Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Abmahnung Waldemar Zimmermann durch Alt Kemmler Kowalski Rechtsanwälte

Rechtstipp vom 15.05.2019
(11)

Es wurde mir eine Abmahnung des Herrn Waldemar Zimmermann, vertreten durch die Alt Kemmler Kowalski Rechtsanwälte aus Fulda, vom 9.5.2019 zur Überprüfung vorgelegt. Sollten auch Sie eine solche Abmahnung erhalten haben, dann berate ich natürlich auch Sie sehr gerne.

Gegenstand der mir vorliegenden Waldemar Zimmermann Abmahnung:

Ein Verkäufer bei eBay-Kleinanzeigen wird abgemahnt, der Schuhe in einem angeblich gewerblichen Umfang anbieten soll und dadurch den Informationspflichten eines gewerblichen Anbieters nicht nachkomme.

Die Forderungen in der Abmahnung:

Der Abgemahnte soll bis zum 20.5.2019 eine strafbewehrte Unterlassungs- und Verpflichtungserklärung abgeben und Anwaltskosten auf Grundlage eines Gegenstandswertes von 20.000 EUR, mithin Kosten i.H.v. 1.171,67 EUR inkl. MwSt, erstatten.

Die vorformulierte Unterlassungserklärung

Ich habe in meiner Praxis selten eine derart weit gefasste vorformulierte Unterlassungserklärung gesehen. Darin heißt es:

„es zu unterlassen,

im geschäftlichen Fernabsatzverkehr Endverbraucher nicht hinsichtlich der gesetzlichen Vorschriften zum Fernabsatzverkehr zu informieren, insbesondere …“

Hier sind künftige Probleme meiner Einschätzung nach vorprogrammiert, weil völlig unklar ist, was von dieser extrem weit gefassten Erklärung alles umfasst wäre.

  • Unterschreiben Sie daher auf gar keinen Fall ohne vorherige anwaltliche Beratung diese dem Abmahnschreiben beigefügte vorformulierte Unterlassungserklärung.
  • Nehmen Sie ohne vorherige anwaltliche Beratung auch keine Zahlung vor.
  • Lassen Sie sich zunächst anwaltlich beraten.

Zu mir und meiner Tätigkeit:

Ich berate als Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz und Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht seit über 12 Jahren ständig Abgemahnte und verfüge daher über Erfahrung aus über 10.000 bearbeiteten Abmahnungen. Mein Ziel ist es, dass Onlinehändler erst gar nicht abgemahnt werden. Daher biete ich ein Abmahnschutzpaket an. Ich berate bundesweit und biete eine kostenlose Ersteinschätzung Ihres Abmahnfalles per E-Mail an.

Sie haben auch eine Abmahnung erhalten?

Wenn Sie auch eine Abmahnung von Waldemar Zimmermann, vertreten durch die Alt Kemmler Kowalski Rechtsanwälte erhalten haben, können Sie sich über die angegebenen Kontaktdaten gern mit mir in Verbindung setzen:

  • Rufen Sie mich einfach an.
  • Schicken Sie mir eine E-Mail.
  • Oder lassen Sie mir über die Funktion „Nachricht senden“ eine Mitteilung zukommen.

Ihr

Andreas Gerstel

Rechtsanwalt

Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz

Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht


Rechtstipp aus den Rechtsgebieten Gewerblicher Rechtsschutz, Wettbewerbsrecht

Sie haben Fragen? Gleich Kontakt aufnehmen!

Rechtstipps zum Thema

Rechtstipps des Autors

Alle Rechtstipps von Rechtsanwalt Andreas Gerstel (Rechtsanwaltskanzlei Andreas Gerstel)

Damit Sie wissen, wann Sie im Recht sind

Neue Urteile, hilfreiche Tipps und Kurioses im wöchentlichen anwalt.de-Newsletter.