: Ich helfe Ihnen im Arbeitsrecht (Kündigungen, Aufhebungsverträgen, Kurzarbeit, Abfindung, ...) und Mietrecht (Mietrückstände, Kündigung, ...)

Striepenweg 43, 21147 Hamburg Karte 040 38633836

Kündigung ohne Grund

Mein Anliegen wurde sehr aufmerksam aufgenommen und alles wurde zeitnah bearbeitet. Vor Gericht ist alles so gelaufen wie geplant! Ich kann Herrn Busacker … weiterlesen

von P. H. am 22.06.2020

Durchschnittsbewertung 5,0 aus 4 Bewertungen
  • Kündigung ohne Grund

    Bewertung vom 22.06.2020 | Rechtsgebiet: Allgemeine Rechtsberatung
    Mein Anliegen wurde sehr aufmerksam aufgenommen und alles wurde zeitnah bearbeitet. Vor Gericht ist alles so gelaufen wie geplant! Ich kann Herrn Busacker nur empfehlen!
    von P. H.
  • Sehr kompetent, professionell und menschlich!

    Bewertung vom 24.06.2019 | Rechtsgebiet: Strafrecht
    Ich habe mich von Herrn Busacker sofort verstanden und gut beraten gefühlt, weshalb ich Ihn hiermit unbedingt weiter empfehle.
    von M. S.
  • Ärger mit der Krankenkasse, nach Arbeitsunfall

    Bewertung vom 19.01.2019 | Rechtsgebiet: Allgemeine Rechtsberatung
    Sehr gute Beratung, schnelles Handeln und ein erfolgreiches Ergebnis.
    Mit gutem Gewissen weiter zu empfehlen.
    Sehr fachlich und dabei super menschlich.
    Vielen Dank für ihre tolle Arbeit.
    von Z. J.
  • Schnell und zuverlässig

    Bewertung vom 15.01.2019 | Rechtsgebiet: Arbeitsrecht
    Herr Rechtsanwalt Busacker überzeugt nicht nur fachlich, sondern auch menschlich. Was heutzutage nicht selbstverständlich ist. Seine Vorgehensweise ist transparent, bis zur Abrechnung. Er arbeitet zielorientiert und akribisch, antwortet trotzdem schnell auf Email-Anfragen. Dem Mandanten sensibel gegenüber und mit dem nötigen Fingerspitzengefühl - vor dem Richter dagegen knallhart auf Fakten bezogen. So soll es sein.
    von D. E.