Zum Inhalt springen Zum Footer springen
Der Standort konnte nicht bestimmt werden.
Der Standort konnte nicht bestimmt werden.

Kanzleilogo Prof. Dr. Birnbaum RA-GmbH

Bewertungen von Prof. Dr. Birnbaum RA-GmbH

Kanzleiprofil ansehen
Gesamtbewertung
5,0
116 Bewertungen
Prüfung endgültig nicht bestanden für Rechtsanwalt Prof. Dr. Christian Birnbaum am 10.01.2023 Ich war verzweifelt, als ich erfuhr, dass ich meine Prüfung endgültig nicht bestanden hatte. Nach der ersten telefonischen Beratung mit Prof.Dr. Birnbaum gab er mir große Zuversicht, dass ich mein Studium fortsetzen kann. Das Endergebnis war auch überraschend gut und die Schule gab bekannt, dass ich die Prüfung bestanden hatte. Prof.DR.Birnbaum hat mein Studium gerettet. Er ist zweifelsohne der beste Anwalt auf Schulrecht.
Vielen danke Prof.DR.Birnbaum!!
Kommentar von Prof. Dr. Birnbaum RA-GmbH: Lieben Dank für die freundliche Bewertung. Das war einer der seltenen Fälle, in denen das Ergebnis einer Prüfungsanfechtung das Bestehen der Prüfung war. Die Universität hatte anscheinend Angst vor einer gerichtlichen Entscheidung, die das gesamte Verfahrensgerüst für die Prüfungen hätte einstürzen lassen.
Studium gerettet für Rechtsanwalt Dr. Philipp Verenkotte am 10.10.2022 Ein Jahr vor Ende des Studiums ist nach einer Verkettung von unglücklichen Umständen der Worst Case eingetreten: Klausur im letzten Versuch nicht bestanden. Herr Dr. Verenkotte hat mich sehr gut beraten, mir auch direkt ganz ehrlich so manche Illusion genommen. Wir hatten dann bereits mit dem Widerspruchsverfahren gegen die Hochschule Erfolg und mussten garnicht erst klagen. Studium gerettet. Sowohl Herr Dr. Verenkotte als auch das Team der Kanzler Birnbaum waren sehr freundlich und engagiert und stets ansprechbar. Fühlte mich in dem gesamtem Zeitraum mit meinem Fall super betreut.
Kommentar von Prof. Dr. Birnbaum RA-GmbH: Das freut mich sehr zu hören! Schön, dass wir nicht "nur" Ihr Studium retten konnten, sondern Sie sich auch als Mandant und Person wohlgefühlt und gut betreut gefühlt haben! Haben Sie herzlichen Dank für die positive Bewertung!
Zulassungs-Hin und Her für Rechtsanwalt Dr. Philipp Verenkotte am 19.09.2022 In einer komplizierten und vor allem äußerst zeitkritischen Zulassungssache zum Studium an einer großen Hochschule fanden wir in Herrn Dr. Verenkotte einen verständigen, kompetenten und einsatzbereiten Rechteberater und Vertreter. Da passte einfach alles, fachliches Vermögen sowie menschliches Einfühlungsvermögen. Dass das Ergebnis ebenfalls positiv war, ist natürlich auch der Erwähnung wert. Auch an Herrn Prof. Birnbaum geht unser Dank. Fünf Sterne!
Kommentar von Prof. Dr. Birnbaum RA-GmbH: Schön, dass Sie sich bei uns sowohl fachlich als auch auf persönlicher Ebene "abgeholt" gefühlt haben! Das freut mich und den Kollegen Birnbaum sehr - ebenso natürlich, dass wir Ihnen am Ende zum gewünschten Studienplatz verhelfen konnten! Vielen lieben Dank für die freundliche Bewertung!
Schulrecht: Nichtversetzung; Schulwechsel für Rechtsanwalt Prof. Dr. Christian Birnbaum am 06.09.2022 Herr Dr. Birnbaum hat uns bei verschiedenen u. a. auch pandemiebedingten Schulplatz- und Schulwechselproblemen sehr kompetent und erfolgreich beraten. Wo nötig kann er fies werden, rät aber auch mal zur Zurückhaltung, wenn's angebracht ist. Immer zielorientiert und effizient. Kaum denkbar, dass es hier in der Gegend einen besseren gibt.

