Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Abmahnung Waldorf Frommer im Auftrag der Twentieth Century Fox Home für die Serie "Sleepy Hollow"

(1)

Waldorf Frommer verschickt zahlreiche Abmahnungen wegen der vermeintlichen Verletzung von Urheberrechten der Twentieth Century Fox Home Entertainment Germany GmbH für Serien wie bspw. „Sleepy Hollow - Staffel 1".

Der illegale Down-/Upload in sogenannten Internettauschbörsen ist nach wie vor ein ausgesprochener attraktiver Markt für diverse Film- und Musikproduktionen.

Wenn Sie eine solche Abmahnung der Abmahnkanzlei Waldorf Frommer erhalten haben, dann reagieren Sie nicht panisch. Wichtig ist, dass Sie sofort und sorgfältig die ausgesprochen kurze Frist notieren und beachten.

Nehmen Sie keinen Kontakt mit der Abmahnkanzlei Waldorf Frommer auf. Vergessen Sie nicht, dass Sie es auf der anderen Seite mit Profis zu tun haben.

Zahlen Sie nichts und unterschreiben Sie nichts, bevor Sie mit einem fachkundigen Anwalt für Urheberrecht gesprochen haben. Lassen Sie sich unbedingt helfen.

Es bringt überhaupt nichts, die beigefügte Unterlassungserklärung zu unterschreiben und den Abmahnbetrag zu bezahlen, da damit die Angelegenheit noch lange nicht vom Tisch ist. In diesen Fällen geben Sie in aller Regel ein Schuldanerkenntnis ab und können damit rechnen, dass Sie bei der nächsten Abmahnung mehrere Tausend Euro zu bezahlen haben, ohne dass Sie sich dagegen wehren können.

Verwenden Sie nicht eine sogenannte modifizierte Unterlassungserklärung aus dem Internet. Sie wissen nicht, ob die Unterlassungserklärung an den richtigen Stellen richtig modifiziert wurde. Auch hier ist es dringend ratsam sich an einen fachkundigen Anwalt für Urheberrecht zu wenden.

Lassen Sie sich helfen.

Schicken Sie uns eine E-Mail: info@rechtsanwalt-schaefer-muenchen.de oder rufen Sie uns an.

Rechtsanwalt Georg Schäfer


Rechtstipp vom 06.11.2013
aus der Themenwelt Urheberrecht und dem Rechtsgebiet Urheberrecht & Medienrecht

Sie haben Fragen? Gleich Kontakt aufnehmen!

Rechtstipps zum Thema

Rechtstipps des Autors

Alle Rechtstipps von Rechtsanwalt Christian Giese (Anwaltskanzlei Giese)