Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Abmahnung von Marcel van Maele und BR Housing in Bezug auf die Marke „Ocean Breeze“ erhalten?

(4)

Seit einigen Jahren vertreten wir Mandanten, die Abmahnungen von Rechtsanwalt Marcel van Maele erhalten haben. Aktuell liegt uns eine weitere Abmahnung in Bezug auf die Marke „Ocean Breeze“ der Firma BR Housing vor.

Wenn Sie auch eine Abmahnung von Marcel van Maele und BR Housing in Bezug auf die Marke „Ocean Breeze“ erhalten haben, dann zögern Sie nicht und nutzen Sie unsere kostenlose Ersteinschätzung durch einen Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz.

Wir kennen den Gegner und die Reaktionsmöglichkeiten. Nutzen Sie unsere Erfahrung im Markenrecht. Wir kennen die Abmahnung bereits und haben Mandanten entsprechend vertreten:

Marke "Ocean Breeze" – Abmahnung BR Housing Company Bvba / Rechtsanwalt van Maele

Worum geht es in der Abmahnung von Marcel van Maele und BR Housing in Bezug auf die Marke „Ocean Breeze“?

Die BR Housing hat die Marke „Ocean Breeze“ erworben. Die Marke „Ocean Breeze“ genießt Schutz für Waren der Nizza-Klasse 3. Es wird behauptet, dass die Marke verletzt wurde. Ferner wird im Rahmen der Abmahnung von Marcel van Maele und BR Housing behauptet, dass auch ein wettbewerbsrechtlicher Verstoß gegeben sei. Es werden zwei Geschäftsgebühren aus zwei Gegenstandswerten gefordert. Des Weiteren wird gefordert, dass der Abgemahnte eine umfassende Unterlassungserklärung unterzeichnen soll.

Welche Reaktion ist sinnvoll?

Wenn Sie auch eine Abmahnung von Marcel van Maele und BR Housing in Bezug auf die Marke „Ocean Breeze“ erhalten haben, sollten Sie keinesfalls die Unterlassungserklärung vorschnell unterschreiben. Die Abmahnung von Marcel van Maele und BR Housing in Bezug auf die Marke „Ocean Breeze“ ist aus unserer Sicht problematisch. Nicht immer ist eine Markenverletzung eindeutig zu bejahen. Auch die Forderung mehrerer Gebühren im Rahmen einer Abmahnung ist aus unserer Sicht zweifelhaft.

Wir raten den Abgemahnten daher immer, einen Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz mit der Prüfung der Abmahnung zu beauftragen. Grundsätzlich sollen Sie darüber hinaus folgenden Verhaltenstipps beachten:

  • Ruhe bewahren.
  • Fristen einhalten.
  • Abmahnung durch spezialisierten Rechtsanwalt prüfen lassen.
  • Unterlassungserklärung nicht voreilig unterschreiben.

Unsere Leistung im Markenrecht

Haben Sie oder Ihr Unternehmen eine Abmahnung, eine Klage, eine einstweilige Verfügung oder einen Mahnbescheid erhalten, stehen Ihnen die Anwälte von Dr. Wallscheid & Drouven bundesweit zur Verfügung. Unsere Anwälte verfügen über Erfahrung aus vielen tausend Abmahnverfahren aus den Bereichen des Markenrechts, Urheberrechts sowie Wettbewerbsrechts. Ihr Vorteil ist unsere Spezialisierung:

  • erfahrene Fachanwälte beraten Sie bundesweit
  • durchgehend persönliche Ansprechpartner
  • Kostentransparenz von Anfang an durch Vereinbarung eines Pauschalhonorars
  • unkomplizierte und schnelle Kommunikation, auf Wunsch via E-Mail

Dr. Oliver Wallscheid, LL.M.

Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz und IT-Recht in Münster


Rechtstipp vom 06.04.2018
aus der Themenwelt Marke und dem Rechtsgebiet Markenrecht

Sie haben Fragen? Gleich Kontakt aufnehmen!

Rechtstipps zum Thema

Rechtstipps des Autors

Alle Rechtstipps von Rechtsanwalt Dr. Oliver Wallscheid LL.M. (Dr. Wallscheid & Drouven Fachanwälte / Rechtsanwälte)

Damit Sie wissen, wann Sie im Recht sind

Informationen über aktuelle Gesetzesänderungen, neue Urteile, hilfreiche Tipps und Kurioses im wöchentlichen anwalt.de-Newsletter

Ihre E-Mail-Adresse wird nur für den anwalt.de-Newsletter verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können den anwalt.de-Newsletter jederzeit wieder abbestellen.