Andreas Schilling, Köln
Kommentar von Prof. Dr. Birnbaum RA-GmbH: Das ist eine sehr freundliche Bewertung, vielen Dank. In diesem letzten Fall haben wir genau das richtige getan: rechtlich bewertet und zugewartet. Manchmal ist Zurückhaltung die bessere Option. Viele Anwälte werden grundsätzlich ein sofortiges gerichtliches Vorgehen empfehlen, weil das im Gebühreninteresse des Anwalts liegt. Deutlich wichtiger ist das sachliche Interesse des Mandanten. Wer das als Anwalt beachtet, wird auf lange Sicht auch sein Auskommen haben.
sehr freundlich und hilfsbereit, hat mir schnell und extrem kulant weitergeholfen für Prof. Dr. Birnbaum RA-GmbH am 17.06.2022 Er hat mich freundlich begrüßt, mir trotz meiner Zurückhaltung seine Leistungen in Anspruch zu nehmen, mich schnell und sehr hilfreich beraten und mir sehr weitergeholfen.

Meine Fragestellung bezog sich auf die Anerkennung von Prüfungsleistungen.

Ich möchte mich persönlich auch noch einmal sehr bedanken bei Ihnen, Herr Prof. Dr. Birnbaum.

Mit freundlichen Grüßen
Bernhard Lehnard
Staatsexamen nicht bestanden für Rechtsanwalt Prof. Dr. Christian Birnbaum am 19.12.2021 Prof.Birnbaum ist der beste Anwalt. Er ist sehr klug ,und kompetent
Man kann ihn immer erreichen und er antwortet sehr schnell .
Er ist sehr ehrlich was die Erfolgschancen angeht und sehr zuverlässig, weshalb ich ihn als Anwalt haben wollte
Ich wusste dass ich ihn guten Händen bin und ihn vertrauen kann.
Ich habe grosses Glück gehabt. ☘️
Ich habe die Zulassung zum Examen bekommen und bin ihm sehr sehr dankbar. 🙏🏼
Ich kann Prof.Birnbaum nur weiterempfehlen,
Ich würde mich auch jederzeit wieder bei ihm beraten lassen.
Kommentar von Prof. Dr. Birnbaum RA-GmbH: Vielen Dank für die freundliche Bewertung. Staatsprüfungen in den Heilberufen sind nicht ganz einfach anzugreifen, denn durch die konzentriete Zuständigkeit arbeiten die Behörden professionell. Zumal die Approbationsordnungen häufig "wasserdicht" sind und nicht viel Angriffsfläche bieten. In diesem Fall hatten wir Erfolg, wenn auch erst in zweiter Instanz. Die Entscheidung findet sich hier: http://www.birnbaum.de/wp-content/uploads/2021/12/20211125_OVG_M%C3%BCnster.pdf
Studienplatzklage für Rechtsanwalt Dr. Philipp Verenkotte am 27.11.2021 Mir hat gefallen, dass Dr. Verenkotte direkt in unserem ersten Gespräch sachlich, fachlich und direkt die Fakten (Erfolgschancen, Kosten, Procedere) benannt hat! Sein Engagement und ehrliche Faktendarstellung haben uns überzeugt/ geholfen diesen Schritt zu gehen! Mit Erfolg! Vielen, vielen Dank! Auch den immer hilfsbereiten, freundlichen Damen der Kanzlei!
Kommentar von Prof. Dr. Birnbaum RA-GmbH: Es freut mich sehr, dass die offene und ehrliche Einschätzung der Verfahrenssituation Sie überzeugt haben! Vielen herzlichen Dank für die freundliche Bewertung!
Widerspruch gegen das Ergebnis meiner Staatsprüfung unter Coronabedingungen für Rechtsanwalt Dr. Philipp Verenkotte am 13.08.2021 Dr. Verenkotte hat für mich Widerspruch gegen das Ergebnis meiner Staatsprüfung eingelegt und einen Vergleich mit dem Prüfungsamt geschlossen, mit dem ich sehr zufrieden war.
Er hat mich während des ganzen Verfahrens sehr professionell beraten und ist auch auf meine individuelle Situation eingegangen.
Ich empfehle ihn uneingeschränkt weiter.
Kommentar von Prof. Dr. Birnbaum RA-GmbH: Vielen Dank für das positive Feedback - sehr schön, dass alles so geklappt hat, wie Sie es sich vorgestellt haben!
Hochschulrecht: Studienplatz Zahnmedizin für Rechtsanwalt Prof. Dr. Christian Birnbaum am 17.06.2021 Herr.Prof. Dr. Birnbaum ist ein hervorragender Anwalt auf dem Gebiet des Hochschulrechts.
Er ist ein sehr kompetenter, freundlicher , ehrlicher und realistischer Anwalt, der gleich von Anfang an die Erfolgschancen perfekt einschätzt.
Herr.Prof.Dr. Birnbaum nimmt sich Zeit für jeden Klienten, welchen er mit exzellentem Fachwissen und professioneller Arbeitsweise vertritt.
Das Preis- Leistung Verhältnis ist vollkommen berechtigt und überhaupt nicht zu teuer.
Diese Kanzlei ebnete mir den Weg in eine bessere Zukunft und dafür bin ich dankbar.
Ich kann Herrn.Prof.Dr. Birnbaum von ganzem Herzen weiterempfehlen und schätze mich glücklich sein Mandant gewesen zu sein.
Nochmals Vielen lieben Dank!!
Kommentar von Prof. Dr. Birnbaum RA-GmbH: Danke für die freundliche Bewertung. Ein außerordentlich komplizierter Fall, und zum Glück mit einem guten Ende im Eilverfahren. Die Auflösung findet man hier:
http://lrbw.juris.de/cgi-bin/laender_rechtsprechung/document.py?Gericht=bw&nr=34888
Nicht bestandene Prüfung - IHK für Rechtsanwalt Prof. Dr. Christian Birnbaum am 14.06.2021 Auf ganzer Linie erfolgreich gewesen - ein großer Dank an Professor Birnbaum!!!!!

