Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Abmahnung der Kanzlei Waldorf Frommer für Universum Film GmbH wegen des Films „Drive"

(3)

Im Rahmen eines Mandats wurde mir eine Abmahnung der Kanzlei Waldorf Frommer aus München vorgelegt. Der Mandantschaft wird vorgeworfen, den Film „Drive" den Nutzern einer Tauschbörse illegal zum Herunterladen angeboten zu haben. In der Abmahnung werden die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung sowie die Zahlung von Schadensersatz und Rechtsverfolgungskosten in Höhe von insgesamt 956,00 Euro gefordert.

Eine derartige urheberrechtliche Abmahnung wegen Filesharings ist stets sehr ernst zu nehmen und darf keinesfalls einfach ignoriert werden, da ansonsten sehr hohe Folgekosten drohen.

So gehen Sie bei Erhalt einer Abmahnung richtig vor:

  • Unterschreiben Sie keinesfalls ohne vorherige Beratung die beigefügte Unterlassungserklärung. Dies könnte zu Ihrem Nachteil als Schuldeingeständnis gewertet werden. Ebenso wenig ist es zu empfehlen, ohne vorherige Beratung selbst eine Unterlassungserklärung zu verfassen oder ein Muster aus dem Internet zu verwenden. Lassen Sie mit anwaltlicher Hilfe eine modifizierte Unterlassungserklärung erstellen, die Ihrem Fall gerecht wird.
  • Nehmen Sie keinesfalls selbst Kontakt mit der abmahnenden Kanzlei auf.
  • Zahlen Sie die geforderten Beträge nicht sofort. Häufig kann eine Zahlung ganz vermieden werden. Aber auch wenn dies im Einzelfall nicht möglich sein sollte, kann meist zumindest der zu zahlende Betrag deutlich reduziert werden.

Haben Sie auch eine Abmahnung der Kanzlei Waldorf Frommer erhalten? Ich berate Sie gerne bundesweit.

Die Bearbeitung einer Abmahnung der Kanzlei Waldorf Frommer übernehme ich zu einem vorher festgelegten Pauschalpreis. So wissen Sie stets, mit welchen Kosten zu rechnen ist.

Ich überprüfe die Abmahnung anhand Ihres Falles auf Ihre Berechtigung und berate Sie über das weitere Vorgehen. Darüber hinaus erstelle ich eine für Ihre Situation passende modifizierte Unterlassungserklärung.

Rechtsanwalt Robin Neuwirth

Tel.: 0711 - 25383785


Rechtstipp vom 23.11.2012
aus der Themenwelt Urheberrecht und dem Rechtsgebiet Urheberrecht & Medienrecht

Sie haben Fragen? Gleich Kontakt aufnehmen!

Rechtstipps zum Thema

Rechtstipps des Autors

Alle Rechtstipps von Rechtsanwalt Robin Neuwirth (Anwaltskanzlei Neuwirth)