Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Abmahnung der Kanzlei C-Law GbR wegen des Films "Saw Butchery" im Auftrag der Savoy Film GmbH

Rechtstipp vom 04.04.2014

„Wegen Urheberrechtsverletzung auf Internettauschbörse“, so titelt die Abmahnung der Kanzlei C-Law GbR im Auftrag der Savoy Film GmbH. Dem Empfänger der Abmahnung wird vorgeworfen, den Film „Saw Butchery“ unerlaubt in einem Peer-to-Peer Netzwerk Dritten zum Download angeboten zu haben. Dieses Vergehen wurde durch eine Ermittlungsfirma angeblich beweissicher festgestellt. Problematisch an dieser Vorgehensweise ist, dass die Arbeit der Ermittler immer an der Haustür des Betroffenen endet. Wer für die Rechtsverletzung verantwortlich ist, lässt sich so nicht eindeutig sagen. Mit dem Anscheinsbeweis geht die Kanzlei C-Law GbR daher davon aus, dass die Rechtsverletzung an dem Film „Saw Butchery“ von dem registrierten Anschlussinhaber begangen wurde. Die tägliche Verteidigungspraxis jedoch hat gezeigt, dass dieses nicht immer der Fall ist. Oftmals haben Dritte die Rechtsverletzung begangen. Eine kritische Prüfung der Abmahnung ist daher dringend angeraten. Doch auch wenn der Anschlussinhaber direkt für die Rechtsverletzung verantwortlich ist, sollte die Abmahnung durch einen eigenen Anwalt hinterfragt werden.

Was wird in der Abmahnung von C-Law wegen „Saw Butchery“ gefordert?

Der Betroffene wird in der Abmahnung verpflichtet, einen Geldbetrag in Höhe von 850,00 Euro zu zahlen und eine strafbewehrte Unterlassungs- und Verpflichtungserklärung abzugeben. Der Forderung der Gegenseite muss der Betroffene nicht vorbehaltlos nachkommen. Eine Abwehr der Geldforderung, zumindest in Anteilen, hat gute Chancen. Ziel einer Verteidigung ist es, dass der Abgemahnte so wenig Kosten wie möglich hat und eine optimal angepasste Unterlassungserklärung abgibt.

Gerne können sich Empfänger der Abmahnung von C-Law wegen „Saw Butchery“ an die Kanzlei Dr. Wachs Rechtsanwälte wenden. Im Rahmen einer kostenlosen Ersteinschätzung können sich Betroffene per E-Mail, per Telefon oder durch einen persönlichen Besuch in der Kanzlei in Hamburg an Dr. Wachs wenden. Gerne helfen wir auch Ihnen.

Ihre Kanzlei Dr. Wachs Rechtsanwälte


Rechtstipp aus dem Rechtsgebiet Urheberrecht & Medienrecht

Sie haben Fragen? Gleich Kontakt aufnehmen!

Rechtstipps zum Thema

Rechtstipps des Autors

Alle Rechtstipps von Dr. Wachs Rechtsanwälte

Damit Sie wissen, wann Sie im Recht sind

Neue Urteile, hilfreiche Tipps und Kurioses im wöchentlichen anwalt.de-Newsletter.