Schon das Vorgespräch vor einem Jahr gestaltete sich zielgerichtet, offen und realistisch. Dabei kam das Gefühl, verstanden und gut aufgehoben zu sein, zu keiner Zeit zu kurz.
Es begann ein unerfreulicher Rechtsstreit mit der IHK Bonn, in dem Professor Birnbaum stets die Dinge richtig beschrieb und voraussagte, nicht locker ließ und Schritt für Schritt vorwärts ging.
Die Kommunikation mit seiner Kanzlei gestaltet sich einfach und unproblematisch. Per Mail oder Telefon konnten wir immer auf schnelle Weise Kontakt aufnehmen und Sorgen/Anregungen/Fragen loswerden. Wir wurden sehr gut betreut.
Jegliche schriftliche Kommunikation zwischen der Kanzlei/IHK/Gerichten wurde an uns weitergeleitet, sodass wir immer über den Stand der Dinge im Bilde waren.
Wir fühlten uns nicht nur juristisch, sondern stets auch auf menschlicher Ebene sehr gut aufgehoben. Da, wo es nötig war, konnte Professor Birnbaum auch einfühlsam und verständig aufbauen und zum Weitermachen motivieren.
Hoffentlich nie wieder - aber im Falle eines Falles immer wieder!!!!
AW
Kommentar von Prof. Dr. Birnbaum RA-GmbH: Herzlichen Dank für die freundliche Bewertung. Den Fall habe ich persönlich genommen, und wir haben das zu einem sehr guten Abschluss gebracht. Die Auflösung (die Auflösung vor der endgültigen Auflösung) findet man hier: https://www.justiz.nrw.de/nrwe/ovgs/ovg_nrw/j2021/14_B_354_21_Beschluss_20210514.html.
IHK-Prüfung für Rechtsanwalt Prof. Dr. Christian Birnbaum am 14.05.2021 Prof. Dr. Christian Birnbaum hat es geschafft das ich zwei bereits nicht bestandene Abschlussprüfungen für den industriemeister Chemie nochmals wiederholen durfte , dadurch ist es mir gelungen die Prüfung zu bestehen und musste nicht nochmal neu beginnen . Sehr freundliche und ehrliche Beratung . Ich kann nur empfehlen wenn man das Gefühl hat das irgendwas nicht in der Prüfung bei der ihk nicht mit rechten Dingen Zugange war einen Anwalt hinzuzuziehen, ich kann hier Prof. Dr. Birnbaum nur empfehlen. Vielen Dank 🙏
Kommentar von Prof. Dr. Birnbaum RA-GmbH: Vielen Dank für die freundliche Bewertung. Industrie- und Handelskammern machen häufig, was sie wollen. Dem kann man beikommen. Manchmal braucht es dazu einen etwas längeren Atem.
Schulrecht: Kündigung des Schulvertrags für Rechtsanwalt Prof. Dr. Christian Birnbaum am 26.04.2021 Als ich Prof. Dr. Birnbaum aufgesucht habe war ich voller Zweifel, ob ich mich auf den Kampf " David gegen Goliath " einlassen soll.
Herr Prof. Dr. Birnbaum hat mich dazu ermutigt und er agierte blitzschnell. Seine scharfsinnige Auseinandersetzung mit dem Fall, hat mich sehr beeindruckt.
" Pfeile die Herr Prof. Dr. Birnbaum abfeuert sind treffsicher. "
Er leitete ein Schnellverfahren ein und wir haben gewonnen.
Das Recht kann doch die Waffe der " Schwachen " sein, vorausgesetzt das dafür nötige " Kleingeld " fehlt nicht.
Es fühlt sich sehr gut an, einen kompetenten, selbstbewussten, sehr zuverlässigen, auf das Ziel fokussierten, sympathischen und empathischen, wenn auch manchmal etwas strengen Anwalt an der Seite zu haben, wie Herr Prof. Dr. Birnbaum.
Sehr empfehlenswert !
Für die erfolgreiche Zusammenarbeit möchte ich mich bei Prof. Dr. Birnbaum herzlich bedanken !
D.T.
Kommentar von Prof. Dr. Birnbaum RA-GmbH: Vielen Dank für die freundliche Bewertung. Auch Privatschulen müssen sich manchmal an das geltende Recht halten.
Prüfungsrecht - Täuschung für Rechtsanwalt Prof. Dr. Christian Birnbaum am 30.03.2021 Ich wurde über alle mögliche Szenarien ehrlich und kompetent von Prof. Dr. Birnbaum aufgeklärt. Er hat sorgsam juristische und moralische Perspektiven abgewägt, die in die Bewertung meines Falls mit einfließen können. Innerhalb von kürzester Zeit, konnte er mir helfen und meine Angelegenheit verständlich und klar darstellen. Kann eine Beratung bei ihm nur weiterempfehlen und würde mich jederzeit wieder bei ihm beraten lassen!
Kommentar von Prof. Dr. Birnbaum RA-GmbH: Dankeschön
