Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Abmahnung von RA Daniel Sebastian wegen „Lost Frequency - Are You With me” | Hilfe vom Experten

(1)

„Lost Frequency - Are You With me“: Abmahnung erhalten?

Rechtsanwalt Daniel Sebastian versendet Abmahnungen im Auftrag der DigiRights Administration GmbH für „Lost Frequency - Are You With me“.

Derzeit verschickt Rechtsanwalt Daniel Sebastian für das Werk „Lost Frequency – Are You With Me“ im Auftrag der DigiRights Administration GmbH Abmahnungen. Eine aktuelle Abmahnung liegt uns mit Datum vom 12.20.2015 vor. Haben Sie ein solches Schreiben ebenfalls erhalten und wissen nicht, wie Sie sich am besten verhalten?

Den Empfängern wird vorgeworfen, den Titel „Lost Frequency – Are You With Me“ über Filesharing-Plattformen verbreitet zu haben. Meist geht es um sogenannte Torrent-Systeme. Bei diesen Tauschbörsen lädt der Nutzer bestimmte Dateien (Filme, Musik, Software) direkt von anderen Teilnehmern herunter (so genannte Clients). Gleichzeitig stellt er die eigenen Dateien zum Download zur Verfügung. Durch dieses „Peer-to-Peer“-System werden die Dateien zwischen allen Mitgliedern der Tauschbörse verteilt.

Rechtsanwalt Daniel Sebastian verlangt im Namen der DigiRights Administration GmbH von den Empfängern der Abmahnschreiben die Unterzeichnung einer Unterlassungserklärung, eine Schadensersatzpauschale und der Ersatz entstandener Rechtsanwaltskosten.

Ich habe eine Abmahnung von RA Daniel Sebastian erhalten, was soll ich jetzt tun?

Unser Rat: Lassen Sie die Abmahnung unbedingt von einem fachkundigen Rechtsanwalt prüfen!

Häufig sind Abmahnungen nicht oder nicht in voller Höhe berechtigt. Nehmen Sie das Schreiben ernst – aber bitte: Unterzeichnen Sie die Unterlassungserklärung nicht ohne vorherige Prüfung!

Eine Abmahnung ist nur berechtigt, wenn der Empfänger tatsächlich für die Urheberrechtsverletzung verantwortlich ist. Ob er hingegen als Täter oder sog. Störer verantwortlich ist, gilt es zu klären. Hiervon ist nämlich anhängig, welche Ansprüche der Abgemahnte erfüllen muss oder ob er überhaupt haftet.

Das Schreiben zu ignorieren, ist der schlechteste Weg: In diesem Fall landet die Abmahnsache im schlimmsten Fall vor Gericht.

In vielen Fällen ist es sinnvoll und erfolgversprechend, sich gegen eine Abmahnung zur Wehr zu setzen. Die geltend gemachten Ansprüche sind oft überhöht. Ob die Forderungen in Ihrem Fall unberechtigt sind, stelle ich gerne für Sie fest.

Eine juristische Beratung empfiehlt sich insofern immer. Ohne Prüfung des Einzelfalls ist nicht einzuschätzen, ob eine Abmahnung berechtigt ist oder nicht. Um eine schnelle und kostengünstige Lösung zu erreichen, sollten Sie sich zügig mit einem spezialisierten Rechtsanwalt in Verbindung setzen.

Wir vertreten bundesweit Mandanten. Die Beratung erfolgt schnell und unkompliziert per Telefon, E-Mail und Fax. Ein Termin vor Ort ist regelmäßig nicht notwendig. So können Sie diese unangenehme Angelegenheit in den meisten Fällen zügig und ohne zusätzlichen Stress erledigen.

Guter Rat muss nicht teuer sein!

Haben Sie auch eine Abmahnung für das Werk „Lost Frequency – Are You With Me“ von dem Anwalt Daniel Sebastian erhalten? Wenden Sie sich an uns. Gerne gebe ich Ihnen am Telefon eine erste – kostenlose! – Einschätzung. Wir besprechen Ihren Fall und ich berate Sie zu Ihren weiteren Möglichkeiten.

Wir bieten

- kostenlose Ersteinschätzung am Telefon

- bei Beauftragung transparentes Pauschalhonorar – keine versteckten Kosten

- Erfahrung aus der erfolgreichen Vertretung in hunderten Filesharing-Verfahren – außergerichtlich und vor Gericht

Rufen Sie uns an und schildern Sie uns Ihren Abmahnfall.


Rechtstipp vom 12.11.2015
aus der Themenwelt Urheberrecht und dem Rechtsgebiet Urheberrecht & Medienrecht

Sie haben Fragen? Gleich Kontakt aufnehmen!

Rechtstipps zum Thema

Rechtstipps des Autors

Alle Rechtstipps von Rechtsanwalt Markus Brehm (Anwaltskanzlei Brehm)