Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen
Teilen

E-Mail

Facebook

Twitter

LinkedIn

Xing

Link

Abmahnung Waldorf Frommer im Namen der Twentieth Century Fox für die TV-Serie „New Girl“

Wurden Sie abgemahnt? Konnten Sie die Finger von den neuesten TV-Folgen der beliebten Serie „New Girl“ der Twentieth Century Fox im Internet nicht lassen?

Es geht vielen so. Sie sind damit nicht allein.

Waldorf Frommer Rechtsanwälte verschickt im Namen der Twentieth Century Fox für die TV-Serie „New Girl“ Abmahnungen, mit denen sie die Abgabe einer strafbewährten Unterlassungserklärung, pauschalisierten Schadensersatz in Höhe von min. € 460,00 sowie die Freistellung von den Rechtsanwaltskosten für die außergerichtliche Verfolgung der Rechte der Urheber verlangen.

Hier gilt es einige Regeln zu beachten:

Es macht keinen Sinn, untätig zu bleiben, da Sie dann ein einstweiliges Verfügungsverfahren vor Gericht erwartet. Ein solches einstweiliges Verfügungsverfahren ist in der Regel ohne mündliche Verhandlung, sodass Sie davon gar nichts erfahren und dann bei Niederlage mit Prozesskosten von ca. € 2.000,00 belastet werden.

Eine unbedacht abgegebene Unterlassungserklärung kann bei einer weiteren Abmahnung in Folgeschaden bis zu € 5.000,00 ausmachen, gegen die Sie sich dann ebenfalls nicht mehr wehren könnten.

Es ist also zwingend erforderlich, dass Sie Kontakt zur Abmahnkanzlei vermeiden. Zahlen Sie nichts, unterschreiben Sie nichts.

Suchen Sie vielmehr den Rat eines fachkundigen Anwalts für Urheberecht. Man wird in der Regel dann mit Ihnen überprüfen, ob Sie überhaupt eine Unterlassungserklärung abgeben und inwieweit die Schadensersatzforderung rechtlich ist.

Dies ist nicht immer in Stein gehauen!

Wenn Ihnen also ein solches Übel widerfahren ist, rufen Sie uns an oder schicken Sie uns eine E-Mail. Wir wollen Ihnen helfen.


Georg Schäfer

Rechtsanwalt


Rechtstipp aus dem Rechtsgebiet Urheberrecht & Medienrecht

Sie haben Fragen? Gleich Kontakt aufnehmen!

Newsletter

Neue Urteile, hilfreiche Tipps und Kurioses im wöchentlichen anwalt.de-Newsletter.