Prüfungsrecht für Rechtsanwalt Prof. Dr. Christian Birnbaum am 25.03.2021 Freundlicher und kompetenter Rechtsanwalt, der sich pragmatisch und erfolgreich um meine Angelegenheiten gekümmert hat. Ich bin Ihnen sehr dankbar.
Kommentar von Prof. Dr. Birnbaum RA-GmbH: Vielen Dank für die freundliche Bewertung. Letztversuch nicht bestanden. Oh Wunder: Es gibt doch noch einen Versuch. Und mehr noch: bestanden, in der erstrittenen Wiederholung
Studienplatzklage für Rechtsanwalt Dr. Philipp Verenkotte am 11.03.2021 Herr Dr. Verenkotte hat uns im Klageverfahren um einen Medizinstudienplatz für unseren Sohn vertreten. Wir sind durch einen anderen Medizinstudenten auf Dr. Verenkotte aufmerksam gemacht worden, der bereits über ihn erfolgreich geklagt hatte.
Während des gesamten Verfahrens haben wir uns exzellent begleitet gefühlt. Schon im ersten Gespräch hat Herr Dr. Verenkotte uns umfassend informiert und wir hatten gleich das Gefühl, dass er sehr große Erfahrung auf diesem Gebiet hat. Wir hatten nie das Eindruck, dass er uns unbedingt zu einer Klage drängen wollte. Vielmehr hat es uns auch über andere mögliche Wege informiert, soweit das in seiner Kenntnis lag. Er hat den gesamten Ablauf sehr genau erklärt, uns ehrlich und realistisch - die Chancen (15 – 30%) genannt und die Kosten offen dargelegt. Glücklicherweise wurden diese Kosten weitgehend von der Familien-Rechtschutzversicherung übernommen, weil die schon sehr lange bestanden hat. Aber auch da hat er uns auf mögliche Folgen (Kündigung der Rechtsschutzversicherung) hingewiesen. Diese Klarheit und Offenheit haben wir sehr geschätzt.
Während des gesamten Verfahren war Herr Dr. Verenkotte immer ansprechbar, konnten ihn auch ohne Terminabsprache anrufen und erhielten sehr konkrete Antworten auf unsere Fragen. Wir wurden über jeden Verfahrensschritt mit den einzelnen Unis zeitnah informiert.
Natürlich fällt es sehr leicht, eine positive Bewertung abzugeben, wenn die Klage, wie bei unserem Sohn, am Ende erfolgreich war. Aber auch unabhängig davon können wir Herrn Dr. Verenkotte wegen seiner Kompetenz, Klarheit und umfassenden Betreuung wirklich sehr empfehlen.
Kommentar von Prof. Dr. Birnbaum RA-GmbH: Ganz herzlichen Dank für die ausführliche und freundliche Bewertung! Mich freut es sehr, dass wir Ihrem Sohn - gerade in einem Verfahren, bei dem Glück durchaus eine erhebliche Rolle spielt - helfen konnten! Besonders freut mich darüber hinaus, dass Sie sicht stets gut informiert, beraten und betreut gefühlt haben! Ihrem Sohn darf ich viel Freude und Erfolg in seinem Wunschstudium wünschen und mich bei Ihnen abschließend für das entgegengebrachte Vertrauen bedanken! Herzlich, Ihr Dr. Philipp Verenkotte
Studienplatzklage Medizin für Rechtsanwalt Dr. Philipp Verenkotte am 11.03.2021 Herr Dr. Verenkotte hat mich super nett und kompetent beraten und mich schon im Erstgespräch sehr realistisch über Chancen, Kosten und Dauer aufgeklärt. Ich wurde über jeden Schritt in Kenntnis gesetzt und mir wurde von Herrn Dr. Verenkotte jede inhaltliche wie perspektivische Frage gerne, freundlich und kompetent beantwortet. Die Kanzlei hat sich um jegliche Korrespondenz mit der Rechtsschutzversicherung gekümmert. Ich hatte immer das Gefühl, dass der Fall kompetent bearbeitet wurde und ich einen kompetenten Ansprechpartner habe.
Wenn Sie also über eine Studienplatzklage nachdenken, kann ich Herrn Dr. Verenkotte nur wärmstens empfehlen.
Kommentar von Prof. Dr. Birnbaum RA-GmbH: Vielen lieben Dank für die positive Bewertung! Es ist stets eine schöne Rückmedung, wenn Mandanten sich sowohl gut vertreten als auch gut informiert und betreut fühlen. So soll es sein! Ihnen alles Gute für das Studium! Herzliche Grüße Ihr Dr. Philipp Verenkotte
Unfreiwillige Abordnung, Teil 2 für Rechtsanwalt Prof. Dr. Christian Birnbaum am 27.01.2021 - Meine letzte Bewertung von Teil 2 der unfreiwilligen Abordnung wurde nicht ganz gesendet. Hier der Rest:

