Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Abmahnung:Anwalt AG i.A.d. Hardy Way LLC wg. unberechtigter Nutzung (Plagiat) der Bildmarke „King Dog“ (Ed Hardy)

  • 1 Minuten Lesezeit

Die Anwalt AG, genau genommen die „Ihr Anwalt 24 Rechtsanwalt-Aktiengesellschaft“, hat für die Hardy Way LLC aus New York markenrechtliche Abmahnungen verschickt.

Die Anwälte führen in der Abmahnung zunächst aus, dass die Marke „King Dog“ unter der Registernummer 30735700 mit Schutzwirkung ab dem 01.06.2007 in das Register des DPMA (Deutsches Patent- und Markenamt) eingetragen worden sei. Es soll sich bei dem Aufdruck des „King Dog“ um ein Markenzeichen von Ed Hardy handeln. Bei dem Aufdruck handelt es sich um den Kopf einer Bulldogge, die eine Krone trägt.   

Der Abgemahnte soll über das Internetportal bei eBay Ware angeboten haben, die mit einem Aufdruck der Bildmarke „King Dog“ versehen war. Bei der von dem Abgemahnten angebotenen Ware soll es sich um ein Plagiat bzw. um  eine Produktfälschung handeln. Die Anwälte aus München machen im Namen der Hardy Way LLC Ansprüche auf Unterlassung, Auskunft und Schadensersatz geltend. Dazu fordern sie von dem Abgemahnten auch die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung und nehmen die Berechnung der Anwaltskosten nach einem Streitwert von 150.000,00€ vor.

Falls Sie eine solche Abmahnung wegen einer unberechtigten Nutzung einer Marke erhalten haben, sind wir Ihnen behilflich und entwerfen gerne eine modifizierte Unterlassungserklärung für Sie. Kontaktieren Sie uns gerne für ein kostenloses Erstgespräch.

Ihr

Lars Hämmerling

-Rechtsanwalt-

Weitere Informationen erhalten Sie unter:

www.abmahnsoforthilfe.de oder www.shrechtsanwaelte.de


Rechtstipp aus den Rechtsgebieten eBay & Recht, Gewerblicher Rechtsschutz, Markenrecht

Artikel teilen:


Sie haben Fragen? Jetzt Kontakt aufnehmen!

Weitere Rechtstipps von Rechtsanwalt Lars Hämmerling

Haben Sie auch einen Internet-System-Vertrag mit Euroweb (www.euroweb.de) abgeschlossen und möchten diesen vor Ende der Vertragslaufzeit kündigen? Dann ergeht es Ihnen, wie vielen unserer ... Weiterlesen
Die MWW Rechtsanwälte mahnen im Auftrag der Spring Air GmbH wegen einer angeblichen Urheberrechtsverletzung ab. Zu den Einzelheiten im Folgenden: Was wird in der Abmahnung vorgeworfen? Zunächst ... Weiterlesen
Die KLAKA Rechtsanwälte mahnten in der Vergangenheit im Auftrag der BMW AG (Bayerische Motoren Werke) wegen einer angeblichen Markenrechtsverletzung ab. Worum geht es in der Abmahnung? Die BMW AG ... Weiterlesen

Beiträge zum Thema

17.09.2021
Social Media für Anwälte und Kanzleien stellt nach wie vor ein wenig genutztes Mittel in der Online-Kommunikation ... Weiterlesen
14.06.2021
Einblicke und Ausblicke in den Anwaltsberuf Mit dem Jurastudium in der Tasche direkt ins Berufsleben einsteigen? ... Weiterlesen
21.06.2021
Kanzleimanagement: Entscheidend für den Kanzleierfolg Das Kanzleimanagement umfasst die Führung, Organisation und ... Weiterlesen