„Ich habe Ihnen zwei Gläschen leckere, selbst gemachte Erdbeermarmelade mitgebracht. Bitte schön.“ - B: „Eigentlich mag ich keine Erdbeermarmelade, ist mir in der Regel zu süß. Aber trotzdem danke.“

- B. nach der Darstellung meiner Version der Abordnung: „Blablabla, was glauben Sie, was mir die anderen hier jetzt erzählen würden aus deren Sicht?“

- Nach ersten Hoffnungsschimmern: „Ich glaube, wir gewinnen nach diesen Erkenntnissen.“ B.: „Werden Sie mir ja nicht übermütig! Das Damoklesschwert Ihrer Abordnung schwebt immer noch über Ihrem Haupt!“ K: „Sie haben echt den Charme eines Kaktus!“

- Erhalte per E-Mail ein Dokument zugesandt. Statt netter Ansprachen oft folgende Buchstabenruinen: „Zur Kts. M.f.G., B.“

- Ich freue mich nach der Aufdeckung einer handfesten Korruption auf Seiten des Personalrats: B.: „Frau K., hier wird noch gar nichts gefeiert! Wir haben noch nicht gewonnen!“ Ich: „Herrgott, ich bin eine Frau! Ich würde mir von Ihnen in der Wortwahl echt mehr Illusionen und Romantik wünschen!“

- Ängstliche Frage von mir: „Herr Professor Birnbaum, Sie sind ja einer der angesehensten Anwälte für Schulrecht in Deutschland. Verlieren Sie eigentlich auch schon mal einen Prozess?“ B.: „Oft.“ - „Wie bitte????? Ich zahle teures Geld für einen wie Sie und dann sowas?“ B.: „Glauben Sie mir, ich kann gar nicht gut verlieren. Ich will einfach immer gewinnen!“

A.K.
Unfreiwillige Abordnung, Teil 2, ohne happy end für Rechtsanwalt Prof. Dr. Christian Birnbaum am 27.01.2021 Unfreiwillige Abordnung, Teil 2

Am 6.8.2020 habe ich unter anwalt.de nach einigen Wochen der Zusammenarbeit mit Herrn Prof. Dr. Birnbaum eine erste Rezension geschrieben. Ich hatte bewusst nicht die übliche, kurze Variante mit entsprechender Sternchenvergabe gewählt, sondern ein wenig „aus dem Nähkästchen geplaudert“. Mein Mann war entsetzt: „Bist du des Wahnsinns? So schreibt man doch keine Rezension! Lösch das sofort!“ Ich bin stur geblieben.
Wie Professor Dr. Birnbaum mir jetzt jedoch in einer Mail mitteilte, war meine Rezension Gold wert, da sie seine Art zu arbeiten und mit seinen Mandanten zu kommunizieren sehr genau beschreibt und eher Mut macht und Interesse weckt an seiner Person und seiner Arbeit als abzuschrecken.
Vorweg: Wir haben den Prozess gegen das Land NRW in erster Instanz verloren, ebenso in zweiter Instanz beim OVG Münster. Dennoch bin ich diesem Mann unendlich dankbar für seinen Einsatz. Ich bin davon überzeugt, dass kein anderer Anwalt der Welt ein positives Ergebnis für mich erreicht hätte. Es war ein unglaublich hartnäckiger, akribischer Kampf meines Anwalts mit vielen Aufs und Abs. Weitaus spannender als jeder Tatort sonntagsabends.
Man kann Prof. Dr. Birnbaum mit einem Terrier vergleichen: Er beißt sich fest. Und ich hätte ohne seine Hilfe 0,0% Chancen gehabt, den Kampf zu gewinnen. Ich kann an dieser Stelle mit meinen jetzigen Erfahrungen allen Hilfesuchenden nur sagen: Nehmen Sie sich einen wirklich kompetenten Fachmann an die Seite. Ich habe ihn gefunden und bin ausgesprochen dankbar für meinen „richtigen Riecher“, als ich im Sommer nach einem Anwalt gegoogelt habe, der mir helfen könnte und ich mich für Prof. Dr. Birnbaum entschieden habe. Durch seine hartnäckigen Recherchen hat er zumindest seitens des Personalrats einen Skandal aufgedeckt: Man hat in meinem Fall Falschaussagen gemacht, eine Videokonferenz erfunden, wo meine Abordnung angeblich einstimmig durchgewunken und von jedem einzelnen unterschieben wurde, von verbeamteten Lehrern und sogar von zwei Schulleiterinnen. Leider dürfen laut OVG solche „Verfahrensfehlerchen“ beim Personalrat passieren, ohne dass das Auswirkungen auf die Gültigkeit einer Abordnung hat.
Genauso gnadenlos und speziell, wie er mit seinem Gegner kommuniziert, habe ich ihn auch mir gegenüber erlebt. Anfangs über seine Art etwas irritiert, habe ich dann doch sehr schnell erkannt, dass er auch im Umgang mit mir als Mandantin so ist, wie er ist: Klar und deutlich, ohne Geschwafel, ohne Schmeicheleien, ohne falsche Hoffnungen zu wecken.
Hier ein paar Anekdoten aus „unserer“ Zeit, um sich auf diesen besonderen Mann vorweg einzustellen:

- B. beim 1. persönlichen Kontakt: „Guten Tag, Frau K. Oh, Sie habe ich mir aber ganz anders vorgestellt.“
- B: „Frau K., Sie beobachten mich die ganze Zeit in unserem Gespräch. Eigentlich läuft das umgekehrt.“

- „Ich habe Ihnen zwei Gläschen leckere, selbst gemachte Erdbeermarmelade mitgebracht. Bitte schön.“ - B: „Eigentlich mag ich kei
Kompetent und freundlich für Rechtsanwalt Dr. Philipp Verenkotte am 10.01.2021 Meine Tochter und ich haben Herrn Dr.Verenkotte wegen einer Studienplatzklage Medizin aufgesucht. Vom ersten Tag der “Zusammenarbeit“ an, hat sich meine Tochter sehr, freundlich und umfassend kompetent betreut gefühlt. Herr Dr.Verenkotte war in den fast ein ganzes Jahr andauernden mehrfachen Klageverfahren für unsere Fragen und Sorgen immer erreichbar, nie hatten wir das Gefühl, daß mit uns unter Zeitdruck gesprochen wurde. Auch nach erfolgreichem Studienbeginn war Herr Dr. Verenkotte für Fragen und Probleme für uns stets erreichbar. Den Damen seines Sekretariats sei ebenfalls ein herzlicher Dank an dieser Stelle für die freundliche Betreuung ausgesprochen.

Er ist ein Rechtsanwalt mit Herz für die Nöte seiner Mandanten.
Danke.
D.P.
Kommentar von Prof. Dr. Birnbaum RA-GmbH: Herzlichen Dank für die freundliche Bewertung! Es freut mich wirklich sehr, dass wir sowohl einen Studienplatz für Ihre Tochter erstreiten konnten als auch Sie sich gut und kompetent betreut fühlten! Auch der Dank an meine Assistentin freut mich sehr - den gebe ich gerne weiter! Alles Gute! Ihr Dr. Philipp Verenkotte
Exmatrikulation wegen dritt Versuch! Studium gerettet für Rechtsanwalt Dr. Philipp Verenkotte am 04.12.2020 Ich kann Herrn Dr. Verenkotte wärmstens empfehlen. Herr Dr Verenkotte hat mich sehr professionell und gut beraten. Über entstehende Kosten und Verfahrensdauer wurde man direkt in der ersten Beratung informiert. Er und seine Sekretärin waren immer erreichbar. Ich habe mich sehr ernst genommen und gut aufgehoben gefühlt. Ohne ihn wäre es das mit meinem Architektur Studium gewesen.
Als ich im Drittversuch durch Technischem Ausbau durchgefallen bin, wusste ich nicht mehr weiter. Ich war im 6ten Semester und wollte nicht 3 Jahre meines Lebens weg schmeißen.
Ich bin sehr dankbar für die sehr kompetente, freundliche und vollumfassende Beratung und Betreuung.
Durch Dr. Verenkotte konnte ich in einem zusätzlichen Versuch meine letzte Prüfung erfolgreich abschließen.
Vielen Dank nochmal!
Kommentar von Prof. Dr. Birnbaum RA-GmbH: Es freut mich sehr, dass ich Ihnen helfen konnte, das Studium erfolgreich abzuschließen - ebenso freut es mich, dass wir Sie auch mit dem "wie" unserer Arbeit überzeugen konnten! Herzlichen Dank für die Bewertung, Ihr Dr. Philipp Verenkotte
Ehrliche Beratung für Rechtsanwalt Dr. Philipp Verenkotte am 26.11.2020 Herr Dr. Verenkotte hat sich sehr viel Zeit für meine Anliegen genommen. Ich konnte ohne jeglichen Zeitdruck alle Fragen stellen, die ich hatte. Herr Dr. Verenkotte und seine Sekretärin waren jederzeit zu erreichen. Außerdem kannte er sich auf dem Gebiet der Studienplatzklage sehr gut aus, was dann auch zu einem Erfolg führte. Vielen Dank für die Hilfe.
Kommentar von Prof. Dr. Birnbaum RA-GmbH: Vielen Dank für die herzliche Bewertung - mir ist es eine große Freude, dass Sie nicht nur den gewünschten Studienplatz erhalten, sondern sich darüber hinaus auch gut betreut und gut aufgehoben gefühlt haben. So soll es sein! Herzlich, Ihr Dr. Philipp Verenkotte
Studienplatz für Rechtsanwalt Prof. Dr. Christian Birnbaum am 18.11.2020 Sehr kompetente und ehrliche Beratung. Fragen werden schnell und mit viel Expertenwissen beantwortet. Wir sind mit unserem Ergebnis äußerst zufrieden und können Herrn Prof. Dr. Birnbaum uneingeschränkt weiterempfehlen.
Kommentar von Prof. Dr. Birnbaum RA-GmbH: Vielen Dank für die freundliche Bewertung. In diesem Fall hat sich der "kurze Draht" zur Hochschule als sehr hilfreich erwiesen.
Studienplatz gesichert für Rechtsanwalt Dr. Philipp Verenkotte am 10.11.2020 Unglaublich freundlich und zuvorkommend. Als Anfang 20 Jähriger wird man selten mit soviel Respekt und Freundlichkeit behandelt. Ich konnte immer anrufen und wurde jederzeit von Herrn Dr. Verenkotte oder seiner Sekretärin Frau Ritzdorf sehr kompetent und freundlich beraten. Ich würde es jederzeit wieder tun und bin dankbar, dass ich das studieren kann, was ich schon immer wollte.
Kommentar von Prof. Dr. Birnbaum RA-GmbH: Ich darf mich sehr für die herzliche und freundliche Bewertung bedanken! Mich freut es sehr, dass ich Ihnen zu Ihrem Wunschstudium verhelfen konnte und dass Sie sich "gut aufgehoben" gefühlt haben! Alles Gute für die Zukunft! Ihr Dr. Philipp Verenkotte
Fehlverhalten für Rechtsanwalt Dr. Philipp Verenkotte am 08.10.2020 Sehr Sachliche, freundliche und vor allem kompetente Beratung mit sehr gute und hilfreiche rechtliche Ergänzungen in den Korrespondenz.
Kommentar von Prof. Dr. Birnbaum RA-GmbH: Herzlichen Dank für die Bewertung - es freut mich sehr, dass wir die Angelegenheit so schnell und positiv für Sie erledigen konnten! Ihr Dr. Philipp Verenkotte
Studium gerettet! für Rechtsanwalt Dr. Philipp Verenkotte am 25.09.2020 Ich kann Herrn Dr. Verenkotte wärmstens empfehlen. Ich habe mich sehr ernst genommen und gut aufgehoben gefühlt. Ohne ihn wäre es das mit meinem Wirtschaftsingenieurswesenstudium gewesen.
Als ich im Drittversuch durch Mess-Steuerung- & Regelungstechnik durchgefallen bin, wusste ich nicht mehr weiter.
Ich bin sehr dankbar für die sehr kompetente, freundliche und vollumfassende Beratung und Betreuung.
Durch Dr. Verenkotte konnte ich in einem zusätzlichen Versuch meine letzte Prüfung erfolgreich abschließen.
Vielen Dank nochmal!
Kommentar von Prof. Dr. Birnbaum RA-GmbH: Es freut ich außerordentlich, dass Sie Ihr Studium erfolgreich abschließen konnten! Vielen Dank für die ausführliche Bewertung! Herzlich, Ihr Dr. Philipp Verenkotte

Prof. Dr. Birnbaum RA-GmbH bewerten

Bewertung abgeben